liegestuhl

User
BeitrÀge
2.241
  • #63
Genau. Alles andere ist so ziemlich oberflÀchlich. Ich mag Menschen mit Sprachwitz. Da hat man immer was zu Lachen.

Ich hoffe @Minni kommt irgendwann? auch mal zur Erkenntnis, dass das Aussehen nicht alles ist und nicht alle MĂ€nner "nur" auf Aeusserlichkeiten stehen, sondern der Charakter dahinter fĂŒr eine lĂ€ngere Beziehung definitiv wichtiger ist.
Wenn man Charakter hat, werte @Erin ! :cool:
 
D

Deleted member 26663

Gast
  • #64
Ich bin jetzt sehr kritisch, aber wenn das alles stimmt was Du schreibst, finde ich Du solltest das hier umbenennen:
"Raus aus der TĂ€terinnenrolle".
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26744
BeitrÀge
390
  • #65

Nach Meinung andere Therapeuten: JA.
Tenor der Therapeuten: Alles ist immer supi, wir sind unfehlbar. Wir machen einen 100%igen Bombenjob. Immer. Wir heilen alle Patienten.

Kritik? Mumpitz! Wir sind toll. Wir sind fehlefrei. Der Kritker irrt sich.
Das gleiche gilt ĂŒbrigens Analog fĂŒr Ärzte.

Merke: Ärzte, Therapeuten etc. sind im Vergleich zu z.B. einem Automechaniker Über-Über-Übermenschen, wissen alles und machen NIE, NIEMALS einen Fehler. Sie machen IMMER alles Richtig.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Ich möcht nicht das ein Automechniker mit der Arbeitseinstellung eines Therapeuten oder Mediziners an den Bremsen meines Fahrzeugs rumfummelt.
 
D

Deleted member 25040

Gast
  • #67
Nach Meinung andere Therapeuten: JA.
Tenor der Therapeuten: Alles ist immer supi, wir sind unfehlbar. Wir machen einen 100%igen Bombenjob. Immer. Wir heilen alle Patienten.

Kritik? Mumpitz! Wir sind toll. Wir sind fehlefrei. Der Kritker irrt sich.
Das gleiche gilt ĂŒbrigens Analog fĂŒr Ärzte.

Merke: Ärzte, Therapeuten etc. sind im Vergleich zu z.B. einem Automechaniker Über-Über-Übermenschen, wissen alles und machen NIE, NIEMALS einen Fehler. Sie machen IMMER alles Richtig.
Deine Äußerungen decken sich nicht mit meinen Erfahrungen.
 

Minni

User
BeitrÀge
14
  • #68
Hey, könnt ihr jetzt bitte alle wieder gegen mich stĂ€nkern!? Weil sonst wird es etwas unĂŒbersichtlich hier.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26744, Maron and Deleted member 23428

ICQ

User
BeitrÀge
2.793
  • #72
  • Like
Reactions: Deleted member 26744 and fraumoh

Minni

User
BeitrÀge
14
  • #75
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: pleasure and Megara

Bimini

User
BeitrÀge
20
  • #77
Wie kommst du darauf, dass in einem öffentlichen Forum jemand anderes als der Admin bestimmt, ob man auf BeitrÀge noch weitere Antworten erhalten darf?
Mentalista hat lediglich ihre Meinung kundgetan. Sie hat niemandem verboten, dir irgendwas zu antworten.

Ich denke auch, dass dir nicht zu helfen ist. Du willst hier anscheinend von allen die Absolution dafĂŒr erhalten, dass du nur auf vergebene MĂ€nner anspringst und du willst anscheinend Tipps bekommen, wie man diese MĂ€nner dazu bringt, ihe Beziehung zu zerstören um dir ihre Liebe zu beweisen.

Mit Verlaub, das ist krank. Du benötigst wirklich dringend eine Therapie.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 26744, fraumoh and Morgenrot

Minni

User
BeitrÀge
14
  • #78
Mentalista hat lediglich ihre Meinung kundgetan. Sie hat niemandem verboten, dir irgendwas zu antworten.

Ich denke auch, dass dir nicht zu helfen ist. Du willst hier anscheinend von allen die Absolution dafĂŒr erhalten, dass du nur auf vergebene MĂ€nner anspringst und du willst anscheinend Tipps bekommen, wie man diese MĂ€nner dazu bringt, ihe Beziehung zu zerstören um dir ihre Liebe zu beweisen.

Mit Verlaub, das ist krank. Du benötigst wirklich dringend eine Therapie.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
 
  • Like
Reactions: Mr.Matchbox

Erin

User
BeitrÀge
2.740
  • #84
Schön wĂ€re ja, wenn von dir ein Feedback auf die vielen wirklich guten Antworten kĂ€me. Dann gĂ€be es einen Austausch und die Foristen, die auf dein Thema eingehen wĂŒrden weiter schreiben. Sieht deshalb eher so aus, als ob du beratungsresistent bist und du nicht an dir arbeiten möchtest, sondern nur BestĂ€tigung suchst.
 
  • Like
Reactions: Morgenrot and Deleted member 26744

Maron

User
BeitrÀge
19.891
  • #86
Schön wĂ€re ja, wenn von dir ein Feedback auf die vielen wirklich guten Antworten kĂ€me. Dann gĂ€be es einen Austausch und die Foristen, die auf dein Thema eingehen wĂŒrden weiter schreiben. Sieht deshalb eher so aus, als ob du beratungsresistent bist und du nicht an dir arbeiten möchtest, sondern nur BestĂ€tigung suchst.

das Forum ist doch eher ein Meinungssammelsurium oder denkst du tatsĂ€chlich hier fĂ€nde Beratung fĂŒr emotionale Probleme statt oder sollte stattfinden?
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Erin

User
BeitrÀge
2.740
  • #87
das Forum ist doch eher ein Meinungssammelsurium oder denkst du tatsĂ€chlich hier fĂ€nde Beratung fĂŒr emotionale Probleme statt oder sollte stattfinden?
Beratung ist vielleicht das falsche Wort, aber es gibt trotzdem immer wieder gute Inputs bei denen sich die einen oder anderen was fĂŒr sich rausholen könn(t)en und dementsprechend (vielleicht) ihr Denkmuster erweitern. Aber so die Forderung: "he.. ich bin hier, habe ein Problem und IHR habt es zu lösen" geht ja schon gar nicht.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26452, Deleted member 26663, Morgenrot und 2 Andere

Savage

User
BeitrÀge
139
  • #90
ja, es ist leider alles andere als leicht, diese Muster zu durchbrechen.
Vielleicht hilft es ein wenig, sich ein paar Dinge bewusst zu machen.

Wenn du es partout darauf anlegst, einen liierten Mann fĂŒr dich zu gewinnen, scheint mir das eine schier unlösbare Aufgabe zu sein. Die meisten MĂ€nner, die sich auf eine AffĂ€re einlassen, wollen eben genau das. Und um seine Frau wegen dir zu verlassen, braucht es einen sehr starken Antrieb, einen mĂ€chtigen Wunsch, mit dir eine Beziehung zu wollen. Wie aber soll der entstehen? DafĂŒr braucht es ein intensives Kennenlernen im Alltag, das ist bei einer AffĂ€re gar nicht möglich.

Auch was den Wert angeht, den du der Entscheidung eines Single-Mannes fĂŒr dich beimisst, begehst du Denkfehler. Einen Kerl ins Bett zu bringen ist schließlich etwas ganz anderes. Das ist - gerade mit einem attraktiven Äußeren - leicht. Mit ihm aber an den Punkt zu kommen, wo er nachhaltig sagt "ich will dich, nur dich!", ist alles andere als einfach. Siehst ja, wie selten das gelingt, schau dich um.

Ich glaube, dass dies nur möglich ist, wenn man sich wirklich richtig gut und frei kennenlernen kann. Daher ist deine Strategie eine Beziehungsvermeidungsstrategie. Als solche funktioniert sie ja auch sehr gut. Und in Verbindung mit der Theorie, dass "es nur so etwas wert ist", ist sie natĂŒrlich auch zur stĂ€ndigen Reduzierung des SelbstwertgefĂŒhls bestens geeignet.
 
  • Like
Reactions: Do_, Deleted member 26744, Megara und 2 Andere