Susi3000

User
Beiträge
81
  • #1

PS Magazin - Wann ist ein Mann ein Mann

Zufällig bin ich auf der PS Magazin Startseite auf folgenden eintrag gestossen, der mir glatt die Sprache verschlagen hat:

Wann ist der Mann ein Mann?

Eine aktuelle Umfrage von PARSHIP.ch ergab: Schweizer Single-Männer fühlen sich am meisten in ihrer Männlichkeit bestätigt, wenn eine Frau sie begehrenswert findet. Das Gegenteil ist der Fall, wenn die Frau sie immerzu kritisiert und sie in Frage stellt. Männer wissen genau, dass sie auf Frauen männlich wirken, wenn sie verlässlich sind und den Frauen Respekt ausgedient haben: teure Autos, schwere Motorräder, Bärte und Schnäuze.

Zum einen wirken die Aussagen sehr klischeehaft.
Zum anderen benötigt es doch keine Umfrage, um festzustellen, dass ein Mann sich nicht bestätigt oder besser wertgeschätzt fühlt, wenn er dauerhaft kritisiert wird.
Auch eine Frau wird sich nicht bestätigt oder wertgeschätzt fühlen, wenn sie dauerhaft kritisiert wird.

Der Sinn dieser Meldung entzieht sich mommentan meinem Verständnis.
LG
 

faraway

User
Beiträge
1.831
  • #2
AW: PS Magazin - Wann ist ein Mann ein Mann

Seicht ist seicht ist seicht.
Oder reissen dich die anderen "angebotenen" Artikel vom Hocker? ob ihrer Tiefe.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #3
AW: PS Magazin - Wann ist ein Mann ein Mann

Die Schweizer sollen ja langsamer sein als die Deutschen. Vielleicht hat sich diese wahrhaft erstaunliche Erkenntnis erst jetzt in der Schweiz herumgesprochen ;-)?
 

Lisa22

User
Beiträge
46
  • #5
AW: PS Magazin - Wann ist ein Mann ein Mann

Lieber toni 67,

Du sprichst mir aus der Seele. Ich finde es ebenfalls klischeehaft, was ich da lese. Ein Mann der dauerhaft kritisiert wird, der wird nicht geliebt. Ich habe mal gelesen, wenn eine Frau den Mann so hingebogen hat wie sie möchte, dann gefällt er ihr nicht mehr.

Wenn ich liebe, dann liebe ich den Mann weil er so ist, wie er ist. Sonst lasse ich ihn ziehen, wenn es nicht passt. Zur Liebe gehört auch Respekt vor dem Partner. Wenn ich ihn verbiegen will, tue ich ihm nichts Gutes. Er wird sich nicht mehr wohlfühlen, in meiner Gegenwart.

Nicht nur ein schweizer Single wird sich bestätigt fühlen, wenn er begehrt wird. Ich denke, das kann man auf alle Menschen übertragen, auch auf uns Frauen. Insoweit musste ich schmunzeln, dass diese Erkenntnis einen Artikel wert ist.

Männer wissen genau, dass sie auf Frauen männlich wirken, wenn sie verlässlich sind? Natürlich ist das so. Auch das ist nicht neu. Nur, dass er dazu ein teures Auto braucht oder ein Motorrad, hä? Ein Mann wirkt auf mich männlich, wenn er eine gewisse Ruhe und Souveränität ausstrahlt. Wenn er mich in den Arm nimmt und mir das Gefühl gibt, du bist mir wichtig. Da darf er gerne auch mit dem Fahrrad kommen. Wenn wir lieben, dann passt das in keine Umfrage oder Statistik. Es ist eine Form von Magie, die man nicht statistisch ermitteln kann. Liebe ist - basta. Jeder Mensch ist individuell. Wenn es für zwei Menschen passt, dann ist es gut.

Jetzt hoffe ich, dass ich etwas zu Deinem Verständnis beitragen konnte, und nicht noch mehr Verwirrung gestiftet habe.

LG
 

Mentalista

User
Beiträge
16.353
  • #6
AW: PS Magazin - Wann ist ein Mann ein Mann

Klischee haft? Ja, a bissel, aber es ist ja was dran.

Ein Mann ist ein Mann wenn er beständig ist, integer, zuverlässig, seinen Kopf einschaltet, bevor er handelt und redet, nicht das verspricht, was er nicht halten kann und mag, emotional reif ist, weis, welche Frau ihm guttut und was er einer Frau gutes tun will, sich von seiner Mama wirklich abgenabelt hat, Einzel-Kind-Männer sind meistens ein Problemfall, leider, der sich nicht als Mann fühlt, wenn er von einer Frau begehrt wird, sondern auch schon vorher, der eine Frau nicht versucht zu manipulieren, indem er sich schwach, krank und hilflos macht, damit sie sein Ego pflegt.

Denn kaum macht Frau das Spiel nicht mit, ist er plötzlich wieder kerngesund und hat schon wieder eine neue Frau an seiner Seite.

Autos, Motorräder usw. interessieren mich nicht. Für mich ist wichtig was Mann im Kopf, im Herz und in der Hose hat, dass er ein stabiler, gepflegter, sportlicher Mann ist, ohne div. große Baustellen im Leben. All das habe ich nämlich auch nicht.

Ich stehe als Baustellenhelfer nicht zur Verfügung, denn wenn die Baustelle dann fertig ist, wird man schnellstens entsorgt, damit Platz für neue Bauherren da sind.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

maroni

User
Beiträge
236
  • #7
AW: PS Magazin - Wann ist ein Mann ein Mann

Zitat von Lisa22:
Lieber toni 67,

Du sprichst mir aus der Seele. Ich finde es ebenfalls klischeehaft, was ich da lese. Ein Mann der dauerhaft kritisiert wird, der wird nicht geliebt. Ich habe mal gelesen, wenn eine Frau den Mann so hingebogen hat wie sie möchte, dann gefällt er ihr nicht mehr.

Wenn ich liebe, dann liebe ich den Mann weil er so ist, wie er ist. Sonst lasse ich ihn ziehen, wenn es nicht passt. Zur Liebe gehört auch Respekt vor dem Partner. Wenn ich ihn verbiegen will, tue ich ihm nichts Gutes. Er wird sich nicht mehr wohlfühlen, in meiner Gegenwart.

Nicht nur ein schweizer Single wird sich bestätigt fühlen, wenn er begehrt wird. Ich denke, das kann man auf alle Menschen übertragen, auch auf uns Frauen. Insoweit musste ich schmunzeln, dass diese Erkenntnis einen Artikel wert ist.

Männer wissen genau, dass sie auf Frauen männlich wirken, wenn sie verlässlich sind? Natürlich ist das so. Auch das ist nicht neu. Nur, dass er dazu ein teures Auto braucht oder ein Motorrad, hä? Ein Mann wirkt auf mich männlich, wenn er eine gewisse Ruhe und Souveränität ausstrahlt. Wenn er mich in den Arm nimmt und mir das Gefühl gibt, du bist mir wichtig. Da darf er gerne auch mit dem Fahrrad kommen. Wenn wir lieben, dann passt das in keine Umfrage oder Statistik. Es ist eine Form von Magie, die man nicht statistisch ermitteln kann. Liebe ist - basta. Jeder Mensch ist individuell. Wenn es für zwei Menschen passt, dann ist es gut.

Jetzt hoffe ich, dass ich etwas zu Deinem Verständnis beitragen konnte, und nicht noch mehr Verwirrung gestiftet habe.

LG

Lisa: einfach nur wunderbare Worte. Danke.
 

Benutzer

User
Beiträge
676
  • #9
AW: PS Magazin - Wann ist ein Mann ein Mann

Ich glaube, wenn das Geschlechtschromosonenpaar XY ist.....