Beiträge
859
Likes
77
  • #16
Zitat von billig:
Ich würde Typen wie dich nicht mal mit einer Kneifzange anfassen wollen.
Richtig, er hat ja keine Beziehung, so dass die Fingerchen ein Problem werden würden :):
Wenn da eine sehr starke Anziehung zwischen zwei Menschen ist und einer von beiden ist gerade nicht frei - würdet ihr diese Gefühle unterdrücken, um die Finger von ihm lassen zu können?
Drum mach mal halblang.

Shawn, mit ihr Kontakt aufzunehmen, erscheint mir einfacher und fruchtbarer - egal wie das Ergebnis ist - als sich hier an einem Spekulationsthread abzuarbeiten.
Ich halt`s mit Mohnblume und Schreiberin.
 
Beiträge
1.120
Likes
190
  • #17
Naja, du bezeichnest hier "einige" als Aufwärmtraumatisiert und, wer Seitenhiebe austeilt, braucht sich doch nicht über entsprechende Rückmeldung zu wundern. Dein Kommentar "Wespennest" dient dir auch lediglich dazu, auf meine Fragen die Antwort zu umschiffen.
 
Beiträge
1.120
Likes
190
  • #18
nuit, ich habe meine Meinung von damals eben geändert. Und auch nicht erst jetzt. Hab ich auch noch im selbigen Thread mitgeteilt. Verstehe also nicht, weshalb du dich jetzt so ahnungslos stellst. Aber ok, wenn's dir Spaß macht.
 
G

Gast

  • #19
Zitat von ShawnOTD:
eine Frau mit der ich bis zu ihrem Sommerurlaub (6 Wochen in Frankreich u. Mittelamerika) regen Kontakt hatte. D.h. wir hatten per WhatsApp, Telefon Kontakt und haben uns einmal gesehen mit offenem Ergebnis bzw. wir haben dann bis zum Urlaub locker weiter Kontakt gehalten.
Hmm, suboptimales Timing, Kennenlernversuch vor sechswöchigem Urlaub ...

Jetzt weiß ich nicht so recht, ob ich einfach noch einmal versuchen soll, den Kontakt wieder aufleben zu lassen, bevor ich wieder aktiv in PS einsteige und mich auf die erneute anstrengende aber auch spannende Suche begebe. Sie ist auf jeden Fall noch in PS aktiv.
Grundsätzlich spricht ja nichts dagegen. Welchen Vorteil siehst du in einer Kontaktaufnahme vor dem "anstrengenden" Wiederaufleben deines PS-Profils?
Ein bisschen finde ich es davon abhängig, wie euer Kontakt zu Ende gegangen ist. Wenn sich einfach keiner von Euch nach dem Urlaub mehr gemeldet hat, ok. Wenn du damals Anrufe oder Nachrichten von ihr ignoriert hast, wäre es wohl keine so gute Idee.
Ansonsten kannst du dein Profil ja auch reaktivieren und sie dann anschreiben.

Kannst ja mal überlegen, weshalb du die eine oder andere Variante bevorzugen würdest ...
Viel Erfolg!
 
Beiträge
1.120
Likes
190
  • #21
Zitat von Wasweißich:
Viel schwieriger finde ich........WAS schreibt man da wieder? ;-)
Also, wenn man den auseinandergedrifteten Kontakt wieder herstellen möchte, den man evt. selber hat einschlafen lassen, dann würde ich vermutlich reinen Wein einschenken.
Ich würde ganz ehrlich schreiben, dass sich zwischenzeitlich etwas anderes ergeben hatte. Vielleicht auch, dass du ihr wünschst, dass sie eine gute Zeit in ihrem Urlaub hatte. Dass du nichts erwartest, aber dich freust, wenn du wieder von ihr hörst.
Irgendetwas in der Form...
Dann weiß sie, was los war, kann für sich überlegen, ob sie das stört oder vielleicht auch gar nicht und es erspart ein späteres böses Erwachen, dass er gar nicht auf sie "gewartet" hat oder so ähnlich. Ich würde nichts suggerieren, was nicht da ist. Einfach nur bestehendes Interesse bekunden. Dann kann sie reagieren.
 
Beiträge
299
Likes
26
  • #22
wie ist es weitergegangen?
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #23
Danke, für die zahlreichen Gedanken, Anregungen zu meinem Thema. Muss ich wie auch gesagt einfach mit mir selbst ausmachen. Sollte ich Kontakt aufnehmen, werde ich einfach das offene Ende unseres Kontaktes als Aufhänger nehmen und darauf hinweisen, dass es einfach schade war, dass wir den Kontakt nicht über die Sommerferien gebracht haben, beiderseits, und dass wir uns einfach wie erwachsene Menschen voneinander verabschieden sollten. Ich würde auch nicht mit meiner Ex-Beziehung hinter dem Berg halten. Respekt und Ehrlichkeit gehören einfach dazu. Danke nochmal...