MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #31
Södele, gestern gab es die 'Absage' per WA. Er mag mich, ich bin sehr attraktiv in jeglicher Hinsicht, aber ein näheres Kennenlernen in seiner derzeitigen Situation sei zu kompliziert (finanzielle Belastung durch Scheidung, 2 Kinder etc.), auch die Distanz sei zu gross (80km).
Dann sollte er, wenn er konsequent ist, sein Profil stillegen. Die Entfernung zwischen euch war ihm vorher bekannt.
Aber so wie er sind tausende von Männern. Es sind alles nur Ausreden. Er steht nicht wirklich auf dich. Der ist noch lange nicht bereit für etwas neues. Oder es muß eine kommen, die ihn wirklich vom Hocker reißt und selbst dann wird ihm irgendwann einfallen, daß er im Grunde keine neue Beziehung kann oder will.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128

MissTonka

User
Beiträge
71
  • #32
Dann sollte er, wenn er konsequent ist, sein Profil stillegen. Die Entfernung zwischen euch war ihm vorher bekannt.
Aber so wie er sind tausende von Männern. Es sind alles nur Ausreden. Er steht nicht wirklich auf dich. Der ist noch lange nicht bereit für etwas neues. Oder es muß eine kommen, die ihn wirklich vom Hocker reißt und selbst dann wird ihm irgendwann einfallen, daß er im Grunde keine neue Beziehung kann oder will.

Er fährt 2x über 1 Stunde zum Date, recherchiert, welcher Badesee toll ist und nicht zu weit für mich ... schleppt alles für unser Picknick am See an und plant den Abend noch, insgesamt 6 Stunden, in denen nochmal herauskommt, dass wir so vieles gemeinsam haben ... sehr schade, aber alles ist gut :)
 
Zuletzt bearbeitet:

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #33
Er fährt 2x über 1 Stunde zum Date, recherchiert, welcher Badesee toll ist und nicht zu weit für mich ... schleppt alles für unser Picknick am See an und plant den Abend noch, insgesamt 6 Stunden, in denen nochmal herauskommt, dass wir so vieles gemeinsam haben ... sehr schade, aber alles ist gut :)
Daran merkst du, was Männer trotz widriger Umstände so alles "können", wenn sie wirklich interessiert sind. Läßt jedoch ihr Interesse an dir nach, ist ihnen vieles zu mühsam, was vorher noch ging. Daran kannst du schon fühlen, daß es nur heiße Luft war und er gemerkt hat, daß er diesen Einsatz für dich nicht mehr machen will. Das ist leider bei ganz vielen Männern so. Luft raus, ende.
 
  • Like
Reactions: Ulla2, AnnaConda, MissTonka und ein anderer User
Beiträge
747
  • #34
Er fährt 2x über 1 Stunde zum Date, recherchiert, welcher Badesee toll ist und nicht zu weit für mich ... schleppt alles für unser Picknick am See an und plant den Abend noch, insgesamt 6 Stunden, in denen nochmal herauskommt, dass wir so vieles gemeinsam haben ... sehr schade, aber alles ist gut :)

Kann Dich gut verstehen, dass Du sehr enttäuscht bist. Er hat Dich fallengelassen wie eine heisse Kartoffel. Das ist sehr unschön und schmerzhaft. Aber gut, dass Du noch keine Gefühle entwickelt hast und vorsichtig geblieben bist.
Viel Erfolg beim Weitersuchen!
 
  • Like
Reactions: MonDieu

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #35
mich würde es nicht wundern, wenn er auf der endlosen Suche nach der Perfektion ist oder aber beziehungsunfähig ist.
 
Beiträge
747
  • #36
Ich bin mir bei dieser ganzen Story nicht ganz sicher, ob da alles wahr daran ist. Bist Du sicher, dass er Single ist? Könnte es auch sein, dass er seine Frau hintergangen und sie es herausgefunden hat?

Mich erinnert das an ein eigenes Erlebnis.
Letztes Jahr habe ich einen Mann gedatet und wir hatten eine superschöne Zeit. Zwei wunderbare, unterhaltsames Dates - das 3. haben wir dann auch gleich vereinbart. Ich hatte schon angefangen leichte Gefühle zu entwickeln und ich freute mich total aufs 3. Date.
Bis - eines morgens ein Anruf einer Frau kam. Ihr Mann wäre grad ins Bad zum Duschen gegangen und sie hätte mal sein Telefon untersucht. Es könnte sein, dass er sich bei mir als Single ausgegeben hätte. Sie gebe ihm nun das Telefon, damit er das mit mir besprechen könnte. Ich hörte seine Stimme im Hintergrund und dann biiip, biiip.
 

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #37
Ich bin mir bei dieser ganzen Story nicht ganz sicher, ob da alles wahr daran ist. Bist Du sicher, dass er Single ist? Könnte es auch sein, dass er seine Frau hintergangen und sie es herausgefunden hat?
Daher habe ich getrennt lebende Männer immer gefragt, ob die Scheidung eingereicht worden ist und ob der Scheidungstermin schon bekannt ist. Die Antworten darauf waren immer sehr aufschlußreich!
Jedoch... ich denke schon, daß die meisten, zumindest bei einer kostenpflichtigen Börse wie Parship, auch tatsächlich in einer Trennungsphase sind. Nur weiß man leider nicht, ob sie nicht doch wieder zusammenkommen oder wie verletzt derjenige ist und unter welchem Stern eine neue Beziehung stehen würde. Ich habe den Eindruck gehabt, die allermeisten sind NICHT auf der Suche nach einem Seitensprung, wollen theoretisch schon etwas neues aufbauen, aber es scheitert an der Umsetzung, weil sie sich noch nicht wirklich einlassen können oder völlig unrealistische Vorstellungen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fafner, Ursina60 and MissTonka
Beiträge
747
  • #38
Daher habe ich getrennt lebende Männer immer gefragt, ob die Scheidung eingereicht worden ist und ob der Scheidungstermin schon bekannt ist. Die Antworten darauf waren immer sehr aufschlußreich!
Jedoch... ich denke schon, daß die meisten, zumindest bei einer kostenpflichtigen Börse wie Parship, auch tatsächlich in einer Trennungsphase sind. Nur weiß man leider nicht, ob sie nicht doch wieder zusammenkommen oder wie verletzt derjenige ist und unter welchem Stern eine neue Beziehung stehen würde. Ich habe den Eindruck gehabt, die allermeisten sind NICHT auf der Suche nach einem Seitensprung, wollen theoretisch schon etwas neues aufbauen, aber es scheitert an der Umsetzung, weil sie sich noch nicht wirklich einlassen können oder völlig unrealistische Vorstellungen haben.

MissTonka schrieb, dass das Profil nicht auf PS war. Darum könnte es so sein. Auf Parship denke ich auch, dass da eher schon die meisten getrennt sind.
 

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #39
wenn es nicht auf PS war und auch nicht bei Elite, wo Bilder freigeschaltet werden müssen im Gegensatz zu den allermeisten anderen Portalen, war es aber sehr mutig und auch leichtsinnig, sich der Welt als Single zu präsentieren, wenn er es gar nicht ist. :eek:
 

Look

User
Beiträge
2.205
  • #40
Ich bin mir bei dieser ganzen Story nicht ganz sicher, ob da alles wahr daran ist. Bist Du sicher, dass er Single ist? Könnte es auch sein, dass er seine Frau hintergangen und sie es herausgefunden hat?

Mich erinnert das an ein eigenes Erlebnis.
Letztes Jahr habe ich einen Mann gedatet und wir hatten eine superschöne Zeit. Zwei wunderbare, unterhaltsames Dates - das 3. haben wir dann auch gleich vereinbart. Ich hatte schon angefangen leichte Gefühle zu entwickeln und ich freute mich total aufs 3. Date.
Bis - eines morgens ein Anruf einer Frau kam. Ihr Mann wäre grad ins Bad zum Duschen gegangen und sie hätte mal sein Telefon untersucht. Es könnte sein, dass er sich bei mir als Single ausgegeben hätte. Sie gebe ihm nun das Telefon, damit er das mit mir besprechen könnte. Ich hörte seine Stimme im Hintergrund und dann biiip, biiip.
das wäre doch glatt was für "Ich bin dankbar,... wenn Frauen die Handys ihrer Männer durchsuchen.":D
 
  • Like
Reactions: Ulla2, Deleted member 21128, LC85 und ein anderer User

MissTonka

User
Beiträge
71
  • #41
Er ist geschieden, ich hatte ihn direkt gefragt. 16 Jahre verheiratet, nach 12 Jahren keine Körperlichkeiten mehr, geschieden seit letztem Jahr. Er hatte schon eine Zwischenbeziehung, auch durch das Internet. Während dem Picknick erzählten wir frei heraus, und ich unter anderem von Bekannten, die trotz Ehe ihren Markwert im Internet testen, tinder etc. Da kam die Bemerkung, Fremdgehen bzw. umschrieben wie 'jemanden treffen' könne ja immer passieren. Ich kann mit so einer Bemerkung nicht umgehen und möchte auch keinen Mann, der sowas sagt. Das war der erste Moment, bei dem das erste virtuelle Kopfkratzen einsetzte.
Zumindest kenne ich jetzt seine finanziellen Gegebenheiten und was der Exfrau zusteht nach der Immobilienbewertung sowie Kindesunterhalt. Möööp.
 
  • Like
Reactions: Frau Olivia
Beiträge
747
  • #42
wenn es nicht auf PS war und auch nicht bei Elite, wo Bilder freigeschaltet werden müssen im Gegensatz zu den allermeisten anderen Portalen, war es aber sehr mutig und auch leichtsinnig, sich der Welt als Single zu präsentieren, wenn er es gar nicht ist. :eek:

Ja, es gibt wohl viele, mutige Männer da draussen. :) Oder sie haben das Gold-Abo und können auswählen wer sie sehen darf. Aber die meisten Fremdgeher, die ich bis jetzt auf diesen Plattformen angetroffen habe, habe nicht mal dieses Abo gelöst.
Einer war mal auf Tinder: Ein Arzt mit Namen und Angabe bei welchem Spital er arbeitet und Foto. Im Text stand: er suche eine nette, diskrete Affäre, da mit seiner Frau im Bett nichts mehr laufe. Ich hatte ihn nach 3 Sekunden gegoogelt. Krass...und megamutig!o_O
 

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #44
Da kam die Bemerkung, Fremdgehen bzw. umschrieben wie 'jemanden treffen' könne ja immer passieren. Ich kann mit so einer Bemerkung nicht umgehen und möchte auch keinen Mann, der sowas sagt. Das war der erste Moment, bei dem das erste virtuelle Kopfkratzen einsetzte..
Daran siehst du, man sollte immer sehr gut zuhören, was der andere sagt und es auch ernst nehmen. Meistens entlarven sie sich selber.
 
  • Like
Reactions: Ulla2 and Frau Olivia
Beiträge
747
  • #45
Er ist geschieden, ich hatte ihn direkt gefragt. 16 Jahre verheiratet, nach 12 Jahren keine Körperlichkeiten mehr, geschieden seit letztem Jahr. Er hatte schon eine Zwischenbeziehung, auch durch das Internet. Während dem Picknick erzählten wir frei heraus, und ich unter anderem von Bekannten, die trotz Ehe ihren Markwert im Internet testen, tinder etc. Da kam die Bemerkung, Fremdgehen bzw. umschrieben wie 'jemanden treffen' könne ja immer passieren. Ich kann mit so einer Bemerkung nicht umgehen und möchte auch keinen Mann, der sowas sagt. Das war der erste Moment, bei dem das erste virtuelle Kopfkratzen einsetzte.
Zumindest kenne ich jetzt seine finanziellen Gegebenheiten und was der Exfrau zusteht nach der Immobilienbewertung sowie Kindesunterhalt. Möööp.

Ah siehst Du - so einen brauchst Du eh nicht!
 
  • Like
Reactions: Look and MonDieu

MissTonka

User
Beiträge
71
  • #46
wenn es nicht auf PS war und auch nicht bei Elite, wo Bilder freigeschaltet werden müssen im Gegensatz zu den allermeisten anderen Portalen, war es aber sehr mutig und auch leichtsinnig, sich der Welt als Single zu präsentieren, wenn er es gar nicht ist. :eek:

Ich löse mal auf, es war tinder. Und das Witzige ist ja noch, dass er dafür zahlt! Angeblich konnte er als Mann das nicht umsonst nutzen. Jetzt sieht er eben, wer ihn liked, kann seinen Standort ändern und vielleicht noch anderes ... Die Zwischenfrau kam über lovescout, auch nach seiner Ansicht was total Seriöses.
Ich hatte jedoch schon den Eindruck, dass er niemandem für die Kiste sucht, aber wie schon mehrfach gesagt, manchmal weiss man einfach nicht, dass man noch nicht soweit ist.
In seiner Korb-Antwort hat er mir Honig ums Maul geschmiert, ich mag dich, du bist so attraktiv, blablabla, aber Distanz, meine Umstände, vielleicht fehlt was .. blabla. Hatte dann nochmal nachgefragt, da unsere Gespräche ja schon sehr intensiv waren, somit hätte ich mir das mit dem Funken einfach direkter erwartet, da er seine direkt Art auch immer hervorgehoben hat. Haha. Und nach meinen Fragen wurde er dann pampig, er müsse ja wohl nicht sofort antworten und sich erklären.

Treffer. Und versenkt. Trotzdem schade. Gefühle ... naja ... ich fand ihn lustig, attraktiv, mein Hirn bereichernd, obwohl er weder Laktoseintoleranz noch Hummus vom Namen her kennt, nach dem Essen eine raucht und schnarcht ... ich geh mal Klavier spielen, das bereichert mich auch enorm :D
 
Zuletzt bearbeitet:

MissTonka

User
Beiträge
71
  • #47
Und mal so allgemein gefragt, löscht Ihr diese Kontakte dann oder behaltet Ihr die Nummer weiterhin? Ich habe die Nummer und den Chat gelöscht, wozu sollte ich das behalten ...
 

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #48
Ich habe dieses Vorurteil, daß Tinder nichts taugt für Menschen, die wirklich etwas festes suchen.Die kamen ursprünglich auf den Markt mit der Prämisse, etwas für schnelle Kontakte (Affären) zu sein.
Lovescout ist doch das ehemalige Friendscout, oder? Dort tummeln sich doch auch nur Affärensucher. Wenn er solche Seiten als seriös ansieht, hat er eine ganz andere Wahrnehmung als du und ich. :eek: aber mit seiner Bildung kann es auch nicht weit her sein, wenn er weder Hummus noch Laktoseintoleranz kennt, beides Begriffe, die sehr geläufig sind.
Hast du ihn mal gefragt, wieso das mit der Zwischenfrau gescheitert ist?

Klar schmierte er dir Honig ums Maul, damit du nicht schlecht über ihn denkst.
Aber daß er auf deine Nachfragen gereizt und pampig reagiert, sagt ja auch schon alles. Das war ihm zu unbequem, da er selber wußte, daß seine Gründe fadenscheinig sind.
Was hatte er denn an deinen Umständen auszusetzen?
 

lisalustig

User
Beiträge
8.075
  • #50
Lovescout ist doch das ehemalige Friendscout, oder? Dort tummeln sich doch auch nur Affärensucher.
Ja ist das ehemalige FS24. Gilt als "normale" Singlebörse - nicht als Sexsuchplattform. Als direkt unseriös würde ich sie also nicht bezeichnen. Ich war da mal Basismitglied. Aber klar ist, dass dort viel mehr Affärensucher und Fremdgeher unterwegs sind als hier bei PS.
 

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #51
Und mal so allgemein gefragt, löscht Ihr diese Kontakte dann oder behaltet Ihr die Nummer weiterhin? Ich habe die Nummer und den Chat gelöscht, wozu sollte ich das behalten ...
Ich behalte immer die Nummern. Man sieht sich immer zweimal im Leben und ich habe auch schon erlebt, daß so Freundinnen von mir mit denselben Männern Kontakt hatten. Auch sieht man oft anhand der Stati und Profilbilder der Männer, was sich so in ihrem Leben noch tut.... Mag sein, daß das mancher seltsam von mir findet, aber ich tue mich ähnlich wie Du schwer mit dem vergessen und abhaken. Da findest du dann nur kurz nachdem sie dir absagten aus fadenscheinigen Gründen, neue Profilbilder mit neuer Partnerin und so :eek:
 

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #52
Ja ist das ehemalige FS24. Gilt als "normale" Singlebörse - nicht als Sexsuchplattform. Als direkt unseriös würde ich sie also nicht bezeichnen. Ich war da mal Basismitglied. Aber klar ist, dass dort viel mehr Affärensucher und Fremdgeher unterwegs sind als hier bei PS.
Ich hatte von dort mal vor 10 jahren einen echt guten Mann kennengelernt und hatte auch einen wirklich gute Zeit mit ihm. Aber 95 % der dortigen Männer waren strohdumm, Asos oder haben einem schmuddelige Bilder oder Texte gesendet.
 
Beiträge
747
  • #54
Und mal so allgemein gefragt, löscht Ihr diese Kontakte dann oder behaltet Ihr die Nummer weiterhin? Ich habe die Nummer und den Chat gelöscht, wozu sollte ich das behalten ...

Ich lösche den Kontakt. Das Problem ist aber, dass sich die meisten Männer nach ein paar Monaten oder auch einem Jahr wieder melden. Dann weiss ich natürlich nicht mehr wem diese Nummer gehört.
 
  • Like
Reactions: MissTonka and MonDieu

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #56
Ich lösche den Kontakt. Das Problem ist aber, dass sich die meisten Männer nach ein paar Monaten oder auch einem Jahr wieder melden. Dann weiss ich natürlich nicht mehr wem diese Nummer gehört.
eben!! Und wenn du deren Daten behälst, kommt dann auch die Erinnerung wieder, möglicherweise an Dinge, die sehr unschön waren, und weißt daher genau, daß du mit diesem Idioten NIE wieder Kontakt willst! :)
 

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #58
Kleiner Tipp: Man muß nicht löschen, ich schiebe solche Leute immer ins Archiv. Dort stören sie niemanden und verstopfen dir nicht die Oberfläche.