weibl.1969

User
Beiträge
20
  • #2
Hallo,
ich gehe mal Deine Liste mit Anworten durch, da ist mir so einiges aufgefallen
"Wenn ich schlechte Laune habe"- gibt es nicht. Irgendwann hat jeder mal einen schlechten Tag. Besser: dann gehe ich an die frische Luft oder Joggen, höre laute Musik, dauert nie lange.
"Ich wünschte ich könnte"- so einiges im Leben rückgänging machen. Macht auf mich den Eindruck Du hast mit der Vergangenheit noch nicht abgeschlossen.
Ein absolutes No Go, finde ich die Zuküftige immerwieder zu erwähnen, z.B. bei "Ein Ort an dem ich mich besonders Wohlfühle" oder "zwei sachen von denen ich mich nie trennen könnte.
Ansonsten ist Dein Profil zu perfekt, es gibt keine Macken und Kanten, ich verstehe schon das man sich ins richtige Licht setzten möchte, ging mir am Anfang auch so mit meinen Antworten.
Ich finde es fehtl irgendwie auch der Pep....
Bin mal gespannt was die Meinung anderer ist und ich hoffe ich habe Dich jetzt nicht zu sehr depremiert mit meinen Ansichten.

Viel Erfolg noch
Gruß
 
G

Gast

Gast
  • #3
Lieber Tony07,
Deinen Eingangstext zum Profil und die Sprechblase finde ich sehr schön, mit tiefen und ansprechenden Gefühlen ausgefüllt. Grammatikalisch stimmt der Text in der Sprechblase nicht, das würde ich korrigieren, weil man über die eigentlich sehr schöne Aussage dann stolpert.
Im "ich über mich" finde ich schwierig, dass Du mehrmals sinngemäß rüberbringst: "das gibt es nicht" - bei "eine schräge Angewohnheit von mir" und bei "wenn ich nichts zu tun habe". Das ist unglaubhaft, lass es dann lieber ganz weg oder schreibe was Inhaltliches dazu. Auch mit der Aussage "das ist unrealistisch" kann ich nichts anfangen.
Und diese Aussage: "ich wünschte, ich könnte heute Manches rückgängig machen" hinterlässt bei mir immer den negativen Beigeschmack, dass man mit seiner Vergangenheit hadert und anscheinend ziemliche Probleme zu lösen hatte, die man dann falsch gelöst hat. Du vertiefst diese Meinung dazu noch, dass Du als Kind gedacht hast, man könnte alle Probleme lösen. Ich würde auf diese Frage etwas in die Zukunft Gerichtetes schreiben. Und vielleicht dann noch ein Ganzkörperbild einstellen, dann wäre es für mich perfekt.
Insgesamt: sehr ansprechend, alles Gute und viel Erfolg!