Beiträge
4
Likes
0
  • #1

Profilberatung

Hallo,

ich bin nicht nur neu hier sondern habe auch mit sozialen Medien bisher noch nicht viel am Hut gehabt. Insofern finde ich es schwierig, die Gratwanderung zwischen Informationsgehalt, Leichtigkeit aber auch der ehrlichen Formulierung eigener Wünsche und Bedürfnisse vernünftig zu balancieren.
Deshalb freue ich mich über euer Feedback.

Schöne Grüße
Schneeengel
 
Beiträge
14.722
Likes
12.215
  • #2
Hi,
Der Freitext liest sich etwas seltsam, bist doch nicht im Personalwesen und suchst nen Berufsanfänger ;)

Generell würd ichs sehr einkürzen, ist doch sehr ausführlich. DU/DICH etc würd ich kleinschreiben.
Aber was und wie du schreibst klingt schon symphatisch.

Viel Glück :)
 
Beiträge
467
Likes
568
  • #3
Sehr schönes, sehr individuelles und sehr humorvolles Profil, an dem es wenig zu verbessern gibt. Der "Künftige" kommt mir eine Spur zu häufig vor. Lass das ein oder zweimal weg, sonst wirkt es so, als würde sich Dein Leben nur um einen künftigen Partner drehen und das scheinst Du nicht nötig zu haben. Viel Erfolg.
 
A

apfelstrudel

  • #4
Ein sehr schönes Profil!
Hab mich grad verliebt ;)
Die anderen beiden habens aber eh auch schon erwähnt... wenn du es schaffst deinen Zukünftigen nicht direkt anzusprechen, wär es.... hm... auch meines Erachtens nach besser. Du hast sehr schön beschrieben, was du dir von ihm erwartest. Da kann Mann sich auch vorstellen, dass er bei den Fragen, die du sehr ausführlich und schön beantwortet hast, eine gewisse Rolle spielt.
Zu langer Text... hm... das würd ich nicht sagen. Es ist sehr viel. Aber komischerweise hab ich mit solchen immer sehr hohe Matchingpunkte, also kanns auch nicht so verkehrt sein...

Alles Gute!
 
Beiträge
12
Likes
9
  • #5
Ich finde dein Profil macht einen sehr sympathischen Eindruck. Es gehört sicher zu den ausführlichsten Profilen, die man hier finden kann, aber es ließt sich sehr angenehm und zeigt auch, dass du dich "nicht nur mal umsehen" willst. An einer Stelle stockte bei mir nur kurz der Lesefluss: Bei dem Punkt "Ich wünschte, ich könnte" meinst du, glaube ich, "den Körper", auch wenn "denn" gramatikalisch auch richtig ist. Für meinen Geschmack ist die direkte Anrede des potenziellen Partners gerade noch im Rahmen und du solltest es nicht noch häufiger verwenden, aber das ist wirklich "Kritik" auf hohem Niveau! ;-)

Beste Grüße und viel Erfolg!
 
Beiträge
7
Likes
1
  • #6
Wow.... das erste mal das ich so ein Profil sehe. Die meisten bleiben eher bescheiden. Bei deinem ist alles dabei. Dein zukünftiger sollte sich für vieles interessieren, redegewant und offen für Neues sein. Aber das kommt gut.