Beiträge
30
Likes
0
  • #2
Hallo,

mmh. Das ist eines der Profile, bei denen ich nicht einschätzen kann, was ernst gemeint ist, was humorvoll ist, aber einen wahren Kern hat und was reine Ironie ist - und deswegen finde ich es sehr schwer einzuschätzen. Das macht unsicher.

Im Detail:

- Das Eingangsstatement kann man noch humorvoll nehmen. An sich wünsche ich mir aber für den Freitext ein bißchen mehr Information - das mag aber Ansichtssache sein.
- "perfekter Tag": das mit der Arbeit klingt in diesem Zusammenhang und besonders mit diesen vielen "negativen" Inhalten auch schon relativ negativ. Auf mich wirkt es, als hättest du einen Beruf, der dir so absolut keinen Spaß macht.
- "darüber lachen": Da könnte man die Assoziation bekommen, dass du dich auch mal gerne über andere lustig machst.
- "erstes Date": Auch hier weiß ich wieder nicht, wie das gemeint ist. OK, Ernst ist es wohl nicht, aber es "riecht" nach: Ich will Sex haben, denn das ist ja quasi das Synonym dafür. Wenn du damit absichtlich rumscherzt, ist das ok, aber mir (als Frau) wäre das zu "unpassend".
- "gerne treffen"/"ich wünschte...": Steckt da nicht vielleicht doch ein Fünkchen Wahrheit dahinter? Wenn es spaßig gemeint ist (wovon ich ausgehe), ist das in der Summe viel zu viel.
Und in der geschriebenen Kommunikation fehlt dann mindestens ein Smily dahinter!

Insgesamt:
Es wirkt nicht, als seist du einigermassen ernsthaft auf Partnersuche. Dazu bekomme ich zu viele "unsinnige" Antworten und zu wenig von dir mit. Außer, dass du gerne segeln gehst und alles sehr lustig/locker nimmst, weiß ich quasi nichts über dich. Und woher weiß ich, dass Antworten wie "Treue" vielleicht nicht auch spaßig gemeint sind?

Mir persönlich überwiegen zu sehr die humoristischen Komponenten und mir stellt sich die Frage: Was möchtest du hier?