Beiträge
26
Likes
0
  • #1

Profilberatung für Mitglied (w, Personalsachbearbeiterin, 50)

Hallo liebe Mitstreiter,

nachdem mein Postkasten langsam Staub ansetzt, frage ich mich, ob ich vielleicht zu viel Text geschrieben habe oder etwas anderes meine Profilbesucher abschreckt, denn es gibt Männer, die sich mein Profil ansehen ;)

Ich würde mich freuen, wenn ich Rückmeldunden dazu von euch bekommen würde. Danke schön

DE: http://goo.gl/Wr9vle
AT: http://goo.gl/FN23Rr
CH: http://goo.gl/qVxP71

Viele Grüße
Tina
 
Beiträge
26
Likes
0
  • #2
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalsachbearbeiterin, 50)

Du lieber Himmel,

hier sind in den letzten Tagen ja wahnsinnig viele Anfragen zum Profil reingekommen.
Ich würde mich trotzdem sehr freuen, falls jemand Zeit fände mir ein Feedback zu geben.

Vielen Dank
Tina
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #3
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalsachbearbeiterin, 50)

Hi Tina,

ich persönlich finde mich von dem vielen Text etwas erschlagen. Das ist zwar sehr informativ, aber "too much". Einfach ein bisschen mehr auf das Wesentliche kürzen, dann wird das!

Hoffe das hilft etwas

Viele Grüße
 
Beiträge
33
Likes
0
  • #4
Tiefschürfender Tipp für Tina

Hallo Tina,

ich muss meinem Vorredner widersprechen - bloß nicht kürzen!

Ich persönlich mag es sehr, wenn ein Profil ausführlich geschrieben ist, wenn sich die Schreiberin offensichtlich Gedanken gemacht hat, was sie schreiben könnte und den Fragenkatalog nicht nur stichpunktartig abgearbeitet hat.
Ich mag es, wenn ich "Futter" geboten kriege und laufe dann erst richtig warm und werde neugierig.
Was ich allenfalls ein wenig bemängeln würde ist der Stil: Dein Text ist in der Tat ein bisschen trocken, er kommt wie ein Bewerbungsschreiben daher. Von dem feinen Humor, den Du Dir selber attestierst, merkt man zumindest hier nicht viel. Insofern verstehe ich meinem Vorredner ein bisschen.

Aber ich will nicht rummäkeln, Dein Profil gefällt mir gut, besser als die vielen "durchgetippten". Also vielleicht stellenweise überarbeiten, dabei ruhig auch mal um´s Eck denken, aber nicht kürzen! Offensichtlich spricht die Resonanz ja für Dein Profil.

Du siehst: die Geschmäcker sind verschieden - welch tiefschürfende Erkenntnis.

Mit derselbigen verabschiede ich mich + wünsche alles Gute

himmelblau
 
Beiträge
26
Likes
0
  • #5
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalsachbearbeiterin, 50)

Huhu,

vielen Dank, das hatte ich befürchtet. Ich habe etwas gekürzt und hoffe, nun ist es etwas besser.

Viele Grüße
Tina

Meine Beiträge werden nicht direkt freigegeben, deshalb kommt die Antwort auf den ersten Beitrag erst jetzt.

Danke an Himmelblau, ich werde meinen "trockenen" Stil etwas geschmeidiger formulieren.
Und ich dachte, ich bewerbe mich hier um einen Mann, nun sehe ich das Problem ;-)

Viele Grüße
Tina
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #6
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalsachbearbeiterin, 50)

Hi :)

Ich weiß nicht wie das Profil vor der Kürzung ausgesehen hat, aber ich finde die Textmenge gut und lese viel lieber in so einem Profil als in einem in dem viel zu knapp beschrieben wird. Man sieht, dass sich jemand Mühe gegeben hat, das unterstreicht aus meiner Sicht die Ernshaftigkeit mit der "gesucht" wird.

Übrigens haben z.B. Heuschrecken so gut wie keinen Eigengeschmack, sie schmecken je nachdem wie man sie würzt. Heuschrecken sind eine leckere Knabberei, wie Chips.



LG Michael
 
Beiträge
26
Likes
0
  • #7
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalsachbearbeiterin, 50)

Hallo Michael,

vielen Dank fürs Lesen, du hast es vor der Kürzung gelesen, die aber - auch aufgrund der Intervention von Himmelblau - recht moderat ausgefallen ist.

Ich zweifle übrigens nicht am Geschmack der Insekten, sondern hadere mit der Optik ;-)

Viele Grüße und Danke für den Input
Tina
 
Beiträge
16
Likes
0
  • #8
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalsachbearbeiterin, 50)

Hi Tina,

also das kannst du lassen wie es ist. Hier irgend etwas zu suchen wäre nur Wortklauberei. Man merkt, du hast dir Zeit genommen zum ausfüllen und man bekommt einen guten ersten Eindruck, wer, was und wie du bist. Einzig vielleicht, stell doch auch ein Foto rein, wo du als Ganze zu sehen bist. Wir Männer sind visuelle Wesen

LG
Wolfgang
 
Beiträge
26
Likes
0
  • #9
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalsachbearbeiterin, 50)

Zitat von FlexxMexx:
Hi Tina,

also das kannst du lassen wie es ist. Hier irgend etwas zu suchen wäre nur Wortklauberei. Man merkt, du hast dir Zeit genommen zum ausfüllen und man bekommt einen guten ersten Eindruck, wer, was und wie du bist. Einzig vielleicht, stell doch auch ein Foto rein, wo du als Ganze zu sehen bist. Wir Männer sind visuelle Wesen

LG
Wolfgang
Huhu Wolfgang,

lieben Dank für das nette Feedback.
Ganzkörperfoto habe ich kein aktuelles, ich ringe gerade mit mir, ob ich nicht doch mal zum Fotografen gehe.

Viele Grüße
Tina
 
Beiträge
177
Likes
0
  • #10
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalsachbearbeiterin, 50)

KI

Ich gehöre zu denjenigen, die der Auffassung sind, dass ein Profil gar nicht ausführlich genug sein kann.

Also insofern triffst Du bei mir ins Schwarze ... und als Fischkopp, der keinen Fisch mag, auch... ;-)
 
Beiträge
26
Likes
0
  • #11
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalsachbearbeiterin, 50)

Zitat von fadf:
KI

Ich gehöre zu denjenigen, die der Auffassung sind, dass ein Profil gar nicht ausführlich genug sein kann.

Also insofern triffst Du bei mir ins Schwarze ... und als Fischkopp, der keinen Fisch mag, auch... ;-)
Huhu fadf,

danke für das Feedback - hast du auch immer das Problem, dass dich Menschen ungläubig fragen, wie man als jemand, der von der Küste kommt, keinen Fisch mögen kann?

Viele Grüße
Tina
 
Beiträge
177
Likes
0
  • #12
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalsachbearbeiterin, 50)

Zitat von GamerLady:
...hast du auch immer das Problem, dass dich Menschen ungläubig fragen, wie man als jemand, der von der Küste kommt, keinen Fisch mögen kann?...
Nein, bin kein Nordlicht *), aber mag keinen toten Fisch.

*) Falls Du nicht so weit weg leben würdest... :)