Beiträge
2
  • #1

Profilberatung für Mitglied (w, Personalreferentin, 28)

Neuling ohne online dating Erfahrung

Guten Morgen die Herren,

ich habe mich gestern hier angemeldet und nun stelle ich mir die Frage, wie mein Profil auf das andere Geschlecht wirkt. Ich habe versucht möglichst viele der 20 Fragen zu beantworten, möglichst aussagekräftig und individuell (nicht die 0815 Antworten wie "fliegen" und "bei schlechter Laune hilft Schoki"). Ist mir das gelungen?

Vielen Dank schonmal für die Unterstützung. Bei Interesse revanchiere ich mich gerne.

DE: http://goo.gl/Hsd4Dp
AT: http://goo.gl/jjRXUB
CH: http://goo.gl/1Isa2F
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.153
  • #2
Ganz schön abgeklärt für das Alter. Wenn Du dreißig Jahre mehr auf dem Buckel hättest, würde ich Dich anschreiben, vorher aber versuchen, meine Körperhaltung zu verbessern.

In der Sprechblase fehlt ein Buchstabe. Sonst keinerlei Vorschläge.
 

JohnDunbar

User
Beiträge
65
  • #3
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalreferentin, 28)

Hallo, lamb_reader,

herzlich willkommen !

Dein Profil gefällt mir. Du hast Dir für die Darstellung Deiner Person wirklich Zeit genommen, das merkt man, und die Antworten sind nicht nach Schema F. Deine Lockerheit und Dein Humor kommen gut rüber.

Mutig finde ich vor allem, dass Du auch "negative" Eigenschaften erwähnst. Vielleicht solltest Du zum letztgenannten der drei negativen Aspekte noch ein paar erklärende Worte liefern. So wie es momentan dasteht, bleibt zu viel Raum für Spekulationen und der eine oder andere Kandidat fühlt sich dann evtl. abgeschreckt.

Würdest Du in mein bei PS festgelegtes "Beuteschema" ;-)) passen, hätte ich Dich sofort kontaktiert.

Viel Erfolg

JohnDunbar
 

Eagle

User
Beiträge
62
  • #4
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalreferentin, 28)

Hallo Lamp-reader

Gratuliere, nettes sympathisches Profil, tolle Bilder, man merkt Du hast Dir Zeit dafür genommen und auch bei deinen Antworten was dabei gedacht!
Da sollte es keine Schwierigkeiten mit Anfragen von Männern geben!
Was Du Dir noch überlegen könntest, ob Du denn Kreis der suchenden Männer
nicht etwas einschränken möchtest!

Wünsche Dir viel Glück

VG Eagle
 
Beiträge
425
  • #5
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalreferentin, 28)

Die drei oben schon angesprochenen nicht-so-guten Eigenschaften finde ich dagegen besonders gut, das macht das Profil doch gleich wahrhaftiger, wenn da ein paar Ecken und Kanten zu sehen sind. Und hey, Menschen ohne Macke sind K .... und gerade mit den angesprochenen Eigenschaften kann ich doch bestens umgehen. Und ich hoffe doch, dass es vielen so geht.

Auffällig finde ich dagegen, dass bei der Wunschvorstellung und derZukunftsgestaltung mit Partner vieles offen ist. Musik ist zwar wichtig, die Richtung wird aber erst auf Seite Zwei angegeben, und wenn der MP3-Player das Wichtigste ist, dann gehst du fast nie auf Konzerte? Auch die Filmsammlung läuft ja eher zuhause. Andererseits gibst du auch Ausgehen an, und man würde auch auf einigen Bildern annehmen, dass du da viel machst. Insofern die Frage, welcher Mann zu dir passt (und sich angesprochen fühlt), denn bedenke, dass sich im Internet viel Männer sammeln, die nicht ganz so locker und leicht in Partygesprächen sind. Mit ein paar mehr Punkten kannst du da vielleicht schon etwas "vorsortieren".

Grüße aus Berlin
 
Beiträge
7
  • #6
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalreferentin, 28)

Liebe Lamb-reader,

dein Profil wirkt auf mich "normal". Das heißt, es steht dort weder etwas, das mich besonders anspricht, noch etwas, das mich irgendwie abschrecken würde. Das Einzige, was mich etwas stört (aber da bin ich kein Maßstab, sondern berufsbedingt pedantisch) sind kleine Fehler in Rechtschreibung, Grammatik und Ausdruck. Letzteres ist ein Fehler in der Wortwahl, wenn ich dich richtig verstehe. Du meinst bei "Ich reagiere allergisch auf:" vermutlich Menschen, die auf der Autobahn ewig auf der mittleren Spur fahren, auch wenn rechts alles frei ist. Oder? Das wären dann die "Mittelspurschleicher". Schleifen tun die nix. Aber situativ subjektiv gesehen schleichen sie. Nun denn, mein Fazit: Lebtest du nicht in Rheinland-Pfalz, schriebe ich dich an.

Gruß
adleverkuehn

PS: Das mit dem Revanchieren ist ne nette Idee. Hoffentlich funktioniert das dann auch. Meine Anfrage müsste demnächst online sein. Meinen Nick kennst du ja jetzt. Und wenn ich hier meine Kurz-URL drunter packe, habe ich Bedenken, dass diese Nachricht nicht veröffentlicht wird.
 

fadf

User
Beiträge
177
  • #7
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalreferentin, 28)

Zitat von adleverkuehn:
...dein Profil ... es steht dort weder etwas, das mich besonders anspricht, noch etwas, das mich irgendwie abschrecken würde. ...
...
...Fazit: Lebtest du nicht in Rheinland-Pfalz, schriebe ich dich an....
Profile anschreiben, in denen weder etwas anspricht noch etwas abschreckt (aber sehr wohl etwas stört)???

I.a.W.: jedes 08/15-Profil anschreiben, sofern es nicht aus Entfernungsgründen ausscheidet?


Und an die Anfragende: ich finde Dein Profil sowohl ansprechend als auch alles andere als 08/15.
 

Keeper

User
Beiträge
13
  • #8
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Personalreferentin, 28)

Hallo,

also ich füge mal meine Erfahrung hinzu.

In ein paar Tagen schon wirst Du lachen, dass Du Profilberatung in Anspruch genommen hast.

Wenn Du Dich fragst, wieso das? Zähl Deine Anfragen die Du jetzt schon hast. Würde es lange dauern allen zu antworten? Genau. :)

Es ist eher so wie schon jemand vorher schrieb. Wie willst Du selektieren? Wie den Diamanten unter all den Kohlestücken finden? Ich wünsche Dir viel Erfolg dabei...