Beiträge
7
Likes
0
  • #1

Profilberatung für Mitglied (w, Öffentlicher Dienst, 47)

Ich bin etwas ratlos, was mein Profil angeht- vielleicht hat einer von euch eine Idee, wo das gewisse "Etwas" fehlt...

Bin für jeden Tip dankbar und revanchiere mich gerne mit einer Rückberatung, liebe Grüße KriKri


DE: http://goo.gl/5RyPHY
AT: http://goo.gl/fw0CFH
CH: http://goo.gl/i49n76
 
Beiträge
33
Likes
0
  • #2
Nicht jeder hat einen Pavian auf dem Rücksitz

Hallo KriKri,

manchmal bin ich wirklich erstaunt, dass es noch keine Kommentare zu Profilen gibt, deshalb erlaube ich mir das jetzt.

Dein Bild ist gut ausgewählt, weil man Dich sehr gut erkennt. Ich persönlich mag es, wenn man auf einem weiteren Bild auch die Figur in Gänze sieht, aber das ist Geschmackssache und Dir überlassen.

Deine Texte finde ich im großen und ganzen gut! Du hast viele (alle?) Fragen beantwortet, und zwar inhaltlich und formal so, dass man eine Vorstellung von Dir bekommt und im Falle von Interesse auch Ansatzpunkte zum schreiben hat. Und - man bekommt nicht nur eine Vorstellung von Dir: man kann sagen, dass Deine Texte durchaus anziehend auf den Leser wirken!
Sehr gut finde ich z. B. Deine Antwort beim Punkt "Zwei Sachen, von denen...". Du nennst zwei Gegenstände, die wirklich etwas über Dich aussagen. Und bei Pavian und Kühlschrank musste ich schmunzeln... gut so!
Einzig "Drei Dinge, die mir wichtig sind" und "Ohne das kann ich nicht leben" finde ich zu pauschal, zu unkonkret (bis auf Dein Kind natürlich). Ohne Hoffnung leben, ja, klar, aber wer will das schon. Ohne was kannst DU nicht leben?
Beim lesen drängte sich mir die Frage auf: hast Du keine Lust, bei einigen Punkten, z.B. bei "Ich wünschte, ich könnte..." etwas mehr zu schreiben? Gerade WEIL Du so schön schreibst, kriegt man Lust, noch mehr zu lesen (ich zumindest...)!

Ein paar kleine Korrekturen:
- in der Gedankenblase würde ich die Anführungszeichen zumachen oder weglassen (jaja, ich gebe zu, dass mir solche Kleinigkeiten auffallen...)
- den Satz "...der sein und mein Leben mit mir teilt." versteht man, aber er ist trotzdem unlogisch, denn ER kann natürlich nicht DEIN Leben mit Dir teilen, sondern nur sein eigenes. Lass einfach "...und mein Leben..." weg, dann ist der Satz perfekt
- im Wort "Landschaften" fehlt ein d
- bei Deinem Vorschlag für das erste Date verstehe ich die Klammer um "Spaziergang" nicht, und "Ausstellung" würde ich HINTER das Wort Ort setzen.

Alles in allem ein gelungenes Profil, auf das die Resonanz eigentlich nicht ausbleiben sollte...

Daumendrückend grüßt
himmelblau
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #3
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Öffentlicher Dienst, 47)

Hallo himmelblau,

Danke für Deine Anregungen, die ich auch umsetzen werde. Allerdings: bei der Sprechblase handelt es sich um ein Filmzitat (letzter Satz Dr. Schultz in "Django unchained"), weswegen die Anführungszeichen bleiben. Ansonsten 1000 Dank, falls Du eine Gegenbewertung wünschst, lass es mich wissen, ich drück Dir auch die Daumen! KriKri
 
Beiträge
33
Likes
0
  • #4
Anführungszeichen und Angebot

Liebe KriKri,

bei meinem Vorschlag zu den Anführungszeichen möchte ich nicht mißverstanden werden. Abgesehen davon, dass ich den Film nicht gesehen und somit den Satz tatsächlich nicht als Zitat erkannt habe, war meine Anregung lediglich, die Zeichensetzung zu VEREINHEITLICHEN. Wenn ich Dein Profil aufrufe, sehe ich nämlich nur ein Anführungszeichen am Anfang. Es war keine Aufforderung, sie zu entfernen!
Ich würde mir nie anmaßen, einer fremden Person "vorzuschreiben", was sie zu schreiben oder ändern hat. Ich mache (Verbesserungs)vorschläge und versuche eigentlich immer, selbige auch zu begründen.

Zu Deinem Angebot kann ich leider nur sagen:

Es scheut nicht Zeit, nicht Fleiß, nicht Müh´,
zu lesen mein Profil KriKri.
Doch ach, die Müh´, sie lohnt sich nicht,
weil - ich bin Premiummitglied nicht!

Trotzdem danke für´s Angebot + alles Gute für Dich

himmelblau
 
Beiträge
177
Likes
0
  • #5
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Öffentlicher Dienst, 47)

B

Wg. Raucher nicht weitergelesen.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #6
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Öffentlicher Dienst, 47)

Hallo fadf,

1000 Dank für diesen tollen Verbesserungsvorschlag ;-(