Beiträge
13
Likes
0
  • #1

Profilberatung für Mitglied (w, Gesundheitsbereich, 54)

Hallo liebe Foristen,

wie wirkt mein Profil auf Euch? Über ein ehrliches Feedback mit Verbesserungsvorschlägen würde ich mich sehr freuen. Danke!

Liebe Grüße
Eustella

http://goo.gl/2OiRX
 
Beiträge
205
Likes
0
  • #2
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Gesundheitsbereich, 54)

Nicht 2 praktisch gleiche Fotos (und die auch noch vom Profi) - eins vom Fotografen, eins wo man Dich ganz sieht, ungezwungene Situation, was zu Dir paßt.
Die Matchingpunktnummer muss raus: wieviele Treffer in der Region erwartest Du? Glaubst Du wirklich so daran? Das schreckt ab!
Urlaub - bitte nicht sowas Allgemeines, das liest man zu oft und sagt nix.
Dein Profil ist sehr lang, wirkt teilweise redundant. Zu genaue Vorstellungen vom Anderen können abschrecken.
Hoffe, das wirkte nicht alles zu unhöflich für Dich!
 
Beiträge
13
Likes
0
  • #3
AW: Profilberatung für Mitglied (w, Gesundheitsbereich, 54)

Liebe Foristen,
es hat eine Weile gedauert mit meiner Rückmeldung.

@mager: Deine präzisen Vorschläge finde ich überhaupt nicht unhöflich. Ganz im Gegenteil, ich profitiere doch sehr davon. Vielen lieben Dank für Deine Mühe!
Zu den Fotos: Ein Portraitfoto werde ich in ca. 14 Tagen herausnehmen. Dann wenn das geplante Fotoshooting im Freien stattgefunden hat und ich die Aufnahmen in die Bildergalerie einfügen werde.
Zu der "Matchingpunktnummer": Die habe ich rausgenommen. Abschrecken möchte ich auf gar keinen Fall.
Zu Deiner Frage, ob ich "so" an das Matchingverfahren "glaube": Ja, ich vertraue auf dieses, sich seit etwa 40 Jahren ständig weiterentwickelnde wissenschaftliche Verfahren. Aktuell bestärken zusätzlich Begebenheiten aus dem entfernteren Bekanntenkreis, mein Vertrauen darauf, die vom Erfolg bei der Partnersuche via Parship berichten.
Zum Urlaub: Hier bin ich ins Detail gegangen. Würdest Du Dir (zusätzlich auch gern Ihr anderen Foristen) speziell diesen Punkt noch mal anschauen? Wie wirkt er jetzt auf Dich/ (Euch)?
Zur Redundanz: Habe doppelte Informationen, auf die ich meine verzichten zu können, herausgenommen.
Zur Länge des Profils: Das ist nicht erkennbar kürzer geworden.Wirkt es jetzt dennoch, und gerade durch die vorgenommenen Veränderungen, attraktiver?
Zu den "genauen Vorstellungen vom Anderen": Die gewünschten Attribute des potentiellen Partners kann meines Erachtens auch derjenige ansprechend finden, auf den sie zutreffen. Und deshalb wird er sie nicht als störend empfinden, ... oder alles graue Theorie?

Für weitere Verbesserugsvorschläge bin ich offen. Besten Dank im Voraus!

Viel Glück Dir mager und allen anderen beim Finden. Herzlich Eustella