Guliver

User
Beiträge
13
  • #1

Profilberatung für Mitglied (m, IT-Kaufmann, 52)

da steh ich nun, ich armer Tohr…

DE: http://goo.gl/Cw2XR2
AT: http://goo.gl/IsG11F
CH: http://goo.gl/UjImsy


Das ist mein Profil und ich dachte, ich könnte so deutlich machen, wer ich bin und was ich suche. Wenn ich selbst Damen anschreibe, suche ich mir solche aus, die richtig aktiv sind und ich unterstelle, dass nur auf die wenigsten in meinem Alter dies so zutrifft... Ist es vermessen als 53 jähriger nach jemanden jüngeres zu suchen? Oder gelingts das nur mit DIESEM Profil nicht?
 

Gulliver

User
Beiträge
498
  • #2
AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Kaufmann, 52)

Zitat von Guliver:
Ist es vermessen als 53 jähriger nach jemanden jüngeres zu suchen?
Servus Guliver :)
Als Mann kann ich Dein Profil nicht lesen aber nur kurz zur Info: Vor einem Jahr wurde ich, damals 53, von meiner heiß geliebten Partnerin, damals 45, angeschrieben. Sie ist eine ganz wunderbare Frau und wir lieben uns außerordentlich stark. Das hat sich bereits kurz nach dem Erstkontakt so entwickelt. Es ebbt nicht ab und wird immer intensiver. Bald feiern wir unseren 1.Jahrestag und ich wünsche mir von Herzen, immer mit dieser Frau zusammen sein zu können.

Ihr hat mein Profil sehr gefallen. Ich habe mich selbst ausgiebig beschrieben und ausgiebig beschrieben, was ich möchte. Die restlichen Fragen habe ich eher umfangreich beantwortet, eher locker geschrieben, aber nicht pseudowitzig, sarkastisch oder angriffig, sondern informativ. Meine 7 Bilder waren nichts Besonderes, zeigten mich aber in mehreren Situationen und ich war gut zu erkennen.

Ihr Profil war spärlicher als meines. Ihr Satz, so in etwa "Ich suche Liebe, Geborgenheit und gleiche Wellenlänge. Falls es nicht passen sollte, wäre eine gute Freundschaft auch sehr schön" hat mich fasziniert, weil es sehr locker und unbeschwert herüber kam. Sie ist auch genau so. Ich liebe es an ihr, tatsächlich liebe ich alles an ihr.

Es hat plötzlich und aus heiterem Himmel in PS gezündet. Alle anderen ca. 20 Dates davor habe ich stets positiv betrachtet und wurde etwa im Ausmaß 50:50 nicht als Wunschpartner gesehen bzw. sah ich sie nicht als Wunschpartnerin.

Meine Partnerin und ich hatten 98 MP's und wir passen praktisch überall perfekt zusammen. Die ganz wenigen Details, wo wir uns unterscheiden, stecken wir locker weg.

Ich wünsche Dir nur das Allerbeste und viel Erfolg
Auch Gulliver
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.071
  • #3
AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Kaufmann, 52)

Nun, dein Profil macht auf mich nicht dem Eindruck, dass du ernsthaft eine Partnerin suchst, sondern mehr auf Spass und Action aus bist. Dies gehört natürlich auch in eine Beziehung, keine Frage. Durch deinen Status getrennt lebend und dem, was du schreibst, würde ich vermuten, dass du nun erstmal deine Freiheit genießen willst. Auch weiß ich nicht, warum du explizit das Nichtbesuchen eines Bordells erwähnst?
Auch solltest du unbedingt deine Schreibfehler korrigieren. Oder ist das Hanfschuhfach bewußt gewählt...... ;-)
Es gibt da noch "Alkohol tinken", " Alergie", in einem "Promenadenkaffee"..........
Alles in allem nicht unsympathisch, aber irgendwie oberflächlich.
Viel Glück für dich!
 

taube54

User
Beiträge
221
  • #4
AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Kaufmann, 52)

Ich finde, auf dem Eingangsbild siehst du verschwommen sehr alt aus, wahrscheinlich graue Haare - oder? Nimm doch ein anderes Bild.
Für meinen Geschmack preist du dichzu sehr an, das klingt nach verzweifelt jung bleiben. Bei deinem Profil muss ich immer an Werbung denken, da wird genau das angepriesen, was eigentlich nicht da ist. Mich würde auch der Hinweis auf nicht existierende Bordellbesuche extrem stören - das muss nicht ins Profil.
Ein Mann, der nicht zu seinem Alter stehen kann, ist nicht wirklich junggeblieben.
Und warum gestehst du einer gleichalten Frau eigentlich nicht zu, dass sie ebenso durchgeknallt und verrückt ist? Eine wesentlich jüngere Frau ist doch nicht zwangsläufig unternehmungslustiger und sportlicher. Im Gegenteil, wenn eine sehr unternehmungslustige 40jährige einen Mann sucht, dann sicher keinen Ü50. Vielleicht stehst du dir da selbst im Weg.
 
Beiträge
50
  • #5
AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Kaufmann, 52)

..mal ehrlich, ich bin 50, ebenfalls sehr sportlich/aktiv unterwegs (wir hätten übrigends 100 Match-Points) - aber auf dem ersten Foto siehts du mir trotz verschwommen "zu alt" aus - und eine 40-jährige wirst du damit nicht motivieren.

Ausserdem viele Rechtschreibfehler (finde ich für jemanden mit Studium schon störend, da sollte mehr Sorgfalt verwendet werden), keine Angabe über die Figur (was darauf schliessen lässt, dass du nicht schlank bist - was wiederum für jüngere Frauen ein Abtörner sein dürfte),
und wirkt eher wie sie Suche nach einer Sportpartnerin wie die nach einer Frau fürs Leben.
 
Beiträge
1.098
  • #6
AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Kaufmann, 52)

"Junggeblieben" und die so explizit formulierte Weigerung, älter zu werden, liest sich für mich eher abtörnend nach einem 'Berufsjugendlichen', der nicht zu seinem Alter steht.
In der verschwommenen Darstellung kann ich nicht erkennen, auf welchen Autos Du da auf den beiden letzten Fotos lehnst, aber auch die Abbildung von Mann mit Auto finde ich dann unsympathisch, wenn die Karre als Statussymbol präsentiert wird.
Aufgefallen ist mir, dass Du einen ziemlich langen Balken bei Konventionalität hast.
Und ich frage mich, warum Dir das mit dem Bordell so wichtig erscheint, dass Du es gleich zweimal erwähnst.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #7
AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Kaufmann, 52)

Hallo,
schon mit deinem Posting hier unterstellst du den Frauen etwas, was ich den meinsten Männern über 62 andichte und auch da nicht unbedingt stimmt wie ich weiss.
Wenn du wüsstest was ich mit 52 noch alles erlebt angestellt und Neues ausprobiert habe...
seien es sportliche Aktivitäten oder in Beziehungen - aber lassen wir das...

Dein Profil tönt mir "erzwungen" überaktiv.

Die Weigerung älter werden zu wollen, deutet für mich darauf hin, dass du nicht wirklich zu dir stehst.

In weiteren kann ich mich den Vorrednerinnen anschliessen.

Trotzdem oder erst recht - wünsche ich dir viel Glück.
 

Guliver

User
Beiträge
13
  • #8
AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Kaufmann, 52)

OK, einige Anregungen sind in den Antworten, über die ich nachdenken muss.

Bordell: In der Tat mir ist das wichtig. Ich kämpfe derzeit, ohne dass ich persönliche oder gesellschaftliche Bezüge habe durch entsprechendes Engagement bei entsprechenden Vereinen gegen Zwangsprostitution und Menschenhandel. Ich will eine Partnerin, die das mit trägt, ohne dass ich es im Detail in PS breittreten will. Ich will mit dem Hinweis Fragen dazu provozieren und klar machen, dass ich Sex für eine Sache gegenseitigen Respekts halte und dass ich für Sex und Erotik maximal mit Sex, Erotik und Fantasie bezahle und mit nichts sonst.

Alter: Was im Pass der Frau steht, mit der ich zusammen komme, ist mir ziemlich egal. Ich tue aber all die Dinge, die da stehen, obwohl ich bereits schlohweißes Haar habe. Ich will eine Partnerin, die mitmacht oder sogar "vor"macht. Ich will zum Ausdruck bringen, dass ich mich auch um das Alter in meinem Pass nicht kümmere. Ich will Aktion und Spaß; ich will meine Kohle nicht vererben, sondern verleben und wer da nicht mitziehen kann, der hat keine Aussicht auf eine lange Beziehung mit mir. Ich suche halt nicht "irgend eine" Frau, sondern DIE Frau und wenn das länger dauert, dann dauert es eben länger. Auch wer 30 ist und meint, ich müsse mich mit 53 "gediegener" geben, ist für mich zu alt. Ich falle öfter auf, dort wo ich hingehe und wer mich begleiten will muss das wissen, alles andere ist nicht fair der lieben Partnerin gegenüber. Jede die nicht so tickt, wird meine Haltung als Egoismus betrachten;- wer so tickt wie ich, wird mit mir die Welt (unsere Welt,- nicht die ganze Welt) aus den Angeln heben.
 

Guliver

User
Beiträge
13
  • #9
AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Kaufmann, 52)

Zitat von Verärgert:
"Junggeblieben" und die so explizit formulierte Weigerung, älter zu werden, liest sich für mich eher abtörnend nach einem 'Berufsjugendlichen', der nicht zu seinem Alter steht.

Vielleicht muß ich umformulieren, aber Fakt ist, dass ich zwar weißes Haar habe, aber um mich herum ständig nur Leute sind, die deutlich jünger sind, als ich selbst. Ich suche nicht explizit deren Gesellschaft aber das was ich tue, wird nur in den Kreisen getan, in denen man um die 30 bis 40 ist. Darf ich es nicht mehr tun, weil in meinem Pass steht, dass ich 53 bin?

Zitat von Verärgert:
In der verschwommenen Darstellung kann ich nicht erkennen, auf welchen Autos Du da auf den beiden letzten Fotos lehnst, aber auch die Abbildung von Mann mit Auto finde ich dann unsympathisch, wenn die Karre als Statussymbol präsentiert wird.

Wenn Du Bildfreigabe hättest würdest Du sehen, dass "der JEEP" sich kaum dazu eignet ein Statussymbol abzugeben: Er kostet mit 28.000 Euro weit weniger als so mancher Familienkarren mit Stern oder Bayernflagge und stellt maximal ein Lebensgefühl dar: Die Lust daran die Freude am Leben auch abseits gesellschaftlich und eben auch bautechnisch vorgegebener Wege zu suchen. Das Ding ist hart gefedert und manchmal unbequem und so bin ich und so soll meine Partnerin es mögen.
 

taube54

User
Beiträge
221
  • #11
AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Kaufmann, 52)

Zitat von Guliver:
....dass ich Sex für eine Sache gegenseitigen Respekts halte......

DAS wäre für mich ein positiver Satz, mit dem ich etwas anfangen könnte. Aber Frauen haben mit käuflicher Liebe eh ein Problem, also musst du das nicht schon ins Profil schreiben, das kommt wirklich nicht gut.
Alter: Was im Pass der Frau steht, mit der ich zusammen komme, ist mir ziemlich egal. Ich tue aber all die Dinge, die da stehen, obwohl ich bereits schlohweißes Haar habe. Ich will eine Partnerin, die mitmacht oder sogar "vor"macht. Ich will zum Ausdruck bringen, dass ich mich auch um das Alter in meinem Pass nicht kümmere.
Gut, aber das kommt in deinem Profil nicht wirklich zur Geltung.
In deinem Eingangsposting suchst du ja gezielt nach einer jüngeren Frau und sprichst damit gleichalten oder älteren Frauen das ab, was DU aber für dich in Anspruch nimmst.
Wenn Du mit weißen Haaren noch innerlich jung bist, warum kann das eine Frau mit weißen Haaren und faltigem Gesicht nicht sein? Auch Frauen sehen oft nicht so aus wie sie sind.
Ich weiß ja nicht, in welchem Altersrahmen du suchst, aber das solltest du vielleicht mal überdenken.
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #12
AW: Profilberatung für Mitglied (m, IT-Kaufmann, 52)

Zitat von Dreamerin:
Nun, dein Profil macht auf mich nicht dem Eindruck, dass du ernsthaft eine Partnerin suchst, sondern mehr auf Spass und Action aus bist. Dies gehört natürlich auch in eine Beziehung, keine Frage. Durch deinen Status getrennt lebend und dem, was du schreibst, würde ich vermuten, dass du nun erstmal deine Freiheit genießen willst. Auch weiß ich nicht, warum du explizit das Nichtbesuchen eines Bordells erwähnst?
Auch solltest du unbedingt deine Schreibfehler korrigieren. Oder ist das Hanfschuhfach bewußt gewählt...... ;-)
Es gibt da noch "Alkohol tinken", " Alergie", in einem "Promenadenkaffee"..........
Alles in allem nicht unsympathisch, aber irgendwie oberflächlich.
Viel Glück für dich!
"Kaffee" schreibt sich mit zwei "e".
"Wenn ich nichts zu tun habe, mache ich Folgendes:
... lasse ich mir weitere 6 Arme wachsen, damit ich Dich mit mehr Zärtlichkeit verwöhnen kann. "