Beiträge
30
  • #1

Profilberatung für Mitglied (m, Geschichtsstudent, 24)

Hallo zusammen.

Da ich bisher nie angeschrieben wurde, bloss einmal angelächelt, habe ich mich entschieden mich mal zu wagen hier ein Thema zu eröffnen...

DE: http://goo.gl/e30LCK
AT: http://goo.gl/bBryQL
CH: http://goo.gl/zFtjBV

Bin gespannt, was für Rückmeldungen ich erhalte...

Freundliche Grüsse
 

Luiseluise

User
Beiträge
3
  • #2
AW: Profilberatung für Mitglied (m, Geschichtsstudent, 24)

Ein freundliches Hallo,
zu Deinem Profil möchte ich folgendes bemerken:

Bilder: ein Bild im günen und eines im roten Hemd. Macht nicht viel Unterschied. Hast Du keine Bilder, die etwas mehr Persönlichkeit ausstrahlen - vielleicht ein tolles Bild beim Kochen? Oder lass welche beim Fotografen machen.

Im Ich über mich suche Dir vielleicht Fragen aus, auf die Du wirklich etwas persönliches sagen kannst. Du möchtest ja eine Frau damit ansprechen. Sie soll Dich interessant finden. Sie soll Dich kennen lernen WOLLEN.

Ich finde Formulierungen wie: wer weiss/wir werden sehen, irgendwie fade. Das törnt ab. Es ist für mich so wie auf die lange Bank geschoben. Vielleicht kannst Du ja damit etwas anfangen.

Vorschlag für das erste Date: Schauen wo die gemeinsamen Interessen liegen? Ich glaube hier kannst/darfst Du konkrete Vorstellungen entwickeln.

So würde ich mein Äußeres beschreiben: Sei hier so kreativ wie Deine Onlinespiele. Du bist groß und kannst eine breite Brust zum kuscheln anbieten klingt- finde ich- netter und ansprechender.


Am besten Du stellst Dir bei jeder Beantwortung einer Frage einmal vor, ob das bei einer Frau ankommt und Lust auf ein Kennenlernen mit Dir machen könnte. Und dann lass vielleicht mal eine Freundin/ quer lesen. Die/Der kann vielleicht noch das eine oder andere interessante Attribut zu Deiner Person dazusteuern.

Viel Erfolg
Luiseluise
 
Beiträge
1
  • #3
AW: Profilberatung für Mitglied (m, Geschichtsstudent, 24)

Hallo gamender Geschichtsstudent!

Warum du bisher nur ein paar Lächeln bekommen hast, kann ich mir eigentlich auch nicht erklären. Im Vergleich mit anderen Profilen sind deine Antworten ebenso kurz bzw ausführlich, ansprechend, informativ, zum Schmunzeln, klingen ehrlich, präzise,...

Ich find's gut, dass du direkt die Begeisterung bzw Toleranz für deine PC-Freizeitbeschäftigung wünschst. Da weiss "frau" doch gleich, woran sie ist. (ich kann damit nichts anfangen, aber es gibt sicherlich frauen, die auch gerne damit ihre zeit verbringen. und ich schätze profile, die nicht vage bleiben, sondern die persönlichkeit/hobbies durchblicken lassen).

Profilfotos finde ich persönlich ansprechend, wenn - bei aller Unschärfe - das Bild nach einem Schnappschuss aussieht oder die Person lacht/lächelt. Ein normales Passfoto erweckt bei mir einen phantasielosen Eindruck (was nicht heißt, dass du das bist!!!).

Und da ich selbst über 1,80 bin und durchaus auf die Größe des Gegenübers schaue, kann es auch sein, dass du vielleicht aus so manchem "Suchraster" fällst. (nur so eine idee - und hat auch nichts mit deinem profil oder was du hier verbessern könntest zu tun)

Alles in allem:
Ich finde dein Profil absolut ansprechend und würde es durchaus ernsthaft studieren (wenn nicht Freizeitbeschäftigung, Entfernung, Alter *g*, Musikgeschmack völlig konträr wären).

Alles Gute und liebe Grüße aus Österreich!
 
Beiträge
30
  • #4
AW: Profilberatung für Mitglied (m, Geschichtsstudent, 24)

Zitat von Luiseluise:
Ein freundliches Hallo,
zu Deinem Profil möchte ich folgendes bemerken:

Bilder: ein Bild im günen und eines im roten Hemd. Macht nicht viel Unterschied. Hast Du keine Bilder, die etwas mehr Persönlichkeit ausstrahlen - vielleicht ein tolles Bild beim Kochen? Oder lass welche beim Fotografen machen.
Zunächst mal danke, dass du dir Zeit genommen hast um mir weiter zu helfen.

Ich stimme dir zu, an den Bildern sollte ich noch was ändern. Ich sollte vielleicht wirklich mal zu nem Fotographen. Ich bin nämlich auch der Meinung, und habe das öfters gehört, dass ich real attraktiver rüber komme, als auf unprofessionellen Fotos. Aber was macht man da am besten? Beim Fotographen habe ich bisher nur Bilder für Bewerbungsschreiben machen lassen, aber hier sind ja wohl andere Bilder gefragt.

Zitat von Luiseluise:
Im Ich über mich suche Dir vielleicht Fragen aus, auf die Du wirklich etwas persönliches sagen kannst. Du möchtest ja eine Frau damit ansprechen. Sie soll Dich interessant finden. Sie soll Dich kennen lernen WOLLEN.

Ich finde Formulierungen wie: wer weiss/wir werden sehen, irgendwie fade. Das törnt ab. Es ist für mich so wie auf die lange Bank geschoben. Vielleicht kannst Du ja damit etwas anfangen.
Hm ok, kann man wohl so sehen. Ich habe mir dabei überlegt, dass ich eben gerne etwas offen lassen möchte, Spielraum geben. Habe ich da eine Fehlüberlegung gemacht?

Zitat von Luiseluise:
Vorschlag für das erste Date: Schauen wo die gemeinsamen Interessen liegen? Ich glaube hier kannst/darfst Du konkrete Vorstellungen entwickeln.
Ich muss dazu sagen, dass ich was erste Dates angeht sehr unerfahren bin. Bei meinen bisherigen Beziehungen war es halt so, dass ich die Frauen eigentlich im Freundeskreis waren und sich da dann was entwickelt hat. Was ich mit einer fremden Frau als erstes unternehmen möchte... Da fällt mir ganz ehrlich nicht viel ein.

Zitat von Luiseluise:
So würde ich mein Äußeres beschreiben: Sei hier so kreativ wie Deine Onlinespiele. Du bist groß und kannst eine breite Brust zum kuscheln anbieten klingt- finde ich- netter und ansprechender.
Gute Idee, danke, ich werde es mir auf jeden Fall durch den Kopf gehen lassen und wahrscheinlich etwas in der Art formulieren :) Das mit den Onlinespielen habe ich mittlerweile entfernt, da mir das in einer privaten Nachricht empfohlen wurde und ich im letzten halben Jahr sowieso praktisch gar nicht mehr gespielt habe.


Zitat von Luiseluise:
Am besten Du stellst Dir bei jeder Beantwortung einer Frage einmal vor, ob das bei einer Frau ankommt und Lust auf ein Kennenlernen mit Dir machen könnte. Und dann lass vielleicht mal eine Freundin/ quer lesen. Die/Der kann vielleicht noch das eine oder andere interessante Attribut zu Deiner Person dazusteuern.

Viel Erfolg
Luiseluise

Der tipp mit der Freundin ist sehr gut, ich werde mir den auf jeden Fall zu Herzen nehmen. Sich selber beschreiben ist irgendwie schwierig :)
 
Beiträge
30
  • #5
AW: Profilberatung für Mitglied (m, Geschichtsstudent, 24)

Zitat von lyrical_jazz:
Hallo Jazz-liebende Unbekannte!

Zitat von lyrical_jazz:
Warum du bisher nur ein paar Lächeln bekommen hast, kann ich mir eigentlich auch nicht erklären. Im Vergleich mit anderen Profilen sind deine Antworten ebenso kurz bzw ausführlich, ansprechend, informativ, zum Schmunzeln, klingen ehrlich, präzise,...

Ich find's gut, dass du direkt die Begeisterung bzw Toleranz für deine PC-Freizeitbeschäftigung wünschst. Da weiss "frau" doch gleich, woran sie ist. (ich kann damit nichts anfangen, aber es gibt sicherlich frauen, die auch gerne damit ihre zeit verbringen. und ich schätze profile, die nicht vage bleiben, sondern die persönlichkeit/hobbies durchblicken lassen).
Auch wenn das für viele merkwürdig klingt ist es tatsächlich so, dass ich in Spielen auch schon tolle Frauen kennengelernt habe, welche ich dann real getroffen habe. Mit 3en davon war ich dann auch eine Weile zusammen, letztlich hat es dann aber halt aus anderen Gründen nicht gepasst. Mein Leben hat sich in den letzten Monaten ziemlich verändert, ich spiele praktisch gar nicht mehr und konzentriere mich stärker auf das Studium. Dennoch werde ich sicherlich immer eher der Stubenhocker als der grosse Partygänger sein. Und deswegen brauche ich definitiv auch eine Freundin, die damit umgehen kann oder es vielleicht sogar schätzt.

Zitat von lyrical_jazz:
Profilfotos finde ich persönlich ansprechend, wenn - bei aller Unschärfe - das Bild nach einem Schnappschuss aussieht oder die Person lacht/lächelt. Ein normales Passfoto erweckt bei mir einen phantasielosen Eindruck (was nicht heißt, dass du das bist!!!).
Ja das verstehe ich. Es gibt nur relativ wenige Schnappschüsse von mir. Ich muss unbedingt mal bessere Fotos machen.

Zitat von lyrical_jazz:
Und da ich selbst über 1,80 bin und durchaus auf die Größe des Gegenübers schaue, kann es auch sein, dass du vielleicht aus so manchem "Suchraster" fällst. (nur so eine idee - und hat auch nichts mit deinem profil oder was du hier verbessern könntest zu tun)
Viele Frauen mögen zwar grosse Männer, aber 2 Meter ist halt einigen dann doch zu viel. Aber naja, es ist wies ist und daran kann und will ich nichts verändern :) ich bin gerne gross. Und seit der Pupertät bin ich zum Glück auch nicht mehr bloss eine Bohnenstange, die Proportionen passen, meiner Meinung nach.

Zitat von lyrical_jazz:
Alles in allem:
Ich finde dein Profil absolut ansprechend und würde es durchaus ernsthaft studieren (wenn nicht Freizeitbeschäftigung, Entfernung, Alter *g*, Musikgeschmack völlig konträr wären).

Alles Gute und liebe Grüße aus Österreich!

haha danke!
 

Luiseluise

User
Beiträge
3
  • #6
AW: Profilberatung für Mitglied (m, Geschichtsstudent, 24)

Hallo Studierender :)
Er kam sah und siegte: So soll es doch sein und Du wirst sehen: da tut sich nächstens was.

Fotograf: Jeder Fotograf macht auch andere Bilder als Bewerbungsbilder. Du musst ihm/ihr (vielleicht besser ihr?) nur sagen, was Du rüberbringen willst, für welchen Zweck die Aufnahmen sind. Dann tappt er nicht im Dunkeln und kann entsprechend agieren. Schau Dir aber vorher mal im Fenster seine Bilder an, und lass Dir mal was zeigen von ihm. Das hilft auch schon für´s eigene Wissen: So oder so nicht.
Date: Mach´s nicht kompliziert. Beim Date kommt es nicht so sehr auf den Ort an, eher auf die Personen und die Stimmungen. OK- Mac Doof ist nicht unbedingt die 1. Adresse, aber vielleicht ein schöner Stadtbummel mit lecker Eis, oder am Abend was trinken-. Auf die Gelegenheit sich kennen zulernen, miteinander zu reden kommt es an. Vielleicht auch ein kleinesPicknick (muss nicht viel sein: kl. Getränk, Snack, Obst) auf der Rhein- Wiese oder sonstwo. Auch hier wieder: Brainstorming mit Freunden :)

Ich über mich: Wenn Du lieber indoor statt outdoor bist, dann ist es absolut richtig das auch rüber zu bringen. Aber bedenke, dass das gemeinsame Erleben auch eine Plattform braucht. Und nur auf der Couch ist nicht so prickelnd. Wenn Du nicht mehr so oft spielst, was machst Du dann in Deiner Freizeit? Vielleicht: gerne mit Freunden mal raus in den Biergarten, oder zum Poetry-Slam, oder Kino?
Und: Es gibt auch Club´s für die ganz großen. Vielleicht schaust Du Dich dort auch mal um?
Viele Grüße und viel Glück mit der Erweiterung Deines Profiles.
Luiseluise
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #7
AW: Profilberatung für Mitglied (m, Geschichtsstudent, 24)

Mich spricht Dein Profil nicht an. Es haette mich auch vor 10 Jahren nicht angesprochen. Es wirkt eintoenig und irgendwie oberflaechlich. Ich habe den Eindruck als ob Du die Fragen nebenbei ausgefuellt hast und Dir keine Muehe gegeben hast.

Die Fotos sehen wie Bewerbungsfotos aus. Ich wuerde daher auch Fotos ins Profil stellen, die Dich auch bei Freizeitaktivitaeten zeigen.

Mich stoeren auch die Fehler im Profil.

Die Einleitung wuerde ich anders formulieren. Sie wirkt unvollstaendig.

Du beantwortest zwar viele Fragen, aber man erfaehrt dennoch kaum etwas ueber Dich. Viele Antworten sind Standardantworten, die viele andere Maenner auch schreiben, aber bei den meisten wirkt das Gesamtpacket dennoch ansprechender. Irgendwas fehlt hier einfach.

Viel Glueck.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
30
  • #8
AW: Profilberatung für Mitglied (m, Geschichtsstudent, 24)

Zitat von anaj:
Mich spricht Dein Profil nicht an. Es haette mich auch vor 10 Jahren nicht angesprochen. Es wirkt eintoenig und irgendwie oberflaechlich. Ich habe den Eindruck als ob Du die Fragen nebenbei ausgefuellt hast und Dir keine Muehe gegeben hast.
Hm schade, aber so ist das definitiv nicht gewesen.

Zitat von anaj:
Die Fotos sehen wie Bewerbungsfotos aus. Ich wuerde daher auch Fotos ins Profil stellen, die Dich auch bei Freizeitaktivitaeten zeigen.
Ich bin nun mal nicht der Typ Mensch, der ständig etwas unternehmen muss oder will. Daher gibt es schlicht nicht sehr viele Fotos von mir bei "Freizeitaktivitäten".

Zitat von anaj:
Ich bin es gerade nochmal durchgegangen und sehr viele habe ich ehrlich gesagt nicht gefunden. Ich wäre in dem Fall froh, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, selbst sieht mans oft nicht. Dabei ist aber zu beachten, dass es einerseits Rechtschreibreformen gab und andererseits beispielsweise der Buchstabe "ß" in der Schweiz nicht existiert und dessen Benutzung sogar als fehlerhaft gilt. Wie gesagt, es ist durchaus möglich, dass da einige Fehler drin sind, ich wäre da aber froh um genauere Hinweise. Danke.

Zitat von anaj:
Die Einleitung wuerde ich anders formulieren. Sie wirkt unvollstaendig.

Du beantwortest zwar viele Fragen, aber man erfaehrt dennoch kaum etwas ueber Dich. Viele Antworten sind Standardantworten, die viele andere Maenner auch schreiben, aber bei den meisten wirkt das Gesamtpacket dennoch ansprechender. Irgendwas fehlt hier einfach.

Viel Glueck.

Hm ok. Danke für deine Rückmeldungen, auch wenn sie leider alles andere als konstruktiv sind.
 
Beiträge
30
  • #9
AW: Profilberatung für Mitglied (m, Geschichtsstudent, 24)

Zitat von Luiseluise:
Hallo Studierender :)
Er kam sah und siegte: So soll es doch sein und Du wirst sehen: da tut sich nächstens was.
Hallo Luise!

Na ich will es doch hoffen ;)

Zitat von Luiseluise:
Fotograf: Jeder Fotograf macht auch andere Bilder als Bewerbungsbilder. Du musst ihm/ihr (vielleicht besser ihr?) nur sagen, was Du rüberbringen willst, für welchen Zweck die Aufnahmen sind. Dann tappt er nicht im Dunkeln und kann entsprechend agieren. Schau Dir aber vorher mal im Fenster seine Bilder an, und lass Dir mal was zeigen von ihm. Das hilft auch schon für´s eigene Wissen: So oder so nicht.
Ok, ich muss mich bei Gelegenheit unbedingt mal umschauen.


Zitat von Luiseluise:
Date: Mach´s nicht kompliziert. Beim Date kommt es nicht so sehr auf den Ort an, eher auf die Personen und die Stimmungen. OK- Mac Doof ist nicht unbedingt die 1. Adresse, aber vielleicht ein schöner Stadtbummel mit lecker Eis, oder am Abend was trinken-. Auf die Gelegenheit sich kennen zulernen, miteinander zu reden kommt es an. Vielleicht auch ein kleinesPicknick (muss nicht viel sein: kl. Getränk, Snack, Obst) auf der Rhein- Wiese oder sonstwo. Auch hier wieder: Brainstorming mit Freunden :)
Ja, ich meine, wenn es zu einem Date kommt, findet sich schon was. Aber was ich da jetzt als "Standartvorschlag" angeben soll, weiss ich wirklich nicht.

Zitat von Luiseluise:
Ich über mich: Wenn Du lieber indoor statt outdoor bist, dann ist es absolut richtig das auch rüber zu bringen. Aber bedenke, dass das gemeinsame Erleben auch eine Plattform braucht. Und nur auf der Couch ist nicht so prickelnd. Wenn Du nicht mehr so oft spielst, was machst Du dann in Deiner Freizeit? Vielleicht: gerne mit Freunden mal raus in den Biergarten, oder zum Poetry-Slam, oder Kino?
Naja, so arg viel Freizeit habe ich gar nicht. Und für vieles fehlt dann irgendwo auch einfach das Geld. Natürlich kann man hin und wieder was unternehmen, aber regelmässig liegt nicht drin.

Zitat von Luiseluise:
Und: Es gibt auch Club´s für die ganz großen. Vielleicht schaust Du Dich dort auch mal um?
Viele Grüße und viel Glück mit der Erweiterung Deines Profiles.
Luiseluise
Habe ich bisher nie getan, aber ist da nicht die Männerquote sehr hoch? Meine Ex-Freundinnen waren ausser dem alle ziemlich klein, ich weiss nicht genau wieso.

Danke für die netten Wünsche :)
 

Alice

User
Beiträge
32
  • #10
AW: Profilberatung für Mitglied (m, Geschichtsstudent, 24)

Hallo :)
Nachdem angeblich die Rechtschreibfehler in deinem Profil so krass zu sein schienen und du da noch um Hilfe gebeten hast, dachte ich mir, ich schaue mir dein Profil auch einmal an. Ich kann dich beruhigen, so schlimm ist es wirklich nicht. Einzig ein paar Gross-/Kleinschreibungen und einen Kommafehler habe ich entdeckt, also nichts, das besorgniserregend wäre. Ein Beispiel: "Ich wünschte ich könnte beim lesen...." Es müsste aber heissen "...beim Lesen"
Ich möchte hier aber auch nicht auf solchen Dingen rumreiten, denn ich denke nicht, dass diese Kleinigkeiten der Grund sind, dass du nur wenige Nachrichten erhältst.
Ich denke eher, dass da die Fotos etwas hinderlich sind. Gerade weil sie verschwommen sind, werden sie dir womöglich nicht gerecht mit dem roten und grünen Shirt.
Ein weiterer Punkt sind deine Antworten. Ich finde zum Beispiel "Wenn man mich aufheitern will, muss man mich zum Lachen bringen" nicht so toll. Das ist nichts sagend, denn wenn man dich zum Lachen bringt, bist du ja bereits wieder aufgeheitert, doch die Frage ist wohl eher, wie man das schafft. Selbiges gilt für deine Antwort zu "Darüber kann ich lachen", da sagst du "Eigentlich über ziemlich Vieles". Auch das ist nichts sagend, dann besser gar nicht antworten als so. Wirklich gut gefällt mir, was du geschrieben hast zur Frage " Diesen Urlaub vergesse ich nie". Ich denke, wenn du die anderen Fragen auch etwas ausführlicher (in diesem Stil) beantwortest, müsste dein Profil gleich schon viel sympathischer wirken.
Ich hoffe, du kannst mit meinen Ausführungen etwas anfangen. Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück!
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #11
AW: Profilberatung für Mitglied (m, Geschichtsstudent, 24)

Hi,
Das Profil liest sich angenehm bis nett, wenn auch ein wenig zu phantasielos.
Ich bin erstaunt. Im Forum kannst du dich "ellenlang" über ein Thema auslassen und in deinem Profil sind viele Sätze überaus karg.

Der Einstiegssatz ist am Anfang langatmig bis langweilig. Interessant wird es erst beim Dessert.

Warum nicht gleich damit beginnen. Zum Beispiel so.

Ich finde es schön Menschen mit von mir kreierten Desserts zu verwöhnen, meine Familie weiss das zu schätzen und darum ist das bei den meisten Familienfeiern mein Job. Ich probiere immer wieder Neues auch und . ...

dann schreib auch vom Lebkuchenhaus.
Im letzten Satz dann eher:

Falls wir uns sympathisch sind, will ich dir gerne auch das Leben versüssen.

Einer der über ziemlich alles lachen kann ? Das ist sehr undifferenziert.

Vielleicht hilft das auch ein wenig weiter.

Beste Grüsse
Satjamira
 
Beiträge
30
  • #12
AW: Profilberatung für Mitglied (m, Geschichtsstudent, 24)

Zitat von Alice:
Hallo :)
Nachdem angeblich die Rechtschreibfehler in deinem Profil so krass zu sein schienen und du da noch um Hilfe gebeten hast, dachte ich mir, ich schaue mir dein Profil auch einmal an. Ich kann dich beruhigen, so schlimm ist es wirklich nicht. Einzig ein paar Gross-/Kleinschreibungen und einen Kommafehler habe ich entdeckt, also nichts, das besorgniserregend wäre. Ein Beispiel: "Ich wünschte ich könnte beim lesen...." Es müsste aber heissen "...beim Lesen"
Ah das beruhigt mich ein Bisschen! Ja, natürlich ist das substantiviert, aber ich hab es irgendwie immer wieder überlesen :) Danke für den Hinweis!


Zitat von Alice:
Ich möchte hier aber auch nicht auf solchen Dingen rumreiten, denn ich denke nicht, dass diese Kleinigkeiten der Grund sind, dass du nur wenige Nachrichten erhältst.
Ich denke eher, dass da die Fotos etwas hinderlich sind. Gerade weil sie verschwommen sind, werden sie dir womöglich nicht gerecht mit dem roten und grünen Shirt.
Die sind doch zunächst immer verschwommen?

Zitat von Alice:
Ein weiterer Punkt sind deine Antworten. Ich finde zum Beispiel "Wenn man mich aufheitern will, muss man mich zum Lachen bringen" nicht so toll. Das ist nichts sagend, denn wenn man dich zum Lachen bringt, bist du ja bereits wieder aufgeheitert, doch die Frage ist wohl eher, wie man das schafft. Selbiges gilt für deine Antwort zu "Darüber kann ich lachen", da sagst du "Eigentlich über ziemlich Vieles". Auch das ist nichts sagend, dann besser gar nicht antworten als so. Wirklich gut gefällt mir, was du geschrieben hast zur Frage " Diesen Urlaub vergesse ich nie". Ich denke, wenn du die anderen Fragen auch etwas ausführlicher (in diesem Stil) beantwortest, müsste dein Profil gleich schon viel sympathischer wirken.
Ich hoffe, du kannst mit meinen Ausführungen etwas anfangen. Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück!

Danke für diese hilfreichen Hinweise, ich werde mir dazu Gedanken machen! Derzeit habe ich etwas wenig Zeit, aber ich nehme es mir auf jeden Fall vor!

Freundliche Grüsse