Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Profilberatung - Bitte um Feedback

Hallo zusammen,

ich habe mich vor einiger Zeit hier angemeldet, habe auch einige Besucher auf meinem Profil und habe genauso auch ein paar Profile angeschrieben, aber meist keine Antwort erhalten.

Mich würde es darum mal interessieren, wie mein Profil bei anderen ankommt und was ich da eventuell besser machen könnte...

Würde mich über Tipps und Feedback freuen :)
 
Beiträge
340
Likes
299
  • #2
dein profil ist gut...nichts aussergewöhnliches...
mir persönlich fehlt noch mehr gefühl, evtl. kannst du noch näher beschreiben was dir genau an deinen urlauben gefallen hat u. du schreibst, du bist humorvoll. hör ich nicht raus...ist humorvoll wirklich die passende eigenschaft für dich...dann komm aus dir raus. aber du hast ja geschrieben dass dir das nicht so leicht fällt. dann passt es ja was du so schreibst. aber ein kleiner einblick wie du bist, wenn du einen näher kennst, wär super...evtl. schaffst du das...
 
Beiträge
2.375
Likes
826
  • #3
Hallo Alex_5789,

an zwei Stellen fehlt ein Wort ( einmal bei: Wenn man mich aufheitern will)
und einmal am Anfang, da wo es um die Zeitreise geh.
Was mir positiv auffällt, ist, Du hast die Texte nicht einfach so runtergeschrieben,
es kommt an, was Du ausdrücken willst, möchte ich damit sagen.
Vielleicht liest Du Deine Seite noch zweimal selbst durch und lässt Deine Antworten auf dich wirken, um heraus zu finden, ob Du mit der Wirkung zufrieden bist.

Vielleicht schreibst Du noch etwas genauer, wie sie sein soll, wobei Du das zwischen den Zeilen schon getan hast. Vielleicht möchtest Du ´noch etwas ergänzen, was Dir wichtig ist.
Es macht den Eindruck, als hättest Du Dich mit der vorherigen Beziehung intensiv auseinander gesetzt. Das spricht für Dich.
Viel Erfolg hier............ :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
240
Likes
398
  • #4
Hallo Alex,

eine Sache ist mir ins Auge gestochen, die hast du auch gleich zweimal erwähnt: Ich finde es drollig bis kontraproduktiv, wenn sich Leute, die objektiv jung sind, selbst "jung" nennen - dann wirken sie nämlich irgendwie ganz schön altbacken. (Richtig schlimm ist, wenn Leute sich das Attribut "junggeblieben" aussuchen, das hast du glücklicherweise nicht getan - wer das tut, ist in Wirklichkeit sicher verfrüht gealtert).

Du nennst dich zweimal "junger Mann" und wirkst damit auf mich ... alt. Klar bist du jung, du bist Ende 20! "Junge Männer" sind entweder Kinder, die von Erwachsenen unangenehm onkelhaft so angesprochen werden, oder alte Männer, die verzweifelt jung wirken wollen.

Viel Erfolg!