Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Profilberatung bei einem neuen Profil

Liebe Frauenwelt!

Sehr gerne würde ich Euch um Rat bitten.
Ich bin ganz neu und habe das Profil auch noch nicht freigegeben.
Ich würde sehr gerne erst mal Euren Rat und Eure Meinung darüber hören.
Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand Antwortet und ehrlich seine Meinung sagt.

Vielen Dank im Voraus....
 
Beiträge
240
Likes
398
  • #2
Hi,

zweimal unfreiwillige Komik:

- Als Eigenschaft "attraktiv" ausgewählt, aber "kann mein eigenes Äußeres schlecht beurteilen" - huch?

- Status "geschieden", aber "Ich könnte mich nie trennen von ... meiner Partnerin" - öhm?

Deine Fotos stammen aus extrem unterschiedlichen Phasen, oder? Wirken auch widersprüchlich.

Insgesamt ziemlich okay.

Viel Erfolg!
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #3
Hallo Swelane!

Vielen Danke erst mal für das anschauen und die Bewertung. Du hast natürlich recht in beiden Punkten :)

Attraktiv habe ich jetzt raus genommen. Ich finde, dass es halt sehr schwierig, wie andere einen beurteilen. Ich kann ja im Text schreiben Tageslichttauglich, was ich auch bin :)

Vom Status her, ist es dann doch eher ein Wunsch :) Als geschiedener, weiß man ja was passieren kann :-( Ich ändere das noch ab.

Witzig mit den Fotos. Die Fotos, sind alle im letzten Jahr und dieses Jahr entstanden. Also alle nicht so alt und eigentlich auch keine unterschiedlichen Phasen. Bei einem Foto habe ich nur etwas längere Haare :)
Gehen die Fotos denn allgemein, da ich keine extra Fotos hierfür gemacht habe.
 
Beiträge
594
Likes
793
  • #4
Hi, ich finde die Fotos sympathisch, bis auf das dritte, sieht verpixelt irgendwie unfreundlich aus.
Viel Erfolg :)
 
Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #5
Der 1. Satz im Zitat ist verstümmelt. Da hast Du vermutlich was geändert und nicht nochmal drübergelesen....

Kinder sind keine Dinge (die Partnerin auch nicht). Stupide Antwort. Außerdem erwähnst Du die Kinder nochmals gleich in der nächsten Frage. Einmal reicht doch.

M. E. zu viel Effekthascherei - ständig wird bei "Er über sich" die (zukünftige) Partnerin in irgendeinem Zusammenhang erwähnt. Man kann es auch kräftig übertreiben. Und kreativ ist es schon lange nicht.

An den verschwummelten Fotos hätte ich nichts zu bemängeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3
Likes
0
  • #6
@Sweclane , @Jacinta , @lisalustig
Euch vielen Dank erst mal für eure Einschätzungen, konstruktive Kritik und Hilfe...

Ich habe die Fotos, nochmal geändert und zwei neue dazu gefügt. Das eine Bild, sieht verpixelt in der Tat sehr komisch aus. Ich habe es komplett raus genommen.

@lisalustig
Der 1. Satz im Zitat ist verstümmelt. Da hast Du vermutlich was geändert und nicht nochmal drübergelesen....
Das stimmt mit dem ersten Satz. Dies war wirklich eine Änderung von mir :-( Habe ich jetzt geändert und sollte jetzt stimmen.

Kinder sind keine Dinge (die Partnerin auch nicht). Stupide Antwort. Außerdem erwähnst Du die Kinder nochmals gleich in der nächsten Frage. Einmal reicht doch.
Du hast natürlich recht mit den Dingen... Ich habe das raus genommen, da es ja ähnlich auch schon in einen der anderen Fragen kommt.
Bezog sich das "Stupide Antwort" nur auf "Drei Dinge die mir wichtig sind" oder auf alle Antworten? Ansonsten müsste ich alle Antworten noch mal überdenken.

M. E. zu viel Effekthascherei - ständig wird bei "Er über sich" die (zukünftige) Partnerin in irgendeinem Zusammenhang erwähnt. Man kann es auch kräftig übertreiben. Und kreativ ist es schon lange nicht.
Es war wirklich nicht als Effekthascherei gedacht :) Ich versuche das mal zu morgen etwas raus zu nehmen.