D

Deleted member 25040

Gast
  • #91
Sich im Profil positiv darstellen oder Styling-Tipps befolgen nutzt da nix. Die verachtende, geringschätzige und verbitterte Geisteshaltung wird immer durchmüffeln und Frauen werden schnellstmöglich verschwinden.
 
  • Like
Reactions: chrissi22

Ungezähmt

User
Beiträge
281
  • #92
Also, ich bin 1.65 m und ich find´ es einfach toll, wenn ich von einem Mann in die Arme genommen werde, an dessen Brust ich mich kuscheln kann und sein Kinn an meiner Schläfe spüre, wenn er sich zu mir beugt. Ende.
Das ist wohl ein Relikt aus der Steinzeit, Frau sucht halt ´nen Beschützer.
Ich hatte nach meinem 1.80m - Ex ein Date mit ´nem 1.65 / 1.70m - Mann, der fast genauso drauf war wie unser @MartinJ .
Und der war so hübsch, haaaach !
Ich kann es total verstehen, das bestimmt oft schlimm ist, als Mann nicht groß zu sein, aber es ist halt, wie es ist.
Als ich den 1.70m-Mann zum Abschied in die Arme genommen habe, war da "nix" in meinen Armen.
Sorry, aber das turnt mich einfach nicht an.
Ich kenne auch keinen einzigen kleinen Mann mit Selbstbewußtsein, das wär´ mal eine neue Erfahrung.
Umgekehrt sucht unser Martin nach der obligatorischen schönen Frau.
Auch so ein Relikt aus der Steinzeit.
Würde er mal nur so zum Spass in den Profilen der nicht so ansehnlichen wie mir stöbern, wäre er sicher überrascht, dass es da auch welche mit anderen Interessen und Hobbies gibt als Reisen und Sport.
Aber die sieht er ja nicht, weil frau ja unbedingt schön sein muss......
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara, LouA. and fraumoh

Ungezähmt

User
Beiträge
281
  • #93
Übrigens, man denkt ja immer, man hat da so eine Schablone im Kopf.
Vielleicht treffe ich irgendwann in meiner Zukunft mal auf einen kleinen, moppeligen Mann, der mich mit seiner Hammer-Ausstrahlung, seinem Charme, seinem Grips, seinem Humor und seiner Stimme voll von den Socken haut und erlebe mit ihm die Liebe meines Lebens.
Man soll ja nie nie sagen...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: chrissi22
Beiträge
276
  • #94
Ich finds schon hart, dass die Frau es von der "Gelungenheit" des Anschreibens abhängig macht, ob sie antwortet oder nicht....
Deine Interpretation und (sorry): völliger Unsinn. Wenn das Schreiben unter aller Kanone ist, wird sie natürlich nicht antworten. ABER wenn der Typ gefällt, ist es (fast) egal, was und wie er schreibt. Das war bislang einfach noch nicht dabei.
Ich habe ganz wundervolle Anschreiben bekommen und mich trotzdem nicht dafür entschieden, den Kontakt zu vertiefen, weil bspw. einfach keine Anziehung da war. Die lässt sich nicht bemessen, weder in den Punkten noch irgendwelchen Hobbies, Lieblingssportarten, der Größe oder dem Beruf. Liebe ist nicht machbar. Ganz unabhängig von den Parametern.
zählt nur groß, sportlich, reisegeil....muss man als Kerl vorgeben um sie ins Bett zu bekommen....obs stimmt, wird dann danach "geklärt" ;-)
Das sind deine Schlussfolgerungen, weil es mit deinen Parametern bisher nicht funktioniert hat, oder? Ich stimme @Wolverine s Tipps zu, pimp dein Profil ruhig etwas auf mit interessanten Momenten, an deinem Frauenbild allerdings könntest du noch arbeiten :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Estigy

liegestuhl

User
Beiträge
915
  • #95
@MartinJ, vielleicht solltest du mal dein Beuteschema überdenken....
Aber dafür muss erstmal Beute vorhanden sein, für die es lohnt ein Beuteschema zu entwickeln, werte @Wischfee !
Statt mal im Profil was über sich zu verraten oder mal klar zu definieren, auf was man steht, schreibt die Frau immer und immer nur Instagram-Plastik....Reisen, Sport, Urlaub....woooooooow...sau spannend, mal was völlig neues...
Braucht man für sowas ein Beuteschema oder doch lieber den Verabschiedungsbutton? :cool:
 

IPv6

User
Beiträge
2.619
  • #96
Bei Sons of Anarchy (sau coole Serie) sagt die Gemma (Peggy Bundy) was super schlaues:

"Männer wollen geliebt werden, Frauen umworben bzw. begehrt werden"

....und genau diese Möglichkeit schafft Online-Dating durch die Heerscharen an Männern, die geliebt werden wollen...leider zählt als man als Mann heute nix mehr, sie kann 3 Kinder von 5 Kerlen haben und ist dennoch abgehoben bis hinter beide Ohren obwohl ihr "Marktwert" 0 und einfach 0 ist....
Um es mal mit Harvey Specter, Suits (sau coole Serie) zu kommentieren:

"Ein wahrer Verlierer sucht die Fehler bei sich und gibt nicht anderen die Schuld wenn es nicht funktioniert."
 
  • Like
Reactions: Deleted member 27037, Megara, chrissi22 und ein anderer User

fraumoh

User
Beiträge
7.544
  • #98
Quatsch, das war keine verarsche, wenn du 1,73 bist. Wäre 1,58-1,60 ideal, weil damit bist du über 10 cm größer, und so selten ist diese Größe bei Frauen nicht. Du bist aber verdammt Aggro drauf, komm mal runter und entspann dich.
Das...kann er nicht . Seit Tagen .
Hatten wir hier an Heilig Abend (!) schon .
Gähn ..
Und warum gezz so ...
🤔 🤔 🧐 :D
Ach ja genau, nächsten Samstag oder Sonntag ist doch
Valentinstag! Noch Fragen ?🤷‍♀️💐
 
  • Like
Reactions: Wolverine

chrissi22

User
Beiträge
1.309
  • #102
@MartinJ Junge, wenn ich deine Mutter wär, würd ich dir paar hinter die Löffel pflanzen und sagen, hör auf zu heulen. Steh auf, putz dir die Knie ab und weiter geht's. Es gibt jede Menge Ehemänner, Liebhaber, Väter unter 1,73, wie kommt's nur? Meine Partner/ Liebhaber waren auch nicht gerade groß, ein einziger war 1,83. Und @Ungezähmt man muss sich auch als Frau nicht der Steinzeit ergeben, kurze Männer können umwerfend sexy sein! Und lange Kerle langweilig. Jammerbolzen sind allerdings in jedem Falle zum davon laufen.... 🏃‍♀️🏃‍♀️🏃‍♀️
 
  • Like
Reactions: Wirdbesser, SoulFood, Ungezähmt und 4 Andere

Cosy

User
Beiträge
504
  • #103
Quatsch, das war keine verarsche, wenn du 1,73 bist. Wäre 1,58-1,60 ideal, weil damit bist du über 10 cm größer, und so selten ist diese Größe bei Frauen nicht. Du bist aber verdammt Aggro drauf, komm mal runter und entspann dich.
Ich bin 162 und habe am liebsten 170 bis 180. Allerdings war mein süsser Calabrese, mit dem ich in jungen Jahren eine Beziehung hatte, nur 164. Das hat niemanden interessiert, weil er andere Vorzüge hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh

MartinJ

User
Beiträge
42
  • #107
Due
Du hast das little man syndrom, das macht Dich so unsympathisch.
Die Hates war einkalkuliert...ist aber dennoch die Wahrheit...

Erfolg in beruflicher Sicht ist egal, was der Mann aus seinem Leben macht genauso....und sorry, mich interessiert es natürlich nicht was ein "maxim" sagt...

Leider denkt die Damenwelt nicht darüber nach (aber ihr Problem) und jammert dann wieder, wenn der 1,85-fett-geil-trainierte Dödel dann doch nix auf die Kette bekommt (was dann alle anderen ausbaden müssen)....jaja, es zählt hier wie bei Tinder ja maximale Oberflächlichkeit. Dann frag ich mich nur, was die ganze Kacke mit dem Urlaub und dem Reisen soll....also kapier das wirklich nicht, denn wenn ne Lady nur Bilder aus dem super Urlaub hat, dann wirkt das auch abstoßend ("Reise jedes Wochenende mit mir, sonst such ich mir jemand, der das macht")....was der Mann will interessiert niemanden

Was hier de facto (wie auf allen anderen Portalen) der Fall ist, dass Frauen absolut nicht "empfängergerecht" kommunzieren, ja auch mit Bildern kommuniziert man. Es wird sich aufgeregt über schwache Nachrichten, Bilder mit freiem Oberkörper vorm Spiegel und machen die Frauen? Bilder aufm Gaul (wenn das ein Hobby ist) sind Regelfall und Gaul-Tussis (hatte mal eine) sind raus, bin nicht weniger Wert als ein Tier....

Aber hey, ich wäre genauso drauf....wenn ich am Tag 20+ Anfragen bekommen würde (was ich nicht tue), dann wäre Jessica Alba mit Mitte 20 vielleicht gerade so OK....die Arroganz bzw. das Verhalten der Damen- und auch Männerwelt (warum Mühe geben, kommt je ja meist nix zurück) ist nur eine logische Konsequenz des Systems

==> Würden die Männer mal aufhören, das Ego das Frau ins unermessliche zu treiben, wäre es nach ner gewissen Zeit anders...ganz anders, aber da es genug verzweifelte Kerle gibt, reißt die Nachrichtenflut nicht ab. Ist nur menschlich, dass man sich auf einmal super toll fühlt und "begehrt" fühlt....bei mir ist gar nix falsch, denke nur bissl weiter, auch wenn meine Worte sicher nicht jedem gefallen....Klar, ist eben wie ein OTTO-Katalog und da bestell ich mir auch das was "optisch erstmal gefällt"....zurückgeben kann ich es ja binnen 30 Tage ;-)

@chrissi22: stark, einfach stark...naja, ich klau kleinen Kindern weder den Lutscher noch belehre ich sie, aber meine Mutti ist wahnsinnig stolz auf mich, was ich aus meinem Leben gemacht hab...und ich auch
 
Zuletzt bearbeitet:

Cosy

User
Beiträge
504
  • #108
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Wolverine

koerschgen

User
Beiträge
584
  • #109
@MartinJ mal kurz in den Arm genommen 🫂:
Wo tut’s weh?
Hol ein bisschen Schnee,
hol ein bisschen kühlen Wind,
dann vergeht es ganz geschwind!
 
  • Like
Reactions: Megara, Hippo, Deleted member 25040 und ein anderer User
Beiträge
656
  • #110
@MartinJ Lieber Martinj, das Forum eignet sich nicht als Therapie Ersatz. Das ist nichts wofür man sich schämen muss, aber du solltest dir Hilfe suchen
 
  • Like
Reactions: SoulFood, Megara, Wolverine und 6 Andere

chrissi22

User
Beiträge
1.309
  • #111
Hallo @Do_ ich finde es bisschen erschreckend, diese Statistiken, denn das ist irgendwie das Gieskannenprinzip. Evt ein Generationenproblem, vielleicht sind die jungen Frauen wirklich schwieriger, ich kanns nicht so nachvollziehen. Ich hatte in 1 Jahr OD insgesamt (bei verschiedenen Plattformen) vielleicht 20 Kontakte (abgesehen von lächeln und Eisbrechern) davon 5 länger davon 2 als Beziehungsversuch. Die Kontaktquote ist lausig aber die Trefferquote nicht so übel. Aufwand Nutzen also eigentlich ganz ok. Und ich reagiere nicht auf die allgemeine Schönheit sondern auf das Gefühl, hm, der hat was, könnte spannend werden. Das ist ja für jeden was anderes...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara
Beiträge
125
  • #112
@MartinJ Ich kann Deine Probleme und Deine Frustration verstehen. Ich bin ebenfalls ein wandelndes No-Go auf zwei Beinen: Klein (unter 1,70), Waschbär- statt Waschbrettbauch, unsportlich, 3 Kinder, geschieden... Und ja, man könnte manchmal ausrasten wenn man zum gefühlt unzähligsten Mal liest "mindestens 1,80" oder wenn gefühlt jedes Profil nur aus den heutigen Ersatzreligionen Sport und Reisen besteht... Man glaubt manchmal es gibt gar keine deren Typ man sein könnte... Manchmal ist man auch verzweifelt und weiß nicht was man noch machen soll. Komplett nachvollziehbar.

Vielleicht hilft es Dir wenn Du Dich auf Deine Stärken besinnst. Ich zum Beispiel habe dann endlich eingesehen dass ich auf Portalen wo es in erster Linie um die Bilder und die Optik geht keinen Erfolg haben werde weil ich da meine Stärke, nämlich das Schreiben, nicht ausspielen kann weil ich gar keine Matches bekomme.
Also habe ich auf einer entsprechenden Seite in einem großen sozialen Netzwerk einen (anonymen) Text eingestellt der komplett selbstironisch und übertrieben war, mit dem ich die typischen Vorstellungstexte beim Dating auf die Schippe genommen und ins Gegenteil verkehrt habe. Verrückt, möchte man meinen, aber sowas kann ich halt recht gut. Und diesen Post hat dann unter anderem eine Dame kommentiert mit der ich auf diesem Wege in Kontakt kam, wir schrieben, dateten uns und heute sind wir zusammen. Und sie sagte zu mir einen glaube ich ganz wichtigen Satz: Sie war von meinem Text dermaßen beeindruckt dass ich auch 200 kg schwer oder noch kleiner gewesen sein könnte - sie hätte mich trotzdem kennenlernen wollen.
Und genau so etwas brauchst Du auch: Etwas womit Du so überzeugen kannst dass Deine körperlichen oder sonstigen "Nachteile" in den Hintergrund treten. Ich weiß jetzt nicht was Deine Talente sind, aber vielleicht findest Du ja was.
 
  • Like
Reactions: Nicefarrier, Maron and Megara

Megara

User
Beiträge
13.361
  • #113
Hallo @Do_ ich finde es bisschen erschreckend, diese Statistiken, denn das ist irgendwie das Gieskannenprinzip. Evt ein Generationenproblem, vielleicht sind die jungen Frauen wirklich schwieriger, ich kanns nicht so nachvollziehen. Ich hatte in 1 Jahr OD insgesamt (bei verschiedenen Plattformen) vielleicht 20 Kontakte (abgesehen von lächeln und Eisbrechern) davon 5 länger davon 2 als Beziehungsversuch. Die Kontaktquote ist lausig aber die Trefferquote nicht so übel. Aufwand Nutzen also eigentlich ganz ok. Und ich reagiere nicht auf die allgemeine Schönheit sondern auf das Gefühl, hm, der hat was, könnte spannend werden. Das ist ja für jeden was anderes...
Eben.Man sollte die Trefferquote nicht aus den Augen verlieren.Die ist unterm Strich garnicht mal so anders als im realen Leben.
Ich bin seit eindreiviertel Jahren im OD und habe eher selten gedatet ( nur in der Anfangsphase war es mehr )und mit längeren Pausen. Also nicht ökonomisch, sondern nur bei echtem Interesse meinerseits.Schönlinge sind auch nicht mein Ding. Allerdings gibt es natürlich auch bei mir klare Auswahlkriterien. An einer Mindestgrösse z.b. kann und will ich nicht viel nachlassen.
Trotzdem befinde ich mich schon im zweiten Beziehungsversuch .Streng genommen.😉
 
  • Like
Reactions: chrissi22
Beiträge
125
  • #116
@MartinJ Ich kann Deine Probleme und Deine Frustration verstehen. Ich bin ebenfalls ein wandelndes No-Go auf zwei Beinen: Klein (unter 1,70), Waschbär- statt Waschbrettbauch, unsportlich, 3 Kinder, geschieden... Und ja, man könnte manchmal ausrasten wenn man zum gefühlt unzähligsten Mal liest "mindestens 1,80" oder wenn gefühlt jedes Profil nur aus den heutigen Ersatzreligionen Sport und Reisen besteht... Man glaubt manchmal es gibt gar keine deren Typ man sein könnte... Manchmal ist man auch verzweifelt und weiß nicht was man noch machen soll. Komplett nachvollziehbar.

Vielleicht hilft es Dir wenn Du Dich auf Deine Stärken besinnst. Ich zum Beispiel habe dann endlich eingesehen dass ich auf Portalen wo es in erster Linie um die Bilder und die Optik geht keinen Erfolg haben werde weil ich da meine Stärke, nämlich das Schreiben, nicht ausspielen kann weil ich gar keine Matches bekomme.
Also habe ich auf einer entsprechenden Seite in einem großen sozialen Netzwerk einen (anonymen) Text eingestellt der komplett selbstironisch und übertrieben war, mit dem ich die typischen Vorstellungstexte beim Dating auf die Schippe genommen und ins Gegenteil verkehrt habe. Verrückt, möchte man meinen, aber sowas kann ich halt recht gut. Und diesen Post hat dann unter anderem eine Dame kommentiert mit der ich auf diesem Wege in Kontakt kam, wir schrieben, dateten uns und heute sind wir zusammen. Und sie sagte zu mir einen glaube ich ganz wichtigen Satz: Sie war von meinem Text dermaßen beeindruckt dass ich auch 200 kg schwer oder noch kleiner gewesen sein könnte - sie hätte mich trotzdem kennenlernen wollen.
Und genau so etwas brauchst Du auch: Etwas womit Du so überzeugen kannst dass Deine körperlichen oder sonstigen "Nachteile" in den Hintergrund treten. Ich weiß jetzt nicht was Deine Talente sind, aber vielleicht findest Du ja was.
Tja manchmal ist nichts so veraltet wie der Beitrag vom letzten Tag. Sie hat soeben mit mir Schluss gemacht, ihre Gefühle würden nicht ausreichen und sie würde mir nicht WEITER etwas vormachen wollen (da stellt sich die Frage wie lange sie das schon getan hat).
 
  • Like
Reactions: Megara

liegestuhl

User
Beiträge
915
  • #117

Megara

User
Beiträge
13.361
  • #118
Tja manchmal ist nichts so veraltet wie der Beitrag vom letzten Tag. Sie hat soeben mit mir Schluss gemacht, ihre Gefühle würden nicht ausreichen und sie würde mir nicht WEITER etwas vormachen wollen (da stellt sich die Frage wie lange sie das schon getan hat).
Das kann immer und jedem passieren.
Die "Liebe" wächst nicht oder nicht in der gleichen Geschwindigkeit.
Die Frage ,wie lange sie dir etwas vorgemacht hat ,würde ich mir nicht stellen.
Warum etwas Schönes nachträglich kaputt denken.
Liebeskummer ist schon schlimm genug.
Du kennst sicherlich die üblichen Aufrichtungssprüche.
Ich erspare dir die.
Leider kann ich gerade keine aufmunternden Smileys schicken.:)
 
  • Like
Reactions: fraumoh, Friederike84 and SoulFood