Beiträge
848
Likes
2.179
  • #136
Doch, sie ist weg, ihre beiden nicks lassen sich nicht mehr suchen. Sie hat sich ganz leise verabschiedet
@Synergie ist noch im Forum, letzter Beitrag 20.8., kannst ihren Namen anklicken.
Sie war schon Spitze, aber sie hat es auch oft drauf angelegt, die Moderatoren herauszufordern, vielleicht, um ihre Grenzen auszutesten?
Sie ist immer sehr ehrlich mit ihrer Meinung, auch wenn sie anderen auf die Füße tritt, was sie sicher beim Schreiben auch ahnt.
Fehlen tut sie mir schon, ich hoffe einfach, dass sie im RL mehr Inhalt gefunden hat und das Forum nicht mehr braucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #137
Was mich vom Karneval abhält ist dieses Verkleiden. Das ist so überhaupt nicht mein Ding. Ich hatte schon als Kind immer den Eindruck, mich dabei völlig zum Affen zu machen (oder seitens meiner Mutter gemacht zu werden :eek:) und fühlte mich in keiner Verkleidung wirklich wohl.
Das geht mir im Grunde am Morgen jedes Arbeitstages so. Bloß dafür werde ich halt bezahlt. ;)
Ansonsten ist mir Verkleiden auch zuwider.
 
D

Deleted member 21128

  • #138
@Synergie ist noch im Forum, letzter Beitrag 20.8., kannst ihren Namen anklicken.
Ja, du kannst sie anklicken, aber wenn du dann weiterklickst, kommt ein Fehler. Und markieren kannst du sie auch nicht mehr. Außerdem hat sie mir geschrieben, dass sie keine Lust mehr hat, weil inzwischen sogar die harmlosesten Beiträge nicht mehr veröffentlicht wurden, während andere hier ein Zeugs zusammenschreiben, das zum Haareraufen ist. Sehr frustrierend für sie.
aber sie hat es auch oft drauf angelegt, die Moderatoren herauszufordern, vielleicht, um ihre Grenzen auszutesten?
Das glaube ich gar nicht. Ich glaube nach wie vor, dass ihre Posts einfach oft gemeldet wurden, weil es ein paar gibt, die mit klarer Ansage nicht umgehen können.
Sie ist immer sehr ehrlich mit ihrer Meinung, auch wenn sie anderen auf die Füße tritt, was sie sicher beim Schreiben auch ahnt.
Mir ist sie auch oft auf die Füße getreten, und das rechne ich ihr besonders hoch an. Für mich hat sie so oft einen anderen, sehr wertvollen Blick aus einer sehr klugen und sachlich-nüchternen Perspektive geboten. Ohne das ist das Forum ein Stück ärmer geworden.
 
Beiträge
7.125
Likes
11.110
  • #140
Beiträge
10.668
Likes
9.007
  • #141
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
5.940
Likes
6.482
  • #143
(...) Außerdem hat sie mir geschrieben, dass sie keine Lust mehr hat, weil inzwischen sogar die harmlosesten Beiträge nicht mehr veröffentlicht wurden, während andere hier ein Zeugs zusammenschreiben, das zum Haareraufen ist. Sehr frustrierend für sie.

Das glaube ich gar nicht. Ich glaube nach wie vor, dass ihre Posts einfach oft gemeldet wurden, weil es ein paar gibt, die mit klarer Ansage nicht umgehen können.

Mir ist sie auch oft auf die Füße getreten, und das rechne ich ihr besonders hoch an. Für mich hat sie so oft einen anderen, sehr wertvollen Blick aus einer sehr klugen und sachlich-nüchternen Perspektive geboten. Ohne das ist das Forum ein Stück ärmer geworden.
Absolut d'accord ! :rolleyes: :(

Sie hat mir mal ein paar "Beispiele" geschickt, was sie geschrieben hatte, auf Freigabe wartete und dann "wegmoderiert" wurde - zum Teil kann man es wirklich nur als hahnebüchen bezeichnen ! :eek:

Da kann ich ihren Frust sehr gut verstehen und nachvollziehen, daß sie sich mit zweierlei Maß behandelt fühlt ! :(

Schade ! :(
 
Beiträge
6.561
Likes
10.888
  • #144
@Synergie ist noch im Forum, letzter Beitrag 20.8., kannst ihren Namen anklicken.
Sie war schon Spitze, aber sie hat es auch oft drauf angelegt, die Moderatoren herauszufordern, vielleicht, um ihre Grenzen auszutesten?
Sie ist immer sehr ehrlich mit ihrer Meinung, auch wenn sie anderen auf die Füße tritt, was sie sicher beim Schreiben auch ahnt.
Fehlen tut sie mir schon, ich hoffe einfach, dass sie im RL mehr Inhalt gefunden hat und das Forum nicht mehr braucht.
Dann klick mal weiter, dann kommt
"Dieses Benutzerprofil ist nicht verfügbar".
 
Beiträge
11.943
Likes
6.053
  • #146
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Verpeilter in eine Verblendete

Sie suchen Partner, Freunde und Seelenverwandte, die so denken wie Sie? Eine Alternative zum Mainstream?

Dann sind Sie richtig bei Gleichklang.de, der „Alternative zum Dating-Mainstream“. Außer, wenn Sie dort falsch sind. Gleichklang will nämlich nicht jede Art von Mensch verpartnern, sondern nur die von der guten Sorte: „Gleichklang ist die alternative Vermittlung für die Partnersuche von sozial und ökologisch denkenden Menschen.“

Möglicherweise fühlen Sie sich der Zielgruppe „sozial und ökologisch denkend“ spontan zugehörig, weil Sie schon einmal einer Oma über die Straße geholfen und noch nie einen Kühlschrank im Wald entsorgt haben. Doch ganz so einfach ist es nicht. Um eine präzisere Vorstellung zu erhalten, wie sich Gleichklang die Ausrichtung der zahlenden Kundschaft vorstellt, lohnt es, die Radio-Werbespots anzuhören, die die Dating-Spezialisten seit Anfang Oktober flächendeckend in Berlin ausstrahlen.

:eek::rolleyes::oops:o_O

Betrifft mich ja zum Glück nicht. Aber es ist köstlich zu lesen. :D
 
Zuletzt bearbeitet: