Beiträge
1.146
Likes
826
  • #1

Parship Verbesserungsvorschläge

Nach dem ich jetzt ein paar Wochen hier bin, mal hier ein spontanes Feedback. Bin allgemein sehr zufrieden mit dem System und habe bisher ein gutes Gefühl.

Es ist aber noch Luft nach oben, und folgendes würde ich noch optimieren:

Allgemein:

  • Das Merken von Usern auf dem Handy geht nicht (bzw. kann auch sein, dass ich einfach zu blöd bin das zu finden). Aber gerade mobil will man das ja, dass man sich User merken kann, um ihnen dann in Ruhe am Rechner zu schreiben
  • Man sollte Profile vom gleichen Geschlecht anschauen können wenn direkt verlinkt. Abgesehen vom Forum, hab ich ein paar Bekannte, die mich auch gebeten haben mal über ihr Profil zu schauen. Doof wenn man sich dazu komische Alternativen überlegen muss.
  • Auch das Kontaktieren der Leute im Forum sollte möglich sein. Ich verstehe Euer Geschäftsmodell und dass Ihr das limitieren wollt, aber zumindest Leute die eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen haben, sollten sich gegenseitig sehen können. Sehe jedenfalls keinen vernünftigen Grund, warum das nicht so sein sollte. Am besten wäre es eh, wenn Parship und Forenaccount nicht getrennt wären, hab hier schon ein paar Mal Telefonsupport leisten müssen, weil einige das nicht verstanden haben, das ist nicht unbedingt intuitiv.
Suche
  • Man sollte die Suche auch nach Sprachen einschränken können. Ich bin selber nicht sonderlich ortsgebunden, kann mir also eine interanationale Partnerschaft vorstellen und habe entsprechend nicht nur "Deutschland" ausgewählt. Das ganze wird aber ad absurdum geführt, da ich auf akzeptablen Niveau nunmal nur Deutsch und Englisch spreche aber dauernd Vorschläge von Leuten bekomme die z.B. ausschließlich Französisch sprechen.
  • Unterscheiden zwischen eigener Suche und "Kriterien" bei denen ich gefunden werde (das mit der Durchlässigkeit ist nur verwirrend)
  • Zumindest aber ein kurzer Hilfetext, was das Parshipprinzip ist, hab das immer noch nicht kapiert bzw. wieder vergessen... Von wegen durchlässig und nicht-durchlässig
  • eine Suchfunktion nach Jobs wäre cool (verstehe mich z.B. aus irgendeinem seltsamen Grund gut mit Erzieherinnen und Sozialpädagoginnen, bekomme diese aber nur selten angezeigt, was statistisch gesehen glaube ich nicht ganz hinkommt)
  • Die Einstellung "Bildung" finde ich etwas zu beschränkt. Das "Parship-Prinzip" funktioniert für mich nicht sehr gut und zeigt mir zu viel an. Aber "Genau mein Bildungsstand" wäre mir auch wieder zu limitiert. Warum nicht einfach konkret "XXX oder höher" (z.B. "Abitur oder höher")?
Nachrichten & Kommunikation: (imo allgemein sehr unübersichtlich)
  • Es wäre praktisch, wenn man Nachrichtenverläufe irgendwie zurück stellen könnte, ohne gleich den Kontakt zu beenden. Man hat immer wieder Benutzer, die nicht antworten, bei denen man aber auch nicht gleich eine Absage schicken will
  • In der Nachrichtenübersicht steht etwas wie "persönliche Nachricht für Sie", obwohl sich das auf die Nachricht bezieht, die ich selber gerade abgeschickt habe. Das ist sehr verwirrend.
  • Genauso wäre ein Reiter "beendete Kontakte" ganz nett. Hatte letztlich einen Kontakt, den die Dame beendet hatte, der sich aber doch vertieft hatte (hatten schon Nummern ausgetauscht) - wir haben leider keine Möglichkeit gefundne, das Rückgängig zu machen
  • Besonders nervig: Wenn man jemandem eine Nachricht schickt, sollten eventuelle vorherige Nachrichten/Komplimente/etc. dort auftauchen, so dass man nicht versehentlich jemanden anschreibt den man schonmal kontaktiert hatte.
  • Wenn man eine Absage kriegt, braucht man kein Popup auf dem Handy "XXX schickt Ihnen eine Nachricht". Bei Absagen entweder garnichts verschicken, oder direkt schreiben, dass es eine Absage ist, die man gleich weg klicken kann
  • Beim Handy wird bei Nachrichten nur das Chiffre angezeigt, selbst wenn man einen Namen vergeben hat. Zumindest das übliche "Jobbezeichnung, Alter" wäre hier hilfreicher als das Chiffre (was absolut nichtssagend ist)
Profil
  • Wurde ja hier bereits angesprochen: Das Feld "Zitat" sollte man einfach "Selbstbeschreibung" oder ähnlich nennen
  • Das Hintergrundbild sieht auf dem Handy immer toll aus, ist aber leider schlecht skaliert und etwas unscharf auf dem Rechner (zu niedrige Auflösung?)
  • Außerdem wäre es gut, wenn man hier eigene Fotos nutzen könnte (für die Fotografen unter uns)
  • Wie kann man Fotos beschriften? Hab' es irgendwie einmal geschafft, aber dann nicht mehr gefunden wie das geht
  • Die Zeichenbegrenzung nervt irgendwie... Vor allem weil die Funktion zum zählen da nicht richtig funktioniert, so dass keine Warnung angezeigt wird, man das Fenster schließt der Text aber nicht gespeichert wurde. Ich sehe da auch keinen großen Sinn drin, das zu begrenzen. Ist ja mein Problem, wenn ich zu viel schreibe und das andere Leute abschreckt.
  • Es sollten nur User in der Suche auftauchen, die ein gewisses Mindestmaß an Informationen angegeben haben. Sehe immer wieder neue Profile, die quasi nur aus Alter und Jobbezeichnung bestehen (kein Foto und keine Fragen beantwortet)

Soweit mal meine 2 cent...

Lieber Gruß,
Dave
 
Beiträge
8.080
Likes
7.868
  • #2
Also, was mich wirklich nervt, ist das winzige Kommunikationsfenster, in dem man Nachrichten schreibt. Da passen nur ein paar Sätze rein und man muss ständig scrollen, um so sehen, was man schon geschrieben hat. Ich rege PS an, dieses Fenster unbedingt größer zu gestalten. Das Schreiben finde ich momentan sehr, sehr mühsam.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #3
Das Merken von Usern auf dem Handy geht nicht
Geht. Über verschiedene Wege sogar.

Doof wenn man sich dazu komische Alternativen überlegen muss.
So doof und kompliziert ist es nicht, sich ein unsichtbares Profil des anderen Geschlechts anzulegen.

Dann müssten Job-Angaben Drop-Down Menüs sein, und die Freitexteingabe wäre dort geschichte und viele Leute würden sich bei den Optionen nicht wiederfinden, oder es gäb so viele Optionen, dass es unübersichtlich wird.

Aber ein zusätzliches "Betätigungsfeld" (z.B. sozial, handwerklich, administrativ,... usw.) wäre evtl möglich.

Beim Handy wird bei Nachrichten nur das Chiffre angezeigt,
Kann ich nicht bestätigen.

Geht ausschlieslich beim initialen Einstellprozess, wenn das Bild eine gewisse größe überschreitet.

Doch. Wenn du dich dem Limit näherst wird in grün xxx/yyy angezeigt. Wenn du das Limit überschritten hast, wird in rot zzz/yyy angezeigt. Ganz unten rechts.
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #4
Achja: Was ich auch extrem(!!!) dämlich finde ist, dass Basis Mitglieder nicht unbegrenzt antworten können wenn ein Premium-Mitglied mit ihnen schreibt...

Ich verstehe ja das Geschäftsmodell, aber das mindeste wäre, dass Basismitglieder im Chat irgendwie markiert werden, so dass man sich mental schonmal drauf einstellen kann, dass nach zwei Nachrichten nix mehr kommt...
 
  • Like
Reactions: Lyk
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #5
Wie?

Vermutlich hast Du einfach ein anderes Telefon als ich, bei dem das funktioniert.

So doof und kompliziert ist es nicht, sich ein unsichtbares Profil des anderen Geschlechts anzulegen.
Nein, aber verstößt vermutlich gegen irgendwelche AGB...

Dann müssten Job-Angaben Drop-Down Menüs sein, und die Freitexteingabe wäre dort geschichte
Nö... Freitexteingabe => Freitextsuche

Wenn du dich dem Limit näherst wird in grün xxx/yyy angezeigt.
Weiß ich, aber diese Funktion ist nunmal einfach defekt und funktioniert nicht immer.
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #6
Z.B. in Nachrichten oben rechts auf die drei punkte gehen und ganz unten "Zur Merkliste hinzufügen" auswähle. Oder in der Vorschlagsliste rechts auf das graue Fähnchen mit dem Stern gehen, welches dann rot wird. Oder im Profil auch auf die 3 vertikalen Punkte oben rechts gehen und dort "Zur Merkliste hinzufügen" auswählen.


Nein, aber verstößt vermutlich gegen irgendwelche AGB...
PS ist sich der Praxis bewusst und bittet lediglich darum, sich unsichtbar zu schalten.

Mit Tippfehler- und Schreibweisenabweichungsberücksichtigung zu komplex.
Dann findest du nur die, die sich selbst nur als exakt das bezeichnen, wie du es auch bezeichnest.


Weiß ich, aber diese Funktion ist nunmal einfach defekt und funktioniert nicht immer.
Ok
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #7
Z.B. in Nachrichten oben rechts auf die drei punkte gehen und ganz unten "Zur Merkliste hinzufügen" auswähle. Oder in der Vorschlagsliste rechts auf das graue Fähnchen mit dem Stern gehen
Habe ich beides nicht (Android 7.0)

Mit Tippfehler- und Schreibweisenabweichungsberücksichtigung zu komplex.
Nicht wirklich... Habe sowas selber schon entwickelt...
 
Beiträge
11
Likes
9
  • #8
Die Vorschläge von @Dave sind alle sehr brauchbar. Viele davon sind mir auch schon durch den Kopf gegangen.
Ich würde gerne noch anmerken, dass die 3 Attribute, die man sich selbst gibt, in jedem Fall frei wählbar sein sollten. ODER es müsste eine viel größere Auswahl (!) sein von brauchbaren (!) Eigenschaften. Wer bitte nennt sich heute noch "galant"? Da kringeln sich mir doch die Fußnägel!

Liest PS eigentlich diese Beiträge hier??????????
 
Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #10
"galant" scheint somit ja gut geeignet zu sein, um aus dem heer der attraktiven und erfolgreichen (meine beiden "lieblings-" und leider meistgelesenen attribute) hervorzustechen.... ;-)
 
Beiträge
157
Likes
196
  • #11
Ich hab letztlich per Mail eine Zufriedenheitsumfrage bekommen, da habe ich im Freitextkommentar einen Link hierauf gepostet...
Jepp, das machen wir.
Nein, aber verstößt vermutlich gegen irgendwelche AGB....
Ja, es dürfen keine absichtichen Falschangaben gemacht werden. Das falsche Geschlecht ist, wenn es nicht ein Fehler bei der Registrierung war, eine absichtliche Falschangabe.

Ein paar der Punkte wurden ja schon anderswo diskutiert, dennoch sind wir für jede Anregung dankbar und geben sowas auch an die entsprechenden Kollegen weiter.

Also gerne weitere Ideen und Vorschläge....

Grüße von Eureka
 
M

MaryCandice

  • #13
aus irgendeinem seltsamen Grund gut mit Erzieherinnen und Sozialpädagoginnen,
Ich werd das beobachten ;)
Ja, es dürfen keine absichtichen Falschangaben gemacht werden. Das falsche Geschlecht ist, wenn es nicht ein Fehler bei der Registrierung war, eine absichtliche Falschangabe.
Und wie ahndet ihr das? @Synergie gibt das ja offen zu, dass sie ein männliches Fake-Profil hat zum 'Spionieren', was bei Parship als Basis so möglich ist.... angeblich... o_O
 
Beiträge
21
Likes
27
  • #14
Ich werd das beobachten ;)

Und wie ahndet ihr das? @Synergie gibt das ja offen zu, dass sie ein männliches Fake-Profil hat zum 'Spionieren', was bei Parship als Basis so möglich ist.... angeblich... o_O
Solange das Profil "verborgen" ist und damit nicht als Partnervorschlag angezeigt wird, ist das ja kein Problem.
Sollte mit solchen "Neugier-Profilen" jedoch Missbrauch getrieben werden, dann wird das Mitglied entsprechend abgemahnt und das Profil ausgeschlossen.
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #15
Ich sag es mal so: Das Schicksal vergisst nichts und gibt jedem früher oder später, was er verdient. Von daher: mein Beileid!
Und wie ahndet ihr das? @Synergie gibt das ja offen zu, dass sie ein männliches Fake-Profil hat zum 'Spionieren', was bei Parship als Basis so möglich ist.... angeblich... o_O
Solange das Profil "verborgen" ist und damit nicht als Partnervorschlag angezeigt wird, ist das ja kein Problem.
Sollte mit solchen "Neugier-Profilen" jedoch Missbrauch getrieben werden, dann wird das Mitglied entsprechend abgemahnt und das Profil ausgeschlossen.

:D
Das war dann wohl ein Leerschuss, liebe Mary.
:D

Du musst doch dem Schicksal nicht auf die Sprünge helfen. Es wäre sehr schade, wenn du so einen Pippifax dein Karma negativ beeinflussen lässt. :)
 
Zuletzt bearbeitet: