Dabby

User
Beiträge
15
  • #1

Parship Résumé

Der Beitrag richtet sich denke ich eher an User, die sich noch nicht sicher sind, ob sie hier das Bezahmodell wahrnehmen möchten.

Parship nutzte ich vor 2 Jahren für ein Jahr, als ich in Bonn wohnhaft war und jetzt seit ca 7 Monaten seit dem ich in der nähe von Düsseldorf wohne. Grundsätzlich ist ja der Ansatz, den diese Seite verfolgt löblich, auch wenn ich mir als zahlender Nutzer doch ein paar Features wünschen würde, die wirklich nicht schwer umzusetzen sind.
Problem mit Parship: Die Anzahl Potentielle Partner:innen ist leider überschaubar. Wo man auf Tinder (grundsätzlich grauenhafte Seite) jeden Tag neue Gesichter sieht, dümpeln bei mir im Reiter "zuletzt aktiv" seit Wochen die selben Gesichter rum. Das gewählte Einzugsgebiet von <50km plus mein Sonderkriterium von <1,72m (da das meine eigene Körpergrüße darstellt), siebt einige Userinnen aus.
Der Reiter "Neueste Zuerst" kann im Grunde ignoriert werden. Userinnen in der Kategorie, die sich hier gerade erst angemeldet haben, haben (natürlich) nicht viel Inhalt im Profil, werden vermutlich mit Nachrichten geflutet und haben sich auch noch nicht entschieden, ob sie das (für Kommunikation unerlässliche) Bezahlmodell überhaupt wahrnehmen möchten.

Somit bleiben in meinem Fall nur noch Userinnen anschreibbar, die:
1. im Umkreis <50km wohnen
2. <1,72m sind
3. nicht mehr mit "Neu dabei" markiert sind
4. wenigstens ein Bild eingestellt haben
... was dann grob 2 bis 3 Userinnen pro Woche darstellt. Hier gebe ich mir große Mühe mit dem Anschreiben, vermutlich sind aber auch dieser Userinnen mit der Nachrichtenflut überfordert, sodass eine adäquate Antwort in der Regel ausbleibt.
Eine Profilberatung hier im Forum habe ich bereits wahrgenommenen und umgesetzt, die User dort waren sehr freundlich und haben konstruktive Tipps gegeben, danke dafür :)
Fazit: Ich denke mit meinem zusätzlichen Suchkriterium von <1,72m habe ich halt einfach etwas Pech gehabt, daher könnte sich eine Anmeldung für Herren, die größer sind als ich trotzdem lohnen. Ich denke aber Männern in meiner Größe oder darunter würde ich von der Anmeldung hier abraten.
 

Amala

User
Beiträge
91
  • #2
Ich bin immer wieder erstaunt, dass das Kriterium der Körpergröße für so viele Menschen für eine Partnerschaft ausschlaggebend ist. Ich (1,68m) hatte schonmal einen kleineren Freund und hätte auch jetzt kein Problem mit einem kleineren Mann. Ist das Dein Auswahlkriterium oder denkst Du, dass Frauen sich ohnehin nicht auf jemand einlassen würden, der kleiner ist?
 
  • Like
Reactions: Moonglow1981

Bellgadse

User
Beiträge
117
  • #3
...und was wär jetzt das Problem, mal den Schieberegler von 1,72 auf 1,73 zu stellen? Wär das wirklich so ein Drama, wenn sie ein paar cm größer ist als du? Vielleicht ist da eine coole dabei, die du bisher übersehen hast...
 

Dabby

User
Beiträge
15
  • #4
Ich bin immer wieder erstaunt, dass das Kriterium der Körpergröße für so viele Menschen für eine Partnerschaft ausschlaggebend ist. Ich (1,68m) hatte schonmal einen kleineren Freund und hätte auch jetzt kein Problem mit einem kleineren Mann. Ist das Dein Auswahlkriterium oder denkst Du, dass Frauen sich ohnehin nicht auf jemand einlassen würden, der kleiner ist?
Hi ! Letzteres ist der Fall, du stellst da meiner Einschätzung nach eine sehr willkommene Abwechslung dar.
Insofern ja, den Regler einfach mal auf 1.73 zu setzen kann nicht schaden :)
 

Amala

User
Beiträge
91
  • #5
Naja, vielleicht stellst Du den Filter einfach gar nicht ein, wenn es nur daran liegt, dass Du vermutest, was andere wollen könnten. Ich bin mir sicher, ich bin nicht die einzige Frau, der das schnurzpiepe ist, auch wenn das womöglich die Minderheit ist 😉

Ich find‘s generell hilfreich, nach meinen eigenen Kriterien zu sieben.
 
  • Like
Reactions: Hängematte

Amala

User
Beiträge
91
  • #6
Hm, also, ich bin gestern zufällig auf einen Artikel gestoßen:

https://www.focus.de/gesundheit/ges...enner-stehen-dominante-frauen_id_4485083.html

Oder in kurz und knapp: es sind die dominanten Frauen, denen die Größe egal ist. Vielleicht überlegst Du das mit dem Filter doch nochmal 🤣 Viele Männer finden eine Alpha-Frau vermutlich reizvoll, wirklich händeln können ist dann allerdings ne ganz andere Nummer...
 
Zuletzt bearbeitet:

Blanche

User
Beiträge
1.151
  • #7
Der Beitrag richtet sich denke ich eher an User, die sich noch nicht sicher sind, ob sie hier das Bezahmodell wahrnehmen möchten.

Parship nutzte ich vor 2 Jahren für ein Jahr, als ich in Bonn wohnhaft war und jetzt seit ca 7 Monaten seit dem ich in der nähe von Düsseldorf wohne. Grundsätzlich ist ja der Ansatz, den diese Seite verfolgt löblich, auch wenn ich mir als zahlender Nutzer doch ein paar Features wünschen würde, die wirklich nicht schwer umzusetzen sind.
Problem mit Parship: Die Anzahl Potentielle Partner:innen ist leider überschaubar. Wo man auf Tinder (grundsätzlich grauenhafte Seite) jeden Tag neue Gesichter sieht, dümpeln bei mir im Reiter "zuletzt aktiv" seit Wochen die selben Gesichter rum. Das gewählte Einzugsgebiet von <50km plus mein Sonderkriterium von <1,72m (da das meine eigene Körpergrüße darstellt), siebt einige Userinnen aus.
Der Reiter "Neueste Zuerst" kann im Grunde ignoriert werden. Userinnen in der Kategorie, die sich hier gerade erst angemeldet haben, haben (natürlich) nicht viel Inhalt im Profil, werden vermutlich mit Nachrichten geflutet und haben sich auch noch nicht entschieden, ob sie das (für Kommunikation unerlässliche) Bezahlmodell überhaupt wahrnehmen möchten.

Somit bleiben in meinem Fall nur noch Userinnen anschreibbar, die:
1. im Umkreis <50km wohnen
2. <1,72m sind
3. nicht mehr mit "Neu dabei" markiert sind
4. wenigstens ein Bild eingestellt haben
... was dann grob 2 bis 3 Userinnen pro Woche darstellt. Hier gebe ich mir große Mühe mit dem Anschreiben, vermutlich sind aber auch dieser Userinnen mit der Nachrichtenflut überfordert, sodass eine adäquate Antwort in der Regel ausbleibt.
Eine Profilberatung hier im Forum habe ich bereits wah
Fazit: Ich denke mit meinem zusätzlichen Suchkriterium von <1,72m habe ich halt einfach etwas Pech gehabt, daher könnte sich eine Anmeldung für Herren, die größer sind als ich trotzdem lohnen. Ich denke aber Männern in meiner Größe oder darunter würde ich von der Anmeldung hier abraten.

Bzgl. Körpergröße...

Ich habe meinen Mann hier bei Parship gefunden.
Ich bin 1,70m groß und mein Mann hat mir erst kürzlich erzählt, wäre ich 1,69m groß gewesen - hätte ich ihn nie gefunden - das war für ihn das unterste Minimum...
Also manche Kriterien vielleicht nicht so wahnsinnig eng sehen - 1cm weniger und unsere Zwillinge hätte es nie gegeben...
Viel Erfolg bei der Suche!