Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Parship Premium - Soll ich, oder soll ich nicht?

Hallo,

Es ist natürlich zunächst etwas seltsam, das hier zu fragen. Aber ich erkläre euch erst einmal meine Situation:

Ich bin 35 (M) bin seit der Scheidung mit meiner Ex-Frau (Es hat einfach nicht geklappt) seit 2015 Single. Ich habe mit meiner Ex-Frau einen 5 Jährigen Sohn den ich regelmäßig sehe. Alles ist geregelt und es herrscht kein "Krieg" oder ähnliches. Es könnte also alles Perfekt sein, wenn ich mich nicht seit sehr langer Zeit nach Zweisamkeit sehen würde. Ich bin einfach nicht der Typ Mensch der gerne Single ist. .

In meinem Freundeskreis herrscht schon seit langem etwas, was ich gerne als "Nestbau-Phase" bezeichne. Alle haben Kinder, bauen Häuser oder haben aus sonst einem anderen Grund keine Zeit mehr am Wochenende weg zu gehen. Dazu kommt noch das ich ein sehr schüchterner Typ bin, der niemals einfach so eine Frau ansprechen könnte.

Also habe ich mich in den vergangenen Jahren auf diversen (Kostengünstigen bis Kostenlosen) Datingportalen umgesehen. Bisher ohne Erfolg. Zudem fühle ich mich für das "Publikum" auf Tinder, Lovoo und wie sie alle heißen irgendwie zu alt. Außerdem fühlen sich diese Portale irgendwie oberflächlich an.

Also habe ich mich kostenlos bei Parship angemeldet. Der erste Eindruck war definitiv besser als bei allen anderen Portalen die ich bis jetzt benutzt habe.

Nun zu meiner Eigentlichen Frage:
Gibt es hier Leute die evtl. eine Ähnliche Vorgeschichte haben und mir etwas die "Angst" vom unnötigen bezahlen vieler Euros nehmen können? Warum Angst? Gute Frage: Naja, ich habe mich natürlich auf den gängigen Bewertungs-Portalen und in diversen Kommentar-Sektionen umgesehen: Parship bekommt dort durchweg Negative Bewertungen: Abzocke, Abofalle, Fake-Profile sind noch die nettesten Sachen darunter.

Dabei war mein erster Eindruck über Parship eigentlich gut. Was das ganze noch bekräftigt: Ich bin seit etwa einer Woche (Kostenloses) Mitglied, habe mir mehrere der Partnervorschläge angesehen und diverse Damen angelächelt, leider kam bisher noch nichts zurück. Ich meine ich verlange jetzt kein Wunder, aber hatte mir dennoch etwas mehr erwartet, was mich dazu bewägen würde das Geld in die Hand zu nehmen.

PS: Ein wichtige Frage noch zum Schluss: Premium Lite: Kann ich dort gar keine Freigegebenen Fotos sehen? Muss ich dafür Premium Classic abonieren?

Gruß & Danke für die Antworten
Steffen
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
954
Likes
998
  • #2
Du bist jetzt schon eine Woche bei Parship angemeldet, hast Fotos und einen halbwegs aussagekräftigen Text im Profil, bist aber noch nicht einmal angeschrieben worden? Falls das wirklich zutrifft, ist Parship womöglich wirklich nichts für dich.

Normalerweise erhält man am Anfang, wenn das eigene Profil noch als "neu" markiert ist, "viele" Zuschriften (die aber meist oberflächlich sind). Nach einigen Wochen geht das dann aber deutlich zurück. Wenn du nun schon zu Beginn so wenig Resonanz findest, wird das später sicherlich um so schwieriger.

Was die negativen Kommentare angeht: "Fake-Profile" gibt es bei Parship sicherlich nicht. Das ist nur aus der Enttäuschung geboren, so selten eine Antwort zu bekommen. Ja, mit dem Abo muss man aufpassen (automatische Verlängerung, lange Kündigungsfristen). Aber das ist bei anderen Verträgen auch so.

Noch drei Tipps, die dir bei der Entscheidungsfindung helfen könnten:
  1. Stell dein Profil hier in die Profilberatung. Wenn du da eine positive Resonanz bekommst, könntest du damit auch bei der Partnersuche erfolgreich sein.
  2. Google mal nach "Parship kostenlos testen". Auf externen Plattformen kann man Angebote mit 3 kostenlosen Premium-Tagen finden. Dafür musst du aber sicherlich nochmal ein neues Profil anlegen.
  3. Warte etwas ab, bevor du die Premium-Mitgliedschaft abschließt, dann erhälst du Rabatt-Angebote. Bis zu 50% sind möglich. (Aber Achtung: die automatische Verlängerung ist dann zum regulären Preis!)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12
Likes
20
  • #3
Hallo Steffen!

Hier werden bald die "Fetzen fliegen" pro und kontra.

Mehr kontra, da hier im Forum eher die Dauersingles unterwegs sind als die "Vermittelten" ;-)

Du musst dir im klaren sein, PS ermöglicht den Erstkontakt.
Was draus wird bzw. gemacht wird, ist in der eigenen Verantwortung!

Aber falls du dir nicht sicher bist, schau auf in der Bucht oder Kleinanzeigenbucht und kauf dir einen Vollaccount für ein paar Monate. (Man kann seine Restlaufzeit "weitergeben")
Spart Geld und du kannst dann auf Grund von eigenen Erfahrungswerten für dich entscheiden!

Und ja, PS funktioniert! .... aber... ach egal, dass erledigen die Kontra´s...

Viel Erfolg und viel Spaß!

Hannes
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
497
Likes
354
  • #4
Wenn du keinen angesagten Beruf hast (weil mit diesem wirst du in den Vorschlagslisten angezeigt), kleiner als 185 cm bist und deine Profilbilder nicht wirklich was hermachen, dann spar dir das viele Geld lieber. Wenn du glaubst, dass es hier weniger oberflächlich zugeht als auf Tinder oder Lovoo, dann bist du auf dem Holzweg...
 
D

Deleted member 22408

  • #6
Hallo,

Es ist natürlich zunächst etwas seltsam, das hier zu fragen. Aber ich erkläre euch erst einmal meine Situation:

Ich bin 35 (M) bin seit der Scheidung mit meiner Ex-Frau (Es hat einfach nicht geklappt) seit 2015 Single. Ich habe mit meiner Ex-Frau einen 5 Jährigen Sohn den ich regelmäßig sehe. Alles ist geregelt und es herrscht kein "Krieg" oder ähnliches. Es könnte also alles Perfekt sein, wenn ich mich nicht seit sehr langer Zeit nach Zweisamkeit sehen würde. Ich bin einfach nicht der Typ Mensch der gerne Single ist. .

In meinem Freundeskreis herrscht schon seit langem etwas, was ich gerne als "Nestbau-Phase" bezeichne. Alle haben Kinder, bauen Häuser oder haben aus sonst einem anderen Grund keine Zeit mehr am Wochenende weg zu gehen. Dazu kommt noch das ich ein sehr schüchterner Typ bin, der niemals einfach so eine Frau ansprechen könnte.

Also habe ich mich in den vergangenen Jahren auf diversen (Kostengünstigen bis Kostenlosen) Datingportalen umgesehen. Bisher ohne Erfolg. Zudem fühle ich mich für das "Publikum" auf Tinder, Lovoo und wie sie alle heißen irgendwie zu alt. Außerdem fühlen sich diese Portale irgendwie oberflächlich an.

Also habe ich mich kostenlos bei Parship angemeldet. Der erste Eindruck war definitiv besser als bei allen anderen Portalen die ich bis jetzt benutzt habe.

Nun zu meiner Eigentlichen Frage:
Gibt es hier Leute die evtl. eine Ähnliche Vorgeschichte haben und mir etwas die "Angst" vom unnötigen bezahlen vieler Euros nehmen können? Warum Angst? Gute Frage: Naja, ich habe mich natürlich auf den gängigen Bewertungs-Portalen und in diversen Kommentar-Sektionen umgesehen: Parship bekommt dort durchweg Negative Bewertungen: Abzocke, Abofalle, Fake-Profile sind noch die nettesten Sachen darunter.

Dabei war mein erster Eindruck über Parship eigentlich gut. Was das ganze noch bekräftigt: Ich bin seit etwa einer Woche (Kostenloses) Mitglied, habe mir mehrere der Partnervorschläge angesehen und diverse Damen angelächelt, leider kam bisher noch nichts zurück. Ich meine ich verlange jetzt kein Wunder, aber hatte mir dennoch etwas mehr erwartet, was mich dazu bewägen würde das Geld in die Hand zu nehmen.

PS: Ein wichtige Frage noch zum Schluss: Premium Lite: Kann ich dort gar keine Freigegebenen Fotos sehen? Muss ich dafür Premium Classic abonieren?

Gruß & Danke für die Antworten
Steffen
Wenn Du ein harter Heinrich und nicht allzu sensibel bist, solltest Du durchaus Premiummitglied werden, geehrter 'SteffenXVI'!
In Deiner Altersklasse wird es für Dich aber nicht leicht werden, weil die Männer in der Überzahl sind und die Damen dadurch eine Fülle an Wahlmöglichkeiten haben. Du wirst ständig und hart arbeiten müssen (schreiben bis der PC raucht), um überhaupt eine Resonanz von den Damen zu bekommen. Und sie werden es Dich spüren lassen, dass sie außer Dir noch zig andere Optionen im Ärmel haben. Es muss Dir auch klar sein, dass beim Online-Dating die einzige Verbindlichkeit die Unverbindlichkeit ist.
 
Beiträge
285
Likes
187
  • #7
@SteffenXVI Hallo lieber Steffen. Ja, deine Feststellungen haben bereits auch viele andere Männer gemacht. Mir hat auch keine einzige Frau bei Parship geschrieben und im Forum bin ich auf extreme anfeindungen seitens einiger Mitglieder gestoßen. Es tut mir wirklich leid, dass deine Ehe zu brüchen gegangen ist. An erster Stelle steht jetzt dein 5 Jähriger Sohn. Das ist ein Geschenk. Ich habe mir selbst immer Kinder gewünscht. Falls du groß gewachsen bist und gut aussiehst, könnte Parship für dich eine Lösung sein und dir das geben, wonach du suchst. Ansonsten sieht es mau aus. Ich weiss ja nicht, wie gut du verdienst ...aber wenn du ein überdurchschnittliches Einkommen hast, zahlst du den Betrag aus Portokasse und kannst den Spass mal ausprobieren.

Falls du noch Redebedarf oder Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden. Ich habe für alle Männer ein offenes Ohr und sympatisiere mit deiner Situation.

Liebe Grüße

Bassrollo
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
140
Likes
190
  • #8
Sieh dir deine Vorschläge genau an - es gibt wohl regional sehr große Unterschiede.
Je nachdem, was du zu bieten hast (ja, das klingt hart, aber das ist die Realität), wonach du suchst und wie groß das entsprechende Angebot ist, wirst du mehr oder weniger Erfolg haben.
Allgemein lässt sich aber sagen, dass die sogenannten Eisbrecher (Lächeln, Likes, Spaßfragen) auf wenig Resonanz stoßen. Ich würde dir von deren Verwendung abraten.

Besser klappt es mit einer kurzen, individuellen Nachricht (ich bin..., mir gefällt an deinem Profil dass... und ich wollte dich noch etwas fragen:...) - wenn du die Zuschriften so aufbaust, schreibt die eine oder andere zurück.

Fakes gibt es manchmal, die echten Abzocker-Fakes (also Profile, in denen Frauen früher oder später um Geld bitten oder so) werden üblicherweise von Parship gelöscht.
Es gibt aber eine Unmenge an Nicht-Premium-Mitgliedern - dahinter sitzt ein echter Mensch, der allerdings nicht bezahlt hat. (als Fake würde ich diese Leute nicht bezeichnen) Diese Mitglieder können dir nur ein einziges Mal antworten (aber dich nicht aktiv anschreiben), und sie dürfen dir keine Kontaktdaten mitteilen. Du - als Premium - darfst das übrigens schon. Lass dir also was einfallen ;)
 
Beiträge
2.658
Likes
1.023
  • #9
Dürfen hier auch Frauen was schreiben?:eek:
 
Beiträge
13
Likes
5
  • #10
Naja, ich finde die Darstellungen über mir doch etwas zu negativ, daher mal meine Kurzdarstellung:

Ich bin erst seit wenigen Tagen Premiummitglied und werde vermutlich, wie JoeKnows schon geschrieben hat, als "Neu" markiert und nach oben geschoben. Das vorneweg.

Ich bin 32, also noch jünger als du, mit 178 cm definitiv unter der "magischen Grenze", Referendar und wohne in Leipzig. Mein Äußeres würde ich als unspektakulär beschreiben. Wie Spaghetti - passt schon, aber nix Tolles. Mein Profil habe ich hier im Forum zur Beratung freigestellt.

Mein Feedback bis zum heutigen Tag ist absolut positiv. Mich schreiben relativ viele Frauen an, von sich aus und mit ausgewählten, netten Texten. Ich werde etwa so oft angeschrieben wie ich selbst anschreibe. Die Frauen scheinen interessant und -für mich- auch attraktiv zu sein. Ein Treffen stand bislang, nach so kurzer Zeit, noch nicht zur Debatte. Einige Frauen haben mir geschrieben, dass das durchschnittliche männliche Profil recht leer und nichtssagend ist. Solltest du ein Talent für wüste Beschreibungen deiner Realität haben, hast du also sicher Vorteile.

Wäre Parship nicht so dermaßen teuer, würde ich es ohne Einschränkung empfehlen. So bleibt halt ein Risiko, abhängig von deinem Wohnort und deiner Lust und Befähigung zur schriftlichen Kommunikation. Wenn du aber ein Ja oder ein Nein hören willst: Ja, hier kann man tolle Frauen kennenlernen!

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
13
Likes
5
  • #12
Diese Form der Kommunikation mit mehreren Stunden oder Tagen Wartezeit bis zur Freischaltung ist weder zeitgemäß noch notwendig.
So kann doch niemand diskutieren. Nervig.
 
Beiträge
954
Likes
998
  • #13
In Deiner Altersklasse wird es für Dich aber nicht leicht werden [...] Und sie werden es Dich spüren lassen, dass sie außer Dir noch zig andere Optionen im Ärmel haben.
Beziehst du den letzten Satz eigentlich auf die Alterklasse des TE oder meinst du das allgemein? Falls ersteres zutrifft, frage ich mich woher du das denn wissen willst, da du ja gut 20 Jahre älter bist. Falls du das generell meinst, solltest du vielleicht noch hinzufügen, dass du ja trotzdem bei Parship erfolgreich warst.
 
Beiträge
2.787
Likes
4.882
  • #14
Diese Form der Kommunikation mit mehreren Stunden oder Tagen Wartezeit bis zur Freischaltung ist weder zeitgemäß noch notwendig.
So kann doch niemand diskutieren. Nervig.
Die Beiträge im Forum werden nur dann manuell freigeschalten wenn Du
  1. Neu hier bist - da wird vorher ein wenig kontrolliert, was Du so von Dir gibst.
  2. Moderiert wirst - weil Du andere beleidigt hast oder Dich sonst irgendwie nicht regelkonform verhalten hast.
  3. Dich auf den moderierten Threadseiten aufhältst.
Single-Leben, Beziehung, Dating-Tipps und Love-Facts werden nicht moderiert und die Beiträge sind grundsätzlich sofort freigeschalten, außer Punkt 1 oder 2 trifft zu.
 
Beiträge
2.787
Likes
4.882
  • #15
Wenn du keinen angesagten Beruf hast (weil mit diesem wirst du in den Vorschlagslisten angezeigt), kleiner als 185 cm bist und deine Profilbilder nicht wirklich was hermachen, dann spar dir das viele Geld lieber.
:eek::eek::eek: PROTEST!
Wenn ihr mir alle kleinen Männer schon im Vorhinein vergrault - wie soll ich da jemals meinen zu mir passenden (kleinen) Mann finden???
Ich suche bis allerhöchstens 1,85m, allen anderen Riesen kann ich selbst mit hohen Absätzen kusstechnisch nicht mehr erreichen... :rolleyes:

Alle Frauen wollen Riesen ist ein sehr hartnäckiges Vorurteil...