Beiträge
43
Likes
27
  • #1

Parship-Party im Hardrock Cafe´in Hamburg

Hallo, ich bin unsicher, ob das Thema hierher gehört. In Hamburg findet im Hardrock Cafe`eine Parshipparty statt allerdings nur für Menschen bis 45 Jahre. Ich bin 56 und gehe auch noch sehr gerne mal zum Tanzen und Feiern irgendwohin. Schließlich bin ich mit "Disco" groß geworden :) . Könnte man nicht die Altersgrenze auf "unbegrenzt" hinaufsetzen? Das würde mir entgegenkommen, denn wir ab 50 sind doch "DIE jungen Alten"! Oder?
Ich freue mich über Eure Meinungen.
Gruß, Fury
 
Beiträge
1.473
Likes
982
  • #2
Vielleicht besser unter " Tipps zu Parship" posten.
Die Foristen haben darauf keinen Einfluss.

Ansonsten finde ich solche Beschränkungen immer etwas grenzwertig.
 
Beiträge
43
Likes
27
  • #5
Okay, danke für die Rückmeldungen. Ich poste das dann mal unter "Tipps zu PS"
MfG, Fury
 
Beiträge
194
Likes
63
  • #6
Stichwort Hamburg und es gibt sehr gute Tanz Möglichkeiten sagen wir ab 50, um eine Zahl zu nennen. Die Veranstaltungen finden regelmäßig statt und sind immer gut besucht, die Winterhuder Tanznacht bietet zum Beispiel Musik der 70er, 80er, 90er, DanceClassics. Sehr gelungen fand ich auch diverse Swingtanz/Lindy Hop, Charleston Parties, wo man vor Beginn der Party sogar einen kleinen Einführungskurs bekommt. Übrigens ein sehr lässiger Tanzstil, der mit etwas Rhythmusgefühl wenig Schritte braucht.
 
D

Deleted member 20013

  • #7
@Fury
Ansonsten,... mache dich doch einfach jünger, wenn du einfach nur etwas unter Singles so ganz Paar-befreit rumhüpfen willst und kein Problem damit hast dort keinen Partner zu finden, und/oder nur unter jungen Hüpfern rumzuhüpfen.
Den Ausweis werden die doch bestimmt nicht kontrollieren....
Und ob 45 oder 56... in dem Alter sieht man solche Unterschiede nicht unbedingt... Zur Not bist du halt schlecht gealtert, dass will dir sicher keiner vorwerfen und sagen "Sie sehen aber zu alt aus und dürfen hier nicht rein."
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.473
Likes
982
  • #9
Und 12 Jahre Altersunterschied sind ja auch für viele Männer kein Ding. :)
 
D

Deleted member 20013

  • #10
Und 12 Jahre Altersunterschied sind ja auch für viele Männer kein Ding. :)
Naja.... aber nur nach unten....
Ich hatte Gedacht, dass Fury weiblich ist.
Ich denke bei einem Mann, der so über das Alter geht, würden die "Türsteher" strenger sein, denn dann könnten sich die jungen Hüpfer ja belästigt fühlen, womit wir direkt wieder bei einem anderen Thread angekommen wären...
Eine ältere Dame hingegen stellt weniger Gefahr dar. Sie wird nicht alle Blicke auf sich reißen. Bestimmt ein paar von denen, die auf reifere Frauen stehen.

Zur Abgrenzung ein anderes Szenario:
Wenn sich eine 20-jährige in eine Veranstaltungen für Singles von 30-50 mogelt, könnten sich die "rechtmäßig" anwesenden Damen trollen oder über die verbleibenden 10% der Männer, die der 20-jährigen nicht sabbernd am Rock hängen, die Augen auskratzen.

Von daher, sehe ich es völlig unproblematisch, wenn sich eine Frau, die über der Altersgrenze liegt, reinmogelt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.473
Likes
982
  • #11
Wenn von "unter 45 " die Rede ist, gehe ich von nach unten aus. ;)
OK, dachte es ist ein Mann...aber ist ja 'ne Katze. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12.342
Likes
6.498
  • #14
Heut wieder Motivationstag...? ;)
 
Beiträge
43
Likes
27
  • #15
Hallo, danke für eure Rückmeldungen! Ich hab herzlich gelacht. Wenn das eine Halloweenparty wäre, hätte ich kein Problem damit, mich jünger zu schminken:D:)
Natürlich hätte ich auch Lust , vielleicht, neben der Herumhüpferei, jemanden kennenzulernen. Ansonsten könnte ich ja auch in eine x-beliebige Disco gehen.
Übrigens, ich bin tatsächlich weiblich.
Gruß, Fury