Beiträge
3.591
Likes
4.284
  • #106
andere so zu behandeln, wie man selbst behandelt werden möchte.....
Tja.... nur dumm, dass das nicht jeder gleich sieht.... gehe einfach davon aus, dass jeder, der dich so behandelt, wie er es tut, völlig d'accord damit ist, selbst so behandelt zu werden.

Man sollte sich darüber klar sein, dass die die herkommen, um sich auszuheulen nicht repräsentativ für die Nutzerschaft sind. Sie sind eine hoch selektive Stichprobe - eben nur die, die darauf nicht klarkommen und/oder es bockig ändern wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #107
Tja.... nur dumm, dass das nicht jeder gleich sieht.... gehe einfach davon aus, dass jeder, der dich so behandelt, wie er es tut, völlig d'accord damit ist, selbst so behandelt zu werden.
Ich hab da sowieso kein Problem (mehr).
Und es geht ja gerade nicht darum, was andere machen. Das kann ich nicht beeinflussen. Und ich kann meine Maßstäbe in der Kommunikation nicht an andere anlegen. Für mein eigenes Verhalten bin ich selbst verantwortlich.
 
Beiträge
290
Likes
252
  • #108
@lisalustig
Ja, so wird heute eben Business gemacht, auf Kosten der gutgläubigen Menschen. Suspekt ist das ganze sowieso ohnehin und ja, meine Erfahrungen haben das alles nur bestätigt.

@Me_08
Umgangsformen, bzw. die Ermangelung dessen ist ein Spiegelbild des aktuellen Zeitgeistes und gesellschaftlichen Trends. Das Niveau der Kommunikation findet heute auch im RL auf Insta und Smartphone-Niveau statt.
Ich denke in diesem Chatroom ist das Durchschnittsalter etwas höher, aber ich kann bestätigen, dass viele der jungen Menschen nicht mal fähig sind ihre Gedanken passend zu artikulieren. Dementsprechend ist es glaube ich evident, dass man nicht so hohe Erwartungen haben sollte, was Umgangsformen angeht. Beim älteren Semester würde es mich doch ein bisschen überraschen. Hinzu kommt aber auch, dass wir hier im Internet sind und damit auch anonym und unter dem Deckmantel der Anonymität fallen auch die Masken. Auf gewisse Weise ist das sogar noch etwas gutes, denn so sieht man auch sofort, mit wem man es zu tun hat.
Uff
 
Beiträge
184
Likes
212
  • #109
@lisalustig
Ja, so wird heute eben Business gemacht, auf Kosten der gutgläubigen Menschen. Suspekt ist das ganze sowieso ohnehin und ja, meine Erfahrungen haben das alles nur bestätigt.

@Me_08
Umgangsformen, bzw. die Ermangelung dessen ist ein Spiegelbild des aktuellen Zeitgeistes und gesellschaftlichen Trends. Das Niveau der Kommunikation findet heute auch im RL auf Insta und Smartphone-Niveau statt.
Ich denke in diesem Chatroom ist das Durchschnittsalter etwas höher, aber ich kann bestätigen, dass viele der jungen Menschen nicht mal fähig sind ihre Gedanken passend zu artikulieren. Dementsprechend ist es glaube ich evident, dass man nicht so hohe Erwartungen haben sollte, was Umgangsformen angeht. Beim älteren Semester würde es mich doch ein bisschen überraschen. Hinzu kommt aber auch, dass wir hier im Internet sind und damit auch anonym und unter dem Deckmantel der Anonymität fallen auch die Masken. Auf gewisse Weise ist das sogar noch etwas gutes, denn so sieht man auch sofort, mit wem man es zu tun hat.
Uff
Ich denke man kann das mit dem Alter grundlegend nicht pauschalisieren, denn es gibt die Einen und die Anderen in jedem Alter - entsprechend sorgt es für Überraschungen oder aber auch für Verwunderung.
Die Möglichkeit der Anonymität ist sicher für manche Menschen eine willkommene Grenzenlosigkeit, macht es aber letztlich auch nicht besser.

Um so angenehmer, dass es doch immer wieder Menschen gibt, die sich über solche Verhaltensweisen Gedanken machen und ähnlich Tickenden somit signalisieren, nicht allein mit derartigen Erfahrungen zu sein.
 
Beiträge
12.119
Likes
6.247
  • #110
Soll sie doch schreiben, dass sie Basismitglied ist und wir auf anderem Wege kommunizieren sollen, das wäre zumindest aus meiner Sicht eine vernünftige Reaktion.
Basismitglieder sind arm oder geizig oder frustriert. Oder 'ne Mischung davon. Was genau suchst Du?
Nicht jedem Basismitglied würd ich mangelnde Partnersuchambitionen unterstellen. Manche können oder wollen halt nicht so viel Geld ausgeben.
Wer nicht will, da hatte ich schon Mühe, die Ambitionen noch wahrzunehmen. Und wer nicht kann, ist nun auch nicht grad so der Renner im Markt. Wer wirklich sucht, schafft das m.E. auch mit magerem Budget. Zumal ja PS recht schnell auf die 50% runtergeht.

Zu meiner Zeit hatte ich nicht einen einzigen Kontakt zu einem Basismitglied. Ich halte das für vollkommen aussichtslos. :oops:
 
Beiträge
290
Likes
252
  • #111
Basismitglieder sind arm oder geizig oder frustriert. Oder 'ne Mischung davon. Was genau suchst Du?
Genau das ist das Problem, dass man Basics hier nicht von Leuten unterscheiden kann, die hier einen Ziel haben und sich aus einem Grund hier angemeldet haben und dafür auch bereit waren den entsprechenden Aufwand zu erbringen. .

Nur meine bescheidene Meinung dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #114
Basismitglieder sind arm oder geizig oder frustriert.
Deine Meinung vom hohen Ross herunter. Und sehr vereinfacht.

Nach der Premiummitgliedschaft ist man automatisch Basismitglied. Und dann überlegt man eben auf Grund der gemachten Erfahrungen sehr genau, ob man gutem Geld noch schlechtes hinterherwerfen will. Dazu muss man weder arm oder geizig oder frustriert sein. Einfacher Realismus reicht.

Verarmen geht heutzutage übrigens sehr schnell. Und junge Menschen, Rentner, prekär Beschäftigte sowie AE habe oft wenig Geld. Auch diese Menschen sehnen sich nach einem Partner, wenngleich sie aus monetären Gründen vlt. nur Basismitglieder sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #120
....Das wurde hier im Forum schon mehrfach thematisiert und beklagt.
Ich weiß das. Ich war längere Zeit nach Ablauf von Premium Basismitglied.

Man darf diesen Status im Profil nicht offen kommunizieren. Und mehr oder weniger subtil versteckte Hinweise darauf, verstehen nur die Wenigsten. Also muss man als Basismitglied ein erstes und einziges Antwortschreiben konzipieren, was eine Kommunikation außerhalb PS ermöglicht. Zugegeben eine Intelligenzaufgabe beiderseits.... Zudem die Filterprogramme immer besser werden. Und letztendlich ist es natürlich eine Sache des Wollens vom Premiummitglied.
 
Zuletzt bearbeitet: