Beiträge
10.640
Likes
8.979
  • #61
Lieber @IMHO ,
das war ungefähr das, was ich vermutet habe. Ich denke, wir ticken so dermaßen unterschiedlich, dass wir halt auch folglich völlig andere Erfahrungen gemacht haben (und umgekehrt - wenn du verstehst, was ich meine?).
Da liegt schon mal der erste Gedankenfehler. Ich habe diese Erfahrungen nicht gemacht. Es ist schlicht und ergreifend meine Meinung; eine simple Einschätzung. Einer Meinungsbildung müssen nicht unbedingt eigene Erfahrungen zugrunde liegen.
Ich würde dir ganz ehrlich wünschen, dass du andere Erfahrungen machen kannst. Ich fürchte nur, dass dir deine Haltung / deine bisherigen Erfahrungen dabei im Wege stehen.
Och, das glaube ich weniger, da ich seit Jahren gar nicht mehr "date".
 
Beiträge
2.634
Likes
3.636
  • #64
weil der Mann dich nicht anschreibt, weil er sich z.b. nicht traut, weil er denkt, daß er bei dir nicht punkten kann?
Gerade die würde ich in der Pfeife rauchen.
Selbstzweifler, die sich auch noch rausnehmen meinen zu können, wen/was ich will und wen/was nicht.... nee....
Andere Gründe nicht anzuschreiben: schön und gut. Aber gerade das geht Richtung KO Kriterium.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: ICQ
Beiträge
1.820
Likes
1.980
  • #65
naja dann sind wir uns immerhin beim essen einig... schön wäre es.. und der essenskultur in eurem kulturkreis sicher zuträglich, wenn ihr es unterlassen würdet sauce über paniertes schnitzerl zu gießen. *schauder*

?? macht man die bei euch mit semmelnbröseln? :)
so ein wunderbarer schweinsbraten saft zu den knödeln kann auch was... sehr gut ist auch kohlrabisauce mit frankfurter und semmelknödel. knödel mit ei, am nächsten tag die restl sauer abmachen....
ich hab hunger.
Essen und Kochen ist eine der wichtigsten Kulturtechniken und identitätsstiftend.
Sauce über paniertes Schnitzel ist ein Affront. Und Schnitzel "Wiener Art" auch.
Ich entschuldige mich hiermit für diese deutsche Unsitte.
Menschen sollten viel öfter miteinander kochen. Es dient der Völkerverständigung.
Und wenn Ösis und Deutsche sich verstehen, will das was heißen...

Übrigens fällst du schon wieder in diese "Kleinschreibschwäche".
Macht doch nix, wenn es mal nicht stimmt. Ich bin da auch ganz schlecht, aber es ist schon einfacher zu lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 25487

  • #72
Ich mag Österreich, auch wenn ich hin und wieder Schwierigkeiten mit dem Verständnis der Sprache habe, hatte früher eine sehr sehr liebe Schwiegermutter aus Österreich.
Wien :)
Meine Lieblingsmarmelade :) ...
 
Beiträge
359
Likes
421
  • #74
Das hast du schön geschrieben! Und so ist es halt leider: lässt sich nicht erzwingen und nicht planen.
Vielleicht ist das Problem beim OD, dass Erwartungen geweckt werden, dass es da besser laufen kann, als im RL.
Das ist aber halt nicht so. Man hat die selben Chancen und Probleme wie im echten Leben halt auch; nur die "Schlagzahl" erhöht sich. Das sollte man sich vielleicht bewusst machen. Und mit höherer "Schlagzahl" erhöht sich auch die Anzahl der Zurückweisungen und Enttäuschungen. Das muss man aushalten... wollen....
Das hast du wohl recht. Und wie sehr die meisten Männer hier ebenfalls gefrustet sind, merke ich immer wieder daran, dass ich oft schon verabschiedet werde, wenn ich nicht innerhalb weniger Stunden auf ihre erste Kontaktaufnahme reagiere... :rolleyes: