Beiträge
543
Likes
421
  • #31
Zitat von Mig:
Würde ich so nicht stehen lassen. Immerhin scheint es ja Menschen zu geben, die sich über diese Plattform kennen und lieben lernen...

Mit dieser Argumentation kann man sich auch das Lottospielen schönreden. Weil es gab ja schon Menschen, die den Jackpot geknackt haben und mehrere Millionen gewonnen haben. Ich halte es trotzdem für eine "Dummensteuer". Weil nur 50% der eingezahlten Summe am Ende wieder ausgeschüttet werden, die Chance verschwindend gering ist und die Masse draufzahlt, damit ein paar wenige gewinnen können. Aber es wird ja niemand dazu gezwungen, Lotto zu spielen.


Bei Parship braucht man auch eines: Verdammt viel Glück. Zunächst mal musst du drauf hoffen, ein Premium-Mitglied anzuschreiben, was nicht ersichtlich ist. Weshalb viele dazu übergehen wahllos einfach irgendwelche Profile anzuschreiben. Wenn denn tatsächlich mal ein Premium-Mitglied antwortet, dann muss es ja auch erstmal passen. Versteht man sich auch wirklich gut, ist für einen die Entfernung nicht doch zu groß, ist nach einem Date doch nicht schon wieder alles vorbei?


Wenn man angeschrieben wird, sieht es ein wenig besser aus. Wenn man eine Textnachricht bekommt, dann kann man sich sicher sein: Der Absender ist auf jeden Fall Premium-Mitglied. Anders sieht es aus bei einem wortlosen Lächeln, ein Kompliment oder den Spaßfragen. Die kann auch ein Basis-Mitglied versenden. Aber auch dann muss es ja erstmal passen...


Für Parship wäre es sehr einfach, die Bedingungen für die Partnersuche zu verbessern. Aber das wäre aus wirtschaftlicher Sicht kontraproduktiv. Lotto und Parship haben aber eins gemeinsam. Ein top Marketing mit sehr einprägsamen Sprüchen. "Lotto - Nur wer mitspielt kann verlieren" und "Alle 11 Minuten verschuldet sich ein Single wegen Parship (weil er nicht mit dem Wertersatz oder der automatischen Verlängerung gerechnet hat...)". So gingen die doch, oder? ;)
 
F

fleurdelis

  • #32
Ich finde es schon gut, das das Unternehmen parship so viele Fehler hat, wäre anders möglicherweise nicht einfach genug.
 

Mig

Beiträge
35
Likes
15
  • #34
Zitat von Saibot:
Mit dieser Argumentation kann man sich auch das Lottospielen schönreden...
Ich finde nicht, dass man Lotto und Parship vergleichen kann. Höchstens, wenn der Lottotopf sich entscheiden könnte, dass deine Zahlen gezogen werden... meines Wissens nach ist es aber ein Maschine und die Ziehung erfolgt nach Zufall.

Zitat von Saibot:
Bei Parship braucht man auch eines: Verdammt viel Glück. Zunächst mal musst du drauf hoffen, ein Premium-Mitglied anzuschreiben, was nicht ersichtlich ist. Weshalb viele dazu übergehen wahllos einfach irgendwelche Profile anzuschreiben. Wenn denn tatsächlich mal ein Premium-Mitglied antwortet, dann muss es ja auch erstmal passen. Versteht man sich auch wirklich gut, ist für einen die Entfernung nicht doch zu groß, ist nach einem Date doch nicht schon wieder alles vorbei?

Das Basismitglied, welches du angeschrieben hast, kann dir ja eine Möglichkeit mitteilen, wie du es weiterhin kontaktieren kannst. Mit ein wenig Kreativität bekommt man auch das hin. (s. S2 dieses Threads) Daher verstehe ich nicht so ganz, warum du dich immer weiter auf diese Unterscheidung versteifst.
 
Beiträge
12.630
Likes
6.861
  • #36
Also Premium-Basis, sozusagen... :)
 

Mig

Beiträge
35
Likes
15
  • #37
Beiträge
8.079
Likes
7.875
  • #39
Zitat von Mig:
Möglich, dass PS das mittlerweile geändert hat, aber vor gut sechs Wochen konnte ich an ein Basismitglied noch meine Nummer versenden und wurde darüber kontaktiert...

Ist doch aber komisch, dass es bei SenDox als zahlendes Premiummitglied nicht klappen soll mit dem Versenden von Kontaktdaten an Basismitglieder.


Ich hatte die Telefonnummer von Premium am vergangenen WE erhalten.
 
Beiträge
716
Likes
550
  • #40
Ich versteh die Diskussion nicht! Wer nichts zahlen will kann doch auf die vielen kostenlosen Seiten gehen, natürlich mit allen Risiken. Ich finde parship funktioniert eher wie ein Abo im Fitnessstudio, es reicht nicht aus, sich nur anzumelden. Ich muss auch auf der Plattform Zeit, Geduld und Anstrengung investieren. Und wer sich nur wartend auf das Laufband setzt, kann nicht erwarten, dass er sein Ziel erreicht (das natürlich für jeden ein anderes ist). Basismitglieder interessieren mich nicht. Wer hier eine Beziehung sucht, sollte dies auch zu den gleichen Bedingungen tun. Diese Plattform stellt eine Dienstleistung zur Verfügung, wie ein Fitnessstudio. Was mich wirklich stört, ist der Preis (zu teuer) und die Bindung an so viele Monate. Wäre es möglich monatlich zu kündigen und lägen die Kosten bei ca. 20 € wäre ich zufrieden. Dann könnte der Richtige kommen
 
  • Like
Reactions: fafner
Beiträge
8.079
Likes
7.875
  • #41
@Rubena


Als Ex-Premium wirst Du automatisch Basis. Ich hab ein Jahr lang bezahlt und bin nun Basis. Ich werd daran nichts ändern. Kosten-Nutzen-Verhältnis für mich nicht gegeben. Das kann ich nach 1 Jahr so sagen. Schmeiße schlechtem Geld nicht noch gutes hinterher. Als Basis tuts nicht weh und wer wirklich Kontakt zu mir will, kann den auch kriegen.
 
  • Like
Reactions: Saibot
Beiträge
716
Likes
550
  • #42
Zitat von lisalustig:
@Rubena
Als Ex-Premium wirst Du automatisch Basis. Ich hab ein Jahr lang bezahlt und bin nun Basis. Ich werd daran nichts ändern. Kosten-Nutzen-Verhältnis für mich nicht gegeben. Das kann ich nach 1 Jahr so sagen. Schmeiße schlechtem Geld nicht noch gutes hinterher. Als Basis tuts nicht weh und wer wirklich Kontakt zu mir will, kann den auch kriegen.

Und wie geht das dann? Mit diesen Verschlüsselungen? Da bin ich zu blöd für Aber ich habe das Jahr noch nicht voll. Ehrlich gesagt, hätte ich mir die ganze Dating-Geschichte nicht so kompliziert und schwerfällig vorgestellt. Wenn jedes Wort oder Eigenschaften auf die Goldwaage gelegt werden fällt Leichtigkeit und flirten sehr schwer. ☹️ Ich würde sehr gern lockere und witzige Männer treffen. Bisher behaupten zwar alle sie haben Humor, doch meine Altersklasse ist ziemlich spiessig und misstrauisch. Gruselig!
 
D

Deleted member 4363

  • #43
Zitat von Rubena:
Ich würde sehr gern lockere und witzige Männer treffen. Bisher behaupten zwar alle sie haben Humor, doch meine Altersklasse ist ziemlich spiessig und misstrauisch. Gruselig!

Was ist denn deine Altersklasse, wenn frau mal fragen darf.


Und wie hast du dein Profil gestaltet, ist es eher locker und witzig?


Meines war locker und witzig, oft aus dem Bauch heraus geschrieben und ich hatte in der Regel Kontakt zu lockeren und witzigen Männern.
 
D

Deleted member 20013

  • #44
Zitat von Rubena:
Ich versteh die Diskussion nicht! Wer nichts zahlen will kann doch auf die vielen kostenlosen Seiten gehen, natürlich mit allen Risiken. Ich finde parship funktioniert eher wie ein Abo im Fitnessstudio, es reicht nicht aus, sich nur anzumelden. Ich muss auch auf der Plattform Zeit, Geduld und Anstrengung investieren. Und wer sich nur wartend auf das Laufband setzt, kann nicht erwarten, dass er sein Ziel erreicht (das natürlich für jeden ein anderes ist). Basismitglieder interessieren mich nicht. Wer hier eine Beziehung sucht, sollte dies auch zu den gleichen Bedingungen tun. Diese Plattform stellt eine Dienstleistung zur Verfügung, wie ein Fitnessstudio. Was mich wirklich stört, ist der Preis (zu teuer) und die Bindung an so viele Monate. Wäre es möglich monatlich zu kündigen und lägen die Kosten bei ca. 20 wäre ich zufrieden. Dann könnte der Richtige kommen

Das Problem ist doch aber eher vergleichbar damit, dass du eine teure Fitnessstudiomitgliedschaft abgeschlossen hast und gern auf dem an die Kraftgeräte willst, aber alle von Leuten besetzt sind, die nur drauf sitzen und warten dass sich ihr Körper strafft, du also umsonst, das Geld bezahlst, dich auf den Weg machst, umziehst, und dich aufwärmst, aber nicht dazu kommst Gewichte zu stemmen.


Von daher finde ich die Diskussion schon legitim.


Denn der Aufwand, den man hier betreibt, ist für die Katz, weil man nicht erkennt, wer einem antworten kann und wer nicht und man somit folglich bereits per se eine hohe Rate an sinnlos begutachteter Profile, gemachter Gedanken, und verfasster Nachrichten verschwendet.


@lisalustig:


Deine Herangehensweise funktioniert aber nur, weil nicht alle so handeln wie du, bzw. die armen Würstchen, die dich anschreiben, gerade ihre erste leidliche Erfahrung mit der Mitgliedschaft machen
 
Beiträge
716
Likes
550
  • #45
Zitat von Mohnblume:
Was ist denn deine Altersklasse, wenn frau mal fragen darf.


Und wie hast du dein Profil gestaltet, ist es eher locker und witzig?


Meines war locker und witzig, oft aus dem Bauch heraus geschrieben und ich hatte in der Regel Kontakt zu lockeren und witzigen Männern.

Ich habe mein Profil sorgfältig und individuell gestaltet (mehrfach überarbeitet). Nur meine Selfies sind... unvorteilhaft Also das Grundmaterial ist ja nicht zu ändern, aber ich kann mich einfach nicht in Pose werfen... geht nicht! Ich hasse es, fotografiert zu werden. Ansonsten bin ich ein ganz gutes Exemplar, nur alt (47)


Bisher hatte ich einen wirklich witzigen Typen, aber der Kontakt ist leider abgebrochen. Alle anderen waren echt schwerfällig oder einer der typische Profil-hopper - kurz anschreiben, wieder weg


Frustrierend...
 
Beiträge
543
Likes
421
  • #46
Zitat von Synergie:
Denn der Aufwand, den man hier betreibt, ist für die Katz, weil man nicht erkennt, wer einem antworten kann und wer nicht und man somit folglich bereits per se eine hohe Rate an sinnlos begutachteter Profile, gemachter Gedanken, und verfasster Nachrichten verschwendet.

Ganz genau! So ist es! Sich immer wieder motivieren, Profile anzuschauen, sich eine kreative und individuelle Nachricht mit ein oder zwei offenen Fragen, die auf das Profil eingehen auszudenken, all das wäre nicht notwendig, wenn ich als teuer zahlendes Premium-Mitglied von vornherein wüsste, wen ich da eigentlich anschreibe. Ob meine Mühen auch nur den Hauch einer Chance hätten. Ja, jetzt kommen wieder alle Besserwisser, ich sei halt nun einmal unvermittelbar. Aber zumindest kann ich als unvermittelbarer Problemfall andere Menschen davor warnen, das gleiche demotivierende Erlebnis durchzumachen. Inklusive ins Leere laufende Kontaktanfragen, den wahninnig demotivierenden Verabschiedungsnachrichten und keinerlei Profilaufrufen von der Gegenseite. Dafür sollte niemand Geld ausgeben müssen...
 

TPT

Beiträge
2.077
Likes
919
  • #47
Zitat von Synergie:
Das Problem ist doch aber eher vergleichbar damit, dass du eine teure Fitnessstudiomitgliedschaft abgeschlossen hast und gern auf dem an die Kraftgeräte willst, aber alle von Leuten besetzt sind, die nur drauf sitzen und warten dass sich ihr Körper strafft, du also umsonst, das Geld bezahlst, dich auf den Weg machst, umziehst, und dich aufwärmst, aber nicht dazu kommst Gewichte zu stemmen.


Von daher finde ich die Diskussion schon legitim.


Denn der Aufwand, den man hier betreibt, ist für die Katz, weil man nicht erkennt, wer einem antworten kann und wer nicht und man somit folglich bereits per se eine hohe Rate an sinnlos begutachteter Profile, gemachter Gedanken, und verfasster Nachrichten verschwendet.
es gibt jede Menge Profile von echten Premiummitgliedern. Ich hatte so viele Kontakte, da waren vielleicht gerade mal 10 % keine Premium.
 

Mig

Beiträge
35
Likes
15
  • #48
Zitat von TPT:
es gibt jede Menge Profile von echten Premiummitgliedern. Ich hatte so viele Kontakte, da waren vielleicht gerade mal 10 % keine Premium.

Nun Synergie und Saibot haben nicht ganz Unrecht, was die Masse an Basismitgliedern betrifft. Wenn man die Zahlen von 2013 zugrunde legt, kommt man auf ein globales Ergebnis von ca. 98% Basismitgliedern. Selbst, wenn man da die zeitliche Entwicklung, das Marketing und auch ein paar Rechenfehler mit hinzunimmt und selbst, wenn man regional im Vorteil ist wird sich die Zahl der Basismitglieder trotzdem noch so zwischen 80% - 95% bewegen.


Die Frage ist halt, ob man aktiv sucht (dann wird man auf viele Profile treffen, die nur Basis sind) oder eben gefunden wird, in dem Fall werden sicherlich 90% der Anschreiber über einen Premium Account verfügen...


Letztendlich sollte es aber keinen Unterschied machen. Wie schon in einem anderen Thread erwähnt, kann man immer alternative Kontaktdaten mitsenden, wenn man selber Premiummitglied ist. Ob das Mitglied sich dann allerdings meldet hängt m.E. von ganz anderen Faktoren ab.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013

TPT

Beiträge
2.077
Likes
919
  • #49
bei den meisten der von dir genannten Zahl von 89% (die ich für Quatsch halte, vielleicht ist es bei Parship Timbuktu so, hier jedenfalls nicht) mekrt man sehr schnell, daß es Basis sind, bei denen im Profil ist auch nicht viel zu lesen.


Stellt die Suche auf Zuletzt Online ein, die ohne Text und ohne Bild schreibt doch sowieso keiner an.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #50
Nachdem hier in diversen Threads Rechnungen präsentiert werden, wie hoch der Anteil von Basisnutzern bzw. Zahlnutzern ist, und diese Rechnungen mit dem Argument angegriffen werden, sie widersprächen der eigenen praktischen Erfahrung, ist es vielleicht Zeit für eine kleine Differenzierung: Eine Sache ist der Anteil von Basismitgliedern an der Nutzerzahl insgesamt, eine andere Sache ist der Anteil von Basismitgliedern an der Zahl der vorgeschlagenen und oder kontaktieren Zahl von Profilen. Aus nichts ist ersichtlich, daß diese beiden Anteile gleich groß sein müssen. Wer beides grundlos identifiziert, macht entweder einen Denkfehler, oder hat ein starkes Interesse, beides nicht zu differenzieren.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013
Beiträge
8.079
Likes
7.875
  • #51
Zitat von Rubena:
Und wie geht das dann? Mit diesen Verschlüsselungen? .... Bisher behaupten zwar alle sie haben Humor, doch meine Altersklasse ist ziemlich spiessig und misstrauisch. Gruselig!

Ja genauso. Oder die Premium senden bei der ersten Mail eine anderweitige Kontaktmöglichkeit.


Ich glaub, ich bin für die PS-Männer ungeeignet (vermutlich auch für alle anderen) ;-(


Deswegen eben nur noch Basis - ohne irgendwelche Erwartungen.


Im Moment habe ich sowie keine Lust.
 
Beiträge
12.630
Likes
6.861
  • #52
lisaunlustig. :-/
 
Beiträge
745
Likes
106
  • #54
Lisa, ich verstehe nicht, warum es bei dir nicht klappte. Ich erlebe dich hier als intelligente, geistig flexible, humorvolle, sympathische, auch kritisch denkende und im besten Sinne normale Frau; auch denke ich, dass du stilsicher und gepflegt gekleidet bist. Du hast es mal angedeutet, es passt aber auch so zu meinem Bild. Vermutlich liegt es an der für dich ungünstigen Altersverteilung. Ich kenne viele Männer in deinem Alter, die genau so eine Frau suchen, etwa gleich alt, gebildet, tageslichttauglich und intelligent. An dir, da bin ich mir sicher, liegt es nicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
8.079
Likes
7.875
  • #55
@sugar


Danke für Deine netten Worte. Ich weiß doch auch nicht, warum es nicht klappt. Ich find mich insgesamt recht okay ;-)


Naja, ich kann es nicht ändern. Vielleicht kommt Mr. Right ja dann, wenn man gar nicht mehr damit rechnet....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
745
Likes
106
  • #56
Ich wünsche dir das von ganzem Herzen, Lisa.
 
  • Like
Reactions: lisalustig
Beiträge
745
Likes
106
  • #58
Vielleicht hilft dir, dass es bei mir auch völlig unerwartet passierte. Ich hatte nicht mehr damit gerechnet. Da waren vorher Freaks dabei, unglaublich.


Ich vergleiche mich nicht mit dir, es soll dir nur Mut machen und ich wollte dir schon öfters sagen, dass ich dich schwer okay finde. Bitte missverstehe es nicht als Avance.
 
Beiträge
716
Likes
550
  • #60
Zitat von sugar:
Ich kenne viele Männer in deinem Alter, die genau so eine Frau suchen, etwa gleich alt, gebildet, tageslichttauglich und intelligent. An dir, da bin ich mir sicher, liegt es nicht.
Äääh.. sollte lisalustig von oben genannten Vorschlägen jemanden übrig lassen, würde ich die Reste gern begutachten...


Teilen soll glücklich machen!