Beiträge
12.119
Likes
6.249
  • #61
Der lone rider ist unter den ganzen profillosen Langweilern hier einer der wenigen Typen mit Unterhaltungswert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.782
Likes
2.674
  • #64
Na, was erwartest du auch, wenn du schreibst, du kennst Männer, die ihre Frauen bekochen und sich dann beschweren, sie seien zu dick. Wie gesagt, ich kenne solche Männer nicht. Und ich würde da auch nicht von deren Schuld reden.
Wenn Du so jemand nicht kennst dann sei froh, nur dann kannst Du auch nicht mitreden, ganz einfach.
Ich musste mich jahrelang gegen ständiges Essen wehren, bis ich irgendwann kein Essen mehr sehen konnte und schon der Satz, was essen wir denn morgen, Brechreiz bei mir auslöste. Ganz zu schweigen von der ständigen Einkauferei, verbunden mit Wegwerfen von abgelaufenen Lebensmitteln......:eek:
 
D

Deleted member 21128

  • #65
Wenn Du so jemand nicht kennst dann sei froh, nur dann kannst Du auch nicht mitreden, ganz einfach.
Ich musste mich jahrelang gegen ständiges Essen wehren, bis ich irgendwann kein Essen mehr sehen konnte und schon der Satz, was essen wir denn morgen, Brechreiz bei mir auslöste. Ganz zu schweigen von der ständigen Einkauferei, verbunden mit Wegwerfen von abgelaufenen Lebensmitteln......:eek:
Und schon ist's ein Beziehungsthema... :)
 
Beiträge
1.415
Likes
845
  • #66
Doch, ich kann da schon mitreden, weil ich sie eben nicht kenne. Unterschwellig schwingt da nämlich mit, die Männer sind wieder mal schuld. Ist ja so einfach.
 
D

Deleted member 21128

  • #67
Männer sind schuld! Frauen auch.
 
Beiträge
2.985
Likes
1.912
  • #69
Ich musste mich jahrelang gegen ständiges Essen wehren, bis ich irgendwann kein Essen mehr sehen konnte … Brechreiz … Wegwerfen von abgelaufenen Lebensmitteln
Dir ist aber schon klar, dass diese Deine Darstellung einen Haufen Fragen aufwirft? Angefangen von Lebenmitteln mit MHD = abgepackter Kram, über wehren müssen (er hat Dich zwingen wollen? wie dieses?) bis zu Deiner überhöhten Abwehr (wieso reicht nicht: danke, ich bin satt, habe keinen Hunger, würde gern mal wieder was Leichtes essen pp?) …
 
Beiträge
2.782
Likes
2.674
  • #70
Dir ist aber schon klar, dass diese Deine Darstellung einen Haufen Fragen aufwirft? Angefangen von Lebenmitteln mit MHD = abgepackter Kram, über wehren müssen (er hat Dich zwingen wollen? wie dieses?) bis zu Deiner überhöhten Abwehr (wieso reicht nicht: danke, ich bin satt, habe keinen Hunger, würde gern mal wieder was Leichtes essen pp?) …
Die Frage ist ganz einfach beantwortet, das Problem wurde abgeschafft, jetzt ess ich was ich will und wann ich will und es landen auch keine Lebensmittel mehr im Müll.
Und der Optik schadet es auch nicht :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #73
von der Optik zum Essen und vom Essen zur Optik.
Ich kenne Männer, die ständig übers Essen reden und ihren Freundinnen was kochen und sich dann mokieren wenn diese dann zunehmen. :eek:
Bei mir hält sich die Optik und das Essen im Gleichgewicht. Finde ich in beiden Fällen sehr wichtig. Essen müssen wir alle. Die Grenze setzt jeder selbst ... Wer sich gehen lässt, lässt sich nicht nur beim Essen gehen.
 
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
Invia-finya Single-Leben 70
L Single-Leben 710
D Single-Leben 225
V Single-Leben 18