Beiträge
129
Likes
95
  • #1

Optik und Riechweite....

Die Optik entscheidet, ob jemand in meine Riechweite kommt.

Der Geruch entscheidet, ob wir uns Augenhöhe begegnen.

Der Blick in die Augen öffnet das Herz.

Das Herz hüpft ins Bett...

Ich verlasse mich auf meine Nase und denke nicht so viel. Spüren...

Was sind eure Barometer?
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #2
Ich bin leider viel komplizierter. Ich denke gern und viel und am liebsten gemeinsam. Ich stehe total auf mitdenken und verstehen ohne viel erklären müssen. Meist ist Kommunikation für mich so mühsam wie einen Pflug durch einen Acker ziehen. Aber wenn es passt, dann kann ich sogar fliegen.
Ehe mein Herz mit ins Bett hüpft brauche ich außer den genannten noch ein paar weitere Übereinstimmungen.
 
Beiträge
1.415
Likes
845
  • #4
Lustiges Thema.
 
F

fleurdelis*

  • #5
Die Optik entscheidet, ob jemand in meine Riechweite kommt.
Der Geruch entscheidet, ob wir uns Augenhöhe begegnen.
Der Blick in die Augen öffnet das Herz.
Das Herz hüpft ins Bett...
Ich verlasse mich auf meine Nase und denke nicht so viel. Spüren...
Was sind eure Barometer?
Da würde mir was fehlen: er sollte ein Hirn haben und in der Lage sein, es auch zu benutzen ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
8.759
Likes
5.911
  • #10
Die Optik entscheidet, ob jemand in meine Riechweite kommt.

Der Geruch entscheidet, ob wir uns Augenhöhe begegnen.

Der Blick in die Augen öffnet das Herz.

Das Herz hüpft ins Bett...

Ich verlasse mich auf meine Nase und denke nicht so viel. Spüren...

Was sind eure Barometer?
Menschen lassen sich ganz grob klassifizieren. Es gibt jene, die mehr emotional sprechen. Mehr über die Sinneswahrnehmung kommunizieren. Da werden oft Wörter verwendet wie "ich fühle" "ich sehe" "ich höre" "ich empfinde das so und so". Hier liegt die Betonung auf der eigenen Wahrnehmung über die Sinne und die entsprechenden Gefühle dazu. Falls das bei dir der Fall ist, würde ein Partner zu dir passen, der hier ähnlich gestrickt ist. Jemand, der stark rational ausgeprägt ist, würde wahrscheinlich weniger passen.
Falls du gerade im Dating-Fieber bist, könnest du darauf achten beim Gespräch mit dem Gegenüber. Dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass ihr eine gemeinsame Schnittmege findet - und euch gegenseitig gut riechen, hören und fühlen könnt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
129
Likes
95
  • #12
@fleurdelis* Begegnung auf Augenhöhe? meinte schon das Hirn...

@ juliana Die Wissenschaft hat festgestellt, dass wir immer noch wie im Neandertal ticken, auch wenn viele versuchen es mit dem Kopf und Verstand zu regulieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Trial

  • #13
Ein Barometer (altgriechisch: βαρύς barýs „schwer, gedrückt“ und μέτρον métronMaß, Maßstab“) ist ein Messgerät zur Bestimmung des statischen Absolut-Luftdrucks und damit eine Sonderform des Manometers. (Wikipedia)

Verwende ich persönlich gar nicht in Liebesdingen. Und ich suche auch keine Frau, die das tut oder von sich behauptet. Das wäre nämlich weit unter meiner "Augenhöhe".
 
D

Deleted member 20013

  • #15
Soeben ist es mir, wie Schuppen von den Augen gefallen!!! (Wo kommt eigentlich der blöde Spruch her?)

Barometer = Parameter

Stimmt's, oder hab ich Recht?
 
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
Syni Single-Leben 13
Inge21 Love Facts 97
L Single-Leben 710
D Single-Leben 225
V Single-Leben 18