Beiträge
350
Likes
277
  • #31
Hallo zusammen,

würde gerne wissen wie eure Erfahrungen sind mit One-Night Stand's.

Ich hatte schon den ein oder anderen Menschen mit nach Hause genommen mit der Hoffnung auf einen guten Abend und guten Sex.
War bisher alles mehr enttäuschend.

Habe das Gefühl , dass es einfach nicht funktioniert beim erstem Mal direkt guten Sex zuhaben mit einem Menschen den man erst kennengelernt hat.

Oder irre ich mich etwa ?

Kann ich nicht bestätigen. Es kann sehr wohl wunderbar und aufregend sein! Kommt halt auf den Typ an.
 
Beiträge
248
Likes
78
  • #32
freie Liebe, drunter und Brüder...bis ça. 23 mit jungen oder erfahrenen Männern. War eine ereignisreiche Zeit im Hinblick auf Sex. Sexuell ausgetobt bekomme ich heute einen Lachanfall, wenn ich mir vorstelle, wie eine Frau hoffnungsvoll jemanden mit nach Hause nimmt. Dort geht die Nummer los...man reißt sich wegen "Covid 19" die Maske vom Gesicht, irgendwie muss auch ein "reißfestes-Dingens-Kondom" irgendwann über genestelt werden...und weil der eine oder andere Mann alles mitnimmt....cheers...und der nächste Herr...dieselbe Dame...
 
Beiträge
2.253
Likes
1.425
  • #34
Und auf einen selbst.Das liegt nun mal nicht jeder.;)
Der Sex mit Fremden.
Manche greifen dann doch lieber auf Bewährtes zurück, wie den Ex z.B.
Da weiß man was man bekommt.

So war das zumindest bei mir früher.
Niemals. Sex mit Ex war das für mich immer eine unvorstellbare Sex Option.
Beziehung aus, Liebe aus...Erotik aus. Freundschaft ja, Sex 🤦‍♀️ Nein.
 
  • Like
Reactions: Cosy, Femail-Me, Magneto73 und ein anderer User
Beiträge
11.982
Likes
12.286
  • #38
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Magneto73
Beiträge
1.286
Likes
1.071
  • #39
Jo jeder hat so seine Erfahrungen.
Wegen schlechtem Sex hab ich halt keine Beziehung beenden müssen.
Der war immer gut, sonst wäre es ja zu keiner Beziehung gekommen.💡
Ich glaube, dass hier das Problem ist, dass hier wohl viele Sex von Verliebtheit/Liebe trennen können. Ich kann es nicht, daher ist jeder ONS einfach schaal und auch Sex mit der Ex. wäre nicht schön, da guter Sex für mich zumindestens einer Verliebtheit bedarf.
 
  • Like
Reactions: Look and Deleted member 25881
Beiträge
2.253
Likes
1.425
  • #41
  • Like
Reactions: Magneto73 and Deleted member 25881
Beiträge
2.253
Likes
1.425
  • #43
  • Like
Reactions: Magneto73
Beiträge
15.761
Likes
7.949
  • #46
Beiträge
11.982
Likes
12.286
  • #47
Ich glaube, dass hier das Problem ist, dass hier wohl viele Sex von Verliebtheit/Liebe trennen können. Ich kann es nicht, daher ist jeder ONS einfach schaal und auch Sex mit der Ex. wäre nicht schön, da guter Sex für mich zumindestens einer Verliebtheit bedarf.
Wie gesagt es ging um ONS
Also Sex mit Fremden.
Ich erinnerte mich an meine Jugend.
ONS gab es allenfalls mit einem EX.
Phantasiebegabte können sich eventuell mal in zurückliegende Zeiten kurzfristig zurück versetzen.Einen seelischen Kater riskiert man auch dabei.Kommt immer auf den Einzelfall an.
 
Beiträge
2.716
Likes
1.078
  • #50
Sex, Sex, Sex.
Habt ihr nix anderes im Kopf??
Ursprünglich war das zum Kindermachen gedacht. Heute ists nur noch Bespaßen und Bewerten.
Dann wundern sich alle, wenn man sich zurückzieht, in sein Schneckenhaus und es kein ordentliches Kennenlernen mehr gibt.
🤦‍♂️
Wie soll man denn andere Sachen im Kopf haben, wenn der Hormonhaushalt einem da ein Strich durch die Rechg. macht:oops: .... geht den Frauen, wie den Männern ;)
 
  • Like
Reactions: Look
Beiträge
5.683
Likes
5.228
  • #52
Wie gesagt es ging um ONS
Also Sex mit Fremden.
Sex mit einem komplett Fremden schließe ich aus.
Wieviele Fremdheitsabstufungen jonglierst du denn so alltäglich und wie stabil sind deren Grenzen?

Der ONS mit dem Ex wird dir wohl nur ein Mal passiert sein, mit dem ersten Freund, mit dem du noch keinen Sex hattest. Alle folgenden Ex, mit denen du - erwartbarer Weise - innerhalb der jeweiligen Beziehung bereits Sex hattest, sind schlicht keine ONS.
Der von dir erwähnte ONS mit einem Ex in jungen Jahren, halte ich für einen nicht diskussionswürdigen, sehr seltenen Sonderfall.
 
  • Like
Reactions: Megara
Beiträge
11.982
Likes
12.286
  • #53
Wieviele Fremdheitsabstufungen jonglierst du denn so alltäglich und wie stabil sind deren Grenzen?


Der ONS mit dem Ex wird dir wohl nur ein Mal passiert sein, mit dem ersten Freund, mit dem du noch keinen Sex hattest. Alle folgenden Ex, mit denen du - erwartbarer Weise - innerhalb der jeweiligen Beziehung bereits Sex hattest, sind schlicht keine ONS.
Der von dir erwähnte ONS mit einem Ex in jungen Jahren, halte ich für einen nicht diskussionswürdigen, sehr seltenen Sonderfall.
Stimmt.Streng genommenwar das kein ONS.
Thema verfehlt.😬
 
  • Like
Reactions: Frau M, Magneto73 and Look
Beiträge
248
Likes
78
  • #56
Beiträge
12
Likes
3
  • #57
Liebe Nina,

also ich denke schon, dass es beim ersten Mal auch zu gutem Sex kommen kann. Ich persönlich finde zwar immer, dass mit Sex mit Gefühlen immer schöner ist, aber auch bei einem ONS kann das funktionieren!

Wichtig ist, dass du ehrlich sagst, wenn dir etwas nicht gefällt, was er/sie gerade macht. Du wirst die Person danach wahrscheinlich nicht mehr sehen, also hab Mut und stehe zu dir - du hast schließlich nichts zu verlieren ;-)

Liebe Grüße
Vicky
 
Beiträge
7
Likes
4
  • #58
Kann ich dir nur zustimmen, das große Feuerwerk kann man sich da nicht erwarten, auch nicht das der Mann bemüht ist, dass die Frau auch was davon hat. Hauptsache sie haben was davon.
Die wenigen guten die ich hatte, sind dann auch eher zu einer Affäre geworden oder zumindest zu öfteren Treffen. Ja öfter man es mit dem gleichen macht, desto besser wird es.
 
Beiträge
13.473
Likes
11.487
  • #59
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
D Single-Leben 119
K Tipps zu Parship 14
S Expertenrat 44