Beiträge
13
Likes
0
  • #1

Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

Hi,
ich habe vor ein paar Wochen in einer anderen Sache geschrieben, dass ich am Anfang einer Beziehung sei und Zweifel hatte. Nun ja, diese Zweifel hatten sich gelegt, ich war bereit, mich voll und ganz drauf einzulassen. Aber dann hatte ich das Gefühl, dass er sich immer mal wieder zurückzieht, d.h., nicht mehr so oft sehen etc. Andererseits haben wir weiter Dinge mit seinem Sohn unternommen, was nett war, haben jeden Tag viel telefoniert. Er hat gerade ein bisschen Stress bei der Arbeit, ich habe seine Abgelenktheit darauf geschoben.
Völlig verunsichert war ich, als er sich einige Tage gar nicht gemeldet hat, auch nicht auf mein Kontaktieren. Anfangs habe ich ihn in Ruhe gelassen, aber er wusste, dass es mir nicht gut ging und es kam so gar nichts. Ich habe die Ungewissheit nicht mehr ausgehalten, bin zu ihm gefahren und er hat mich so angebrüllt, dass ich meine Sachen gepackt habe und gegangen bin. Es kam noch eine versöhnliche Mail von ihm mit der Bitte um Kontakt, die ich auch beantwortet habe. Seitdem herrscht Funkstille. Ich habe ehrlich gesagt meinen Stolz, mich jetzt nochmal zu melden, aber finde es auch seltsam, dass von ihm nichts mehr kommt. Ich weiß, dass ich das abhaken muss. Wahrscheinlich hat er schon eher gemerkt, dass er sich eigentlich nicht auf jemanden einlassen kann (steckt in Scheidung), aber wollte das nicht direkt sagen. Ich finde es nur komisch und auch kein Benehmen, einfach abzutauchen. Er hat immer von Beziehung geredet, hat Dinge mit mir geplant, die man nicht mit ner schnellen Bekanntschaft oder Affäre macht. Hat mich seinem Sohn vorgestellt, hatte Pläne für die Zukunft.
Ich weiß, dass ich ihm zu viel hinterher gerannt bin, DEN klassischen Frauenfehler gemacht habe, aber mich wundert das Benehmen doch etwas. Kann man das nicht erwarten von einem Mann, mal den Mund aufzumachen, was los ist? Muss ich das so "spüren"?
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #2
AW: Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

Ich glaube, das ist so ein Phänomen der Überforderung : am liebsten hätte man alles schön geregelt, eine neue funktionierende Beziehung und alles paletti. Bei der Umsetzung stellt man dann fest, zu voreilig gewesen zu sein, die andere Person falsch eingeschätzt zu haben, zu rosarote Vorstellungen gehabt zu haben und schlicht und einfach doch noch nicht so weit gewesen zu sein.... Selbstüberschätzung wird oft als peinlich wahrgenommen und wenn dann noch jemand den Finger drauflegt und darauf hinweist, dass ein Verhalten vielleicht nicht ganz in Ordnung war - dann ist manchmal Aggression die Reaktion.
Ich habe das schon mehrmals bei Männern beobachtet, die nicht besonders nah / vertraut mit ihrem eigenen Gefühlsleben waren.
Nicht schön für dich, dass du das abgekriegt hast - aber ich denke mal, der Gute ist momentan nicht gerade in der Verfassung für einen schönen entspannten Beziehungsstart, wie du ihn dir vielleicht wünschst.....
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #3
AW: Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

Wie so oft bestätigt sich das Gefühl, das man am Anfang einer Beziehung hat.

Ich sehe bei ihm Angst weil es immer näher und enger wird. Dahinter steht die erneute Bindungsangst. Dass er seinem Gefühl Luft gemacht hat, ist für dich nicht einfach aber es war ehrlich und damit war der Druck bei ihm weg. Ich gehe davon aus, dass er auch nicht erwartet hat, dass du sofort alle deine Sachen packst, denn das hatte er glaube ich zu verstehen, nicht von dir verlangt.

So hast du im Grunde Schlussstrich gezogen mit deiner Reaktion.

Indem du das Ganze weiter ruhen lässt, könnte dir klar werden wie DU gefühlsmässig zu ihm stehst und dabei lernen loszulassen. Dass er auf Rückzug geht, geschieht oft wenn ein Mann sich seiner Sache nicht mehr sicher ist (welche Gründe auch immer das hat). Frauen wollen darüber reden.
"Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus", war für mich sehr aufschlussreich damals.

Vielleicht findet er den Zugang zu dir wieder, ich würde mich nicht darauf verlassen, jedoch auch nicht sofort wieder "auf die Suche nach Ersatz" gehen.
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #4
AW: Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

(Du hast nicht direkt erwähnt, weshalb er dich rund gemacht hat.)
Der Grund, warum er sich zurück zieht, kann so vielschichtig und vielleicht gar nicht (logisch) zuergründen sein.
Es kann auch was ganz banales sein, etwas physisches, dass er selber nicht einmal erahnt.
 
Beiträge
202
Likes
0
  • #5
AW: Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

Du hast ihn sicher in einer nicht eindeutigen Lage aufgesucht. Und dass sich diese Lage so ergibt und dir offenbar wird, ist m.E. nur eine Frage der Zeit gewesen.
Du hast dir die Erkenntnis geholt, die wohl eh in dir schlummerte. Da ist etwas nicht gesund zu Ende gebracht. und nun lass ihn genau das allein weiter regeln.
 
Beiträge
44
Likes
0
  • #6
AW: Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

Hi,

leider scheint das bei Männern verbreitet zu sein. Ich kenn das auch. Man(n) hat am Anfang ein gutes Gefühl, und dann legt sich das (aus für mich immer noch unerfindlichen Gründen) wieder. Warum das so ist ist mir allerdings auch ein Rätsel....als würden bei manchen Männern die Gefühle schneller hochschießen als einem (mir) lieb ist....und dann genauso schnell wieder verschwinden. Vlt brauchen Männer länger, um sich ihrer wahren momentanen Gefühle sicher zu sein. Vlt lassen sie sich schneller "hinreißen" von "schönen Ideen". So wie du es beschreibst denke ich schon, dass er den Wunsch nach einer erfüllten Beziehung hat....nur in welcher Hinsicht genau? Kann sein, dass er mit seiner Vergangenheit wirklich noch (emotional) zu viel zu tun hat. Von mir kenn ich das auch, dass mich das Gefühl beschleicht, dass sich der Mann distanziert bzw. irgendwas nicht stimmt....meistens bestätigt sich mein Bauchgefühl dann auch. Sich zu distanzieren statt Klartext zu sprechen scheint für Männer vlt manchmal der "einfachere" Weg zu sein. Sie denken, dass sie einen nicht verletzen wollen (und "verschonen" einen dann mit der Wahrheit) und müssen sich nicht so sehr mit ihren Gefühlen auseinandersetzen. Auch auf konkrete Nachfragen, die deutlicher nicht mehr gehen, bekommt man meist nur schwammige oder allgemeingültige Aussagen. Und wieso hat er dich eigentlich so angebrüllt? Also mir ist dieses Verhalten ebenfalls ein Rätsel....
 
Beiträge
314
Likes
0
  • #7
AW: Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

Liebe Motek!
Schon die Tatsache, dass er dich angebrüllt hat (weshalb auch immer), würde mich zweifeln lassen, ob er der Richtige ist!
Er hat dich deinem Sohn vorgestellt, Zukunftspläne mit dir geschmiedet....... Wo hast du ihn denn kennen gelernt? Im RL oder auf PS?
Männer suchen eine Frau, weil sie nicht alleine sein möchten, viel mehr als wir Frauen. Ein Nestchen halt. Und wenn das eine kaputt ist, wollen sie schnellstens ein neues.
Er lebt noch in Scheidung. Dann hat er wohl auch noch nicht abgeschlossen.
Es tut weh, ich habe es selber ganz ähnlich erlebt! Such den Fehler auf keinen Fall bei dir! Lass es so stehen. Wenn er sich wieder melden sollte, kannst du ihn ja fragen, was das sollte. Sicher wird er sagen, er hätte einfach "Zeit" gebraucht.......
Mach dich offen für was Neues! Alles Gute!
 
Beiträge
156
Likes
0
  • #8
AW: Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

Zitat von Highlander:
Es tut weh, ich habe es selber ganz ähnlich erlebt! Such den Fehler auf keinen Fall bei dir!
dabei sagt man doch immer, daß beide an einem Scheitern ihren Anteil haben. Warum soll sie nicht bei sich selber auf die Fehlersuche gehen? Weil Du es ähnlich erlebt hast und der Mann immer der Böse ist?
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #9
AW: Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

Zitat von Doctor Bob:
dabei sagt man doch immer, daß beide an einem Scheitern ihren Anteil haben. Warum soll sie nicht bei sich selber auf die Fehlersuche gehen? Weil Du es ähnlich erlebt hast und der Mann immer der Böse ist?

Beteiligt sind IMMER beide Seiten, es können beide etwas über ihr Verhalten innerhalb einer Beziehung lernen. Ich spreche nicht gerne von Scheitern, sondern davon, dass sich etwas zugespitzt hat, mit dem einer oder beide nicht mehr klarkommt und dann... kann man den andern nicht ändern, sondern wahrnehmen was in einem bewegt wurde, in uns selbst klären und manchmal kann man dann wieder anders auf einander zugehen. Jede Beziehung hat damit zu tun, dass man miteinander in Resonanz geht. Darum wiederholen sich gewisse Situationen, weil wir ein grundlegendes Verhalten haben, das wirkt.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #10
AW: Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

Wie wir lesen gibt es konträre Meinungen, nun fragt sich was Montek nun selbst empfindet, was ist stimmiger? - Es können nämlich alle recht haben, je nachdem welchen Background wir haben, welche Erfahrungen.
 
Beiträge
314
Likes
0
  • #11
AW: Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

Zitat von Doctor Bob:
dabei sagt man doch immer, daß beide an einem Scheitern ihren Anteil haben. Warum soll sie nicht bei sich selber auf die Fehlersuche gehen? Weil Du es ähnlich erlebt hast und der Mann immer der Böse ist?

Nein, darum geht es überhaupt nicht!
Was glaubst du, wie lange ich den "Fehler" bei mir gesucht habe. Eben weil ich keine Antwort auf meine Frage nach dem Warum bekommen habe. Darum geht es!
Es ist doch keine Art, sich einfach ohne Erklärung aus dem Staub zu machen! Warum kann er nicht sagen, warum er sie nicht mehr sehen will, warum er sich, nachdem er noch mit ihr Zukunftspläne mit ihr geschmiedet hat, keine gemeinsame Zukunft mehr vorstellen kann?
Würdest du denn das auch so machen?
 
Beiträge
13
Likes
0
  • #12
AW: Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

Und genau das ist es, Highlander, was mich so gestört hat. Es wäre ok gewesen, wenn er einfach Schluss gemacht hätte. Natürlich auch nicht schön, aber wir leben zum Glück in einer Gesellschaft, in der man nicht gleich heiraten muss, wenn man sich mal nahe war. Ich war mir selbst nicht sicher, ob das mein Traummann ist. Ich hätte das aber rausfinden wollen. Das habe ich jetzt auf eine drastische Art. Denn so behandelt man keine Leute, schon gar nicht jemanden, der einem ans Herz gewachsen ist. Das ist kein Benehmen. Natürlich habe ich mich gefragt, ob und was ich falsch gemacht habe. Und bei ihm vor der Tür zu stehen, war zu viel, ganz klar. Aber ich bin im Nachhinein froh, dass ich das gemacht habe. Somit habe ich die Trennung, die so oder so gekommen wäre, eben schneller herausgefordert. Traurig nur, dass es so weit kommen musste.
Naja, aber ich habe damit weitgehend abgeschlossen, meine Lehren draus gezogen und werde irgendwann dann wieder anfangen, zu daten.
 
Beiträge
314
Likes
0
  • #13
AW: Ohne Kommentar Kontaktabbruch nach Beziehung?

Sehr schön! Dann sei frohen Mutes und pass auf dich auf! =))