Beiträge
3
Likes
2
  • #1

Ohne Foto - warum bloß?

Liebe Mitparshiper,
warum haben so viele suchende kein Foto eingestellt? Bequemlichkeit? Kein wirkliches Interesse, jemanden kennen zu lernen? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass z. B. ein IT-Techniker, ein Bauingenieur oder ein Kaufmännischer Angestellter nicht in der Lage sind, ein Bild einzustellen! Meistens haben diese Herren (wahrscheinlich auch Damen!? Kann ich ja nicht seheno_O) auch nur sehr, sehr magere Angaben über sich gemacht.
Also ich verabschiede/lösche solche Vorschläge dann. Schade, dass ein Foto nicht Voraussetzung für ein Profil ist! Dabei geht es mir persönlich nicht um das (sowieso nur zu erahnende) Aussehen, sondern um die "Art" des Bildes. Ich finde, dass kann schon ein wenig was aussagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Jan B.D.A. and Josimaus

60+

Beiträge
212
Likes
524
  • #2
Habe ich auch schon bemerkt.
Wenn das Zeichen "neu" noch da ist, kann es sein, dass der Herr noch am Profil bastelt, dann warte ich noch etwas ab. Wenn das Profil aber länger leer bleibt, nehme ich einfach mal an, dass es sich um ein Fake handelt. Ich habe hier im Forum gelernt, dass sich Leute unter dem anderen Geschlecht anmeldenn und zu sehen, wie die Konkurrenz ist. Woher soll dann ein Foto kommen? Und zum Stöbern brauche ich auch kein ausgefülltes Profil.
Ich ignoriere diese Profile, lösche sie aber nicht. Es könnte ja sein, dass noch etwas nachkommt.
 
  • Like
Reactions: Jan B.D.A.
Beiträge
1.369
Likes
1.523
  • #3
Hmm, das scheint ja bei den Männern schlimmer zu sein. Ich bin gerade mal stichprobenartig durch meine Vorschläge gegangen und da sind auf jeder Seite 1 bis 2 (von 10) Frauenprofilen ohne Foto - egal ob bei denen mit "neu" oder ohne.

Die Vermutung, die ja sonst dazu immer geäußert wird, ist, dass das Männer sind, die noch in einer Beziehung sind und sich anonym und unerkannt mal umsehen wollen, was der Markt so zu bieten hat. Wäre doch eher positiv, wenn man die so einfach erkennen kann!
 
  • Like
Reactions: Jan B.D.A.
Beiträge
619
Likes
659
  • #4
Profile ohne Foto? Die finde ich Haufenweise, was das Ganze soll, ist mir nicht klar, denn wenn ich jemanden RL kennenlerne, sieht der/die mich doch auch.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Zahl der Kontaktanfragen da besonders
hoch sind, viele machen sich doch bestimmt nicht mal die Mühe, solch ein Profil auch nur anzuklicken und zu lesen?
 
  • Like
Reactions: Jan B.D.A.

60+

Beiträge
212
Likes
524
  • #5
Bei den "Neuen" sind es 5 von 10. Beim Rest so ca. 10 %.
 
  • Like
Reactions: Jan B.D.A.
Beiträge
1.146
Likes
828
  • #6
Fakes sind das mit Sicherheit nicht. Scammer wollen möglichst viele Kontakte sammeln, die haben IMMER ein Foto drin..

Viele Leute melden sich einfach erstmal an, um sich erstmal umzuschauen, dass sie mit dem "Neu" Status besonders hervorgehoben wird, wissen sie nicht.

Finde das auch nevig. Das ist auch einfach blöd gemacht. Imo sollte man mit der Anmeldung erstmal unsichtbar sein und sein Profil erst "scharf" schalten können wenn man ein Foto hochgeladen hat.

Eine weitere Gruppe sind vermutlich Leute, die einen Partner gefunden haben bzw. gerade jemanden kennenlernen. Ich mache das dann auch so, dass ich im Profil meine Fotos runternehme, ohne meinen Account dann gleich dicht zu machen (sowas ist ja am Anfang auch immer noch ziemlich zerbrechlich).

Gruß, Dave
 
  • Like
Reactions: Maxine and It PM
Beiträge
6
Likes
2
  • #7
Hallo in die Foren-Gemeinde :)

Ich kann für mich sagen, dass ich Profile ohne Foto zunächst mit Skepsis betrachte, sie aber nicht gleich ausschließe.

Ich fände ein Foto zum Pflichtbestandteil eines Profils zu machen gut.

Dennoch bin ich Realist und sehe darin bzgl. der Frage von Echtheit (z.B. getarnte Konkurenz-Stöber/-innen) keine Lösung, da es doch so unglaublich einfach ist ein falsches Bild hochzuladen.

In dem Sinne. Ein muntere und alsbald erfolgreiche Suche.
 
Beiträge
2.894
Likes
718
  • #8
Ich kenne auch welche die haben nur Foto und sonst gar nichts, für mich mindestens so wenig aussagend.
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #9
Keine Fotos sind vielleicht ein Indiz für ein Basismitglied?
 
  • Like
Reactions: Jan B.D.A.
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #13
Ausch ein BAsismitglied kann Bilder einstellen und freigeben, welche ein Premiummitglied klar sehen kann. Es kann selbst halt keine Bilder klar sehen, auch wenn sie freigegeben sind.
Kann, muss aber nicht.
Ich denke bei zahlenden Mitgliedern ist die Motivation größer als bei nicht zahlenden. Wenn ich nur mal schauen wollte ob ich ein oder mehrere Profile finden kann die mir interessant genug erscheinen einen Premiumvertrag einzugehen, würde ich kein Bild einstellen.
 
Beiträge
11
Likes
4
  • #14
Ich persönlich habe da mehr Datenschutzbedenken in der heutigen Zeit. Habe lange mit mir gehadert mich aber dann doch entschlossen ein Gesichtsbild von mir einzustellen - da ist der Wunsch nach einer Partnerin dann doch größer :D
 
  • Like
Reactions: Jan B.D.A.
Beiträge
2
Likes
1
  • #16
Liebe Mitparshiper,
warum haben so viele suchende kein Foto eingestellt? Bequemlichkeit? Kein wirkliches Interesse, jemanden kennen zu lernen? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass z. B. ein IT-Techniker, ein Bauingenieur oder ein Kaufmännischer Angestellter nicht in der Lage sind, ein Bild einzustellen! Meistens haben diese Herren (wahrscheinlich auch Damen!? Kann ich ja nicht seheno_O) auch nur sehr, sehr magere Angaben über sich gemacht.
Also ich verabschiede/lösche solche Vorschläge dann. Schade, dass ein Foto nicht Voraussetzung für ein Profil ist! Dabei geht es mir persönlich nicht um das (sowieso nur zu erahnende) Aussehen, sondern um die "Art" des Bildes. Ich finde, dass kann schon ein wenig was aussagen.
Ich kann natürlich nur für mich selbst sprechen: Mich interessiert ein Foto erst dann, wenn mich der Text anspricht und nicht umgekehrt. Bin ich damit eher die Ausnahme als die Regel?
 
  • Like
Reactions: Maxine
Beiträge
1
Likes
0
  • #19
Hallo,

bin erst seit 8 Tagen im Thema bzw. auf der Suche, aber ich habe schon gemerkt, dass es hier zwar viele Suchende gibt, die eine oder andere Einstellung im Profil nicht ganz optimal ist (z.B. kann man, wenn man weder athletisch, noch dünn ist, einfach nur über dem durchschnittlichen BMI liegt), nur angeben kann, dass man ein paar Kilo zu viel hat.

Das schreckt mit Sicherheit den/die Eine(n) oder Andere(n) ab und dann "keine Angaben" zu finden, kann auch auf eine(n) Suchende(n) eher negativ als positiv wirken.

Aber eins steht fest, gebt als Foto IMMER recht aktuelle ins Profil, wenn ihr Fotos reinstellt. Alles andere ist nicht gut.
 
Zuletzt bearbeitet: