klosti

User
Beiträge
40
  • #1

Obszöne Reaktionen

Liebes Forum,

ist sowas bei euch auch schon mal hier vorgekommen?
Bei mir schon öfters.
Am Anfang war alles noch ganz nett,aber so nach der 4. oder 5. mail werd ich auf meine
Oberweite angesprochen.So was wird dann gleich verabschiedet.
Langsam glaub ich echt nicht mehr daran,den Richtigen zu finden.
Gibts hier auch normale Männer?

LG Klosti
 
  • Like
Reactions: cortado74 and stony47

Ariadne_CH

User
Beiträge
1.577
  • #2
  • Like
Reactions: Hafensänger

vivi

User
Beiträge
2.719
  • #3
Da kommt es jetzt drauf an, was du als "normalen Mann" definierst.
 
D

Deleted member 7532

Gast
  • #5
Liebes Forum,

ist sowas bei euch auch schon mal hier vorgekommen?
Bei mir schon öfters.
Am Anfang war alles noch ganz nett,aber so nach der 4. oder 5. mail werd ich auf meine
Oberweite angesprochen.So was wird dann gleich verabschiedet.
Langsam glaub ich echt nicht mehr daran,den Richtigen zu finden.
Gibts hier auch normale Männer?

LG Klosti

Und als Antwort auf deine Frage : Nein, derlei kenne ich nicht.
 

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #6
Hab das erst einmal erlebt, also keine Bild, aber ne oszöne Antwort. Hab ihn gleich verabschiedet.
 
  • Like
Reactions: stony47
H

Hafensänger

Gast
  • #7
Also, ich muss doch wissen, ob ich sie noch umarmen kann! Außerdem könnte sie vielleicht einen Schritt zurück gehen, wenn das beste Stücke gedeiht. Wer weiß denn schon wo das endet?

SCNR, nur Blödsinn im Kopp.:(
 
  • Like
Reactions: cortado74
F

Friederike84

Gast
  • #8
Ich melde das umgehend, finde Texte solcher Art meist daneben.
 
  • Like
Reactions: stony47
D

Deleted member 20013

Gast
  • #9
Ich habe bisher weder in Text- noch Bildform auf PS irgendetwas Anstößliches erhalten.

Ich finde es eher etwas suspekt wie stark Sexualität bei der Suche nach einer Liebesbeziehung auf PS ausgeklammert wird.

Edit:
Was glaubst du denn, wie die Herren überhaupt darauf kommen, in die Richtung etwas loszulassen? Meine Erfahrungen sind bisher eher, dass sich die Männer sehr zugeknöpft geben. Hast du besonders viel, besonders wenig, bist totaler Durchschnitt, schreibst latent anzügliches, hast Bilder im Bikini drin, oder kannst es dir gar nicht erklären? (Alles keine Rechtfertigungen, aber evtl Erklärungen dafür, dass sie meinen sie könnten es wagen.)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: cortado74 and stony47

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #10
Ich habe bisher weder in Text- noch Bildform auf PS irgendetwas Anstößliches erhalten.

Ich finde es eher etwas suspekt wie stark Sexualität bei der Suche nach einer Liebesbeziehung auf PS ausgeklammert wird.
Was hat Parship damit zu tun? Wenn ich mit nem Mann Kontakt hab, dann ist das eine Sache zwischen mir und ihm was wir zulassen. Das Thema Sex ist ein wichtiges bei einer Beziehung. Nur wenn einer so plump daher kommt???
Ich hatte in meiner letzten Singleperiode:D einen langen erotischen Schriftwechsel mit einem Mann, den ich nie kennengelernt hab. Es hat so richtig Spass gemacht und er hat mir dann eine CD mit selbstkomponierten Liedern nur für mich, geschickt. Hab da Seiten an mir kennengelernt, von denen ich vorher nichts wusste;).
Nur blöde Anmache mag ich nicht. :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: jayyjayy and stony47
D

Deleted member 20013

Gast
  • #11
Vielleicht ist meine Erinnerung zu schlecht, aber ich kann mich nicht entsinnen, dass im Parship-Test Sexualität irgendeine Rolle gespielt hätte. In der Auswertung ist es an keiner Stelle erwähnt, oder ich lese zu oberflächlich und bin in dem Fall für Hinweise dankbar.

@klosti
Was ich mir auch noch nicht recht vorstellen kann: wie wirst du denn auf deine Oberweite angesprochen? "Darf ich mal anfassen?" werden sie wohl kaum fragen. Oder fragen sie ob die echt ist?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: cortado74

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #12
Vielleicht ist meine Erinnerung zu schlecht, aber ich kann mich nicht entsinnen, dass im Parship-Test Sexualität irgendeine Rolle gespielt hätte.
Es gibt die eine direkte Frage, wie wichtig einem Sex ist und sicher noch ein paar indirekte, zum Beispiel die mit diesen Traumbildern, vermute ich.
In der Auswertung ist es an keiner Stelle erwähnt, oder ich lese zu oberflächlich und bin in dem Fall für Hinweise dankbar.
Es versteckt sich in der "seelischen Energie".
 
Zuletzt bearbeitet:

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #13
  • Like
Reactions: cortado74, stony47 and Wirdbesser

klosti

User
Beiträge
40
  • #14
Vielleicht ist meine Erinnerung zu schlecht, aber ich kann mich nicht entsinnen, dass im Parship-Test Sexualität irgendeine Rolle gespielt hätte. In der Auswertung ist es an keiner Stelle erwähnt, oder ich lese zu oberflächlich und bin in dem Fall für Hinweise dankbar.

@klosti
Was ich mir auch noch nicht recht vorstellen kann: wie wirst du denn auf deine Oberweite angesprochen? "Darf ich mal anfassen?" werden sie wohl kaum fragen. Oder fragen sie ob die echt ist?

der eine hat gesagt,er möchte meine Oberweite gerne ohne Bluse sehn.
ein anderes Mal,einfach ich hätte eine schöne Oberweite.
Sexualität ist recht und gut,aber nicht nach 4 mails.
 
  • Like
Reactions: stony47

klosti

User
Beiträge
40
  • #15
Ich habe bisher weder in Text- noch Bildform auf PS irgendetwas Anstößliches erhalten.

Ich finde es eher etwas suspekt wie stark Sexualität bei der Suche nach einer Liebesbeziehung auf PS ausgeklammert wird.

Edit:
Was glaubst du denn, wie die Herren überhaupt darauf kommen, in die Richtung etwas loszulassen? Meine Erfahrungen sind bisher eher, dass sich die Männer sehr zugeknöpft geben. Hast du besonders viel, besonders wenig, bist totaler Durchschnitt, schreibst latent anzügliches, hast Bilder im Bikini drin, oder kannst es dir gar nicht erklären? (Alles keine Rechtfertigungen, aber evtl Erklärungen dafür, dass sie meinen sie könnten es wagen.)

ich hab ein ganz normales Foto drin,mit Bluse.Bin halt etwas mollig.Bestimmt scheib ich nichts anzügliches.
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #20
@fafner
Naja. Nicht wirklich. Es wird sich explizit von der, auf das Sexuelle reduzierte, Interpretation distanziert.

Seelische Energie

Entsteht aus inneren Bedürfnissen wie Hunger, Durst oder sexuellem Verlangen. Unter der Bezeichnung Libido bei S. Freud auf die sexuelle Triebkraft reduziert, nach C.G. Jung die psychische Energie überhaupt. Hier wird dieses Merkmal im Sinne Jungs verstanden. Ein Mensch mit starker seelischer Energie liebt gutes Essen und Trinken, möchte seine Bedürfnisse unmittelbar befriedigen und das Leben genießen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

JK

User
Beiträge
33
  • #21
der eine hat gesagt,er möchte meine Oberweite gerne ohne Bluse sehn.
ein anderes Mal,einfach ich hätte eine schöne Oberweite.
Sexualität ist recht und gut,aber nicht nach 4 mails.

Na prima. Wieder einmal typisch. Als Kompliment für (körperliche) Attraktivität gedacht aber absolut bescheiden rübergebracht. Sowas kann man denken, aber nicht in solch einem frühen Stadium der Bekanntschaft schreiben. Verabschieden ist das richtige was du gemacht hast.
Bleibt nur noch für das Protokoll festzuhalten das nicht alle so sind.
 
  • Like
Reactions: stony47
S

sieben

Gast
  • #22
Na prima. Wieder einmal typisch. Als Kompliment für (körperliche) Attraktivität gedacht aber absolut bescheiden rübergebracht. Sowas kann man denken, aber nicht in solch einem frühen Stadium der Bekanntschaft schreiben. Verabschieden ist das richtige was du gemacht hast.
Bleibt nur noch für das Protokoll festzuhalten das nicht alle so sind.
Richtig...da gibt es dann noch die, die garnicht antworten :)
 
  • Like
Reactions: lisalustig, Zaphira, Inge21 und ein anderer User

JK

User
Beiträge
33
  • #23
Ja, leider. Auch hier wieder der Protokollhinweis. :D
 
S

sieben

Gast
  • #25
Es gibt die eine direkte Frage, wie wichtig einem Sex ist und sicher noch ein paar indirekte, zum Beispiel die mit diesen Traumbildern, vermute ich.
Es versteckt sich in der "seelischen Energie".

Ja, aber das ist auch noch eine Kombi. Da gibt es dann noch den "Wunsch nach Partnernähe" und den "allgemeinen Kontaktwunsch"..also "hohe seelische Energie" gepaart mit niedrigem "Wunsch nach Partnernähe" und hohem "allgemeinem Kontaktwunsch" vielleicht noch mit einer besonders ausgeprägten "Großzügigkeit", da weißt du dann auch so die Richtung, in die es gehen soll...

Aber es gibt noch mehr Fragen im Fragebogen, die sich ganz offen auf die Sexualität beziehen "ist Sexualität wichtig", "möchte man regelmäßig Sexualität leben" soll der Partner hauptsächlich eine "hohe Anziehungskraft" besitzen ect..
 
  • Like
Reactions: Inge21

Mentalista

User
Beiträge
16.918
  • #26
ich hab ein ganz normales Foto drin,mit Bluse.Bin halt etwas mollig.Bestimmt scheib ich nichts anzügliches.

Halb-Körper-Foto? Wenn, dann wirds dein mollig sein. Viele Männer mögen mollige Frauen. Ich vermute mal, du hast auch mehr Holz vor der Hütte als ich. Mir ist so eine primitive Anmache in meiner Dating-Zeit nie gemacht worden. Bin dennoch mit meinem Holz absolut zufrieden.
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #27
Ja, aber das ist auch noch eine Kombi. Da gibt es dann noch den "Wunsch nach Partnernähe" und den "allgemeinen Kontaktwunsch"..also "hohe seelische Energie" gepaart mit niedrigem "Wunsch nach Partnernähe" und hohem "allgemeinem Kontaktwunsch" vielleicht noch mit einer besonders ausgeprägten "Großzügigkeit", da weißt du dann auch so die Richtung, in die es gehen soll...

Aber es gibt noch mehr Fragen im Fragebogen, die sich ganz offen auf die Sexualität beziehen "ist Sexualität wichtig", "möchte man regelmäßig Sexualität leben" soll der Partner hauptsächlich eine "hohe Anziehungskraft" besitzen ect..

Nee... das befriedigt mich alles nicht!

;)

Ist mir alles zu Allgemein.
Wunsch nach Partnernähe hat in meinen Augen wenig mit Sexualität zu tun (obwohl ich mir vorstellen kann, wo du es drin siehst). In meinen Augen bezieht sich das zwar auch auf körperliche Nähe, aber in erster Linie wohl auf emotionale Nähe (dieses Eins-sein-wollen, was wohl im Partnerlook kulminiert).
Allgemeiner Kontakwunsch noch viel weniger (auch wenn ich sehe, aus welcher Ecke du kommst). In meinem Verständnis bezieht sich das auf soziale Interaktionen mit beliebigen Leuten oder Bekannten oder Freunden.
Und Großzügigkeit erst... Da kann ich mir gar nicht vorstellen, wo die Sexualität stecken soll.
Und allein die Wichtigkeit und Häufigkeit sagen noch nicht hinreichend viel.
Dass eine hohe (subjektive!!) Anziehungskraft erwünscht ist, ist doch Grundvoraussetzung, oder etwa nicht?

z.B. ist meine männliche Seite angeblich überdurchschnittlich ausgeprägt. Also werden mir ständig weibische Männer vorgeschlagen. Ich will aber nen MANN, der mehr Mann ist, als ich. Nee! So wird das nix!

;) (Alles nur mit einer Prise Salz konsumieren.)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: 1a2b3c

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #28
Ey wir haben uns hier angemeldet um eine Beziehung zu finden, ich denke da gehört Sex dazu.
Hab doch gar nichts dagegen geschrieben.
Hm. Frag mal @Claudi und @wieauch?
z.B. ist meine männliche Seite angeblich überdurchschnittlich ausgeprägt. Also werden mir ständig weibische Männer vorgeschlagen. Ich will aber nen MANN, der mehr Mann ist, als ich.
Der paßt halt nicht zu Dir. Laut PS.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sieben

Gast
  • #29
Nee... das befriedigt mich alles nicht!

;)

Ist mir alles zu Allgemein.
Wunsch nach Partnernähe hat in meinen Augen wenig mit Sexualität zu tun (obwohl ich mir vorstellen kann, wo du es drin siehst). In meinen Augen bezieht sich das zwar auch auf körperliche Nähe, aber in erster Linie wohl auf emotionale Nähe (dieses Eins-sein-wollen, was wohl im Partnerlook kulminiert).
Allgemeiner Kontakwunsch noch viel weniger (auch wenn ich sehe, aus welcher Ecke du kommst). In meinem Verständnis bezieht sich das auf soziale Interaktionen mit beliebigen Leuten oder Bekannten oder Freunden.
Und Großzügigkeit erst... Da kann ich mir gar nicht vorstellen, wo die Sexualität stecken soll.
Und allein die Wichtigkeit und Häufigkeit sagen noch nicht hinreichend viel.
Dass eine hohe (subjektive!!) Anziehungskraft erwünscht ist, ist doch Grundvoraussetzung, oder etwa nicht?

z.B. ist meine männliche Seite angeblich überdurchschnittlich ausgeprägt. Also werden mir ständig weibische Männer vorgeschlagen. Ich will aber nen MANN. Nee! So wird das nix!

Also ich bin angeblich das Weib pur und bekomme immer die Machos angeboten:rolleyes:...das merkt man spätestens bei den Mailwechseln sehr deutlich...und es gibt nicht viele Männer, die höhere "Seelische Energie" haben. Ich sehe mir dann eben diese Werte an, die ich beschrieben habe und dann nochmal genau, was wie im Profil geschrieben ist.
Du kannst dir ja mal die "Seelische Energie" bei jüngeren Männern ansehen... ich fand das erheblich.
Ich mag eigentlich weichere Männer lieber, ich finde, damit harmoniere ich besser..die anderen buttern mich zu schnell unter und dann geht eher so ein blöder Kampf los. Bei weicheren Männern werde ich auch insgesamt sanfter. Gibt ja dann keinen Anlass, sich verteidigen zu müssen. Das ist bei den Matchings nicht so gut berücksichtigt worden. Ich bekomme dort als sehr weibliche Frau nicht etwas männlichere Männer, sondern extrem männliche Männer vorgeschlagen.
Naja, damit hab ich mich mal beschäftigt...ich finde die Online-Suche nicht so toll.
 
  • Like
Reactions: HrMahlzahn and stony47
D

Deleted member 20013

Gast
  • #30
Ich verstehe, was du meinst, @sieben .
Wollen wir Profile tauschen? :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: sieben