Beiträge
3.129
Likes
4.310
  • #33
Welche akademischen Berufe wirken denn auf Männer anziehend?
Wahrscheinlich die, die gut entlohnt werden...
promovierter Chemiker
(promovierter) Ingenieur
Softwareentwickler (nicht unbedingt alle)
Radiologe
Antwortkette verstanden?
 
Beiträge
3.036
Likes
1.986
  • #34
Habe nur ich diesen Eindruck oder ist das auch anderen aufgefallen ?
Nein, weil ich nur hier im Forum bin und nicht auf den Suchseiten. Und nochmal nein, weil diese Generation als zivilisatorischer Totalausfall angesehen werden muss, das weiß man doch inzwischen. Wenn die sich bewerben, erzählen sie Dir nicht, wie sie sich einbringen können in den Laden, sondern sie fragen Dich, ob man denn Sabbaticals biete.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21 and Anthara
Beiträge
12.443
Likes
6.579
  • #37
Sind das denn zu hohe Erwartungen, dass man auf einer DS auch über sich etwas schreibt, was nicht gerade auf jeden zweiten Menschen zutrifft ?
Die wahnsinns speziellen Individualisten bleiben womöglich am längsten übrig... :eek:
Würde mich ja wirklich interessieren, wieso das auf dich so verwunderlich wirkt.
Mich wundert hier gar nix. Und wie gesagt, wenn Du meinst, daß Dein Profil so herausragend ist im Vergleich zu Deinen Gegenüber, dann müßtest Du Dich doch vor Post gar nicht retten können. Also kann es fast nur sein, daß Du auf die viele Post, welche Du erhältst, gar nicht antworten magst, weil sie alle nicht Deiner "Augenhöhe" entspricht, richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
290
Likes
255
  • #38
Mich wundert hier gar nix. Und wie gesagt, wenn Du meinst, daß Dein Profil so herausragend ist im Vergleich zu Deinen Gegenüber, dann müßtest Du Dich doch vor Post gar nicht retten können. Also kann es fast nur sein, daß Du auf die viele Post, welche Du erhältst, gar nicht antworten magst, weil sie alle nicht Deiner "Augenhöhe" entspricht, richtig?
Ich als Mensch und meine Interessen und sind nicht so wahnsinnig speziell oder extravagant. Ich habe lediglich gesagt, dass m.E. der Sinn eines Profils darin besteht, dass man irgendetwas über SICH schreibt, wodurch eine erste Gesprächsgrundlage geboten wird und vielleicht sogar im Voraus erahnen kann, was der andere für ein Mensch ist und ob ein Kennenlernen überhaupt sinnvoll ist.
Leider wurde meine Stellungnahme von dir falsch verstanden. Kein Wunder, wir sind hier auch nur im Internet.
Sorry, ist einfach meine Meinung.
 
Beiträge
3.129
Likes
4.310
  • #42
  • Like
Reactions: Julianna
Beiträge
69
Likes
96
  • #44
Ich habe als erstes mein neues Profil unsichtbar geschaltet.
Dann mit Texten und Fotos gefüllt und auf deren Freigabe gewartet.
Mein Werk 10 Tage noch immer unsichtbar ruhen lassen, damit ich etwas Distanz habe und es selbstkritisch betrachten kann.
Kleine Änderungen gemacht.
Inzwischen hat Parship die Geduld verloren und mich mit 50 % auf ganze Laufzeit gelockt.
Jetzt Premium erworben und fertiges Profil auf sichtbar geschaltet.

Ich glaube nicht, dass ich der Einzige bin, der so durchdacht vorgeht - aber ganz sicher sind Meinesgleichen eine ganz kleine Minderheit, vielleicht ein Promille.
Ich habe hier Profilvorschläge ohne Bild, die sind schon seit November ohne Bild. Habe letztens einen Teilnehmer gebeten, doch mal ein Foto hochzuladen, weil er sich als "Interessant" und "attraktiv" beschrieb. Als Antwort bekam ich zu hören: Er lege mehr Wert auf Charakter, als auf Äußerlichkeiten. Für mich hat so ein Mensch immer etwas zu verbergen.
 
Beiträge
151
Likes
297
  • #47
Ich habe hier Profilvorschläge ohne Bild, die sind schon seit November ohne Bild. Habe letztens einen Teilnehmer gebeten, doch mal ein Foto hochzuladen, weil er sich als "Interessant" und "attraktiv" beschrieb. Als Antwort bekam ich zu hören: Er lege mehr Wert auf Charakter, als auf Äußerlichkeiten. Für mich hat so ein Mensch immer etwas zu verbergen.
Hallo @Magge.
Hmmm das könnte aber auch wirklich der Grund sein. Entweder hat er wirklich was zu verbergen, oder er hat so schlechte Erfahrungen mit Bildfreigaben gemacht, dass er nur nach einer Frau sucht, welche eine (vielleicht etwas krumme Nase) zugunsten von seiner weiteren Attraktivität außer acht lässt und sich zudem noch für seine inneren Werte interessiert. Oma meinte jedenfalls immer "von einem schönen Teller isst man nicht" hihi. Deswegen wäre auch noch der Fall denkbar, er ist wirklich sehr attraktiv und möchte nicht nur deswegen gedatet werden. Das ist mir, als ich noch jünger war auch passiert. Ich verstehe das schon, heute steht etwas anderes im Vordergrund, Ausstrahlung, innere Einstellung usw., aber im Hinterkopf versucht man das tunlichst weiterhin zu vermeiden. Ich würde weiter nachhaken, um zu erkennen, was ihn zu dieser Aussage bewegt.
Liebe Grüße
 
Beiträge
2.075
Likes
1.653
  • #48
Ich frage nochmal nach weiblichen Berufsbezeichungen von Akademikerinnen, die auf Männer bei Parship ansprechend wirken.
Seltsam, dass da gar nichts kam.
Was sagt uns das, wenn viele sofort Berufe von Männern nennen kann, die vermeintlich attraktiv auf Frauen wirken, so wie Arzt, Architekt, Pilot, umgekehrt aber keine weiblichen Berufe mit akademischer Ausbildung genannt werden (können), die auf Männer anziehend wirken?
 
Beiträge
14.588
Likes
12.116
  • #49
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
14.588
Likes
12.116
  • #51
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
2.075
Likes
1.653
  • #52
Kannst du das bitte ausführlicher erläutern?
a. welche Berufe standen in ihren Profilen?
b. was konkret fandest du bei den besagten Akademikerinnen wenig anziehend?
c. bist du selber Akademiker?
 
Beiträge
14.588
Likes
12.116
  • #53
Kannst du das bitte ausführlicher erläutern?
a. welche Berufe standen in ihren Profilen?
b. was konkret fandest du bei den besagten Akademikerinnen wenig anziehend?
c. bist du selber Akademiker?
1. Bildungswesen, Managerin, Architektin, Ärztin, Juristin, Medien, usw
Ging aber schon um mehr als Profile angucken.
2. Die Nichtakademikerinnen waren entspannter.
3. Jup.
 
Beiträge
14.588
Likes
12.116
  • #55
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.075
Likes
1.653
  • #58
Wir haben uns am Wochende zum Laufen und Sex getroffen, hat Wein und Essen mitgebracht und danach ist sie heimgefahren.
Was will Mann mehr?
Ich kann mir einige Männer vorstellen, die wenig Interesse am Laufen haben und diesen Programmpunkt gerne ausfallen lassen würden.....
Scherz beiseite.
Nun sag uns doch bitte, welche Vorstellungen die Akademikerinnen von einem gelungenen Wochenende hatten.
 
Beiträge
14.588
Likes
12.116
  • #59
Ich kann mir einige Männer vorstellen, die wenig Interesse am Laufen haben und diesen Programmpunkt gerne ausfallen lassen würden.....
Scherz beiseite.
Nun sag uns doch bitte, welche Vorstellungen die Akademikerinnen von einem gelungenen Wochenende hatten.
Naja, sie war langsamer und es war recht lustig für mich.Als sie dann besser wurde musste ichs beenden. :D
Eine beruflich ehrgeizige oder erfolgreiche Frau hat einfach mehr Stress und das überträgt sich doch auch auf die Partnerschaft.
 
Beiträge
2.075
Likes
1.653
  • #60
Naja, sie war langsamer und es war recht lustig für mich.Als sie dann besser wurde musste ichs beenden. :D
Eine beruflich ehrgeizige oder erfolgreiche Frau hat einfach mehr Stress und das überträgt sich doch auch auf die Partnerschaft.
langsamer beim Laufen?

Du denkst, eine z.B. Fabrikarbeiterin oder Verkäuferin oder Arzthelferin hat weniger Stress und ist zufriedener mit ihrem Leben?