M

Marlene

Gast
  • #2.701
@ Marlene : Statt scharf zu schießen könntest Du es ja nochmal erklären ! Ich verstehe es nämlich auch nicht : Was stört Dich so daran, daß da neuerdings auch der Name derer steht, denen etwas gefällt? Ich halte es da mit Fafner, ich stehe dazu und finde es gut (mal abgesehen davon, daß das üblich ist) !
Es geht nicht darum, ob man zu seinen Likes steht oder nicht. Ich stehe auch zu meinen, das ist nicht das Thema.
Es geht um Grundsätzliches, nämlich darum, dass einfach so Faktoren, unter denen man sich bewegt hat, im Nachhinein für die Vergangenheit aufgehoben werden.
Das ist so, wie wenn man z.B. eine geheime Wahl abhält und hinterher dann doch die Wähler bekannt macht. Die Voraussetzungen, unter denen etwas stattfand, werden für dieses frühere Stattfinden einfach geändert.
Ich hoffe, dass das jetzt verständlich war, was ich meine. Übrigens kann ein Like für einen Beitrag auch ein Dislike für einen anderen bedeuten.
Es ist jetzt nicht von großer Bedeutung bezogen auf die Likes, ist inhaltlich auch kiki, ich finde aber diese Art und Weise, wie Faktoren für die Vergangenheit geändert werden, übergriffig. Für jetzt ist das ja kein Problem, man weiß ja um die Bedingungen.
Genauso, wie dieses Wiederherstellen von gelöschten Beiträgen. Manchmal wurde auch sehr Privates geschrieben und dann sofort gelöscht.Und das steht alles für jeden jetzt lesbar im Netz.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Ink pot

User
Beiträge
46
  • #2.703
Damit haben nur die ein Problem, die bei einem "Like" weitere Gedanken haben, als einen Beitrag nur inhaltlich gut zu finden.
 
Beiträge
6.062
  • #2.706
Das kann man einstellen.

Womöglich ist das aber auch Absicht : In vielen Foren sind Änderungen nur begrenzte Zeit möglich, zum einen aus Beweisgründen, zum anderen, um die Les- und Verfolgbarkeit von threads zu gewährleisten : Wenn zwischendurch plötzlich Texte fehlen, auf die andere sich beziehen, wird's schwierig !

Warten wir ab, was die (hier) Verantwortlichen dazu schreiben !
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #2.709
Dass jetzt die Nicks der LIKER genannt werden, finde ich nicht gut. Da wird dazu führen, dass weniger diesen Button benutzen. Vielleicht ist das gewollt (aber wozu)?

PS sollte lieber die Namen der letzten Schreiber anzeigen und richtig sortieren. Damit hätten sie erstmal genug zu tun....
 
  • Like
Reactions: Ink pot

Ink pot

User
Beiträge
46
  • #2.710
:rolleyes:
 

vivi

User
Beiträge
2.719
  • #2.712
Also ich bin noch unentschlossen, ob ich das neue Outfit schön oder besser finde. Muss mich da erstmal mit arrangieren.
Witzig fand ich nur, dass ich mit meinen alten Daten reingekommen bin. :eek:
Und ich muss auch nochmal die Smilies probieren, hat vorhin nur 1x pro Text geklappt....:D....kuck, jetzt sind's schon 2!
Die Schriftgröße find ich gut. Das man nicht mehr sieht wer den letzten Beitrag geschrieben hat eher nicht und das mit den Likes ist mir eigentlich egal...ich steh auch zu meinen Taten;)
 
  • Like
Reactions: fafner

fafner

User
Beiträge
13.055
  • #2.713
Ich find es noch ur huere spannend und witzig, zu sehen, wer sich welches Avatar gibt. :D
 
R

ratte

Gast
  • #2.714
...das ist irgendwie eine Mischung aus Kindergarten und Altenheim...
Ich finde keinen passenden Avatar..
 
  • Like
Reactions: Marlene
R

ratte

Gast
  • #2.715
wieso werden die Autoren der neuesten Posts nicht angezeigt...so verliert man die Lust, jeden einzelnen Thread zu öffnen und dann etwas zu finden, was man nicht gesucht hat.
Die Diskussionsfäden haben selten länger etwas mit dem Titel zu tun. Wenn man den Autor sieht, kann man abschätzen, ob man es lesen möchte oder nicht...
 
  • Like
Reactions: Ekirlu
R

ratte

Gast
  • #2.716
hmm...ich hatte meine Posts -absichtlich- gelöscht...warum sind jetzt alle wieder da und man kann nichts mehr löschen???
 
R

ratte

Gast
  • #2.717
Es ist Vollmond und die Nachtigallen singen....
 

fafner

User
Beiträge
13.055
  • #2.719
So viel jünger vor allem als in echt. Statt in den Spiegel seh ich mir jetzt mein Avatar an. :D
 
  • Like
Reactions: lisalustig, Ekirlu and Traumichnich
R

ratte

Gast
  • #2.720
Das ist ein komisches Jahr...ich stelle grade fest, in Frankfurt sind die Bãume schon grùn wie im Sommer...da ist es bei mir noch nicht soweit, obwohl es wærmer sein mùsste...
 
R

ratte

Gast
  • #2.721
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
6.062
  • #2.722
... aber ob deren Avatare auch deren realem Abbild entsprechen ? ;)

Die alten fand ich "realistischer", und je mehr man zur Auswahl hat, desto schwieriger wird es !

BTW, meinen Avatar (der nächstliegende, auch wenn ich kaum T-Shirts trage) finde ich auch grottenhäßlich : So nichtssagend-konturlos ! Im Vergleich dazu wirken die Avatare mit Brille geradezu charismatisch ... ! :rolleyes:

Traurig ! :(
 
  • Like
Reactions: Ekirlu
R

ratte

Gast
  • #2.725
"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein
 
  • Like
Reactions: fafner

Pit Brett

User
Beiträge
3.327
  • #2.726
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten
Hm. Hm hm hm hm. Einstein? Diese Wortwahl (Idioten)? So unreflektiert? Schließe ich aus, bis zum Beweis des Gegenteils. Und frage zurück, wenn's nicht bewiesen wird, das Gegenteil: Wer zitiert denn so was blind? Ohne zu merken, dass es schier nicht stimmen kann?
 
R

ratte

Gast
  • #2.727
Hm. Hm hm hm hm. Einstein? Diese Wortwahl (Idioten)? So unreflektiert? Schließe ich aus, bis zum Beweis des Gegenteils. Und frage zurück, wenn's nicht bewiesen wird, das Gegenteil: Wer zitiert denn so was blind? Ohne zu merken, dass es schier nicht stimmen kann?
hast du brav abgeschrieben...;)

https://www.arsenal-of-wisdom.org/?p=964

und weißt du was, es interessiert mich nicht...es passt einfach...
 
P

Philippa

Gast
  • #2.728
Ich kann mir schon vorstellen, dass Einstein so etwas gesagt hat. Er scheint in seinem Privatleben ein wenig liebevoller, um nicht zu sagen fieser Mensch gewesen zu sein. Habe mal so etwas gelesen...

Einstein war sicher hochintelligent. Leider heisst das nicht automatisch hochreflektiert.
 
R

ratte

Gast
  • #2.729
Ich kann mir schon vorstellen, dass Einstein so etwas gesagt hat. Er scheint in seinem Privatleben ein wenig liebevoller, um nicht zu sagen fieser Mensch gewesen zu sein. Habe mal so etwas gelesen...

Einstein war sicher hochintelligent. Leider heisst das nicht automatisch hochreflektiert.

Das ist richtig, er soll ein übler Chauvi gewesen sein. Trotzdem sind manche überlieferten Zitate gut. Man könnte es auch einfach selbst nochmal neu formulieren, aber wenn man irgendeinen bekannten Namen dahinter hängt, heißt das eben, zu dem Resümee ist schonmal jemand gekommen..

Gut finde ich auch:
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

..was ja auch keine andere Aussage hat...

oder..
"Die Hölle, das sind die anderen" von Satre, im Prinzip identisch...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Tone

Pit Brett

User
Beiträge
3.327
  • #2.730
Dass der Alte andere für dumm gehalten hat, mag schon sein. Aber dass er «Idioten» gesagt hat, liegt mE fern. Und deshalb löst das «Zitat» bei mir einen Beißreflex aus.