Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jett Rink

User
Beiträge
635
  • #2.251
Da du selber dabei warst, brauchst du doch nicht zwangsläufig eine zweite Meinung. ;) Versuch macht kluch...
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #2.252
Aber 3 Kontakte in 2 Wochen ist doch schon mal recht viel finde ich. Da ist doch Licht am Tunnelende.
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #2.253
Zitat von Suxxess:
Aber 3 Kontakte in 2 Wochen ist doch schon mal recht viel finde ich. Da ist doch Licht am Tunnelende.

Das waren die letzten Kontakte mit Foto und halbwegs gefülltem Profil :p Hab keine "neuen" Kontakte mehr die sich lohnen anzuschreiben. Ich will keine Athletischen Sportskanonen auch wenn sie halbwegs gut aussehen. Hab noch einige Nachrichten die nicht gelesen wurden aber die Vergangenheit zeigt das da sowieso nix kommt vor allem wenn die Person länger Offline bleibt (wenn sie überhaupt je zurückkommt). Mal sehen ob sich bis Sommer noch was tut und neue Profile auftauchen die mein Interesse wecken aber ich bezweifle es stark. Ich glaube PS ist die falsche Plattform wenn man etwas molligere Frauen in meinem Alter sucht (hab die letzten Tage mal mit aussortieren verbacht... von 600 entfernten Partnervorschlägen waren 543 Sportlich sehr aktiv und sahen auf den Bildern auch so aus.. das sind mehr als 90% und der Rest hatte entweder kein Bild oder war zuletzt 2015 online) und die Mädels die tatsächlich mollig sind und es auch zeigen haben dann so ansprüche wie: suche Atheltischen Mann, mindestens10-15 Jahre älter als ich oder soll xxxx,xx€ im Monat verdienen :p
 
M

Marlene

Gast
  • #2.254
Schreiben die Frauen in Deiner Altersgruppe wirklich ihre Gehaltsvorstellung in ihr Profil rein?
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #2.255
Zitat von Marlene:
Schreiben die Frauen in Deiner Altersgruppe wirklich ihre Gehaltsvorstellung in ihr Profil rein?

Ich hab 6 beim aussortieren gesehen und die letzten Monate hatte ich auch so etwa 10-20 davon. Meist gepaart mit: Mann sollte über 40 sein. Die meisten waren Studentinnen oder Arbeitslos.. wer da wohl böses dabei denkt? Einerseits amüsiert mich das und andererseits ekelt es mich ein wenig an :p Hat so einen hauch von "Sugardaddy gesucht".
 

fafner

User
Beiträge
13.059
  • #2.256
Es gibt ja auch Männer, die genau solche Frauen suchen. Insofern ist da eine "Passung" zwischen Angebot und Nachfrage...
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #2.257
Zitat von fafner:
Es gibt ja auch Männer, die genau solche Frauen suchen. Insofern ist da eine "Passung" zwischen Angebot und Nachfrage...

Stimmt. Was meiner meinung nach auch wiederlich ist aber wer mit sowas zufrieden ist /shrug Bevor ich mir die zuneigung einer Frau kaufen muss sterbe ich lieber einsam aber das sieht ja jeder anders :D
 

Yvette

User
Beiträge
1.923
  • #2.258

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #2.259
Zitat von Yogofuu:
Stimmt. Was meiner meinung nach auch wiederlich ist aber wer mit sowas zufrieden ist /shrug Bevor ich mir die zuneigung einer Frau kaufen muss sterbe ich lieber einsam aber das sieht ja jeder anders :D

Das hat nicht unbedingt was mit "kaufen" zu tun, sondern damit, was für eine Art Leben jemand führen will. Der eine will einen Partner, der sehr hübsch ist, der andere einen, mit dem er bergwandern kann, der dritte halt jemand, mit dem er knallharte Champagnerfeten feiern kann oder so.
 
M

Marlene

Gast
  • #2.261
Schade, dass chiller nicht mehr hier mitschreibt. Chiller, hast Du nicht wieder Lust dazu?
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #2.263
Zitat von Yvette:
Wie steht es denn gerade bei dir mit der Partnerinnensuche?

Ich habe nur noch 103 Partnervorschläge ohne Bild in meiner Liste ;) Und 3 auf meiner Merkliste wo ich noch warte ob die Nachrichten überhaupt gelesen werden (aber dort schwindet die Hoffnung mit jedem tag den sie nicht Online sind). Ansonsten recht düster.

Allerdings habe ich heute auf dem Heimweg was interessantes erlebt. 3 Tage die Woche fahre ich mit S-Bahn und Bus von der Arbeit nach hause. Mindestens an 2 tagen sehe ich immer eine Dame die mir recht gut gefällt (nicht zu groß, süß und sehr hübsches augen). Heute hat SIE mich sehr "unauffälig" von der Seite angestarrt und als ich das "bemerkt" habe und mich zu ihr gedreht habe hat sie mich angegrinst und sich Stöpsel ins Ohr gesteckt und Musik angemacht. Dann grinst sie nochmal macht die Augen zu und ignoriert jeden versuch von mir ein Gespräch anzufangen (hat aber durchgehend gegrinst wie ein Honigkuchenpferd). Keine Ahnung wo das hinführen wird zumal ich sie erst am Dienstag wiedersehe aber ich bin mal gespannt OB es irgendwo hinführt ^^ Da sieht man mal auch was die Erfahrungen auf Parship, der Austausch im Forum und die unterstützung meines Psychologen bewirken... vor einem Jahr hätte ich mich nichtmal getraut ihren Blick zu erwiedern geschweige denn versucht sie anzusprechen!
 

Yvette

User
Beiträge
1.923
  • #2.264
Zitat von Yogofuu:
Ich habe nur noch 103 Partnervorschläge ohne Bild in meiner Liste ;) Und 3 auf meiner Merkliste wo ich noch warte ob die Nachrichten überhaupt gelesen werden (aber dort schwindet die Hoffnung mit jedem tag den sie nicht Online sind). Ansonsten recht düster.

Allerdings habe ich heute auf dem Heimweg was interessantes erlebt. 3 Tage die Woche fahre ich mit S-Bahn und Bus von der Arbeit nach hause. Mindestens an 2 tagen sehe ich immer eine Dame die mir recht gut gefällt (nicht zu groß, süß und sehr hübsches augen). Heute hat SIE mich sehr "unauffälig" von der Seite angestarrt und als ich das "bemerkt" habe und mich zu ihr gedreht habe hat sie mich angegrinst und sich Stöpsel ins Ohr gesteckt und Musik angemacht. Dann grinst sie nochmal macht die Augen zu und ignoriert jeden versuch von mir ein Gespräch anzufangen (hat aber durchgehend gegrinst wie ein Honigkuchenpferd). Keine Ahnung wo das hinführen wird zumal ich sie erst am Dienstag wiedersehe aber ich bin mal gespannt OB es irgendwo hinführt ^^ Da sieht man mal auch was die Erfahrungen auf Parship, der Austausch im Forum und die unterstützung meines Psychologen bewirken... vor einem Jahr hätte ich mich nichtmal getraut ihren Blick zu erwiedern geschweige denn versucht sie anzusprechen!

Ja, eben! Das hört sich ja absolut vielversprechend an ... dann hast du ja jetzt Zeit zu überlegen, wie du ein Gespräch starten könntest!
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #2.265
@ Yoguu : wenn du "sie" wiedersiehst - reisst du ihr zuerst die Stöpsel aus den Ohren, sonst hört sie dich ja nicht a mal...ggg
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #2.267
Hallo Yogofuu, wenn Du Dir etwas lustiges überlegst, könnte das gut ankommen. Am besten mit etwas, was ihr imponiert ( ein wenig).
Stell Dir vor, sie hat die Stöpsel im Ohr und Du sprichst sie mit Zeichensprache an :))) . Das müsstest Du natürlich vorher üben.
Das wäre doch cool. So ein Satz wie: Wollen wir mal einen Kaffee zusammen trinken gehen? Wenn sie dann die Stöpsel rausnimmt und wissen möchte, was Du ihr mitteilen wolltest, kannst Du ihr einen kleinen Zettel überreichen mit der gleiche Frage und Deiner Telefonnummer und dann sagst Du, während Du den Zettel überreichst: " Hie bitte." :) Nur eine Idee, Du machst es sicher auf Deine
Art. Vermutlich muss es einem egal sein, was die anderen gerade denken im Zug . Viel Glück.
 

Pat65

User
Beiträge
166
  • #2.268
Was für eine schöne Idee! Ich glaube, ich fahre jetzt nur noch mit Kopfhörern U-Bahn...
Ich hoffe alle netten ü50er lesen hier aufmerksam mit :))))
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #2.270
Flirten ist auch Übungssache. Ich habe heute neuen Lidschatten gekauft für den passenden Augenaufschlag. Damit werde ich gleich morgen ein wenig experimentieren. ( Geht auch ohne Lidschatten) Das lockert doch den Alltag ein wenig auf.
Freut mich, das Euch die Idee gefällt :)
Lässt mich auch an den Film denken : " Gottes vergessene Kinder" wegen der Zeichensprache und einigen lustigen Szenen in dem Film.
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #2.271
Zitat von Frau M:
Hallo Yogofuu, wenn Du Dir etwas lustiges überlegst, könnte das gut ankommen. Am besten mit etwas, was ihr imponiert ( ein wenig).
Stell Dir vor, sie hat die Stöpsel im Ohr und Du sprichst sie mit Zeichensprache an :))) . Das müsstest Du natürlich vorher üben.
Das wäre doch cool. So ein Satz wie: Wollen wir mal einen Kaffee zusammen trinken gehen? Wenn sie dann die Stöpsel rausnimmt und wissen möchte, was Du ihr mitteilen wolltest, kannst Du ihr einen kleinen Zettel überreichen mit der gleiche Frage und Deiner Telefonnummer und dann sagst Du, während Du den Zettel überreichst: " Hie bitte." :) Nur eine Idee, Du machst es sicher auf Deine
Art. Vermutlich muss es einem egal sein, was die anderen gerade denken im Zug . Viel Glück.

Solche Beiträge sind der Grund warum ich dich und zeitweilen auch das Forum so mag :) Ich glaube ich werde mir ab morgen mal Zeichensprach Tutorials ansehen *g*
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #2.272
:))), den Film kann ich Dir auch empfehlen. Vielleicht gefällt er Dir ja auch und motiviert Dich tatsächlich. Es könnte funktionieren.
Eine Geschichte, die mir mal passiert ist: Ich gehe im Zug den Mittelgang entlang, mich dabei intensiv nach einem freien Platz umschauend!
Rechts ein Gruppe, die sich über Sitzplätze anbieten unterhält und links davon ein charmanter Mann im grauen Anzug mit orangefarbener Uhr. Er sprach mich an und sagte: " Möchten Sie sich setzen?" Es war in dem Moment originell. Ich sagte. " Nein danke", blieb aber stehen und unterhielt mich mit ihm. Ich erzählte ihm dann noch von einer Abendveranstaltung, die an dem selben Abend stattfand. Dummerweise
bin ich selbst nicht hingegangen.
P.S.: Ein Blick sagt oft mehr als tausend Worte.
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #2.273
Manchmal ist es ja auch zwischen Mann und Frau so, als wäre einer von beiden "stumm" und zwei finden die Brücke nicht zueinander.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

fafner

User
Beiträge
13.059
  • #2.274
Zitat von Frau M:
Jetzt möchte ich mehr wissen ;-)
In Wirklichkeit oder ausgedacht?
Es sieht so aus, als müßte ich jetzt mal die Initiative ergreifen, damit es "irgendwie weitergeht"...

Hab ich ja heute gelernt: Don't forget about the girl! :)

https://www.youtube.com/watch?v=BuIBZEOhZOw

Ich dachte ja bisher, ich wär immun gegenüber solchen Stereotypen...

Andererseits... heck, why not. Oder der hat ganz einfach recht: you're wired like that.

I got somethin' to do...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #2.275
Zitat von evelina:
Sich mit Stammbäumen zu beschäftigen, hatte im Dritten Reich besonders Hochkonjunktur. Das sortieren und ordnen liegt dem Menschen. Ich beschäftige mich derzeit mit Kaninchenstammbäumen...ich bin Kaninchenadelsexperte.. :)))
Du machst doch mit deinen Kaninchen nichts anderes als die Nazis gemacht haben. Gene sortieren und "passendes" zusammenführen.
Auf Hühnerfarrmen werden männliche Küken geschreddert. Weil nur weibchen gebraucht werden, um Menschen zu ernähren. Dagegen wird nun endlich etwas unternommen, wobei es letztendlich dasselbe in Grün ist. Nun werden die männlichen vor dem Schlüpfen umgebracht. Ob das besser ist??
Was ich sagen will, sortiert wird überall. Eigentlich in jedem Beruf. In jedermanns Alltag ebenso wie bei der Partnerwahl. Aber du willst ja Männer mit einem bestimmten Beruf nicht kennenlernen, weil du denkst, die haben einen "unethischen" Beruf. Ob deiner so viel ethischer ist, weiß ich nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #2.276
Zitat von Nolita:
Du machst doch mit deinen Kaninchen nichts anderes als die Nazis gemacht haben. Gene sortieren und "passendes" zusammenführen.
Auf Hühnerfarrmen werden männliche Küken geschreddert. Weil nur weibchen gebraucht werden, um Menschen zu ernähren. Dagegen wird nun endlich etwas unternommen, wobei es letztendlich dasselbe in Grün ist. Nun werden die männlichen vor dem Schlüpfen umgebracht. Ob das besser ist??
Was ich sagen will, sortiert wird überall. Eigentlich in jedem Beruf. In jedermanns Alltag ebenso wie bei der Partnerwahl. Aber du willst ja Männer mit einem bestimmten Beruf nicht kennenlernen, weil du denkst, die haben einen "unethischen" Beruf. Ob deiner so viel ethischer ist, weiß ich nicht.


Kriegst du eigentlich manchmal noch mit, was du so redest?
Was hat Kaninchenzucht mit "Menschenzucht" zu tun?? Mein Einwand war dazu gedacht, dieses Adelsthema ins lächerliche zu ziehen und du erzählst was von geschredderten Küken? wie soll man das ins Thema einbauen?
Und hinsichtlich der Ethik eines Berufs gibt es eine Reihe von Berufen, deren Ausrichtung mit dem Durchführenden steht und fällt ;)...bei anderen Berufen sehe ich da Engpässe...
Aprospos Küken schreddern...was machst du persönlich denn so im Bereich ökologische Landwirtschaft? Kaufst du Fleisch aus konventioneller Viehzucht?
 
G

Gast

Gast
  • #2.277
Zitat von evelina:
Kriegst du eigentlich manchmal noch mit, was du so redest?


Mein Einwand war dazu gedacht, dieses Adelsthema ins lächerliche zu ziehen

Dein Einwand war dazu gedacht, einen renommierten Journalisten, Chefkorrespondenten des NDR, Vorstand von UNICEF, etc etc ins Lächerliche zu ziehen und sonst gar nichts.

Er hat Soziologie, Völkerrecht und Ethnologie studiert, er hat einige Jahre in Afrika gelebt, Elfenbeinküste und Nairobi. Er bekam einen Bambi, den Deutschen Fernsehpreis für besondere Leistungen und und und.

Aber so einer ist dir ja zu langweilig und hat dir nichts zu bieten oder zu erzählen, was dich interessieren könnte und ist dir sowieso zu doof, zu hohl , ein Nazi und was weiß ich was noch alles. Er diente dir, dir, die seinen Namen noch nie gehört hat, als Zielscheibe für deinen Spott und ganz viel Häme.

Da frage ich mich, wozu du jetzt noch wissen willst, wie ich mich ernähre. Da habe ich schlichtweg keine Lust mehr zu, darauf zu antworten. Denn das ist doch auch mal wieder eine gezielte Provokation von dir. Such die von dir so geliebte Konfrontation und Reibung woanders, nicht bei mir...
 

Jett Rink

User
Beiträge
635
  • #2.278
Das wäre jetzt für euch beide ein guter Zeitpunkt zum joggen... ;)
 

Jett Rink

User
Beiträge
635
  • #2.280
Was läufst du so in welcher Zeit?

Ich habe heute 7 km in einer halben Stunde abgelaufen. Es wird... Leider noch kein Muskelkater...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.