O

Observer

  • #9.076
immer noch Xeshra? Wie lange eigentlich noch?
Er hat einen Thread eröffnet. Wir haben diesen zugemüllt mit kopierten Texten aus Wikipedia o.ä. Es gab ein paar Beleidigungen von beiden Seiten. So what?
Das einzig Bedenkliche: es waren viele gegen (am Anfang) einen.
Ja, wenn einer halt immer wieder alle angreift und keine Obrigkeit eingreift (=Mods), dann passiert das halt.
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #9.077
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.820
Likes
1.980
  • #9.078
Beiträge
1.820
Likes
1.980
  • #9.080
Das freut mich :) .. echt.
Es geht mir hier nicht um irgendeinen User. Es geht mir (!) um was Grundsätzliches. Ja, ich moralisiere. Aber ich hätte auch kotzen können bei einigen der Beiträge hier.
Apropos...
Da kann ich übrigens schon wieder was empfehlen,,, also ich könnte, wenn ich wöllte..:)
Ringelnatz:

Aus meiner Kinderzeit

Vaterglückchen, Mutterschößchen,
Kinderstübchen, trautes Heim,
Knusperhexlein, Tantchen Rös'chen,
Kuchen schmeckt wie Fliegenleim.

Wenn ich in die Stube speie,
Lacht mein Bruder wie ein Schwein.
Wenn er lacht, haut meine Schwester.
Wenn sie haut, weint Mütterlein.

Wenn die weint, muß Vater fluchen.
Wenn er flucht, trinkt Tante Wein.
Trinkt sie Wein, schenkt sie mir Kuchen:
Wenn ich Kuchen kriege, muß ich spein.

auch für dich @Deer One
weiß nicht genau, warum?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.849
Likes
10.869
  • #9.081
Nur mal so:
Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei. Und manchmal muss man lernen loszulassen. Sei es vom Partner, alte Gewohnheiten oder von Themen ...
 
Beiträge
5.932
Likes
6.474
  • #9.088
Och nö! Und wenn wieder wer drauf eingeht und dir 'nen Schubs gibt, dann weinst du wieder. Lass es doch.
Jeder hat seine eigene Art, damit fertig zu werden.

Manche schneller, manche langsamer.

Ich gehöre offensichtlich zur letzteren Sorte.

Und ja, „ett ärm Dier“ ist auch gerade wieder zu Besuch ... !
(die Decke über den Kopf ziehend und sich umdrehend ... :( )
 
Beiträge
8.663
Likes
5.820
  • #9.090
Doch, habe ich. Habe dich nur nicht namentlich genannt. Dachte, du erkennst dich wieder.
" Hahahaha ....wie dumm von Dir."
"Schon mal was von Satz-Kausalität gehört? Fürchterlich. "
"Und wen glaubst du interessiert das?
Was für ein Text-Müll. "

Zu welchen von den bei @WolkeVier genannten Zitaten soll ich dir denn was erläutern? Kann sich doch jeder selbst durchlesen und sein Bild machen? Vielleicht sogar im Kontext?
Oder meintest Du, ich solle mich rechtfertigen? Das habe ich nicht vor und halte ich auch nicht für nötig. Wolke habe ich meiner Ansicht nach ausführlich geantwortet.

Es ging um die Glaubwürdigkeit deiner Absichten.


Du schreibst am 03.05.19:

Und genau deshalb halte ich dich für nicht einfach seltsam, sondern gefährlich.
Du bist kein harmloser Spinner.
Deine Fähigkeit, Verantwortun für die eigenen Gefühle und auch Handlungen zu übernehmen befindet sich auf der Stufe eines Dreijährigen.
Als auch dies:

Hiermit habe ich nun wieder genug von deinem völlig ICH-zentrierten Weltbild. Unfassbar, dass ich so einen Schwurbel noch teilweise lese... kümmere mich wieder um mich und Menschen, die mir gut tun.
...und machst am 16.05. dann einen Thread auf (Auszug):

Wie bedrückend zu lesen, in welch kurzer Zeit und durch welch nichtigen Anlass eine Gruppe von erwachsenen Menschen im Schutz der Anonymität plötzlich jede Kinderstube verliert. [...]“

Wenn mir der Eindruck entsteht, dies sei ziemlich heuchlerisch und ziele eher auf anderes ab, ist das wohl absolut nachvollziehbar.

Dass du - wie ich es lese - darauf abwehrend reagierst - nach dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“ - bestätigt mich darin, dass meine Vermutung korrekt ist. Andernfalls wäre deine Reaktion wohl anders ausgefallen.
 
Zuletzt bearbeitet: