Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
BeitrÀge
296
  • #18.031
WĂŒnsche allen ein guten Morgen, habt ein tollen Start in den Tag🙂.
Kaffe rĂŒberreich.
 

Maron

User
BeitrÀge
19.891
  • #18.033
Mein herzliches Beileid.
Es wĂ€re schön, wenn es ĂŒberall so wĂ€re, wenn ĂŒberall nicht mehr ĂŒber Impfungen diskutiert (gestritten, geschossen usw) wird. Hier sind wir davon noch weit entfernt.

Es mĂŒssten die BefĂŒrworter einfach die Klappe halten und mit den Diskussionen und direkten Gegenmaßnahmen aufhören. Das scheint jedoch unglaublich schwierig zu sein diese Dinge fĂŒr andere zu tun ;).
 
  • Like
Reactions: fafner and fleurdelis

Erin

User
BeitrÀge
2.131
  • #18.034
Es mĂŒssten die BefĂŒrworter einfach die Klappe halten und mit den Diskussionen und direkten Gegenmaßnahmen aufhören.
So einfach stelle ich es mir nicht vor. Wenn der Bund neue Massnahmen erlĂ€sst (wie hier z.b. die Zertifikatspflicht in Rest., Fitness, Kino etc., welche seit 1 Woche Pflicht ist), dann gehen die Impfgegner auf die Barrikade, veranstalten Grosssdemos, greifen Impfbusse an etc. Egal ob die BefĂŒrworter die Klappe halten oder nicht.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26590

Maron

User
BeitrÀge
19.891
  • #18.035
So einfach stelle ich es mir nicht vor. Wenn der Bund neue Massnahmen erlĂ€sst (wie hier z.b. die Zertifikatspflicht in Rest., Fitness, Kino etc., welche seit 1 Woche Pflicht ist), dann gehen die Impfgegner auf die Barrikade, veranstalten Grosssdemos, greifen Impfbusse an etc. Egal ob die BefĂŒrworter die Klappe halten oder nicht.

nö, man kann nur die Aufmerksamkeit entziehen, indem man nicht mitmacht!

und den Rest macht die Polizei,

was haben denn die Diskussionen der BefĂŒrworter bisher daran verhindern können?
 

LenaamSee

User
BeitrÀge
2.282
  • #18.036
Mich stört alles, was dazu gesagt wird. Egal, von welcher Seite und zu welcher Zeit es kommt. Das Thema ist ausgelutscht und wurde sowohl von den Gegnern als auch den BefĂŒrwortern totgefahren. Ich erwarte, dass das System ordentlich an die Wand fĂ€hrt. In meinem Umfeld sind alle geimpft, auch die Kritiker. Keiner spricht mehr ĂŒber Corona. Meine Schwester ist im Dez. 2020 an Covid-19 verstorben. Sonstige FĂ€lle und Schicksale kenne ich nur vom HörenSagen. Seit ĂŒber 1,5 Jahren bin ich im Homeoffice, habe keine Einbußen erlitten und eine Änderung dieses Zustandes ist nicht zu erwarten đŸ’Ș
Auch von mir herzliches Beileid đŸŒ·
 

LenaamSee

User
BeitrÀge
2.282
  • #18.039
nö, man kann nur die Aufmerksamkeit entziehen, indem man nicht mitmacht!

und den Rest macht die Polizei,

was haben denn die Diskussionen der BefĂŒrworter bisher daran verhindern können?
War gestern wie auch am Montag bei Jysk, MöbelgeschĂ€ft in zwei verschiedenen Filialen, bei beiden dasselbe, nach einem 3 G Nachweis wurde ich nicht gefragt. Einige Besucher spazierten ohne Maske herum. War allerdings in zwei Filialen in NÖ. Ich denke Wien ist da strenger.
 
BeitrÀge
296
  • #18.041
Mal eine Frage, lassen manche wenn sich nach 1-2 gelesenen narrichten und eine Woche auf der Liste, aber noch keine Antwort kam nochmal schreiben oder doch löschen? Danke fĂŒr die Antworten und schönes Wochenende wĂŒnsche ich allen.
 

Julianna

User
BeitrÀge
10.755
  • #18.042
https://www.sueddeutsche.de/wirtsch...5418446?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Also JETZT ist mir das auch egal geworden.
Man hat doch inzwischen eh alle nötigen Kabelarten "angehÀuft". Hab mir mal solche "Kable-Clips" gekauft und sie verdeckt an eine Seite vom Aktenschrank angeheftet. Funktioniert perfekt.
81+6g1XCAxL._AC_SY355_.jpg



Aber wer weiß, ob sie das Gesetz ĂŒberhaupt durchbringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maron

User
BeitrÀge
19.891
  • #18.043
Mal eine Frage, lassen manche wenn sich nach 1-2 gelesenen narrichten und eine Woche auf der Liste, aber noch keine Antwort kam nochmal schreiben oder doch löschen? Danke fĂŒr die Antworten und schönes Wochenende wĂŒnsche ich allen.

Hattest du diese Frage nicht schon einmal hier gestellt oder ev. so Ă€hnlich? 😀
ich weiß jetzt schon, wer sich ĂŒber deine Fragen sehr freuen wird 😁
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh
BeitrÀge
2.038
  • #18.044
Mal eine Frage, lassen manche wenn sich nach 1-2 gelesenen narrichten und eine Woche auf der Liste, aber noch keine Antwort kam nochmal schreiben oder doch löschen? Danke fĂŒr die Antworten und schönes Wochenende wĂŒnsche ich allen.
FĂ€llt dir nichts Neues ein?
Davon ab: dafĂŒr mĂŒsstest du dich - nach fast 1,5 Jahren - erstmal wieder in dein Parship-Profil einloggen....
 
BeitrÀge
296
  • #18.045
Guten Morgen allerseits, wĂŒnsche ein guten Start in die neue Woche😁.
Viel Spaß und Erfolg bei der Suche nach dem neuen Neuen Partner.
*Kaffe verteil* ☕☕☕
 

Malcador

User
BeitrÀge
5.049
  • #18.046
Kaffee, pfui Teufel! Da kommt mir ja glatt mein Harzer KĂ€se wieder hoch!^^
 

fleurdelis

User
BeitrÀge
1.247
  • #18.048
Ich habe heute versucht ... !!! .... in die Stadtverwaltung zu gelangen.

😂😂 😂

Wegen einer Kleinigkeit.

Jetzt ist das, dass Paradies fĂŒr die Beamen geworden! Riesiges Schild an der EingangstĂŒr: "Coronakrise: Zutritt nur nach vorheriger Terminvereinbarung!!!" Mit mehreren Ausrufezeichen ... da traust du dich nicht rein. :oops:

Die Dame zu der ich wollte kurzfristig vom Handy aus angerufen: "Stehe unten, vor der TĂŒre, haben Sie in 15 Minuten einen Termin frei, ich brĂ€uchte nur .... ?"

"Nein, wir haben doch so kurzfristig keine Termine frei, wir sind völlig ausgebucht!".

Oh Himmel! Wo sind wir gelandet. 🙈
 
Zuletzt bearbeitet:

Hoppel

User
BeitrÀge
1.095
  • #18.049
Das ist nicht dein Ernst! Du hast das nicht vorher abgeklÀrt?
 
  • Like
Reactions: Deleted member 28005

Luzi100

User
BeitrÀge
2.701
  • #18.051
Das ist nicht dein Ernst! Du hast das nicht vorher abgeklÀrt?
Sie lebt doch in Lila-Einhorn-Lalaland , wo keine Covid-EinschrÀnkungen notwendig sind.

Ich finde das sogar praktisch mit der Voranmeldung: du musst endlich nicht mehr auf gut GlĂŒck inÂŽs Amt; nicht mehr Nummer 244 bei aufgerufener Nummer 24 ziehen, ohne zu wissen, ob dann nicht Nummer 245 aufgerufen wird, nachdem du zwischenzeitlich einkaufen warst.
Anmelden, 10 min. vorher antreten, in 15 min. abgefertigt!

Was ich allerdings immer noch nicht verstehe, warum man fĂŒr banales Zeug wie Ummelden noch persönlich erscheinen muss und das nicht lĂ€ngst online geht?
 

fleurdelis

User
BeitrÀge
1.247
  • #18.055
Das ist nicht dein Ernst! Du hast das nicht vorher abgeklÀrt?

Stell dir vor: Nein. Ich wollte nur gelbe SĂ€cke abholen, da meine dadurch, dass ich in den letzten Wochen entrĂŒmpelt habe, ausgegangen sind. Und als brave BĂŒrgerin, möchte ich in Zukunft weiterhin den MĂŒll trennen und dafĂŒr nur, gelbe SĂ€cke abholen .... Aber das erweist sich inzwischen als schwierig. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Luzi100

User
BeitrÀge
2.701
  • #18.057
Und du, hĂ€ttest sicher gerne eine Aufsichtsposition, in der du so hin und wieder deine sadistischen ZĂŒge ausleben könntest, nich wahr?
Doch.. hat was.
Verkehrskontrolle könnte ich mir vorstellen.. in der Schweiz!
Die haben Mal angemessene Strafen fĂŒr Autofahrer :D!
Aber ganz sicher nicht, um Covid-Maßnahmen durchzusetzten.
Mir tun all die Polizisten, Wirte, Ladenbesitzer, Veranstalter.. leid, die sich mit denen auseinandersetzen mĂŒssen. Da hört der "Spaß" auf, wie man immer öfter in den Nachrichten hört.
 

Xeshka

User
BeitrÀge
616
  • #18.058
Über das Zertifikat wird hierzulande zwar nĂ€chsten Monat erneut abgestimmt, ob das diesmal abgelehnt wird bleibt fraglich. Man wĂŒrde es kaum glauben wieviele Leute, aus welchen GrĂŒnden auch immer, darauf stehen. Ich hoffe insofern dass die Massnahmen noch verschĂ€rft werden damit es auch den BefĂŒrwortern langsam unangenehm wird. Wenn nicht fĂŒhlen sie sich vermutlich immer noch zu wohl und befĂŒrchten dazu noch Nachteile bei den dringenden ReisetĂ€tigkeiten.

Fijnde ich noch ein gutes Zitat, das hat was, auch das scheint eine Motivation vieler BefĂŒrworter zu sein:

Gesunde Menschen ausschliessen ist ganz sicher nicht normal. Gewisse Menschen scheinen jedoch Freude an der aktuellen Situation zu haben. Man kann sich fĂŒr einmal als «besseren Menschen» fĂŒhlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Erin

User
BeitrÀge
2.131
  • #18.059
Gewisse Menschen scheinen jedoch Freude an der aktuellen Situation zu haben. Man kann sich fĂŒr einmal als «besseren Menschen» fĂŒhlen.
Ich habe weder Freude an der Situation noch fĂŒhle ich mich als "besseren Mensch". FĂŒr mich selber und in meiner Situation (beruflich und privat) habe ich entschlossen mich zu impfen. Mit zum Entschluss hat auch geholfen, dass ich mich informiert habe.
Und ich kenne auch niemanden der sich so fĂŒhlt, wie du zitierst.
Abgesehen davon, können wir Schweizer ja froh sein, hatten wir nicht diese strengen Auflagen wie in anderen LÀndern.

Was uns alle einigt ist, dass wir alle aus der aktuellen Lage wieder harauskommen wollen - mit so wenig Schaden wie möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

chrissi22

User
BeitrÀge
2.111
  • #18.060
Stell dir vor: Nein. Ich wollte nur gelbe SĂ€cke abholen, da meine dadurch, dass ich in den letzten Wochen entrĂŒmpelt habe, ausgegangen sind. Und als brave BĂŒrgerin, möchte ich in Zukunft weiterhin den MĂŒll trennen und dafĂŒr nur, gelbe SĂ€cke abholen .... Aber das erweist sich inzwischen als schwierig. :)
Das ist komisch, die liegen bei uns unten an der Infotheke aus und man klingelt quasi da direkt. Aber ich glaube es gibt dafĂŒr mittlerweile feste Tage zum SĂ€cke einsacken. Kuck doch mal auf der Stadt- oder Gemeindeseite nach ob es da steht vielleicht. FĂŒr gelbe SĂ€cke wĂŒrd ich mir auch keinen Termin holen.
 
  • Like
Reactions: Single1970 and fleurdelis
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.