Beiträge
6.987
Likes
6.392
  • #16.471
Das war uns wenigen Eingeweihten eh klar, @Maron :)
Chapeau
 
Beiträge
15.819
Likes
12.984
  • #16.472
Merke - mit seinem besten Freund sollte frau nie Sex haben.

🙈
 
  • Like
Reactions: fraumoh, Hippo and Freyja
Beiträge
12.638
Likes
6.873
  • #16.476
Der neue Editor hier ist doof. 🤥
 
  • Like
Reactions: ICQ, Julianna and IPv6
Beiträge
3.446
Likes
5.063
  • #16.477
@IMHO ich glaube, wir haben einen ähnlichen Musikgeschmack 😉
Enjoy the song!
 
Beiträge
13.498
Likes
11.523
  • #16.481
I like(d) so many............ 🤔
 

ICQ

Beiträge
2.001
Likes
2.409
  • #16.484
ja, ich überleg schon seit einem Jahr herum.. aber ich kann mir die Realität immer lebhafter vorstellen und daher wird es wahrscheinlich nicht mehr soooo lange dauern. Danke @Freyja, es macht sichtlich Spaß!
In Bayern darf man nachts nur noch mit Hund raus.
Viele Leute kaufen neuerdings Hunde.
 
Beiträge
15.808
Likes
7.969
  • #16.485
In Bayern darf man nachts nur noch mit Hund raus.
Viele Leute kaufen neuerdings Hunde.

also, wenn Hunde nur noch Nachts pinkeln dürfen ...schon bissl streng! :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me

ICQ

Beiträge
2.001
Likes
2.409
  • #16.486
also, wenn Hunde nur noch Nachts pinkeln dürfen ...schon bissl streng! :rolleyes:

Die Hunde müssen nicht müssen, die müssen nur mit. Man darf schließlich nicht ohne triftigen Grund nachts raus. Ein Gassi gehender Hund gilt als triftiger Grund. Und weil gemeintliche Grünanlagen gemeinhin tabu sind, muss man weit raus. :-D

Übrigens ist die massenhafte Anschaffung von Hunden ein Beweis dafür, dass Schwarmintelligenz zumindest höher ist als die Intelligenz einzelner Politiker. Man hätte auch die Anschaffung von Hundeklos empfehlen können.
 
Beiträge
1.109
Likes
1.546
  • #16.487
Die Hunde müssen nicht müssen, die müssen nur mit. Man darf schließlich nicht ohne triftigen Grund nachts raus. Ein Gassi gehender Hund gilt als triftiger Grund. Und weil gemeintliche Grünanlagen gemeinhin tabu sind, muss man weit raus. :-D

Was stellst n du dir vor? Nächtliche Partys unter Hundebesitzern?

Also ich finde es eher gruselig, wie ausgestorben alles nach 20 Uhr ist.

Der Artikel ist von Anfang Dezember, wird wegen Weihnachten und der Einsamkeit wegen Corona, davor gewarnt sich Hunde von illegalen Händlern anzuschaffen. Dieses Problem ist ja nix neues.

Denke, die Kombination einer Anschaffung für die nächtlichen Ausgänge entstammt deiner Phantasie. Es macht zur Zeit eher keine große Freude, nachts auf die Straße zu gehen. Meine Hündin hat ein Halsband, welches batteriebetrieben leuchtet im Dunkeln, so dass die vorbei fahrende Polizei auch sieht, dass man einen Hund an der Leine führt. Und ja, die fährt auch durch Wohngebiete.
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
1.109
Likes
1.546
  • #16.491

Da kennen die auch keinen Spaß ...

 
Beiträge
6.987
Likes
6.392
  • #16.493
Also ehrlich, als ehemalige, renitente Wälderin: ich bin schockiert. Ab 8 ! Da hole ich mir hier 'ne Pizza oder gehe einkaufen ..
 
Beiträge
15.819
Likes
12.984
  • #16.494

Wohl


In Neckargemünd beispielsweise gilt, dass Gehwege werktags ab 7 Uhr, sonn- und feiertags ab 8 Uhr, und bis 21 Uhr geräumt und gestreut werden müssen. 21 Uhr? Befreit dann die Ausgangssperre von der Pflicht zum Schneeräumen ab 20 Uhr? Und begeht man eine Ordnungswidrigkeit, wenn man es trotzdem tut?

Genau das wollte ein findiger Neckargemünder von der Stadt wissen. Diese riet zunächst mit einem Augenzwinkern dazu, einfach den Hund zum Schneeschippen mitzunehmen. Und dann im Ernst: "Zum Aufrechterhalten der Sicherheit ist das Räumen nach 20 Uhr zulässig." Dabei müsse aber Abstand zu ebenfalls räumenden Nachbarn gehalten werden. Es muss also gemacht werden. Schade. Wäre ja auch zu schön gewesen ...
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
1.109
Likes
1.546
  • #16.495
Wohl


In Neckargemünd beispielsweise gilt, dass Gehwege werktags ab 7 Uhr, sonn- und feiertags ab 8 Uhr, und bis 21 Uhr geräumt und gestreut werden müssen. 21 Uhr? Befreit dann die Ausgangssperre von der Pflicht zum Schneeräumen ab 20 Uhr? Und begeht man eine Ordnungswidrigkeit, wenn man es trotzdem tut?

Genau das wollte ein findiger Neckargemünder von der Stadt wissen. Diese riet zunächst mit einem Augenzwinkern dazu, einfach den Hund zum Schneeschippen mitzunehmen. Und dann im Ernst: "Zum Aufrechterhalten der Sicherheit ist das Räumen nach 20 Uhr zulässig." Dabei müsse aber Abstand zu ebenfalls räumenden Nachbarn gehalten werden. Es muss also gemacht werden. Schade. Wäre ja auch zu schön gewesen ...

Wohl. 😀
 
Beiträge
15.819
Likes
12.984
  • #16.498
???
So 1-2 mal 75 Euronen würden mich schon schmerzen vor allem, wenn unverhofft.
Dich nicht ?? Mann mann

Hmm? Der Regelsatz wäre 75€ (ausserhalb Wohung ohne trifftigen Grund), die Alterspflegerin musste ja 340 Euro zahlen weil sie 10min zu früh zur Arbeit ging.
Nachdem der Fall durch die Mediem und Politik geht, wird sich das vermutlich aufklären lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.109
Likes
1.546
  • #16.500
Dein Beispiel ist eh bissel komisch, sind ja wohl auch nur 75 Euro Bußgeld.
Ordnungsbehörden, die um 4:50 Uhr morgends harmlose, einzelne Menschen aufschreiben, die zur Arbeit gehen, sind aber schon ein Tiefpunkt.
Schaffen auch nur die schwarzen Grünen 🙈

Wieso ist dann mein Bsp. bissel komisch? Es geht doch nicht um die Höhe des Bußgelds. Ob 75, 340, oder 120 Euro.... ist alles eine Sauerei.
Es geht darum, dass in Baden-Württemberg ziemlich streng kontrolliert wird. Steht doch in dem Artikel drin. Versteht man dass außerhalb von Baden-Württemberg nicht? Wenn du nach 20 Uhr in der Zeit bis 5 Uhr ohne Grund draußen bist, und dich entweder jemand anzeigt, oder die Polizei dich erwischt, musst du Strafe zahlen.

Und ja, es ist ein Tiefpunkt der Politik, dass in Baden-Württemberg seit bald 6 Wochen, eine Ausgangssperre angeordnet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh