Beiträge
9.632
Likes
6.509
  • #14.131
  • Dadurch, dass ich derzeit nur wenig arbeite und viel in Zeitausgleich bin, koche ich wieder "richtig" und brauche anderes, als sonst. Z.B. mehr Mehl.
  • Statt Fertigkeks oder Schoko gibt's selbstgemachte Cantuccini oder Muffins zum Kaffee
oh hoo...vielleicht solltest du dich auch mal in meine Küche stellen und was kochen oder backen :) :D - Hausmannskost gibts bei mir eher selten.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 7532

  • #14.141
Single Männer kochen ja oft sehr gerne und gut. AE Mütter scheinen oft abzubauen wenn die Kids größer werden/weg sind... die lassen sich dann gehen :D
Die haben dann die Nase voll von jahrzehntelang zweimal täglich auf die Schnelle etwas produzieren zu müssen, das schmeckt, schnell geht (neben Beruf und sonstigen Verpflichtungen) und gesund ist.
Die Singlemänner, die ich kenne kochen ab und zu mal und sonst gehen sie essen oder lassen liefern.
Und sie stehen eher weniger unter dem Druck, dass bis zu einem gewissen Zeitpunkt was am Tisch stehen muss. Wo dann noch die Chance besteht, dass einer sagt " na wäh - mag ich nicht" :D
 
  • Like
Reactions: himbeermond, fraumoh and Deleted member 23363
Beiträge
5.626
Likes
5.192
  • #14.142
Mit Philosophie hab ich es nicht so. Ist zwar dann und wann interessant, oft kommen dabei aber unrealistische Gedankengebilde raus.
o_O
Auf diesen "Philosophien" und "unrealistischen Gedankengebilden" beruht die Teststatistik und hat damit sehr reale Auswirkungen.
Zu sagen - wie du es getan hast - dass erst etwas bewiesen werden muss, um sich die Mühe zu machen, es zu falsifizieren, ist absurd.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
9.632
Likes
6.509
  • #14.143
o_O
Auf diesen "Philosophien" und "unrealistischen Gedankengebilden" beruht die Teststatistik und hat damit sehr reale Auswirkungen.
Zu sagen - wie du es getan hast - dass erst etwas bewiesen werden muss, um sich die Mühe zu machen, es zu falsifizieren, ist absurd.
Sag doch mal (möglichst verständlich) was du konkret kritisierst?
Also auf #14137 bezogen.
 
Beiträge
9.632
Likes
6.509
  • #14.144
Die haben dann die Nase voll von jahrzehntelang zweimal täglich auf die Schnelle etwas produzieren zu müssen, das schmeckt, schnell geht (neben Beruf und sonstigen Verpflichtungen) und gesund ist.
Die Singlemänner, die ich kenne kochen ab und zu mal und sonst gehen sie essen oder lassen liefern.
Und sie stehen eher weniger unter dem Druck, dass bis zu einem gewissen Zeitpunkt was am Tisch stehen muss. Wo dann noch die Chance besteht, dass einer sagt " na wäh - mag ich nicht" :D
Eigentlich müsste er doch dann AE Väter mit AE Müttern vergleichen und nicht "Single Männer" mit AE Müttern.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23363 and Deleted member 7532
Beiträge
15.727
Likes
12.921
  • #14.145
Die haben dann die Nase voll von jahrzehntelang zweimal täglich auf die Schnelle etwas produzieren zu müssen, das schmeckt, schnell geht (neben Beruf und sonstigen Verpflichtungen) und gesund ist.
Die Singlemänner, die ich kenne kochen ab und zu mal und sonst gehen sie essen oder lassen liefern.
Und sie stehen eher weniger unter dem Druck, dass bis zu einem gewissen Zeitpunkt was am Tisch stehen muss. Wo dann noch die Chance besteht, dass einer sagt " na wäh - mag ich nicht" :D

Ich hatte mal ne Freundin, die hat für jedes Kind extra gekocht und dann noch für uns. :rolleyes:
Das war bissi schräg. Mein Essen mochten natürlich alle. Bis auf ein Honighähnchen, hab ich lang dran gearbeitet, aber es schmeckte schon etwas eigen.:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.130
Likes
588
  • #14.147
Nur mal so zur Information. Ich habe keinerlei Bedarf, aber der/die eine oder andere vielleicht.:)

Hallo Zaphira,

also eine generelle Möglichkeit, die Premium-Mitgliedschaft zu pausieren und entsprechend kostenlos zu verlängern, haben wir sogar schon.

Ansonsten hat der Kundenservice da im Einzelfall aktuell Spielraum und wir bemühen uns auch, der Situation angemessen kulant zu sein. Betrifft uns ja alle.

Also gerne im Bedarfsfall anfragen.

Gruß,

Eureka
 
Beiträge
5.626
Likes
5.192
  • #14.149
Nur mal so:
Bei "Auwald" muss ich an "aua" denken. Ob's dort wohl viel Kloppe gibt?!?