D

Deleted member 20013

Gast
  • #9.128
Synergie geht sterben.
Macht's gut!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
6.062
  • #9.134
@Synergie : Mailkonto auch ?

Mail ist gebounced ... ! :(
 

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #9.135
Ach wisst ihr, das was hier ist kann Man/n nur noch in Natura lösen. PS kann bei Kontaktanbahnung zwar hilfreich sein, denn es gibt grundsätzlich für jeden Topf den passenden Deckel. Nur ist es für manche Leute verdammt schwierig ihn zu finden, wie die Nadel im Heuhaufen. Erst gerade war eine ältere Dame aus einem Naehladen gekommen, schaute mich intensiv an und meinte "wenn sie 40 Jahre jünger wäre...". Eine andere 28 J Dame schätzte mich auf etwa 30 J ein, daneben gelegen denn ich bin bald Ende 30. Am Aussehen liegt's offenbar kaum, nur am Geschmack der selten getroffen wird und deutlich von Medien beeinflusst. Immerhin baut es mich etwas auf dass ich mich nicht verstecken muss. Wobei mir auch schon mehrere Damen deutlich nachgeguckt haben aber es ist einfach oft der unpassendste Moment um Kontakt aufzunehmen, gerade wenn es sehr hektisch ist. Wäre alles einfacher wenn ich Leute besser lesen kann weil so offen wie die Dame aus dem Naehladen teilt es mir selten jemand mit. Man/n muss immer stark deuten, das kann ich leider schlecht, da nicht sonderlich kompetent mit Menschen, konnte es nie lernen und habe von Natur aus ein Handycap.

Ich möchte jedenfalls hier nichts mehr offen anbieten weil dann fast jeder meint ich hätte es nötig oder bedarf Mitleid. Das ist unwürdig und geht für mich nicht. Klar ist aber dass ohne Treffen nichts geht, bei so komplexen Begebenheiten wie ich es hier teils antreffe. Es geht auch nicht mit 30 Leute auf einen Schlag, so kann man nie auf jemanden näher eingehen. Selbst als ich mit nur 3 Damen im Kaffee war mußte ich lediglich einer Bosnerin fast alle Aufmerksamkeit schenken. Da hat's keine grosse Rolle gespielt wer sonst noch dabei war, sobald man auf jemanden eingehen möchte. Verstehen muss es keiner, jedenfalls habe ich meine Gründe für das was ich tue. Auch Synergie sollte aus meiner Sicht besser mal mit jemandem der es ehrlich meint unter 4 Augen sich austauschen, nicht diese fragwürdigen Freunde mit eher einseitigen Motivationen.

Das Äußere ist jedenfalls weniger relevant als man meint weil mit steigender Liebe werden diese Hindernisse vom Geist eliminiert, denn das was man liebt sieht man immer weniger kritisch. Ich habe meine Ex ja auch mit jedem Tag schöner gefunden. Anfangs fand ich das Aussehen eher mäßig. War ja dann tragisch ausgegangen, ist einfach so. Generell können sich viele junge Damen kaum entscheiden; das bereitet mir auch viel Mühe da ich hier viel experimentierfreudiger bin und auch gerne im Niemandsland rumstochere. Aber es ist so wie es ist, jedenfalls geht bei manchen Leuten ohne nähere Konfrontation gar nichts. Das Internet ist einfach gut um riesige Reichweite zu bekommen aber das Kennenlernen findet immer noch draussen statt. Ich wünschte ich hätte mehr Gelegenheit dazu, ich tue einfach was ich kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 7532

Gast
  • #9.136
So, game over :)
Zumindest kann ich ganz sicher bestätigen, dass nicht von PS gesteuert gegen Ende der Laufzeit plötzlich die Anfragen mehr werden. Vorher null und auch die letzten Wochen /Tage null. Nicht mal ein paar Fake Profile, die plötzlich aufgetaucht wären - wieder mal seit Wochen kein einziger Neuzugang. Der letzte hat sein "neu" Pickerl schon lang verloren (und war sowieso nur einer von denen, die als Basis immer wieder auftauchen :oops: - weiß ich sicher, weil ich sein Rätsel schon vor einiger Zeit mal gelöst habe und er seither in meinem Telefonverzeichnis ist :D)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 7532

Gast
  • #9.138
  • Like
Reactions: lisalustig and Deleted member 21128

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #9.139
Was ich heute wieder erlebte habe glaubt mir kaum jemand aber vielleicht hilft es mich besser zu verstehen uns wieso ich Gesellschaftskritik nicht grundlos mache. Ich war ja gestern in ein türkisches Restaurant gegangen und da wurde ich abgewiesen da alles reserviert war. Am nächsten Tag habe ich reserviert bei einer jugen Dame und die hatte mich eingetragen. Als ich abends kam meinte der Chef des Restaurants das mein Name nirgends drinsteht, den Namen gibt es nicht. Danach sagte ich dass er garantiert drinsteht da ich es gesehen habe wie es es notiert wurde. Danach meinten sie dass nur Gruppen zugelassen sind, die Dame hätte das natürlich nicht gewusst. Danach sagte ich, sofern sie der Reservation zustimmte und ich extra deswegen gekommen bin und nun dennoch verwiesen werde ist es diskriminierend. Ich hab's nichtmal Online gemacht, war persönlich dort. Darauf lenkte er nicht ein, also war ich gegangen und habe mich noch wegen dem Sachverhalt per Handy genauer erkundigen wollen. Plötzlich steht ein Polizeiauto vor mir und dann fragte mich eine Polizistin ob ich etwas mit einem Mädchen hatte, nachgestellt oder keine Ahnung was sie genau meinten. Klar ist mal dass ich aufpassen sollte bei diesen Belangen. Mir kam die Polizei jedoch gerade recht weil sie ich dieses Restaurant wegen Diskriminierung anzeigen wollte, sie sollen das Mal klären. Danach hatte sich die Polizei einfach aus dem Staub gemacht und dieser Chef mitsamt Kellnergehilfen kam raus und er meinte dass sie mir jederzeit Hausverbot erteilen dürfen und dass die Polizei falls ich sie grundlos rufe 26 EUR kostet, er hatte offensichtlich Erfahrung mit dem Sachverhalt. Danach meinte ich, dass es dazu einen guten Grund haben sollte ansonsten wird diskriminiert. Danach kam raus dass mit meinen Kleidern es unmöglich wäre und dann habe ich noch einmal Treffen in eine Schale getan anstatt Glastaesschen. Danach sagte ich nur noch "Danke dass sie mir die Wahrheit gesagt haben und bin gegangen."
 

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #9.140
Jedenfalls war es danach enorm spät gewesen und ich konnte gerade noch so knapp das natürlich nicht-diskriminierende Deewan um 10 Uhr erreichen, noch knapp was essen. Wobei ich wirklich nichts gehen diese Nationalität des in Schieflage gekommenen Restaurant habe, denn die Frau dort war ja als gutes Beispiel sehr freundlich. Dort werden aus meiner Sicht klar die Frauen unterdrückt und jemand sollte ihnen in dieser Kultur mehr Gehör geben. Klar ist aber dass Leute wie ich es gesellschaftlich oft schwerer haben als es viele Leute annehmen. Natürlich ist es polarisierend, denn einige eher wenige Leute fanden mein Look sogar toll aber es gibt genauso das andere Ende: Meistens finden mich die Leute einfach komisch, das war's. Es ist zwar mühsam polarisierend zu sein, andererseits zeigt es mir neue Erkenntnisse auf die ich ohne diese Eigenschaften nicht kriegen würde, daher ein zweischneidiges Schwert. Ebenfalls klar ist dass es bei mir relativ abenteuerlich zu und her geht, also langweilig ist anders.

Wegen Telefonat, Nein, ich habe generell keine Telefonate, würde mich aber auf Mails freuen.
 

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #9.141
Da gäbe es endlos viele Storys die ich erzählen könnte. Ich fragte bei einem indischen Restaurant, das sind alles Tatsachen keine Unterstellungen, ob ihr Mango-Lassi frisch wäre. Das war ein ordentliches Restaurant und kein Imbisstand. Jedenfalls wurde es verneint. Danach fragte ich ob irgendetwas frisch wäre, danach platzte dem Besitzer der Kragen und er meinte "Er sei nicht in Indien wo er Mango von den Bäumen pflücken kann", und hat mir danach ein passives aber klares Hausverbot erteilt als ich entgegnete "die kriegt man heutzutage auch in Österreich".
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Observer

Gast
  • #9.143
Ich war ja gestern in ein türkisches Restaurant gegangen und da wurde ich abgewiesen
...
Danach meinte ich, dass es dazu einen guten Grund haben sollte ansonsten wird diskriminiert. Danach kam raus dass mit meinen Kleidern es unmöglich wäre
Natürlich ist es polarisierend, denn einige eher wenige Leute fanden mein Look sogar toll aber es gibt genauso das andere Ende
So wie Du für Dich einforderst, Deinen polarisierenden Look beizubehalten, fordert der Restaurantbesitzer für sich das Recht ein, in seinem Restaurant nur Leute zu bedienen, die für ihn angemessen gekleidet sind. Find' ich zwar auch weniger cool, aber ist sein gutes Recht, ist ja sein Restaurant und keine staatliche Behörde.
"Er sei nicht in Indien wo er Mango von den Bäumen pflücken kann", und ... ich entgegnete "die kriegt man heutzutage auch in Österreich".
Hervorragend für die CO2-Billanz
 

Julianna

User
Beiträge
10.349
  • #9.149
Wo ist eigentlich @Marlene abgeblieben?
 
D

Deleted member 7532

Gast
  • #9.150
Ok, ok - ich gebe es ja zu. Manchmal habt ihr Männer es hier auf PS auch nicht leicht. :oops::eek::D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: