Beiträge
15.910
Likes
7.994
  • #15.646
Du reitet doch die ganze Zeit und schon ewig auf diesem SUV - Thema rum. Du möchtest also, daß man sich damit beschäftigt bzw mit deiner Argumentation, sonst würdest das nicht dauernd zum Thema machen. Daher, leben und leben lassen paßt hier nicht, du möchtest das diskutieren. Die SV-Besitzer, über deren finanziellen Hintergrund oder ihre vermeintlich unökologische Grundeinstellung du dich hier ausläßt, wollen das eventuell nicht.

Daß du jetzt alles komisch findest von mir ist überaus originell 😎 sicher wieder einer von deinen Spiegeln, gell. Nur paßt auch das nicht.

Du selbst hast dir eine Gruppe Menschen ausgekuckt, genauer gesagt 2, Pizzaesser gehören ja auch dazu. Deren Lebensstil mißfällt dir, deutlich. Da ziehst du ein Argument nach dem anderen daher, um zu verdeutlichen, was das für eine rücksichtslose, undisziplinierte Spezies ist. Also die mit den dicken Autos. Ökoschweine, gefährden ihre Kinder, sind insgesamt rücksichtslos usw. Da lohnt schon der Blick über den Tellerrand, daß man selbst offenbar genau die gleichen Klischees bedient, nur anders. Du möchtest nicht über den Tellerrand schauen, auch gut, dachte ich mir schon. 😎 Mit deinem Pferd, daß du ein Kind reiten läßt, gehst du jedenfalls definitiv auch ein Gesundheitsrisiko für das Kind und andere ein. Eins meiner Kinder wurde zum Beispiel von einem fremden Pferd mal schwer verletzt, hätte auch schlimmer ausgehen können. Also laß die anderen ihren Spaß haben, du läßt dir deinen auch nicht nehmen, jede Wette.
Gehts noch? Wer schreibt den hier ellenlange Beiträge? Du, nicht ich. Dir mißfällt, dass mir das Fahren eines SUV missfällt. Muss du da wieder so persönlich unsachlich werden. Wie war das mit Leben und leben lassen?

Das ist aber nur ein Bereich des Lebensstils dieser SUV-Liebhaber. Das mit den Pizzaesser, Mann, da übertreibst du aber wirklich.

Dein Schreibstil empfinde ich als Frau schon sehr übertrieben und dramatisierend. Irgendwie scheint mir, getroffene Hunde bellen.

:cool:
 
Beiträge
4.077
Likes
4.578
  • #15.647
@Voldemort kennst du die Story schon? Was sich hier in dem Diskurs Schrift zeigt, findet offenkundig auch seine Entsprechung in Real.
Ein Hauswart wie aus dem Bilderbuch:
Apropo Protzer-Auto! Gestern habe ich mir einen Fahrer, es war eine Frau, die sich mit ihrem blauen riesengrossen BMW (ca. 7 Meter lang) in meine Hofeinfahrt stellte, so das kein Fussgänger und junge Eltern mit Kinderwagen auf dem Bürgersteig mehr durchkamen," vorgenommen". Von wegen nur 2 Minuten.....

Nachdem ich ihr sagte, dass die Polizei auf Protzerautos scharf ist, explodierte sie:p:p:p. Dann gab es einen scharfen Wortwechsel, ich war so cool ruhig dabei und ich sie fragte, warum sie sich keinen Parktplatz sucht. Sie: ich finde doch keinen Ich: na, mit so einem grossen Auto findet man in Berlin doch sowieso keinen Parkplatz, warum kauft sie sich dann so ein grosses Auto, wenn sie es nirgendwo parken:rolleyes: kann... Oh, war die wütend.....:D und sie fuhr mit ihrem Protzerauto davon. Chaka:p:).
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
875
Likes
1.135
  • #15.650
Gehts noch? Wer schreibt den hier ellenlange Beiträge? Du, nicht ich. Dir mißfällt, dass mir das Fahren eines SUV missfällt. Muss du da wieder so persönlich unsachlich werden. Wie war das mit Leben und leben lassen?

Das ist aber nur ein Bereich des Lebensstils dieser SUV-Liebhaber. Das mit den Pizzaesser, Mann, da übertreibst du aber wirklich.

Dein Schreibstil empfinde ich als Frau schon sehr übertrieben und dramatisierend. Irgendwie scheint mir, getroffene Hunde bellen.

:cool:
Ganz sicher bin ich kein getroffener Hund bzgl SUV (diese Bemerkung ist übrigens auch unsachlich), allerdings fahren wir einen sehr großen Kombi und das hat seinen Grund, die Familie. Ich kann mir allerdings sehr gut vorstellen, daß das Modell bei dir unter Protz fallen würde, nun denn. Meine Gründe sind andere gewesen für die Anschaffung. Schon die wiederholte Verwendung von Protz bezogen auf größere Wagen ist befremdlich. Aber ich lasse dir natürlich deine Denke. Irgendwas trigger dich da, genauso beim Essen. Erst letztens fand ich eine deiner Bemerkungen erstaunlich, als du einem User an den Kopf geknallt hast, hoffentlich wäre sein Kaffee kalorienarm gewesen. Ja, da denke ich auch jedesmal, geht's noch. Lass doch das Missionieren, jeder hat andere Vorlieben, es geht dich schlicht nichts an. Ich finde das immer schade, denn du wirst da auch jedesmal persönlich, muß doch nicht sein.
 
Beiträge
15.910
Likes
7.994
  • #15.653
Nötig war es sicher nicht, der Beitrag ist aber beispielgebend für deinen Trigger. Völlig unnötig, bei sowas so abzugehen mit diesen Formulierungen.

War ne ganz normale sachliche Frage. So normal sachlich, wie du mich fragst und wie du dich aufregst, über meine Art zu denken und zu fragen. Völlig unnötig, was du schreibst. Wie war das mit Leben und leben lassen?

😉
 
Beiträge
4.077
Likes
4.578
  • #15.655

Die Definition halte ich für zu eng gefasst. (Bsp.: nicht nur jungfräuliche Männer, auch Ältere, nicht immer sehr negatives Selbstbild)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.972
Likes
2.887
  • #15.656
Nur mal so:
ich bin ja schon etwas länger hier im Forum unterwegs. Und habe seitdem an allen offiziellen Forumstreffen teilgenommen und bin dafür oft sehr lange Strecken gereist. Und es hat mir immer ausnahmslos gut gefallen. Und ich habe so viele nette Menschen dabei kennengelernt.
Gerade fällt mir auf, dass ich es in diesem Jahr so gar nicht vermisse, dass es gar kein Ansinnen dazu gibt, dass keiner dazu anfragt. Und ich glaube nicht, dass das was mit Corona zu tun hat. Schade eigentlich.
 
Beiträge
875
Likes
1.135
  • #15.657
War ne ganz normale sachliche Frage. So normal sachlich, wie du mich fragst und wie du dich aufregst, über meine Art zu denken und zu fragen. Völlig unnötig, was du schreibst. Wie war das mit Leben und leben lassen?

😉
Ich rege mich nicht auf, ich wundere mich. Und frage mich, warum du so hochgehst bei dem Thema. Ist ja nicht so, als würden jeden Tag Leute sterben, weil andere nen SUV fahren. Kommt vor, ist schrecklich, genau wie LKW Unfälle, fast täglich. Die triggern dich nicht, warum nur.

Ich lasse dir doch deine Meinung, ich schreibe nur meine dazu. Du stellst es zur Diskussion. Ich weiß immer noch nicht, warum diese Autos dich so reizen, manche haben eben das Geld dafür, na und. Erklären, also nachvollziehbar, magst es offenbar nicht, auch gut. Bleibt eben der Sozialneid stehen. Auch verständlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
486
Likes
447
  • #15.659
Nur mal so:
ich bin ja schon etwas länger hier im Forum unterwegs. Und habe seitdem an allen offiziellen Forumstreffen teilgenommen und bin dafür oft sehr lange Strecken gereist. Und es hat mir immer ausnahmslos gut gefallen. Und ich habe so viele nette Menschen dabei kennengelernt.
Gerade fällt mir auf, dass ich es in diesem Jahr so gar nicht vermisse, dass es gar kein Ansinnen dazu gibt, dass keiner dazu anfragt. Und ich glaube nicht, dass das was mit Corona zu tun hat. Schade eigentlich.
Wie es wohl wäre, wenn sich, nur mal so, die üblichen Verdächtigen einen neuen Forumsnamen aussuchen und ohne Ressentiments den anderen mit den neuen Forumsnamen begegnen?
Würde wohl ein, zwei Tage gut gehen können vielleicht.
 
Beiträge
15.910
Likes
7.994
  • #15.660
Ich rege mich nicht auf, ich wundere mich. Und frage mich, warum du so hochgehst bei dem Thema. Ist ja nicht so, als würden jeden Tag Leute sterben, weil andere nen SUV fahren. Kommt vor, ist schrecklich, genau wie LKW Unfälle, fast täglich. Die triggern dich nicht, warum nur.

Ich lasse dir doch deine Meinung, ich schreibe nur meine dazu. Du stellst es zur Diskussion. Ich weiß immer noch nicht, warum diese Autos dich so reizen, manche haben eben das Geld dafür, na und. Erklären, also nachvollziehbar, magst es offenbar nicht, auch gut. Bleibt eben der Sozialneid stehen. Auch verständlich.
Abschliessend, du hast mit mir eine Diskussion angefangen, unterstellst weiterhin Sozialneid und Trigger und bringst dann neue Argumente mit den LKW´s und wunderst dich, dass andere Menschen andere Meinungen haben. Bist schon ein komischer Typ.