D

Deleted member 27897

Gast
  • #121
Nochmal zum Essverhalten: ich krieg es nur manchmal hin, den Montag richtig über Tag zu fasten, heute bin ich schwach geworden,
Bei uns so eiskalt, richtig in den Füßen gefroren heute und ein anstrengender Tag: kleine Schafkäseplatte samt Weintrauben verdrückt plus Weckerl mit getrockneten Tomaten....

Meine Nerven sind wieder streichelzart.

Schönen Abend noch und nettes Plaudern
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: A_Forest and Megara

fraumoh

User
Beiträge
8.994
  • #126
Uiiiiii ! But I preföööör Marillenlikööör :)🥳
 
  • Like
Reactions: Deleted member 27897

fraumoh

User
Beiträge
8.994
  • #128
Gibbet auch köstlich im Schwarzwald ! Von Schladerer..
 
  • Like
Reactions: Deleted member 27897
D

Deleted member 23368

Gast
  • #130
Ich bin völlig emotionslos und wiege trotzdem 100 kg. Aber gut ich drück auch 105 :)
 
  • Like
Reactions: fraumoh and Maron

A_Forest

User
Beiträge
80
  • #131
Noch einmal, Dein Geschreibsel find ich genauso hinüber wie mittlerweile Dich. Aber... daraus gelernt, im Forum frag ich sicher nimmer um Rat, tut mir echt leid, weil es viele nette Foristen gibt, aber auch Ekelpakete wie Dich und Syni.
Ich überlege grade, ob ich es gut oder schlecht finde, dass es hier keine Blockierfunktion gibt. Wenn ich mir drüben auf der Plattform so das Blockverhalten anschaue, vielleicht gut, wenn ich mir bestimmte immer wieder mit ähnlichen "Grundstimmungen" nervende Forennutzer anschaue, eher schlecht.
Auf der bekannten zwitschernden Microblogging halte ich da ein ganz gutes Gleichgewicht, ca ähnlich viele Follower wie Gefolgte wie Blockierte.

Aber zurück zum Thema: Bei mir spielt Stimmung (auch unabhängig vom Partner) wesentlich ins Essverhalten. Frustrierende Phasen in der Programmierung gehen normalerweise mit deutlichem Schokoladenkonsum einher. Und umgekehrt: wenn ich versuche, nicht zu viel zu essen, bekam ich schon oft heftige Auswirkungen auf die Konzentration. Aber komplett still Sitzen und wirklich komplizierte Denkaufgaben in Kombination sind eh tödlich fürs Gewicht, der Kreislauf fährt auf Winterschlaf runter und das Hirn schreit nach Zucker.
Bin froh, dass das Radfahren da einen Teil kompensiert und der BMI nur ganz knapp ü25 liegt.
 
  • Like
Reactions: fraumoh and Deleted member 27897
D

Deleted member 23368

Gast
  • #132
Ich überlege grade, ob ich es gut oder schlecht finde, dass es hier keine Blockierfunktion gibt. Wenn ich mir drüben auf der Plattform so das Blockverhalten anschaue, vielleicht gut, wenn ich mir bestimmte immer wieder mit ähnlichen "Grundstimmungen" nervende Forennutzer anschaue, eher schlecht.
Auf der bekannten zwitschernden Microblogging halte ich da ein ganz gutes Gleichgewicht, ca ähnlich viele Follower wie Gefolgte wie Blockierte.

Aber zurück zum Thema: Bei mir spielt Stimmung (auch unabhängig vom Partner) wesentlich ins Essverhalten. Frustrierende Phasen in der Programmierung gehen normalerweise mit deutlichem Schokoladenkonsum einher. Und umgekehrt: wenn ich versuche, nicht zu viel zu essen, bekam ich schon oft heftige Auswirkungen auf die Konzentration. Aber komplett still Sitzen und wirklich komplizierte Denkaufgaben in Kombination sind eh tödlich fürs Gewicht, der Kreislauf fährt auf Winterschlaf runter und das Hirn schreit nach Zucker.
Bin froh, dass das Radfahren da einen Teil kompensiert und der BMI nur ganz knapp ü25 liegt.
Du Wichser, ich kill dich !!!
 
  • Like
Reactions: fraumoh
D

Deleted member 26744

Gast
  • #143
Oha, 4 kg ist gewaltig @fraumoh! Hast du die Couch mit Füßen getreten 🙌👍🏃‍♀️?
Meine Emotionen sind sonntäglich und der Hunger auch, die Bagage könnte langsam aus dem Bad entsteigen 🥐🥐🥐☕🍵🥄
 
  • Like
Reactions: Deleted member 27897 and Mentalista