Beiträge
1
Likes
0
  • #31
Ich möchte niemanden frustrieren, aber ich bin seit 5 Tagen bei Parship und seit 3 Tagen verknallt. In meinen ersten Kontakt.Gibts nicht? Doch....nicht bei Roller, aber bei glücklichem Zufall.
Das Schönste ist, meine Auserwählte ist es offensichtlich auch.
Dranbleiben und dem Instinkt vertrauen.
 
Beiträge
15.779
Likes
7.956
  • #32
fast fünf Monate PS und mein Fazit bisher:
Ich habe mich einmal mit Begeisterung ein paar Tage verliebt gefühlt, habe mit zwei Männern fröhliche Situationen und Sinnlichkeit erlebt, habe von einem Date politische Geheimnisse erfahren und habe mit einem Mann zwei Kaffee getrunken und es blieb dennoch müde.

Einmal wurde ich geghostet, einmal als blöde Kuh bezeichnet, x mal ignoriert, x mal gelöscht und manchmal gab es Komplimente und auch Kritik, x mal habe ich den und wurde der "bin verliebt" button gewählt, habe zig male mein Profil erweitert und die Erweiterung dann doch wieder gelöscht, habe Fotos mit Winterkleidung und nun Fotos mit Sommerkleidung eingestellt.

Es wurden unterhaltsame Nachrichten ausgetauscht, ich kam mir mal "wie am Buffet stehend" und mal "als Speise" vor, wurde von den Herren mit einigen technischen Geschenken ausgestattet und habe Blumen und Gedichte erhalten - im Gegenzug machte ich kreative Nachspeisen.

Ich hätte ohne PS niemals so viele Überlegungen zu Partnerschaft und Beziehung angestellt geschweige denn Überlegungen anderer Menschen dazu gehört und gelesen. Ich kann jetzt nicht sagen ob das unter´m Strich gut oder schlecht oder ausgeglichen ist. Ich habe jedenfalls das Gefühl ich kenne jetzt eine Menge Singles in der Stadt, da ich sie ja täglich am Foto sehe. Und bei der Vorstellung, dass ich jetzt doch alleine auf Urlaub fahre (ist gar nicht schlimm:)) frage ich mich wie es mir ohne dem täglichen einloggen ergehen wird. Hätte ich hier im Forum (danke!) nicht so viele Informationen nachlesen können hätte mir die Orientierung noch länger gefehlt - die ich anfänglich als unangenehm empfand.
 
  • Like
Reactions: Irlandgirl, Julianna and stony47
Beiträge
716
Likes
550
  • #33
Ich finde, du hast ziemlich viel erlebt und interessante Erfahrungen gesammelt. Ich finde das super! Mir geht es ähnlich, nur hatte ich bisher kein Date und bekam (zum Glück) keine Gedichte! Ich finde, du warst ziemlich erfolgreich! :)
 
Beiträge
15.779
Likes
7.956
  • #34
och, die Gedichte waren gut!! selbst gestrickt:), nein kein Scherz, wirklich gut, echt jetzt!
 
Beiträge
431
Likes
112
  • #35
Ich wollte ja eigentlich hier nix mehr schreiben, aber nun lass ich Euch doch noch eine kleine Ermutigung: also bei mir hat es tatsächlich nach 8 Monaten PS und 10 Kontakten mit Dates geklappt... Meine Erfahrung ist allerdings, dass die Erwartungshaltung, ob aus einem blossen Treffen eventuell eine Beziehung werden könnte, das Ganze im Vergleich zum Real Life unglaublich kompliziert macht - zumindest habe ich das so an mir beobachtet ; ich bin viel skeptischer und vorsichtiger gewesen, als wenn ich jemanden unter anderen Umständen getroffen hätte und wenn mein Freund (huch, das fühlt sich jetzt doch noch etwas ungewohnt an, das so zu schreiben) sich nicht so unglaublich sicher gewesen wäre, wäre das wahrscheinlich auch nichts mit uns geworden. Bei ihm war es offensichtlich sowas wie Liebe auf den 1. Blick, er hat mir 3 Tage nach dem ersten Treffen Blumen geschickt, über die ich unromantische Tussi mich im ersten Moment erst mal geärgert habe, weil ich mich gedrängt gefühlt habe... bei etwas mehr Überlegen, bin ich dann zu dem Schluss gekommen, dass das eigentlich ziemlich mutig und lieb war und zumindest verdient, dass wir uns noch mal treffen. Ich hab ihm allerdings ganz klar geschrieben, dass ich mir noch überhaupt nicht sicher bin, ob da was draus werden könnte oder nicht... Der Ärmste hat dann ein paar Wochen gelitten, bis es nach und nach auch bei mir gefunkt hat... ;)

Also nicht aufgeben und versuchen, so locker wie möglich mit dem Ganzen umzugehen (und v.a. nicht von Frustbeiträgen hier runterziehen lassen). Viel Glück an alle!
 
  • Like
Reactions: Irlandgirl, lisalustig and stony47
Beiträge
716
Likes
550
  • #36
Glückwunsch, Töltine!!! Du scheinst zu dem 1% zu gehören. Ich finde, jeden kann es treffen und deshalb wünsche ich euch alles gute für die nächsten 50 Jahre! :)
 
  • Like
Reactions: lisalustig and Maron
Beiträge
34
Likes
6
  • #37
Wenn man sich reinhängt bekommt man natürlich mehr Resonanzen, nur was soll man tun wenn man den Spaß dabei verloren hat. Sollte es nicht Spaß machen ? Und wegklicken, nicht antworten usw. als Bereicherung sehen, soweit bin ich halt leider nicht.
 
Beiträge
180
Likes
91
  • #39
hinzu kommt, daß niemand weiß, wie lange diese Verliebtheit anhält. mich haben schon oft genug Männer gesagt, sie hätten jemanden gefunden und kurz danach war es wieder vorbei.

Hallo, das ist bei Frauen aber genauso das es ganz schnell wieder vorbei zu sein scheint mit der Verliebtheit. Zumindest meine bisherige Erfahrung zeigt das. Vielleicht sollte man auch deswegen nicht gleich verabschieden ;-)
Freundschaften habe ich hier auch schon jede Menge angeboten bekommen aber da habe ich eigentlich auch so schon genug also muss nicht wirklich sein.
Es ist ja sicher nicht so das die meisten hier von der Einsamkeit geplagt sind sondern wir suchen doch eher den richtigen Partner.
 
Beiträge
15.779
Likes
7.956
  • #41
Und es gibt wahrscheinlich noch mehrere Gründe dafür diese Begründung "bin verliebt" bei der Verabschiedung zu wählen .

Die Frage die sich mir dabei stellt ist inwieweit wird der "bin verliebt" Button dann von PS für statistische Berechnungen oder zumindest Veröffentlichungen herangezogen.
 
  • Like
Reactions: Ekirlu
Beiträge
17
Likes
1
  • #42
Habt ihr mal daran gedacht, dass es evtl auch an eurem Profil liegen könnte? Habt ihr auch Fotos?
Ich kenne jemanden der hat seinen jetzigen Mann über parship kennengelernt und ist überglücklich.
Also klappt es.Man muss sehen woran es scheitert.Wieso fixiert ihr euch auf die Erfolgsprozente? Hab ihr mal überlegt was euch dazu gebracht hat dass ihr euch hier angemeldet habt? Warum ausgerechnet hier?
 
D

Dr. Bean

  • #43
Ich hab immer nur Fotos von meinem Hinterkopf eingestellt und drunter geschrieben: ja Vorne wird es nicht besser :)
 
  • Like
Reactions: Ekirlu and lisalustig
Beiträge
12.638
Likes
6.873
  • #47
Weil der Bean 'n Knackarsch hat... :rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Ekirlu
Beiträge
12.638
Likes
6.873
  • #50
Muß doch. Der geht doch dauern auf so Foltergeräte. :D
 
Beiträge
125
Likes
23
  • #51
Na ja, Statistiken ...
Auch Statistiken werden subjektiv ausgelegt. Entscheidend ist nämlich, zu welcher Prozentzahl man letztendlich gehört oder sich zählt. Die prinzipielle Auslegung der Statistik ist auch von Belang.

Beispiel:
"Bei 100 % Unfällen waren zu 17 % alkoholisierte FahrerInnen die Ursache."

Manche könnten nun auf die Idee kommen und sagen:
"Ich wusste gar nicht, dass es so gefährlich ist nüchtern zu fahren."
Mit 83 % stehen zumindest die Zahlen auf ihrer Seite, obwohl jeder weiß, dass das Blödsinn ist. In anderen Zusammenhängen wird der Blödsinn aber leider nicht oder nicht sofort erkannt.
 
  • Like
Reactions: Ekirlu