Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

nel

Beiträge
32
Likes
0
  • #76
für andrea,

da hilft nur eins: ein neues hobby muß her, ablenken ist dann oberstes gebot, mit der freundin vor die tür.
auf gar keinen fall "MIT ABSICHT SUCHEN"!
das funktioniert nicht.
guck für dich, dass DU zufriedener wirst mit den dingen die du tust.
männer sind kein ersatz für lebensfreude sondern "nur" das sahnehäubchen.
 

nel

Beiträge
32
Likes
0
  • #77
so meine lieben, ist schön hier mit euch, aber ich geh jetzt ins bett.
träumt was schönes und ich würde mich freuen, euch hier wiederzutreffen!!
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #78
meine Freundinnen gehen nicht vor die Tür, weil sie entweder glücklich liiert sind oder neurotisch sind und außer Arbeit und schlafen kein Leben haben.
Ich wohne auch nicht dort, wo "was" vor der Tür ist. Es ist furchtbar. Umzug geht nicht.
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #79
ich weiß nicht - das ist etwas, was ich auch schon gehört habe ;-) Die frage ist: was sind erkennbare signale und warum 'spürt' der/die andere mich nicht (mehr) - glaub mal nicht, dass das irgendwie klug klingen soll - ich hab mir im nachhinein auch schon oft die frage gestellt warum ich die 'signale' nicht erkannt habe... aber warum auch meine signale nicht mehr angekommen sind - alles was ich hier schreibe, hat immer auch mit mir zu tun...und soll überhaupt nicht besserwisserisch klingen...
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #80
@houty: Nach 20 Jahren glaube ich nicht mehr an einen Irrtum, sondern eher daran, dass jeder sich in diesen 20 Jahren weiterentwickelt hat - und manchmal entwickelt man sich auseinander. Das bedeutet nicht, dass er/sie von Anfang an der/die falsche war, er/sie ist es nur allmählich *geworden*. - Andererseits gibt es schon grundlegende Wesenszüge, die man nie verliert. Da kann man sich allerdings schon fragen, ob man damals nicht die falschen Prioritäten gesetzt hat - eben, weil man selber noch ein andere war.

Meine Hoffnung auf die Zukunft beruht auf der Vermutung, dass wir uns mit zunehmendem Alter nicht mehr so grundlegend verändern, also vor *dieser* Art von Überraschungen einigermaßen gefeit sind. Aber man weeßes eben nich.

André
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #81
gute nacht nel schlaf gut und träum was schönes ... ;-)
 

nel

Beiträge
32
Likes
0
  • #82
dankeschöön :)
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #83
andre

'Aber man weeßes eben nich.' ;-)

Prinzipiell hast du recht - ich glaube auch, dass menschen sich ab einem bestimmten alter (und das ist schon relativ früh) nicht mehr ändern - viellcht können wir uns ein wenig wandeln, aber letzlich bleiben wir, wer wir sind und können nur hoffen, dass jemand 'genauso doof' ist wir wir ... ;-))
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #84
ich hatte zu viel Sicherheit, daß es ein Leben lang halten wird. Wir hatten vieles gemeinsam durchgestanden und dadurch wurde unsere Liebe immer stärker. Dann passierte ein schrecklicher Schicksalschlag und wir schaftten es wohl nicht, das mit "nur" unserer Liebe auch noch zu überwinden. Zusätzlich zu seiner Midlifecrisis und seinen beruflichen Unsicherheiten und dem Gesundheitszustand seiner Eltern war die Begegnung mit dieser Frau für ihn wohl der Ausschlag, sein Leben zu ändern. Er hatte das Glück, jemand anderen zu finden und Leben nr 2 zu starten. Ich nicht.
Alles, was ich seitdem versucht habe, scheiterte. Ich habe seitdem das ganze bunte Sammelsurium an schrägen Männern erlebt, was ich bis dahin nur aus Erzählungen anderer und dem Fernsehen kannte.
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #85
'Ich habe seitdem das ganze bunte Sammelsurium an schrägen Männern erlebt, was ich bis dahin nur aus Erzählungen anderer und dem Fernsehen kannte. '

ich weiß, dass du das nicht lustig findest - ich musste trotzdem schmunzeln....

ich weiß nicht - manchmal denke ich, dass wir das leben viel zu kompliziert machen, dann denke ich wieder, sich den 'einfachen' Lösungen hinzugeben kann es auch nicht sein - dann wiederum denke ich, dass da 'draußen' doch genug Menschen herum laufen, die ein partner sein könnten ohne sinnlose kompromisse eingehen zu müssen ...
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #86
hab gerade nochmal deine letzte nachricht gelesen: warum hat eure liebe das nicht ausgehalten ?
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #87
"wiederum denke ich, dass da 'draußen' doch genug Menschen herum laufen, die ein partner sein könnten ohne sinnlose kompromisse eingehen zu müssen ... "

denen bin ich sogar schon begegnet. Aber diesen war ich dann letztendlich nicht "gut" genug. Einem von diesen hätte ich seinen Rollstuhl bis ans Ende der Welt geschoben. Aber ich kam ja nicht an seine große Liebe heran, der er vermutlich heute noch nachheult.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #88
houty

" warum hat eure liebe das nicht ausgehalten ? "

weil ich mich nach diesem Schicksalsschlag, auf den ich hier nicht detaillierter eingehen will, verändert habe und er mit meiner Trauer nicht umgehen konnte.
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #89
'Aber ich kam ja nicht an seine große Liebe heran, der er vermutlich heute noch nachheult. ' Du da kann man nichts machen....

Was heißt 'nicht gut genug' ? - ich glaub, dass ist so ein single problem - du, wir sind, was wir sind und wenn ich jemanden nicht gut genug bin, klar da muss ich schon schauen, was es ist - aber (von idioten mal abgesehen) wir haben alle unseren wert und dann jemand zu treffen der genau das wertschätzt, was mich aus macht - naja klar, das ist das problem... so einzigartig sind wir dann auch wieder nicht, dass es niemanden gibt, der mit uns was 'anfangen' kann...
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #90
nur kurz zu deiner voherigen antwort: das versteh ich, das ist ok.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.