Beiträge
425
Likes
0
  • #16
AW: no-go fürs aussehen?

on-topic:

Farbinvertierung, also blondiert und gebräunt. - Einige Frauen brezeln sich ja so richtig auf, und ich kann durchaus erkennen, dass sie auch sonst einiges tun, um sexy zu wirken, aber sie fallen immer durch. Der Würgereflex ist einfach zu groß.
 
Beiträge
80
Likes
0
  • #17
AW: no-go fürs aussehen?

Zitat von LunaLuna:
Ab wann genau ist halb halb?

Gut, dass ich das vorher nicht wusste - hätte ihn sonst beim x-ten Date abservieren müssen, als ich den Makel bemerkt habe...
Na ich meinte auch mehr die, die da die Haare oben nicht mehr wachsen dann die an
der Seite lang "züchten". Am besten dann noch schön verrwuscheln und mit den Haaren
aus den Ohren kombinieren.....
Oder noch schlimmer quer über den Kopf kämmen.
Das hat im besten Fall den Charme eines zerstreuten Professors.

Ich schätze so sah dein Date auch nicht aus, oder?
 
Beiträge
76
Likes
0
  • #18
AW: no-go fürs aussehen?

Zitat von Baier:
Ich gehöre zu den Männern, die keinen Fön mehr brauchen :)
Wen es stört, die darf gerne weiterklicken :)

Was für mich ein absolutes No-Go ist: ungepflegte Hände und Schuhe in beklagenswertem Zustand - was übrigens für Mann und Frau gilt.

Ansonsten ist mir völlig wurscht wie die Frau aussieht - Hauptsache sie ist ca. 1.80 groß, blond, schlank und sportlich :)
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #20
AW: no-go fürs aussehen?

Zitat von Dreamerin:
Ach menno.... Eisenmann....ich bin raus...... :)
Dreamerin, das hätte er Dir aber nicht gesagt, dass er eine Frau mit 1,80 m und blond sucht, sondern einfach nach und nach die Dauer erhöht, bis seine Antwort kommt. Ich hab dann den Kontakt beendet = mit kurzer Erklärung gelöscht.

Also nicht traurig sein, Dir ist nichts entgangen...
 
Beiträge
162
Likes
0
  • #21
Nur GO

Ich habe nur Go-Kriterien.

No-Go-Kriterien finde ich nicht zielführend, da sie den Blick auf das Falsche lenken.
Ich möchte ja nicht eine Frau finden, die nicht hat, was ich nicht will,
sondern eine Frau, die das hat was ich an ihr mag.

Somit:

Eine flotte, natürliche Frau in etwa meinem Alter, die sich gerne sportlich in der Natur betätigt: GO!
 
L

Löwefrau_geloescht

  • #22
AW: no-go fürs aussehen?

Was ist "flott"?
 
Beiträge
162
Likes
0
  • #23
AW: no-go fürs aussehen?

Zitat von Löwefrau:
Das ist vielleicht ein Schweizerischer Ausdruck.
Ein Synonym wäre "aufgestellt". Aber das sagt dir wohl auch nichts?

Ich umschreibe dies mal so:
"flott" umschreibt eine subjektiv hübsche Person mit einem unkomplizierten, beschwingten, offenen und positiven Charakter.
 
Beiträge
162
Likes
0
  • #25
AW: Nur GO

Zitat von Dreamerin:
Nein, der Satz ist logisch korrekt.

Ich kann es mal aufschlüsseln:
"was ich nicht will" = "mein No-Go-Kriterium"
"die nicht hat" = "der fehlt"

Ich möchte ja nicht eine Frau finden, "der" "mein No-Go-Kriterium" "fehlt".

Eben diese doppelte Verneinung ist der Grund, weshalb ich No-Go-Kriterien nicht zielführend finde.
Die dritte Verneinung kommt dazu, weil ich Go-Kriterien verwenden möchte.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #27
AW: no-go fürs aussehen?

Zitat von Freundin:
Na ich meinte auch mehr die, die da die Haare oben nicht mehr wachsen dann die an
der Seite lang "züchten". Am besten dann noch schön verrwuscheln und mit den Haaren
aus den Ohren kombinieren.....
Oder noch schlimmer quer über den Kopf kämmen.
Das hat im besten Fall den Charme eines zerstreuten Professors.

Ich schätze so sah dein Date auch nicht aus, oder?
Ich weiß nicht, ob er nicht doch einer Deiner Beschreibungen entspricht - Foto werde ich Dir keines schicken ;-)
Wer sagt, dass so ein "zerstreuter Professor" nicht auch sexy sein kann? Du solltest Dich wirklich nicht zu sehr festlegen.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #28
AW: no-go fürs aussehen?

Zitat von Bruce:
Das ist vielleicht ein Schweizerischer Ausdruck.
Ein Synonym wäre "aufgestellt". Aber das sagt dir wohl auch nichts?

Ich umschreibe dies mal so:
"flott" umschreibt eine subjektiv hübsche Person mit einem unkomplizierten, beschwingten, offenen und positiven Charakter.
"Aufgestellt" ist ein Helvetismus und im Hochdeutschen speziell dann missverständlich, wenn es einen Mann beschreibt.

"Flott" hingegen nicht. Ich würde es auf jeden Fall als ein Kompliment werten, wenn es jemand für eine Person braucht.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #29
AW: Nur GO

Zitat von Bruce:
Ich habe nur Go-Kriterien.

No-Go-Kriterien finde ich nicht zielführend, da sie den Blick auf das Falsche lenken.
Ich möchte ja nicht eine Frau finden, die nicht hat, was ich nicht will,
sondern eine Frau, die das hat was ich an ihr mag.

Somit:

Eine flotte, natürliche Frau in etwa meinem Alter, die sich gerne sportlich in der Natur betätigt: GO!
:) Das halte ich für eine Methode, die Chancen hat.
 
Beiträge
162
Likes
0
  • #30
AW: no-go fürs aussehen?

Darum habe ich ja auch "flott" anstelle von "aufgestellt" verwendet.


Zur dreifachen Verwendung von "nicht" in meinem Satz stehe ich.

Stellt euch einfach vor, ihr hättet euren Schatz gefunden, und ihr sagt ihr/ihm, "Ich habe mich in Dich verliebt, weil Du nicht so schräg grinst wie Mr. Bean".
Das ist doch etwas völlig anderes, als zu sagen, "Ich habe mich in Dein bezauberndes Lächeln verliebt".
Ich bevorzuge die letztere Variante.