Beiträge
16.195
Likes
8.218
  • #31
Der Brüller ist auch, wenn etliche Damen sich als humorvoll bezeichnen und in Wirklichkeit einem mit Grundkrampfhaltung und Unverständnis bei hintergründig ironischem Humor begegneno_O

Naja, geht mir selber so, dass meine Witze, die ich humorvoll finde, bei Anderen manchmal nicht so aufgenommen werden. Du verstehst, was ich dir damit sagen will?

Ist auch in einer Partnerschaft wichtig, einen ähnlich gleichen Humorstil zu haben.
 
  • Like
Reactions: XX and mino65
M

MaryCandice

  • #32
Laut ihm über ein Jahr. Er ist gelegentlich schlecht drauf, aber das lässt er nicht an der Umwelt aus und wenn wir zusammen sind, gibt es keine schlechte Laune.
Ich glaub schon, dass Männer und Frauen in Beziehungen, die ihnen gut tun, damit anders umgehen, als wenn's nicht passt.

Mein Chef ist selten schlechter Laune, wenn dann läuft im Betrieb was ganz schön gegen den Erfolg, aber die Chefin holt ihn da mit ihrem Wesen ganz schnell runter. Die beiden haben einen so netten Umgang miteinander, da reicht wohl auch umarmen, lächeln, Kuss und es ist (vorerst) mal gut und Kopf befreit für vernünftiges Vorgehen.

Ich persönlich verkrieche mich gerne, wenn ich mal schlecht drauf sein sollte oder werd leise. Aber da genügt schon eine nette Nachricht von ihm (er merkt schlechte Laune an mir sofort bei Kontakt, auch per WhatsApp) und die Laune verfliegt.

Und wenn Mann (oder Frau) Laune kompensieren sollte, mir tut es ja nicht weh. Lieber schöne Zeit als miese Zeit. Wer hat was davon, sich mies zu fühlen und andere da 'mit rein zu ziehen'?

Ich denk eher, wenn der andere die 'Liebe' hat, die helfen kann, dann hilft das tatsächlich.

@Traumichnich was würde dir jetzt helfen? Außer dass die Pflanzen endlich ankommen? Liebevolle Zuneigung oder könnte eine eventuelle Partnerin da 'nix ausrichten'?
 
  • Like
Reactions: chava
Beiträge
1.483
Likes
1.525
  • #33
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: mino65 and Sweety69
Beiträge
278
Likes
327
  • #34
Diese Frage ist wohl ein Minenfeld. Allerdings habe ich auch witzige und kreative Antworten gelesen.
 
  • Like
Reactions: mino65 and Sweety69
Beiträge
6.851
Likes
10.844
  • #36
Ich habe die Frage nach meiner Laune erst gar nicht beantwortet (gaaaanz am Anfang mal, für eine Nano-Sekunde). Wenn ich da die Wahrheit schreibe .... da hätte ich das Geld für Parship direkt ins Lagerfeuer schmeißen können.
Meine Güte, ich darf doch auch mal ne beschi...ene Laune haben und die mal kurz und knackig ausleben. Aber ich muss das ja nicht jedem potentiellen Partner auf die Nase binden, dass dann aus dem liebreizenden Rheinländer-Mädchen eine Furie wird. ;)Und alle lustigen Antworten waren gleichzeitig auch viel zu nah an der Wahrheit, so dass es dann wohl auch nicht mehr lustig ist!
Das ist so eine blöde Frage ... da könnte man glatt schlechte Laune von bekommen :D
 
  • Like
Reactions: XX, mino65, Sweety69 und 2 Andere
Beiträge
2.605
Likes
976
  • #37
Wenn er schlechte Laune hat, macht sie ihm Frikadellen :),
oder fragt, was los ist. ( Möchtest Du darüber sprechen?":D":oops:;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: mino65
Beiträge
80
Likes
80
  • #40
Sex heitert definitiv auf und ich denke mal, da würde mir so ziemlich jeder andere Kerl zustimmen. Allerdings wäre diese Antwort zu geben kein sozial erwünschtes Antwortverhalten, weswegen man diese Antwort wohl auch nicht lesen wird. :rolleyes:

Wenn ich so drüber nachdenke - ist das "gib mir einfach Schokolade" so nen Codewort oder sowas? o_O
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: mino65 and MaryCandice
Beiträge
6.100
Likes
6.616
  • #42
(...) Ich glaub schon, dass Männer und Frauen in Beziehungen, die ihnen gut tun, damit anders umgehen, als wenn's nicht passt.

[X] Me too !

Chef ist selten schlechter Laune, wenn dann läuft im Betrieb was ganz schön gegen den Erfolg, aber die Chefin holt ihn da mit ihrem Wesen ganz schnell runter. Die beiden haben einen so netten Umgang miteinander, da reicht wohl auch umarmen, lächeln, Kuss und es ist (vorerst) mal gut und Kopf befreit für vernünftiges Vorgehen.

Ist auch logisch : Man kennt sich so gut, daß man weiß, wie man die/den anderen wieder "runterholen" kann.

(...) Ich denk eher, wenn der andere die 'Liebe' hat, die helfen kann, dann hilft das tatsächlich.

Aber sowas von !!!

@Traumichnich was würde dir jetzt helfen? Außer dass die Pflanzen endlich ankommen? Liebevolle Zuneigung oder könnte eine eventuelle Partnerin da 'nix ausrichten'?
Ganz sicher ! Zumindest hätte ich dann sicher nicht den halben Tag vergebens rumgesessen und hätte diverse Dinge noch erledigen können, die man nur zu zweit machen kann !
 
  • Like
Reactions: MaryCandice
D

Deleted member 20013

  • #43
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Fraunette, mino65, Sweety69 und 2 Andere
Beiträge
629
Likes
377
  • #47
In gefühlten 90 Prozent aller Profile (na gut, von Männern - Frauen sehe ich ja nicht) kommt schlechte Laune "so gut wie nie vor", "geht schnell wieder vorbei" und aufgeheitert wird in diesen seltenen Momenten alle Jubeljahre grundsätzlich "bloß mit einem Lächeln von dir, dann ist sofort alles gut".

Klar wird in den Profilen gelogen bei Sportpensum, Zigarettenkonsum und Hobbys, aber diese Dauerlüge überall finde ich am unreifsten: Habt ihr alle in eurem Erwachsenenleben niemals gelernt, mit Everyday-Tiefpunkten umzugehen? 90 Prozent der Parship-User dauerbekifft? Verlangt der Selbstoptimierungszwang des Jahrzehnts, dass man lachend "Oh Scheibenkleber" trällert, wenn einem die Marmeladenseite des Brotes auf den Boden fällt?

Warum wird ausgerechnet bei diesen harmlosen Fragen so sinnlos, unglaubwürdig und kindisch Quatsch erzählt?
diejenigen, die behaupten nie oder fast nie schlecht gelaunt zu sein, habe ich aus diversen Gründen immer konsequent weggeklickt...ein totales Ausschlusskriterium.
daher sind mindestens einige "Kelche" mir erspart geblieben....
 
Beiträge
629
Likes
377
  • #48
also, Ladies, ein Duell im Morgengrauen ... Wahl der Waffen, etc. ... das finde ich cool (aber nur virtuell, wohl gemerkt, da zu viele Menschen diesem wahnwitzigen:( "Brauch" komplett "sinnlos, sinnloser, sinnlosesten"***;) ...... zum Opfer gefallen sind, man denke z.B. an Puschkin, etc.)

***habe diese "Wendung" auf parship gelernt: jemand schrieb auf eine Frage hin, er sei Single, Singelster und am Singelsten oder so ähnlich:rolleyes:
das ist mir dann ziemlich geblieben.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
13.020
Likes
11.074
  • #55
Da man (auch Frau) versucht, ein Kennenlernen aus dem RL auf die digitale Welt zu projezieren, und weiß, dass man im RL gar nicht erst mit schlechter Laune und einem griesgrämigen Gesicht auf Frau oder Mann zuzugehen braucht, wenn man diese kennenlernen- und für sich gewinnen möchte, beschreibt man sich eben als "meist fröhlich" und "oft gut gelaunt".
Jeder halbwegs realistisch denkende Mensch kann sich ausmalen, dass so gut wie jeder Mensch auch "schlechte" Tage hat, mit mieser Laune oder auch Wut und Ärger im Bauch. Es wäre utopisch zu glauben, dass es Menschen gibt, die ohne Ausnahme immer gut gelaunt sind (und falls es diese doch geben sollte, stelle ich mir ein Zusammenleben mit solchen Leuten als äußerst anstrengend vor).
Um nun aber den potentiellen Kandidaten darzustellen, dass man ein überwiegeng positives Gemüt und eine entsprechende Sicht auf die Dinge hat (analog zum "Anlächeln" im RL), wird dies vermutlich häufig übersteigert dargestellt. Somit soll möglichst jeglicher Zweifel ausgeräumt werden, dass es sich beim Protagonisten um einen oft schlechtgelaunten Menschen handeln könnte, der mit vielen Dingen hadert und oft "das Haar in der Suppe sucht".
 
Beiträge
240
Likes
398
  • #56
Da man (auch Frau) versucht, ein Kennenlernen aus dem RL auf die digitale Welt zu projezieren, und weiß, dass man im RL gar nicht erst mit schlechter Laune und einem griesgrämigen Gesicht auf Frau oder Mann zuzugehen braucht, wenn man diese kennenlernen- und für sich gewinnen möchte,

Och - ich steh mehr auf Worf als auf Data, wenn du weißt, was ich meine.

Gut dosierter Zynismus gepaart mit milder Misanthropie kann echt sexy sein.
 
A

*Andrea*

  • #59
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: