D

Deleted member 23363

Gast
  • #31
Früher, als Dating-Benjamin, habe ich manchmal tagelang die Situation schöngeredet,"herumgehofft" und mir es mental schwerer gemacht
dito
Heute geht es mir mit der Datingratsche wesentlich besser und bin nicht datingfrustriert.
Aber dem Ziel einer Partnerschaft bringt es einem nur insofern näher, dass man seine Zeit nicht mit "hoffnungslosen Fällen" verschwendet.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128

Brida66

User
Beiträge
38
  • #32
Du weist, das hat mit dir nix zu tun. Hätte er bei jeder anderen Frau auch so gemacht.

was mir seit der zeit des datingbetreibens auch noch auffällt: bei ganz vielen spüre ich, dass einfach (irgend)eine neue partnerin gewünscht ist. da bin nicht ICH gemeint, das kann gerne die erstbeste sein. hat lange gedauert, das zu durchschauen:rolleyes: und drum deshalb auch:

... Kosename! Und am besten dasselbe für alle ... :)
was ja auch viele so handhaben - auch das geht bei mir nicht mehr:oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Ursina60 and himbeermond

Mentalista

User
Beiträge
18.657
  • #33
was mir seit der zeit des datingbetreibens auch noch auffällt: bei ganz vielen spüre ich, dass einfach (irgend)eine neue partnerin gewünscht ist. da bin nicht ICH gemeint, das kann gerne die erstbeste sein. hat lange gedauert, das zu durchschauen:rolleyes: und drum deshalb auch:

Kenne ich, ich weis, dass das viele andere Frauen auch kenne. Daher die hohen Single-Zahlen.
 
D

Deleted member 22408

Gast
  • #34
Ja, woher? In einem anderen Thread wurde mir angeraten, dass ich nicht alles glauben soll. Denn auch wenn sie etwa sagt, muss das nicht stimmen.
Naja, geehrter @Baudolino, Du solltest zumindest einkalkulieren, dass Worte, die beim Dating geschrieben und gesprochen werden, nicht unbedingt wahr sein müssen! Und genau dann, wenn sie nicht wahr sind, fängt es bei der anderen Seite im Datingverlauf zu haken an. Die Erklärung, dass das Haken nur daran läge, dass man per se für die andere Seite zu unattraktiv sei, greift zu kurz. Ich denke, es spielen sehr oft eher psychische und biographische Verstrickungen eine Rolle, die mit einem selbst nichts zu tun haben.
Früher ging es beim Daten nur darum, ob man sich gegenseitig gefällt oder nicht. Das ist heute viel komplizierter und undurchschaubarer. Deswegen ist das Online-Dating bis zur Partnerfindung ein komplizierter, harter und langer Weg.
Aber dem Ziel einer Partnerschaft bringt es einem nur insofern näher, dass man seine Zeit nicht mit "hoffnungslosen Fällen" verschwendet.
Datingökonomieeffizienz, geehrter @Baudolino! Zeit und mentale Kraft, die man lieber für das Finden der richtigen Partnerin aufbringen sollte!

Also, niemals die Datingratsche
vergessen!:D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 23363

Gast
  • #35
was mir seit der zeit des datingbetreibens auch noch auffällt: bei ganz vielen spüre ich, dass einfach (irgend)eine neue partnerin gewünscht ist. da bin nicht ICH gemeint, das kann gerne die erstbeste sein. hat lange gedauert, das zu durchschauen:rolleyes: und drum deshalb auch:
Kenne ich, ich weis, dass das viele andere Frauen auch kenne. Daher die hohen Single-Zahlen.
Ich kenne das auch.
Das dürfte kein reines Männer-Phänomen sein.
 
  • Like
Reactions: Magneto73
D

Deleted member 21128

Gast
  • #36
  • Like
Reactions: Mafalda, Ekirlu, himbeermond und 2 Andere

AnnaConda

User
Beiträge
2.207
  • #43
Schön, dass du wieder da bist, Datinglusche! Ich hatte mir echt Sorgen gemacht. :rolleyes: Einfach so abtauchen..
 
D

Deleted member 25128

Gast
  • #44
Sorry, warum tut Ihr Euch so eine Psychokiste überhaupt an? Wieso wartet Ihr tagelang auf jemanden, der eh kein Interesse hat? Lernt endlich mal, nach einem Date sofort RitscheRatsche zu machen, wenn Ihr bemerkt, dass es irgendwie bei der anderen Seite hakt!
Es muss von Anfang an richtig "flutschen", wie unser geehrter @WolkeVier dunsemal gesagt hat.

Ich frage mich warum bei Dir nichts flutschen will. Warum tust Du Dir die ganzen Dates an,wenn es sowieso nicht läuft? Das Päckchen was jeder zu tragen hat ist doch immer noch erträglicher zu hören ,als Deine ganzen gesammelten Abfuhren samt der Ratschen zu lesen.
Wie flutscht es denn richtig ? Flutscht es bereits wenn die Auserwählte ernsthafte Absichten hat ? Warum täuschen die Damen Interesse vor,wenn sie anschließend Abstand von Dir halten ? Machst Du einen solchen Mitleid erweckenden Eindruck ,daß sie Dich aufmuntern müssen? Ich verstehe das alles nicht.
 
  • Like
Reactions: Erigeneia
D

Deleted member 25128

Gast
  • #46
Das Bauchgefühl scheint Dir aber auch gewaltig einen Streich zu spielen,sonst würde es Dich nicht immer wieder an die falschen geraten lassen.
 
D

Deleted member 22408

Gast
  • #47
Ich frage mich warum bei Dir nichts flutschen will. Warum tust Du Dir die ganzen Dates an,wenn es sowieso nicht läuft? Das Päckchen was jeder zu tragen hat ist doch immer noch erträglicher zu hören ,als Deine ganzen gesammelten Abfuhren samt der Ratschen zu lesen.
Wie flutscht es denn richtig ? Flutscht es bereits wenn die Auserwählte ernsthafte Absichten hat ? Warum täuschen die Damen Interesse vor,wenn sie anschließend Abstand von Dir halten ? Machst Du einen solchen Mitleid erweckenden Eindruck ,daß sie Dich aufmuntern müssen? Ich verstehe das alles nicht.
Ich stelle mich Dir in der Realität vor, geehrte @saphira11... RitscheRatsche! :D
 
D

Deleted member 22408

Gast
  • #49
Wie das?
Wenn Du radikal verabschiedest, kannst Du doch nie wissen, ob Du richtig lagst.
Alles Erfahrungen, geehrter @Strandläufer! Entgegen meinem Bauchgefühl habe ich früher nicht so radikal verabschiedet sondern nach dem ersten/zweiten Date ein paar Tage die zweideutige Situation vor mir selbst schöngeredet und es hineiern lassen, wenn sich die Datingpartnerin undurchsichtig verhielt. Es erfolgte immer das gleiche Resultat. Tage der Ungewissheit und mentaler Beanspruchung, die man sich sparen sollte.
Die Erkenntnis, die ich gewonnen habe, ist die, dass mein Bauchgefühl während ersten, spätestens ab dem zweiten Date immer richtig liegt. Und dann RitscheRatsche! :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 25128

Gast
  • #50
Ändere Deine Grundhaltung ,dann werden aus den negativen Erkenntnissen zur Abwechslung mal positive Erfahrungen .
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.521
  • #52
na endlich überträgt unser Lehmsküstler seine ökonomisch effizient nachhaltige Lehmsweise auch aufs Beziehungslehm. Man tut einfach viel zu kurz lehm, um romantisch sein zu können. Rrrrrtsch obidraht!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: lisalustig
D

Deleted member 22408

Gast
  • #54
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Magneto73
D

Deleted member 25128

Gast
  • #55
Zum Glück kannst Du noch lachen .Ich dachte schon, hinter den Zeilen einen gebrochenen Mann mit ernsten Gesichtszügen in einer dunklen Ecke sitzen zu sehen.

Es geht um das große Ganze und um die Strategie, wie man das Online-Dating mental am besten übersteht
Wenn für dich das schönste der Welt mit "überstehen" zu tun hat ,dann machst du etwas falsch.
Vielleicht mal anstelle von Öl und Ratschengehabe , in den Flirtmodus umschalten.
 
D

Deleted member 22408

Gast
  • #57
Hmm ... dachte es geht darum einen Partner zu finden :rolleyes:, aber jede/r wie er/sie mag ;).
Aber, um erstmal soweit zu kommen, muss man Strategien erarbeiten, die ein mentales Überleben während des Online-Datings sicherstellen, geehrter @Bee246! Sonst kann es sein, dass Du erst gar nicht so lange durchhältst bis die Richtige auftaucht. Viele schmeißen ja aus Frust schon vorher die Brocken hin, bevor der richtige Partner/in
auftaucht. o_O
 
  • Like
Reactions: Magneto73

Magneto73

User
Beiträge
1.508
  • #58
  • Like
Reactions: Deleted member 23363 and Deleted member 22408

Bee246

User
Beiträge
646
  • #59
Aber, um erstmal soweit zu kommen, muss man Strategien erarbeiten, die ein mentales Überleben während des Online-Datings sicherstellen, geehrter @Bee246! Sonst kann es sein, dass Du erst gar nicht so lange durchhältst bis die Richtige auftaucht.
Wenn es mit einem Datingpartner nicht passt, sollte man das auch ehrlich sagen. Soweit bin ich bei dir.
Partnersuche ist nie einfach, weil es eben, wie auch schon in einem anderen Thread von @Baudolino und @WolkeVier geschrieben wurde, auf beiden Seiten passen muss und das einem Jackpot gleich kommt ...

... aber ich bin auch auf der Suche nach dem Richtigen :rolleyes: ...
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128 and Deleted member 23363
D

Deleted member 23363

Gast
  • #60
Es geht um das große Ganze und um die Strategie, wie man das Online-Dating mental am besten übersteht
Das Überstehen des OD ist mir definitiv zu wenig.
Das ginge auch ganz einfach indem man es ganz bleiben lässt.
Hmm ... dachte es geht darum einen Partner zu finden :rolleyes:, aber jede/r wie er/sie mag ;).
So sehe ich das nämlich auch.
 
  • Like
Reactions: Bee246