IMHO

User
Beiträge
14.447
  • #31
Es geht ja auch darum, sich auf jemanden in dieser Zeit deshalb festzulegen, um dem Verbreiten des Virus entgegenzukommen.
Und nicht jedes Wochenende jemanden neues zu erobern.
Ich finde das nachvollziehbar und menschlich & klug.
Tja, aber wie umsetzen? Bars, Kneipen, Theater, Museen und andere "Kennenlern-Orte" sind geschlossen. Auf den SB-Dating-Plattformen ist so etwas eher verpönt - also bleiben lediglich die kommerziellen "Schmuddel-Börsen", für deren Mitgliedschaft zumindest Mann in der Regel ordentlich bezahlen muss - mit relativ schlechten Erfolgsaussichten und umzingelt von Fakes und Angeboten aus dem "Profi-Gewerbe".
"Gut gebrüllt, Löwe".

Ich versuch's einfach am Samstag bei meiner hübschen Bäckereifachverkäuferin:
"Du, in Zeiten von Corona möchte auch ich verantwortungsvoll und mit Rücksicht auf die Gesellschaft handeln. Deshalb kommt dieses permanente "Herumvögeln" jetzt eine Zeit lang nicht für mich in Frage. Ich finde dich ganz attraktiv - also, wie wär's - wollen wir eine befristete Trieb-Abfuhr-Beziehung eingehen?"
 
  • Like
Reactions: LondonEye, Contenanci, Deleted member 25881 und 2 Andere

Maron

User
Beiträge
19.886
  • #32
Ich versuch's einfach am Samstag bei meiner hübschen Bäckereifachverkäuferin:
"Du, in Zeiten von Corona möchte auch ich verantwortungsvoll und mit Rücksicht auf die Gesellschaft handeln. Deshalb kommt dieses permanente "Herumvögeln" jetzt eine Zeit lang nicht für mich in Frage. Ich finde dich ganz attraktiv - also, wie wär's - wollen wir eine befristete Trieb-Abfuhr-Beziehung eingehen?"

hm, du könntest das ev. philosophisch umschreiben: wir könnten etwas für unsere Gesundheit tun, ich habe gehört gemeinsamer Sex wirkt immunstärkend.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me and Deleted member 25881

Herr Lohse

User
Beiträge
14
  • #35
Hallo zusammen, als ich bei google news mal nach Problemen von Singles in der Coronakrise googlte, bin ich auf mehrere Presseartikel gestoßen, in denen berichtet wurde, das die Holländische Gesundheitsbehörde Singles während der Krise einen festen " Sexbuddy " empfehlen würde. Das fand ich schräg aber auch ein interessante Thema zum diskutieren. Warum empfehlen sie nicht gleich sich eine feste Beziehung zu suchen? Ich sage nicht das ich dieses suche, aber es ist ein interessanter Gedanke. Sollte man sich einen Partner auf Zeit suchen, der in normalen Zeiten nicht alle Kriterien für eine dauerhafte Beziehung erfüllt? Würden Singles sich in dieser Krise mit einem Partner zweiter Wahl auf zeit, besser in der Krise fühlen? Sollte eine Behörde so eine Empfehlung aussprechen, und könnte das für Singles eine Lösung sein ,die Krise besser zu bewältigen, oder würde es zu noch mehr Problemen führen? Wie denkt ihr über so einen Rat einer Behörde ?
Interessant. Das wäre der offizielle Appell, runter zu kommen von den erhöhten Ansprüchen und JEDEM Menschen eine Chance zu geben. Das dürfte an der Mentalität der Frauen scheitern.
 

IMHO

User
Beiträge
14.447
  • #38
hm, du könntest das ev. philosophisch umschreiben: wir könnten etwas für unsere Gesundheit tun, ich habe gehört gemeinsamer Sex wirkt immunstärkend.
Solange das "S-Wort" drin vorkommt, kann's nicht all zu philosophisch sein.
Vielleicht eher:
"Leichte bis mittlere körperliche Betätigung, zwecks Stressabbau, unter Wahrung einer minimalen Kontaktzahl in sehr leichter Freizeitbekleidung"?
 
  • Like
Reactions: LondonEye, Femail-Me, Contenanci und 3 Andere
D

Deleted member 26663

Gast
  • #39
@IMHO Du kannst der Verkäuferin auch eine Blume mitbringen. So in der Art, du wolltest mal danke, sagen, wie toll sie den Service in diesen Zeiten macht ...Könnte funktionieren. Viel Erfolg!
 
  • Like
Reactions: LondonEye, Femail-Me, Contenanci und ein anderer User

sy-alexa

User
Beiträge
278
  • #46
Hallo zusammen, als ich bei google news mal nach Problemen von Singles in der Coronakrise googlte, bin ich auf mehrere Presseartikel gestoßen, in denen berichtet wurde, das die Holländische Gesundheitsbehörde Singles während der Krise einen festen " Sexbuddy " empfehlen würde.

Das niederländische Königshaus und viele weitere Familien werden aus gutem Grund geschützt und abgeschirmt vom "Mob"!!!!
 

Bubble

User
Beiträge
142
  • #48
Sogar beim Ein-Frau- oder Ein-Mann- S#x vor dem Spiegel wird jetzt empfohlen, eine Maske zu tragen und möglichst lautlos zu stöhnen wegen den Aerosolen.