Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Nichtssagende Profile

Hallo an alle!

Ich bin noch nicht so lange bei Parship, ungefähr sechs Wochen, und habe auch sonst wenig Erfahrung mit Online-Partnervermittlungen. Aber was mich hier beschäftigt, ist die aus meiner Sicht ziemlich mangelhafte Qualität der Profile. Ich weiss ja nicht, wie es sich mit den Profilen der Frauen verhält, als Frau bekomme ich ja jeweils eine Auswahl an Männerprofilen und sehe also nur diese. Ich frage mich einfach: Ist dies eine durchgehende Tendenz oder bestätigt sich hier wieder einmal ein Klischee, und zwar jenes, wonach Männer einfach faul sind und mit möglichst geringem Aufwand das Maximum herausholen wollen. Oder wie erklärt sich das, dass ich aus einer Auswahl von acht Partnervorschlägen bei fünf Profilen weder Bilder (ok, die sehe ich ja sowieso erst richtig, wenn sie mir freigegeben werden) noch irgendwelche aussagekräftigen Antworten vorfinde. Und das auch noch nach zwei bis drei Wochen. Ich verstehe ja, dass man ein Profil nicht von Anfang an fertig ausgefüllt ins Netz stellt. Aber auch ältere Profile sind nicht besser. Das heisst, es sind vielleicht gerade mal zwei bis vier der Fragen mit einem einzigen Satz beantwortet. Und dies oft so mittelmässig, dass ich von der Einmaligkeit der Person so gut wie nichts mitkriege. Und das kommt ziemlich oft vor. Ich würde sagen, 70% der Profile, die ich erhalte, sind in diesem beklagenswerten mangelhaften Zustand. Sowas weckt mein Interesse nicht.

Verstehe ich irgendwas falsch? Geht es hier nicht darum, einen Partner für eine womöglich noch verbindliche Beziehung zu finden? Oder sind die Männer hinter diesen Profilen bloss auf eine flüchtige Bettbekanntschaft aus und geben sich daher kaum Mühe mit ihrem Profil? Ich möchte so jemanden mal sehen, wie der sich auf seinen Traumjob bewirbt. Ob das Bewerbungsschreiben auch mit bloss zwei, drei Sätzen abgehandelt würde? Oder liegt das an meiner Generation (45 bis 55 Jahre)?

Ich verlasse mich hier doch nicht alleine auf die Matchingpunkte, laut denen ich gemäss Parship grössere oder kleinere Übereinstimmung mit jemandem habe, ohne andere Kenntnisse. Es geht hier doch um nichts weniger als um eine mögliche zukünftige Partnerschaft. Wenn ich mit jemanden Kontakt aufnehmen will, dann nur mit dem guten Wissen darum, dass dieser Mensch mich richtig interessiert. Wie kann ich ein irgend gelagertes Interesse an jemandem aufbringen, der drei bis fünf 0815-Fragen einsilbig und lapidar mit einem einzigen 0815-Satz beantwortet. Wie spüre ich da seine Persönlichkeit seinen Charakter? Es kommt mir nicht in den Sinn, auf solche Profile überhaupt einzugehen und Kontakt aufzunehmen. Nachrichten von solchen Profilen (und es handelt sich dabei meistens um ebenso kurze und knappe Botschaften), beantworte ich als höflicher Mensch immer. Aber konsequent mit einer Absage.

Wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich? Ist das üblich auf Online-Partnerbörsen und ist das euch egal? Verlässt ihr euch alleine auf die Matchingpunkte und nehmt Kontakt auf, auch wenn ihr aus dem Profil kaum was über den Menschen dahinter erfährt?
 
Beiträge
183
Likes
0
  • #2
AW: Nichtssagende Profile

Hallo Rosanna - auf der weiblichen Seite schaut es da nicht besser aus. Fehlende Bilder und die freien Fragen sind bei vielen sehr einsilbig und unvollständig beantwortet. Standardausssage bei Wen will man treffen ist oft der Dalai Lama, Frau fühlt sich am Meer oder in der Natur wohl und hat in den ausgeübten Sportarten all das angegeben was sie einmal gemacht hat.

Die Matchingpunkte geben mir ehrlich auch wenig und interessieren mich wenig.

Ich lasse mich bei meiner Auswahl vom Gefühl leiten. Wenigstens ein Bild muss da sein. Das letzte mal online darf nicht mehr als 5 Tage her sein, ich möchte im Profil etwas lesen können was sie sucht. Vorallem auf die frei formulierbaren Fragen lege ich sehr großen Wert.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #3
AW: Nichtssagende Profile

Hallo Andy

Dann scheint das ja ein durchgängiges Problem zu sein. Haarsträubend übrigens auch, wie wenig auf Rechtschreibung geachtet wird und selbst Sätze nicht beendet werden. Wenn die Leute so sprechen, wie sie schreiben ... Ich finde, sie sollten bei Parship dafür sorgen, dass die Profile wenigstens vollständiger ausgefüllt werden. Zum Beispiel indem man erst bei einem zumindest zu 75 % ausgefüllten Profil Vorschläge erhält und vorgeschlagen wird. Ich zahle doch nicht dafür, um dann über 50% unbrauchbare Schrott-Profile zu erhalten!

Übrigens: Den Dalai Lama habe ich bei den Männerprofilen auch schon angetroffen. Scheint eine beliebte (und somit wohl auch beliebige) Persönlichkeit zu sein. Höchstwahrscheinlich würde in denjenigen Profilen auch Paulo Coelho stehen, wenn man einen Lieblings-Autor angeben könnte.
 
Beiträge
183
Likes
0
  • #4
AW: Nichtssagende Profile

Das ist garantiert eine durchgehende Problematik. Genau wie all die anderen Dinge ... z. B. einen nach einigen Nachrichten ohne ein Wort wegklicken
 
Beiträge
32
Likes
0
  • #5
AW: Nichtssagende Profile

Das Problem hat man als Mann auch.

Es gibt sehr viele Profile von Frauen, die absolut "profillos" sind und eigentlich nichts aussagen.
Ich frage mich dann zwar immer, was Menschen dann hier eigentlich tun, wenn sie nichts über sich aussagen wollen, aber es gibt wohl solche und solche... ^^.
 
Beiträge
2.024
Likes
563
  • #6
AW: Nichtssagende Profile

Zitat von Rosanna:
(...) Und das kommt ziemlich oft vor. Ich würde sagen, 70% der Profile, die ich erhalte, sind in diesem beklagenswerten mangelhaften Zustand. Sowas weckt mein Interesse nicht.
Mag ja sein, dass 70% der Profile in einem "beklagenswerten Zustand sind. Heißt aber auch, dass 30% dies nicht sind. Warum sich also aufregen? 30% klingt für mich so auf den ersten Blick durchaus brauchbar ...
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #7
AW: Nichtssagende Profile

Zitat von Howlith:
Mag ja sein, dass 70% der Profile in einem "beklagenswerten Zustand sind. Heißt aber auch, dass 30% dies nicht sind. Warum sich also aufregen? 30% klingt für mich so auf den ersten Blick durchaus brauchbar ...
Nein, das sehe ich nicht so.. weil diese übriggebliebenen 30 % ca. 150 km weit weg wohnen. Also entweder ist das Profil unbrauchbar, weil diese nur zu 40 % ausgefüllt sind oder ich bekomme Vorschläge mit Riesenentfernungen. Bisher (und ich bin seit ca. 3 Wochen dabei) ist kein brauchbares Profil dabeigewesen. Vielleicht wohne ich auch im Nirwana von Bayern (Nürnberg *g*).
 

uma

Beiträge
127
Likes
28
  • #8
AW: Nichtssagende Profile

Gerade einen Profilvorschlag von PS erhalten: nur 3 (!!!) Fragen sind beantwortet, und dann auch nur mit kargen Sätzen. Ein Photo, wo man schon im verschwommenen Zustand erkennen kann, dass es so weit weg ist, dass man das Gesicht nicht wirklich sieht. Da frage ich mich: soll so ein Typ tatscächlich zu mir passen ?!? Oh je ....
 
Beiträge
183
Likes
0
  • #9
AW: Nichtssagende Profile

Ich verlasse mich überhaupt nicht auf Empfehlungen, Matchingpunkte etc.

Gestalte dein Profil interessant, geh selbst auf die anderen zu .... das so überhaupt kein Profil welches passt vorhanden sein soll, kann ich mir ehrlich kaum vorstellen. Evt. ist dein Raster zu eng?
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #10
AW: Nichtssagende Profile

Wenn das Raster zu eng gefasst wäre, kämen auch nur wenige Vorschläge.

Ich war letztes Jahr schon mal angemeldet und da hab ich kaum Profile ohne Bild oder beantwortete Fragen gesehen. Natürlich werden meist nicht alle Fragen sofort beantwortet, manches will man nicht gleich preis geben oder man ist sich über die Antwort noch nicht sicher.

Wenn ich aber meine Partnervorschläge jetzt ansehe, dann weiß ich echt nicht, was das soll. Sieben von zehn Vorschlägen sind ohne Bild UND ohne ausgefülltes Profil (
 
Beiträge
47
Likes
0
  • #11
AW: Nichtssagende Profile

Endlich mal jemand, der die Sache auf den Punkt bringt
Diese teilweise mangelnden, ausgefüllten Profile sind mir auch bei Frauen schon sehr oft aufgefallen.
Manchmal sind nur 2- max. 3 Punkte ausgefüllt und diese teilweise so schwammig, dass man eigentlich damit gar nichts anfangen kann.

Ein Profil sollte dem gegenüber die Möglichkeit geben, sich ein kurzes Bild über die Person dahinter zu machen. Es kann auch auf lustige Art und Weise ausgefüllt sein- ein Grund mehr sich z.B bei einer Kontaktanfrage auf einen dieser Punkte zu beziehen- und schon hat man einen Anfang, mit dieser Person ins Gespräch zu kommen
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #12
AW: Nichtssagende Profile

Ich glaube schon, dass ich mein Profil ehrlich gestaltet habe, aber leider höre ich immer nur, jemand hat sich mein Profil angeschaut...kommentarlos Das ist ganz schön frustrierend und wenn ich jemanden von PS dazu fragen will, gibt es nur die Telefonauskunft für 2E pro Sekunde. Bis die mein Profil angeschaut haben und richtig Stellung nehmen könnten,bin ich recht viel Geld los.
Ich bin schon einige Wochen dabei und bin noch keinem Interessenten wirklich begegnet.
 
Beiträge
13
Likes
0
  • #13
AW: Nichtssagende Profile

Hallo zusammen,
also ich bin hier sozusagen noch Frischling - noch keine 3 Wochen dabei, trotzdem muss ich euch, zumindest teilweise, Recht geben. Die Antworten auf die vorformulierten Fragen fallen oft sehr knapp aus, sodass man sich auch aus dem Schreibstil der Frau gar kein Bild machen kann. Bisheriger Rekord: Profil mit einer beantworteten Frage - der Inhalt lautete sage und schreibe: "XXX". Punkt. Auch kein Foto.
Ich gehe einfach mal von mir aus (gehts ja auch anders schlecht): ich versuche, hier eine Frau für eine (möglichst dauerhafte) Beziehung zu finden, also habe ich mein Profil entsprechend ausgefüllt (85% und ein paar Fotos mit individueller Freigabe). Dass man nicht zu allen Bereichen des Lebens Außergewöhnliches zu sagen hat, ist eben so. Aber die Dinge, die mir wichtig sind, findet frau hier. Denn, wie gesagt, nicht nur der Inhalt ist wichtig, sondern auch die Art und Weise des Schreibens kann ein Sympathiefaktor sein.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #14
AW: Nichtssagende Profile

Zitat von chrisulla:
Ich glaube schon, dass ich mein Profil ehrlich gestaltet habe, aber leider höre ich immer nur, jemand hat sich mein Profil angeschaut...kommentarlos Das ist ganz schön frustrierend und wenn ich jemanden von PS dazu fragen will, gibt es nur die Telefonauskunft für 2E pro Sekunde. Bis die mein Profil angeschaut haben und richtig Stellung nehmen könnten,bin ich recht viel Geld los.
Ich bin schon einige Wochen dabei und bin noch keinem Interessenten wirklich begegnet.
Es gibt doch die Rubrik Profilberatung. Versuch's doch einfach mal da. Braucht aber auch etwas Mut, weil man sich der (hoffentlich konstruktiven) Kritik stellen muss. Viel Glück!
 
C

casbavaria_geloescht

  • #15
AW: Nichtssagende Profile

...ich kann dem nur zustimmen! Frauenprofile seh ich ja nicht, aber es gibt so viele Profile ohne Bild, keine Fragen beantwortet, Typos ohne Ende ... Ich frage mich auch, was es soll, wenn ich Profilvorschläge bekomme von Männern, die seit Wochen oder Monaten nicht online waren - das sollte strenger rausgefiltert werden. Was nützen mir 100te Profilvorschläge, wenn ich die Hälfte wegen Unvollständigkeit der Angaben oder Inaktivität wegwerfen kann...