klimbim

User
Beiträge
1
  • #1

nicht zum abgemachten Date erscheinen

Hallo
Eigentlich hat alles gut angefangen, man schickt sich ein lächeln, kommuniziert miteinander, findet sich sympathisch und verabredet sich auf ein Date. Alles ist klar und abgemacht, für Notfall auch Natel Nr. ausgetauscht. Dann am besagten Abend (gestern) steh ich da und warte und warte und warte. Eine knappe Stunde, habe per SMS nachgefragt, doch es kam keine Antwort zurück (bis heute). Bin dann enttäuscht wieder nach Hause gefahren. Habe mir noch Gedanken gemacht, hoffentlich ist nichts passiert, im Profil habe ich nachgefragt.
Auch keine Antwort, keine Entschuldigung, nichts. In seinem Profil schreibt er, dass es Unzuverlässigkeit hasst !!!! Eigentlich hätte ich nur gern eine Antwort warum er nicht gekommen ist. Ist es nicht Anstand und Respekt am anderen gegenüber, sich wenigsten kurz zu melden. Sorry musste meinen Frust loswerden.
 
Beiträge
1.293
  • #2
ist mir auch mal passiert. es gibt leute, die brauchen sowas wohl, weil sie ein jämmerliches ego haben. nicht weiter drüber nachdenken, drüber lachen, abhaken. wer sich so verhält, hat dich sowieso nicht verdient.

und ich würde aufpassen, wenn da jetzt tage später abenteuerliche ausreden kommen, warum er sich leider nicht melden konnte. würde ich nicht drauf eingehen und den kontakt trotzdem abhaken. denn: eine kurze sms kostet keine minute, das sollte mindestens drin sein, wenn WIRKLICH mal was dazwischenkommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #3
Hallo Ingrid,
was lernen wir daraus? Alle Männer sind schlecht ... :D
Verspätungen können immer drin sein. Allerdings schickt Sie mir eine Nachricht ... Spätestens nach 15 Minuten wäre ich gegangen. Da ich sowiesie ohne Erwartungen zu einem Date gehe, ist meine Enttäuschung gleich Null. Kann immer wieder mal vorkommen. Ist aber nicht die Regel. Als PS-Neuling ist mir dies auch einmal passiert ... Haken dran, kicken und weiter geht´s ... ;)
 

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #7
Zuletzt bearbeitet:

fafner

User
Beiträge
13.031
  • #8
Also Anspruch ja, Erwartung nein, oder wie?
 

Ulla

User
Beiträge
723
  • #9
Meine Erfahrung... gerade Menschen, die so was besonders erwähnen sind genau das, was sie hassen.
Die Erfahrung habe ich auch schon ein paar Mal gemacht. Weniger im OL, eher im RL. Wenn einer ohne dass es irgendeinen Anlass dafür gibt, sehr ausführlich erzählt, er würde nicht lügen, fremdgehen etc, dann besteht eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit, dass er genau das macht :D
 
  • Like
Reactions: Jacinta, elbtexterin, chava und 2 Andere

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #10
Eine knappe Stunde, habe per SMS nachgefragt, doch es kam keine Antwort zurück
Du hast echt eine Stunde gewartet? Und erst dann per SMS nachgefragt. Dafür kriegst Du den Durchhalteorden.... Und später hast Du im Profil nochmal nachgefragt?

Also, da muss er für seine Nichtreaktion schon eine richtig gute Erklärung haben. Vermutlich wird aber nix mehr kommen. Ein Feigling. Hat entweder nicht die Traute, zum Date zu gehen oder vorher eine andere Frau kennengelernt. Ghosten ist ja einfach.....

Ich hätt ihn spätestens nach 15 Minuten angerufen - und wär er nicht rangegangen, wär ich fort.....
 

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #11
Gerne ... Ich habe Anspruch an mich - bin aber anspruchslos! Die Dame interessiert mich - ich finde Sie nett, sympathisch, geistig auf der Höhe - sonst würde kein Date zustande komme. Für mehr und dazu zählen für mich Erwartungen, reicht es ohne Mimik, Gestik und Aura und ganz wichtig Ihr Verhalten mir Gegenüber leider nicht.
 

chava

User
Beiträge
962
  • #15
Wenn einer ohne dass es irgendeinen Anlass dafür gibt, sehr ausführlich erzählt, er würde nicht lügen, fremdgehen etc, dann besteht eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit, dass er genau das macht :D
Jo, hab ich auch schon mal erlebt.
Beim ersten Date erzählt er mir, dass ja alle Männer gleich
mit den Mädels ins Bett wollen. ER aber nicht . . . o_O
Er brachte das Gespräch in diese Richtung, nicht ich!
Fand ich echt toll . . . :)
Mal ein Mann, der besser drauf war . . . :) . . . dachte ich.
:D . . . Er äußerte den Wunsch erst beim 2. Date . . . :eek:
 
  • Like
Reactions: lisalustig, Pueppchen, Jacinta und 2 Andere

fafner

User
Beiträge
13.031
  • #18
Aha, gut zu wissen, wenn wir mal daten. ;)
 

chava

User
Beiträge
962
  • #19
Nö - bis zum 3. Date muss er schon Geduld haben . . .:Do_O:p
Das gilt aber nur für einen nicht-gewollten Flirt, Abenteuer, Freundschaft+, CD oder wie das alles heißt. Wenn man nur auf die Schmetterlinge im Bauch, sein Herz und die Gefühle hört; wenn die Englein im Himmel mal ausnahmsweise zwei Pfeile verschießen, aber er sich leider dabei rechtzeitig duckt und ich beide abkriege; und wenn Amor mir eine rosarote Brille auf die Nase setzt und ich total blind und taub bin und dummerweise glaube, dass es bei ihm auch Liebe ist.
Sorry . . . :rolleyes: . . . NIE wieder.
Das passiert mir nämlich nur ein mal in meinem Leben.
Danach hab ich auch meinen Verstand wieder eingeschaltet.
Ist praktischer, dann leidet man nicht so . . . :)
So'n scheiß heute. Hier auch. Ich hasse Entscheidungen. o_O
Hast du zu viele Mädels zur Auswahl und kannst dich nicht entscheiden?
 

ziguri

User
Beiträge
187
  • #21
Es gibt Verhaltensnormen...... manche Menschen halten diese Normen nicht ein. Dies kann viele verschiedene Ursachen haben. Wenn wir den Menschen nicht kennen, können wir nicht wissen warum er sich so verhaltet. Entscheidend ist für dich zu wissen was macht dieses Verhalten mit dir, was löst es an Emotionen (Enttäuschung) aus und wie möchtest du in Zukunft mit ähnlichen Verhaltensweisen umgehen. Oder auch die Haltung im Vorhinein, möglicherweise kommt die Person nicht, wie gestalte ich den Rest des Tages , dass er für mich schön wird. Tu dann das was dir Freude macht... egal ob es ein Spaziergang ist, ein Cafehausbesuch, shoppen....
 
  • Like
Reactions: auf Suche