Beiträge
10
Likes
0
  • #16
Nach kurzer Sommerpause wieder zurück im Forum, mit einigen wunderbaren Naturerlebnisse im Gepäck, aber ohne irgendwelche neuen romantischen Erfahrungen... lag aber vielleicht daran, dass ich im gemischten Team unterwegs war und von daher vielleicht der Eindruck eines Paars auf Urlaub entstanden war. Na ja... und wäre vielleicht auch nicht sehr sozial gewesen.... Also bin ich nach wie vor im gleichen Boot wie wohl die meisten hier.
@lisalustig: Stimme dir insoweit zu, dass selbst aktiv werden zunächst einmal der Weg zu sein scheint. Es ist aber dennoch so, dass auch das mir vorgeschlagene Angebot schon sehr begrenzt ist und für mich da schon fast kein neuer Mensch mehr auftaucht, den ich anschreiben möchte. Wenn ich es dann tue, dann brauche ich meist das "es wird nicht mal geantwortet"-dicke Fell. Ich selbst habe seit ewigen Zeiten keine Nachrichten von neuen Vorschlägen bekommen. Ohne jetzt in eine Diskussion über Ansprüche oder Fotos eintreten zu wollen: Das,was mir passend erscheint, dem passe ich nicht und dass scheinen dann 100% Prozent zu sein, weil ja auch die mich nicht anschreiben, die zwar von PS für passend erachtet werden, aber mich selbst nicht zum aktiv werden reizen.
So verzweifelt bin ich nicht und kann ich auch nicht werden, dass ich anfange, Männer anzuschreiben, in deren Profilen nun gar nichts mein Interesse weckt. Wenn ich davon ausgehe, dass Männer sich ähnlich verhalten, dann sieht es wohl für beide Seiten eher trüb aus. (Wie diverse Diskussionen in anderen Threads zu untermauern scheinen.)
Auch wenn ich mir nicht einbilde, optisch mit einem Modell konkurrieren zu können, nicht zum Club der Intelligenzelite (was heißt das auch schon) gehöre, ebenso nicht in die Liste der 1000 vermögenden Deutschen (da dürfen auch gerne noch ein paar Nullen dazu) etc., so halt ich mich trotzdem für echt ok in allen wesentlichen und unwesentlichen Punkten. Es hat ja früher auch Männer gegeben, die mich echt gut fanden und so schlimm hat der Zahn der Zeit auch nicht genagt. Also: Ist es tatsächlich übersteigertes männliches Wunschdenken, überhöhter weiblicher Anspruch (was übrigens ja auch in allen anderen Altersklassen dem jeweils einen Geschlecht vom anderen vorgeworfen wird) oder doch etwas anderes?
Die "Unsichtbarkeit der Frau ab 50" ist ja auch Gegenstand diverser populärwissenschaftlicher Abhandlungen, dazu noch die Akademikerinnenfalle und..."igitt".. der Beruf...
Ich finde keine wirkliche Erklärung, aber habe auch nicht den Eindruck, dass PS da wirklich hilfreicher ist, als wiederholte Besuche auf dem lokalen Flohmarkt für Kinderklamotten.
Baue jedenfalls nicht mehr auf den Erfolg hier!
 
Beiträge
8.080
Likes
7.868
  • #17
In Alter ab 55 liegt der Mitgliederanteil in PS bei unter 10 %.
Da bleibt nicht viel übrig, zumal bei Frauen-Überschuss (was für ein häßliches Wort).
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #18
Hallo ich bin neu hier und habe mir Eure Beiträge mal angeschaut. Also, ich bin ein Mann und bin 58 Jahre und suche eine Partnerin in meiner Altersklasse und habe im letzten halben Jahr über 250 Damen individuell angeschrieben und... entweder keine Antwort bekommen, oder Absagen. Längere Mail bzw. Telefonate 2 x Treffen mit einer Dame 0 x. Ich kann daher nicht bestätigen, dass es hier einen wahnsinnigen Damenüberschuss, gibt die einen NORMALEN Mann suchen der durchaus vorzeigbar ist. Zumal ich finanziell unabhängig bin, ein schönes Haus mein eigen nenne, weltoffen und tolerant. Auf Deutsch gesagt: Keine Dame hat an mir Interesse!!!

Aber ich gebe nicht auf... das einzige was ich selektiere bei Damen meiner Altersgruppe ist die max. Entfernung vom 100 km, mehr hat kaum Zweck. Alles Andere gerne Willkommen, was mache ich denn falsch?

Grüße
 
Beiträge
812
Likes
140
  • #20
Petersoli das klingt auch etwas komisch? Alternativ mal eine Kontaktanzeige in der Zeitung schalten?
 
Beiträge
8.080
Likes
7.868
  • #21
@Petersoli
Was da falsch läuft, können wir Dir nicht sagen. Wir kennen Deine Anschreiben, Dein Profil, Dein Bild nicht.

Hast Du mal Dein Profil in die Beratung gestellt?

Bei 250 individuellen Anschreiben muss doch irgendwas verkehrt laufen. Zeig Dein Profil / Deine Anschreiben doch mal Deinen Freunden - möglichst weiblichen Freunden (die können das besser beurteilen).
 
Beiträge
56
Likes
2
  • #23
Zitat von Petersoli:
Hallo ich bin neu hier und habe mir Eure Beiträge mal angeschaut. Also, ich bin ein Mann und bin 58 Jahre und suche eine Partnerin in meiner Altersklasse und habe im letzten halben Jahr über 250 Damen individuell angeschrieben und... entweder keine Antwort bekommen, oder Absagen. Längere Mail bzw. Telefonate 2 x Treffen mit einer Dame 0 x. Ich kann daher nicht bestätigen, dass es hier einen wahnsinnigen Damenüberschuss, gibt die einen NORMALEN Mann suchen der durchaus vorzeigbar ist. Zumal ich finanziell unabhängig bin, ein schönes Haus mein eigen nenne, weltoffen und tolerant. Auf Deutsch gesagt: Keine Dame hat an mir Interesse!!!

Aber ich gebe nicht auf... das einzige was ich selektiere bei Damen meiner Altersgruppe ist die max. Entfernung vom 100 km, mehr hat kaum Zweck. Alles Andere gerne Willkommen, was mache ich denn falsch?

Grüße
Bei so einer Quote würde ich die Schuld bei mir und nicht bei PS oder bei den Frauen suchen. Nicht bös' gemeint. Wenn ich etwas x-mal mache und das so garnicht funktioniert, dann ändere ich meine Strategie und schaue nach, woran es liegen könnte. Wie sehe ich aus? Wie kommen meine Bilder? Wie schreibe ich und und und. 2 längere Kontakte bei 250 Anschreiben - da machst du DEFINTIV was falsch. Ist nur meine Meinung ;-)