F

fleurdelis

Gast
  • #333
  • Like
Reactions: Deleted member 21128
D

Dr. Bean

Gast
  • #334
Die Männer sind immer schuld!

Gesendet von meinem Smartphone zwischen ouzo und Bier
 
Beiträge
747
  • #336
Eh?, wie? neuer Partner? Die hatten doch nur zwei Dates... Habe ich da was verpasst?

Nein hast nix verpasst. Weder er noch ich sind ready (ich mental/emotional zwar schon nach 5 Jahren in WG-ähnlichem Zusammenleben mit meinem Mann aber er hat seine baldige Scheidung noch immer nicht verdaut ). Darum habe ich ihn um eine Auszeit gebeten bis das Gröbste der beiden Scheidungen durch ist.
Wir werden uns evtl in ein paar Wochen/Monaten wieder treffen. Mal sehen wie es sich ergibt.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #337
Nein hast nix verpasst. Weder er noch ich sind ready (ich mental/emotional zwar schon nach 5 Jahren in WG-ähnlichem Zusammenleben mit meinem Mann aber er hat seine baldige Scheidung noch immer nicht verdaut ). Darum habe ich ihn um eine Auszeit gebeten bis das Gröbste der beiden Scheidungen durch ist.
Wir werden uns evtl in ein paar Wochen/Monaten wieder treffen. Mal sehen wie es sich ergibt.

Wat schreibt der denn da?:eek:

Glaubst du, dass dieser Mann solange warten wird?;)
 

Wirdbesser

User
Beiträge
1.412
  • #338
Prost @Dr. Bean!
ouzo UND Bier? Ich bleib bei Rotwein.:D
 
Beiträge
747
  • #339
Wat schreibt der denn da?:eek:

Glaubst du, dass dieser Mann solange warten wird?;)

Wenn es das Schicksal so für uns geplant hat, dann ja ;)
Wir wissen beide nicht warum uns das Schicksal genau in dieser eher ungünstigen Situation einander bekannt machen wollte. Irgendeinen Grund wird es haben. Er ist in der Scheidungsphase schon fast am Ende aber mental hat er noch gar nichts verdaut (er behauptet zwar das Gegenteil aber es gibt so viele Anzeichen dafür, dass ihn das immer noch sehr stark mitnimmt). Und ich bin erst am Anfang und er glaubt mir deshalb überhaupt nicht, dass ich innerlich schon lange aufgeräumt und abgeschlossen habe mit der Ehe. Darum hat er auch grosse Befürchtungen, dass ich es mit der Liebe nicht ernst meinen könnte. Aus seiner Sicht kann ich das auch ein ganz wenig verstehen. Er sieht ja nicht in mich hinein.
Darum war das vor ein paar Wochen auch mal sein Vorschlag, dass wir uns erst wieder später treffen sollten und nur zwischendurch vielleicht mal spontan, wenn es sich ergibt. Das Date (von dem ich hier Anfangs geschrieben habe) war dann eben so ein "spontanes Date". Nach diesem Date habe ich ihn dann eben um eine Auszeit gebeten. Er fand das eine gute Idee. Er sagte, dass wir unser provisorisches Date im Winter doch beibehalten sollten. Ich lasse es jetzt einfach mal darauf ankommen und melde mich erst wieder bei ihm, wenn bei mir der Scheidungsprozess einen grossen Schritt weitergekommen ist. Erst dann wird er mir vielleicht glauben können, dass ich nicht nochmals zu meinem Mann zurückkrebsen werde.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #340
Darum war das vor ein paar Wochen auch mal sein Vorschlag, dass wir uns erst wieder später treffen sollten und nur zwischendurch vielleicht mal spontan, wenn es sich ergibt.

Soso, nur so ein Date zwischendurch, für was bitte?

Und dann seine Zweifel an deiner Liebe? Liebe? Ihr kennt euch doch kaum. Auszeit nehmen? Von was bitte?

Sorry, kannst mich gerne in einem halben Jahr berichtigen. Das wird nichts mit euch.
 
Beiträge
747
  • #341
Soso, nur so ein Date zwischendurch, für was bitte?

Und dann seine Zweifel an deiner Liebe? Liebe? Ihr kennt euch doch kaum. Auszeit nehmen? Von was bitte?

Sorry, kannst mich gerne in einem halben Jahr berichtigen. Das wird nichts mit euch.

Das mit den "spontanen Dates" (war sein Vorschlag) verstehe ich echt auch nicht. Entweder oder denke ich...
Das mit der Liebe ist vielleicht unglücklich formuliert. Es gibt noch keine Liebe und keine Verliebtheit. Er glaubt aber, dass ich eventuell einfach nur auf eine Affäre mit reinen Körperlichkeiten aus bin und ich mich nicht für eine Partnerschaft mit inniger Liebe interessiere.
Er will eine Auszeit von unserem regen SMS-Kontakt nehmen, weil er womöglich Angst hat, dass er sich dann plötzlich in mich verlieben könnte und ich dann schlussendlich die Scheidung doch nicht umsetze und bei meinem Mann bleibe. Das würde ihn wohl sehr verletzen. Darum will er den Kontakt sozusagen pausieren bis bei mir klar Schiff ist. Ich denke, dass er selbst vielleicht genau in dieser Hinsicht sehr schlechte Erfahrungen mit seiner Ex-Frau gemacht haben muss und jetzt nicht schon wieder in die gleiche Misere hineingeraten will. Ist für mich schon auch verständlich.

Grundsätzlich denke ich aber auch, dass das mit uns wohl eher nichts wird. Er scheint sehr kompliziert zu sein und hört nicht auf seinen Bauch/sein Herz. Zudem ist er absolut nicht frei im Kopf und hat die Scheidung noch gar nicht verdaut.
 

Soisses

User
Beiträge
523
  • #342
Monsieur Soisses, sollte dich das in deiner recht absoluten Wahrnehmung bestärkt haben, alle Frauen würden grundsätzlich eine Anspruchs- Prinzessinnenhaltung an den Tag legen, möchte ich dich darauf hinweisen, dass die gesamte Diskussion außerordentlich deutlich gezeigt hat, dass es da wohl sehr unterschiedliche Sichtweisen, Erwartungen und Ansprüche innerhalb der Damenwelt gibt.
...nur mal so als kleinen Hinweis am Rande:)

Ausnahmen habe ich nie bestritten.
Und je jünger, desto seltener.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #344
Das mit den "spontanen Dates" (war sein Vorschlag) verstehe ich echt auch nicht. Entweder oder denke ich...

Er will eine Auszeit von unserem regen SMS-Kontakt nehmen, weil er womöglich Angst hat, dass er sich dann plötzlich in mich verlieben könnte und ich dann schlussendlich die Scheidung doch nicht umsetze und bei meinem Mann bleibe. Das würde ihn wohl sehr verletzen. Darum will er den Kontakt sozusagen pausieren bis bei mir klar Schiff ist.

Merkst du den Widerspruch nicht? Er will "spontane Dates", du weisst nicht mal, was er damit meint, warum nicht gefragt?

Dann will er eine Auszeit, weil er womöglich Angst hat.....würdest dich nicht scheiden lassen und....

Dein "womöglich" ist als nur eine Intepretation von dir und nicht seine direkte Aussage?

Also meine Erfahrung mit solch ambivalenen Aussagen eines Mannes... der will nicht!, der redet sich nur raus, schiebt dir die A-Karte zu, will bei den spontanen Dates ein bissel Ego-Pflege, aber mehr nicht.

Fraglich ist, warum du dir über so einen Mann solche Gedanken machst, hast doch selber genug Baustellen, die erstmal richtig aufgeräumt werden müssen, das wird Zeit brauchen, damit du wirklich wieder Beziehungsfit wirst.
 
  • Like
Reactions: Schokokeks
Beiträge
747
  • #345
Merkst du den Widerspruch nicht? Er will "spontane Dates", du weisst nicht mal, was er damit meint, warum nicht gefragt?

Dann will er eine Auszeit, weil er womöglich Angst hat.....würdest dich nicht scheiden lassen und....

Dein "womöglich" ist als nur eine Intepretation von dir und nicht seine direkte Aussage?

Also meine Erfahrung mit solch ambivalenen Aussagen eines Mannes... der will nicht!, der redet sich nur raus, schiebt dir die A-Karte zu, will bei den spontanen Dates ein bissel Ego-Pflege, aber mehr nicht.

Fraglich ist, warum du dir über so einen Mann solche Gedanken machst, hast doch selber genug Baustellen, die erstmal richtig aufgeräumt werden müssen, das wird Zeit brauchen, damit du wirklich wieder Beziehungsfit wirst.

Ja klar, den Widerspruch sehe ich ja auch...
Er hat mir halt eigentlich sehr gut gefallen und er meinte auch noch vor Kurzem, dass er mich sehr sympathisch und attraktiv findet und er Potential sieht für uns.
Ich werde nicht schlau aus diesem Mann und werde mich nun mal ganz ruhig um meine eigenen Baustellen kümmern und ihn sicher vorerst mal vergessen versuchen.
 
Beiträge
36
  • #347
Ja klar, den Widerspruch sehe ich ja auch...
Er hat mir halt eigentlich sehr gut gefallen und er meinte auch noch vor Kurzem, dass er mich sehr sympathisch und attraktiv findet und er Potential sieht für uns.
Ich werde nicht schlau aus diesem Mann und werde mich nun mal ganz ruhig um meine eigenen Baustellen kümmern und ihn sicher vorerst mal vergessen versuchen.
@ Frau Olivia Ich würde mir an Deiner Stelle gerade von sog. Beziehungs-Expertinnen, die jetzt schon genau wissen, wie alles ausgeht und selbst Dauersingle sind nichts einreden lassen!
Die einzige vernünftige Analyse hast Du selbst gemacht.
Du hast erkannt, dass zwischen euch Sympathie herrscht und er Dir sehr gut gefallen hat. Warum jetzt also alles hinschmeißen? Weiterhin hast Du festgestellt, dass er u.U. auch sehr schlechte Erfahrungen in Bezug auf seine Ex gemacht haben könnte und genauso Angst davor haben könnte erneut verletzt zu werden wie Du. Dies alles erklärt sein Verhalten recht genau.
Ich würde das Ganze auf mich zukommen lassen. Kommt Zeit, kommt Rat! Ob sich zwischen euch etwas entwickeln kann ergibt sich ganz von alleine. Nur wenn man mit der Einstellung mancher hier rangeht: "das wird alles nix!" dann wird es auch garantiert nix! Ich glaube nicht, dass Du das willst....
 
  • Like
Reactions: stony47
Beiträge
747
  • #348
@ Frau Olivia Ich würde mir an Deiner Stelle gerade von sog. Beziehungs-Expertinnen, die jetzt schon genau wissen, wie alles ausgeht und selbst Dauersingle sind nichts einreden lassen!
Die einzige vernünftige Analyse hast Du selbst gemacht.
Du hast erkannt, dass zwischen euch Sympathie herrscht und er Dir sehr gut gefallen hat. Warum jetzt also alles hinschmeißen? Weiterhin hast Du festgestellt, dass er u.U. auch sehr schlechte Erfahrungen in Bezug auf seine Ex gemacht haben könnte und genauso Angst davor haben könnte erneut verletzt zu werden wie Du. Dies alles erklärt sein Verhalten recht genau.
Ich würde das Ganze auf mich zukommen lassen. Kommt Zeit, kommt Rat! Ob sich zwischen euch etwas entwickeln kann ergibt sich ganz von alleine. Nur wenn man mit der Einstellung mancher hier rangeht: "das wird alles nix!" dann wird es auch garantiert nix! Ich glaube nicht, dass Du das willst....

Das hast Du sehr schön zusammengefasst. Merci!
Mein Bauchgefühl sagt mir, dass es noch Potential gibt aber die Chance doch recht gering ist... (darum meine "Nix-Formulierung").
Die Zeit wird es zeigen und ich lasse es auf mich zukommen.
 
Beiträge
747
  • #349
@all: danke Euch vielmals für all Eure Inputs, Anregungen und Gedankenspiele. Ihr habt mir damit sehr geholfen und ich konnte meine Gedanken sehr gut sortieren. Schade einfach, dass ich schlussendlich den Kontakt zu besagtem Mann unterbrechen musste und ich jetzt auch in nächster Zeit wohl nicht erfahren werde wie fürsorglich er wirklich ist.
Aber ich bin da sehr schicksalsgläubig - wenn es so sein soll, dann findet das Schicksal einen Weg, um uns wieder zusammenzubringen...

Danke Euch für alles!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: auf Suche
D

Deleted member 7532

Gast
  • #350
Oh, ich hatte gehofft, dass die Smileys ausreichen würden, die Ironie auszudrücken.
Ja, so kennt man mich. Ein eingebildeter, hochnäsiger Mensch, der rücksichtslos durchs Leben geht und allen mit seiner permanenten Penetranz (ist das eigentlich ein Pleonasmus?) wahnsinnig auf die Nerven geht. Vielleicht sollte ich euch auch noch beim Forentreffen nerven? Hm, nee, lieber nicht. Nachher vergesse ich noch, irgend eine Frau zum Parkplatz/Bahnhof/Flughafen oder gar ins Bett zu bringen :p
Glaube ich nicht - permanent sagt ja nur, dass etwas ständig ist, Penetranz muss nicht ständig sein. Auch wenn es bei dir deiner Meinung nach so ist :D. Aber vielleicht gibt's für diesen Fall den Ausdruck persönlicher Pleonasmus?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: